Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - April 3, 2012

April 3, 2012



Blossom: Hallo, wo immer. Ich hier. Ich habe ein Frage die mir durch den Kopf geht, die ich auch schon mal gestellt habe. Sie hat zu tun mit den Unstimmigkeiten zwischen den verschiedenen Informationen, die uns in Botschaften übermittelt werden. Ich weiß, ihr habt uns gesagt, das wir der Wahrheit unserer Herzen folgen sollen, aber könnt ihr uns bitte sagen, warum es da so große Unterschiede gibt? Jeder dieser Menschen, durch die diese Botschaften kommen, tun dies in guter Absicht und aus ihrem Herzen, also warum ist das dann so? Dies verursacht große Beunruhigung für viele. Könnt ihr uns zu diesem Thema aufklären, wenn ihr so freundlich sein würdet?

Föderation des Lichts: Was wir euch zu solchen Unstimmigkeiten gerne sagen möchten ist, dass einiges was durchgegeben wird, durch Willenskraft falsch interpretiert wird. Oder anders gesagt, es kann vielleicht jene geben, die willens sind die Wahrheit zu übermitteln, obwohl die Energien, die diese Botschaften an eine irdische Seele geben, nicht die besten Absichten haben.

Blossom: Ja, ich verstehe. Viele haben das über uns gesagt! Es wäre beleidigend, das denen zu sagen, die das Gefühl haben, dass diejenigen, deren Botschaften sie empfangen, von Licht und Wahrheit sind. Für mich steht fest … wir können nicht alle Recht haben … weil es so viele Unterschiede gibt. Ich meine, dass diese Situation wirklich geklärt werden muss. Viele riskieren alles in vollem Vertrauen, wenn sie Informationen die sie empfangen 'herausgeben'. … Also, wie kann man wissen, was man befolgen soll und was nicht?

Föderation des Lichts: Auch hier sagen wir, fragt euch, 'was macht Angst und was gibt das Gefühl von Liebe?' Das ist alles was es zu wissen gilt.

Blossom: Also sagt ihr im Grunde, dass alles was einem das Gefühl von Liebe gibt, die Wahrheit ist und das was einem Angst einflößt, die Unwahrheit?

Föderation des Lichts: Das ist genau das, was wir sagen. Wenn ihr dem Pfad der Liebe folgt, gibt es nichts zu fürchten. Wir kommen nicht zu euch mit Botschaften die besagen: 'Seht euch vor … ihr seid zum Scheitern verurteilt'. Für uns würde das wenig Sinn machen. Wir kommen … wie schon gesagt, um euch dabei zu unterstützen, dass ihr erkennt, wer ihr seid und warum ihr hier seid. Wir kommen, um euch zu helfen, EUCH zu finden.

IHR SEID LIEBE und von der Liebe und nur Liebe … egal, was stattfindet, es gibt keinen Grund für Angst. Diejenigen die Angst empfinden … haben noch nicht die Tiefe der Liebe gefunden, die in ihnen wohnt.

Blossom: Ich verstehe was ihr sagt … aber das ändert nichts an der Tatsache, dass Botschaften, die empfangen werden, unterschiedlich sind. Sicherlich, würden alle das gleiche sagen, wenn sie von der Quelle der Liebe kommen würden, oder?

Föderation des Lichts: Tatsache ist, dass das was kommen soll … kommen wird. Ihr werdet es erleben, wenn es stattfindet. Die Botschaften, die durchkommen, tun das, um euch zu helfen und euch darauf vorzubereiten.

Blossom: Entschuldigung, ich muss euch unterbrechen. … Wie können wir sicher sein, auf welches Szenarium wir uns vorbereiten sollen?

Föderation des Lichts: Für ALLE Szenarien gibt es keine bessere Vorbereitung der Seele, als LIEBE und Freude über DIESE ZEIT JETZT zu empfinden. Das sollte die Kernaussage der Botschaft sein. Es gibt nur das JETZT. So viele von euch machen Pläne für die Zukunft, die nicht JETZT ist. Wir kommen, um euch zu bitten, IN DEM AUGENBLICH DES JETZT ZU LEBEN.

Blossom: Und doch sagt IHR uns etwas, über die Zeit, wenn wir alle zusammen kommen werden, als eine Familie … die vor uns liegt … die nicht JETZT ist. Was uns dann natürlich nur an die Zukunft denken lässt, über die ihr spekuliert. Ich will nicht schwierig erscheinen …sondern meine nur, dass diese Sachverhalte, von unserer irdischen Perspektive aus, geklärt werden müssen.

Föderation des Lichts: Wir verstehen eure Notlage. Wir erwarten, dass Fragen offen bleiben, denn wir können nicht alles kontrollieren, das von anderen, an andere gesandt wird.

Blossom: Aber warum die Unterschiede in der Geschichte dessen, was vor uns liegt? Ist es wie in dem Film 'Schiebetür' … wo der Bruchteil einer Sekunde entscheiden kann, wie sich die Dinge entwickeln … vielleicht in einem parallelen Leben? Treffer, Blossom!!! Warum machst du es nicht noch ein wenig komplizierter … !

Föderation des Lichts: Nein … das ist nicht der Fall.

Blossom: Was dann? Wenn ihr einem Göttlichen Plan folgt … was ist dann die WAHRHEIT darüber, was uns bevor steht in diesem Jahr?

Föderation des Lichts: Wir haben euch die WAHRHEIT übermittelt, wie wir sie sehen. Wir können nicht die Verantwortung dafür übernehmen, wie andere sie sehen und entscheiden, wie sie sich verhalten werden.

Liebste Freundin … die Tatsache ist uns bewusst, dass eure Aufgabe keine leichte ist. Wir anerkennen auch, dass wir nicht von der Erde kommen und deshalb nicht immer die Dinge aus der Perspektive der 'Erdlinge' wahrnehmen. Wir verstehen, dass du für viele sprichst und Antworten auf Fragen brauchst. Wir sehen auch, dass viele von euch verwirrt sind. Und akzeptieren, dass all jene, die in der Angst leben … unfähig sind ALLES 'loszulassen'.

Habt ihr daran gedacht, dass, auch wenn das was ihr seht und hört vielleicht unterschiedliche Ansichten enthält … euch aber doch erlaubt FÜR EUCH SELBST ZU DENKEN? Wenn ihr blind alles befolgen würdet, was gesagt wird … würdet ihr dann auch über den Rand einer Klippe laufen, wenn ihr darum gebeten werden würdet? Wenn euch gesagt werden würde, dass in zukünftigen Tagen ein Raumschiff des Licht kommen und über dem Rand einer Klippe verweilen würde, und euch auffordern würde, über die Klippe hinaus zu laufen, um dann von einem Lichtstrahl aufgefangen und hoch gehoben zu werden … würdest du das tun, ohne dein Herz zu befragen, ob das sinnvoll ist? Wir bitten um deine Antwort Blossom.

Blossom: Nein. Ich würde es nicht ohne einen Fallschirm machen! Aber dann … was ist mit dem VERTRAUEN?

Föderation des Lichts: VERTRAUEN IN WEN? So lange ihr nicht auf euch selbst VERTRAUT … auf euer inneres Wissen … wie könntet ihr erwarten einer äußeren Quelle zu vertrauen? Was hätte es für einen Sinn UNS zu vertrauen, wenn ihr nicht zuerst euch selbst VERTRAUT? Das würde UNS wie ein kömisches Vorgehen aussehen … alles verkehrt herum.

Du fragst UNS nach Antworten auf Fragen, die ihr aus dem VERTRAUEN IN EUCH SELBST beantworten müsst.

Blossom: Was, wenn wir die Antwort nicht finden können oder einfach … nicht wissen?

Föderation des Lichts: Dann vertraut ihr nicht in euch selbst … also warum würdet ihr dann etwas oder jemandem VERTRAUEN, das von außen oder einem anderen kommt?

Blossom: Also … aus eurer Sicht … was würdet ihr empfehlen, wodurch wir das Vertrauen in uns selbst steigern würden?

Föderation des Lichts: Indem ihr eurem Herzen folgt. Es ist interessant für uns, dass das für euch anscheinend etwas schwierig ist. Wenn ihr euch fröhlich und liebevoll FÜHLT und ihr glücklich seid darüber wie euer Tag verläuft … würdet ihr nicht zustimmen, dass ihr euch selbst VERTRAUT, in euren Entscheidungen … denn schaut nur, wie ihr euch FÜHLT? Das ist, wie ihr lernt, euch selbst zu VERTRAUEN.

Blossom: Was ist, wenn man sich 'aus der Bahn geworfen' fühlt … das kann doch nicht sein, weil wir uns nicht selbst VERTRAUEN, oder?

Föderation des Lichts: Warum nicht?

Blossom: Weil wir unser VERTRAUEN nicht etwa verlegt haben, sondern vielleicht einfach einen schlechten Tag haben.

Föderation des Lichts: Aber alles was dann erforderlich ist, die Einstellung zu ändern … egal was passiert. Wenn ihr VERTRAUEN habt in die Tatsache, dass, egal was sein mag … das Ergebnis zu eurem Höchsten Wohle ist, dann legt ihr das VERTRAUEN in euch selbst, dass 'das VERTRAUEN in euch selbst und eure GEFÜHLE, das Gebot des Tages ist. Aller Tage'.

Wenn ihr euch unwohl fühlt über das, was ein anderer sagt … warum würdet ihr dem dann TRAUEN? WIE könnt ihr dem VERTRAUEN? Ihr sagt euch durch EUCH selbst, dem nicht zu vertrauen … dadurch, welches Gefühl ihr dabei habt! GEFÜHLE! GEFÜHLE! GEFÜHLE!

Blossom: In Ordnung … Lasst uns weitergehen. Ich habe kürzlich eine Dokumentation über die 'Chemtrails' gesehen. Ich kenne sie schon eine ganze Weile. Diese Dokumentation sagt für mich die WAHRHEIT aus. Ich VERTRAUE ihr … aber sie hat mir kein gutes GEFÜHL vermittelt. Versteht ihr was ich sagen will?

Föderation des Lichts: Ja, wir akzeptieren diese Prämisse. Aber … war da nicht eine große Anzahl von euch beteiligt, die mutig dafür gesorgt haben, dass jetzt die WAHRHEIT berichtet wird? Hast du dich nicht stärker gefühlt, in dieser gemeinsamen Front, dass die Seelen ihrer Wahrheit gefolgt sind und das getan haben… um diese WAHRHEIT für viele zugänglich zu machen? Ihr habt über derartige Sachen schon lange Bescheid gewusst … und nun seid ihr froh, dass etwas dagegen unternommen wird. Hat es dir Angst gemacht? NEIN. Weil dein Herz dir gesagt hat, dass derartige Gräueltaten abgestellt werden müssen. Das kann nicht so weitergehen. Du vertraust hier deinem Instinkt. WEIL ES DIE WAHRHEIT IST.

Blossom: Ja. Gute Antwort.

Föderation des Lichts: Wir bitten euch, ERKENNT EUCH SELBST. Das ist alles was ihr tun müsst. Wenn einer von euch aufhört die Informationen zu lesen und zu sammeln, die von uns oder anderen kommen, die jetzt nicht auf eurem Planeten leben … meint ihr, dass das einen Unterschied zur Folge haben würde, wie ihr reagiert, wenn diejenigen von 'anderswo' in einer nicht zu leugnenden Art und Weise kommunizieren, die alle bezeugen?

Was wäre, wenn eure Kommunikationssysteme heute ausfallen und nicht wieder hergestellt werden könnten? Würdet ihr überleben? Natürlich würdet ihr das! Was wäre, wenn wir in drei Monaten am Himmel erscheinen würden, sichtbar für alle? Würdet ihr euch drinnen laufen und euch verstecken? Natürlich nicht! Ihr würdet VERTRAUEN auf das was euch eure Herzen und GEFÜHLE in diesem Moment sagen würden. Ihr würdet vertrauen in das Gefühl, denn da wäre keine Vermittlung von anderen, die euch sagen … oder raten würden, wie ihr euch in diesem Moment fühlen sollt.

IHR WÜRDET KEINE WAHL HABEN, ALS EUCH SELBST ZU VERTRAUEN.

Das ist, was ihr erkennen müsst … DAS IST ALLES ÜBER EUCH.

Es geht nicht um UNS und wer wir sind und wofür wir stehen.

Es geht um EUCH und darum WER IHR SEID … und FÜR WAS IHR STEHT.

VERSCHAFFT EUCH GEHÖR! Lasst euch selbst sehen, wer ihr seid. Schaut euch JETZT um und nehmt die Veränderungen wahr, die stattfinden.

Ihr seid die Starken. Ihr BEFREIT euch! GANZ ALLEIN.

Ihr wacht der Tatsache gegenüber auf, dass IHR … UND NUR IHR das tun könnt.

WIE STARK! WIE MUTIG!

Ihr marschiert weiter und ihr seid eine Kraft der LIEBE, die nicht besiegt werden kann!

Versteht ihr das JETZT! 'KAPIERT DAS' JETZT.

Ihr seid hierher gekommen, um das zu tun … euren Planeten in seine frühere Herrlichkeit zurück zu versetzen.

IHR! IHR! IHR! Und ihr tut es. … Schaut euch um. … Ihr tut es.

Wir werden euch gerne behilflich sein, mittels fortgeschrittener Technologie, die euch sehr unterstützt, … aber, wie das bereits geschieht … IHR seid es, die erlauben, dass die Position sich öffnet, die uns das ermöglicht.

SEID ERFÜLLT VON EURER EROBERUNG! GEHT ACHTSAM UM MIT EUREN KRÄFTEN! SETZT EURE BRÜDER UND SCHWESTERN DES LICHTS EIN … und ERLEUCHTET EUREN WEG IN EUER NEUES REICH.

UNSER Vertrauen ist, euch zu VERTRAUEN, dies zu tun!

Blossom: Wir werden es. Wir sind dabei. Ich danke euch wie immer. Auch von uns allen hier unten … allen Raum–Hasen dort oben … Frohe Ostern.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 August 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen