Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - September 7, 2010

September 7, 2010

Blossom Goodchild (Blossom): Guten Tag! Also, es scheint unsere Leser haben sich über die "Stuhlaktivierung" gefreut. Jeder hat sein eigenes Erlebnis gehabt, aber einige hatten das gleiche Thema, vom Steuern eines Schiffes durch den Druck, der auf ihren Händen lag. Interessant! ... Seid ihr da? Ich habe nicht das Gefühl in meinem Kopf, dass was von euch kommt.

Föderation des Lichts: Ja, wir sind tatsächlich in deiner 'Hörweite', auch wenn du meinst, dass unsere Verbindung schwach ist. Es ist eigentlich genau das Gegenteil, da wir dich in der Stille die du wahrgenommen hast, darauf vorbereiten, was wir heute beitragen werden.

Blossom: Danke. Ich könnte Millionen Dinge fragen, über die ich nachgedacht habe.

Föderation des Lichts: Warum machst du es dann nicht?

Blossom: Weil ich immer das Gefühl habe, ihr wisst am besten was für uns am vorteilhaftesten ist.

Föderation des Lichts: Da gibt es eine kleine Diskrepanz für dich ... denn die Fragen, die man dich bittet an uns weiterzugeben, betreffen nicht immer das, worüber wir vorziehen zu sprechen ... die Liebe.

Blossom: Das ist richtig. Ich habe auch das Gefühl wir können jede Menge woanders erfahren, über Politik und Angelegenheiten worüber es schwierige Diskussionen gibt. Deshalb scheue ich mich, euch so etwas vorzutragen.

Föderation des Lichts: Wir sind dir für deine Aufmerksamkeit sehr dankbar. Denn es ist so, dass wir nur darüber sprechen wollen, was eure Schwingung erhöht, nicht über etwas was sie absenkt. Denn ist es nicht das was wir lehren? Die Gedanken nur auf die Liebe zu richten.

Blossom: Ja, aber wie erfahren wir etwas von euch ... über Themen die andere diskutieren und wir unsicher sind was die Wahrheit darüber betrifft?

Föderation des Lichts: Ihr werdet es nicht. Lass' uns dir hier bei deinen Gedanken helfen. Wir sind dir bekannt als die Föderation des Lichts. Wir sind Licht. Wir wünschen nicht etwas anderes zu sein. Wir lassen nichts anderes als Licht in unsere Schwingung. Es dient uns nicht. Also warum würden wir es dann tun? Aber es scheint so, als ob viele von euch auf der Erde unfähig sind, dieses besondere Konzept für euch selbst zu erfassen. Wenn ihr euch WIRKLICH wünscht nur Licht zu sein, dann ist es unerlässlich, dass alles was von negativer Art ist keinen Zugang zu eurer Wellenlänge bekommt. Es ist so leicht eine niedrigere Schwingungsenergie oder Gedankenform zu erkennen, denn ihr wisst inzwischen, durch euer Lernen und eure Erfahrungen, dass wenn ihr euch unwohl 'fühlt', kommt das von einer niedrigeren Frequenz. Entfernt es aus euch und schickt es SOFORT weg. Denn je mehr ihr euch innerlich und äußerlich mit Höheren Energien umgebt, desto mehr steigt eure Schwingungsebene zu dem an, was ihr zu erreichen versucht. Von da wo wir nun sind, von dem inneren Ort unseres Seins, von dem aus wir sprechen, sind wir deshalb nicht wegen uns selbst besorgt. Aber indem wir, sagen wir mit allem Respekt ... unsere Frequenz absenken um mit dir, Blossom, kommunizieren zu können, werden wir etwas kälter ... ja, das ist eine gute Art es auszudrücken. Wir sind uns mehr darüber bewusst, was die auf eurer Erde durchmachen, indem wir es zulassen, dass unsere Frequenz auf eine 'niedrigere Temperatur' abfällt.

Blossom: Dann versteht ihr also, mit was wir fertig werden müssen hier unten? Manchmal fühlt es sich an als ob man aufwacht und jemand hat das Duschwasser mit negativen Gedanken gefüllt und es erfordert viel Disziplin sie abzuschrubben!!!

Föderation des Lichts: Wir haben Verständnis für derartige Rückschläge. Wir senden unsere Stärke des Lichts an ALLES was euer Planet IST, um ihn von diesem Unwohlsein zu befreien. Wir können euch nur Worte des Trosts durch das Wissen geben, dass dies ... in eurer Neuen Welt nicht mehr sein wird.

Blossom: Und doch, hat uns nicht White Cloud neulich gesagt, und das habt ihr auch gesagt ... dass WIR es sind, die unsere Neue Welt durch unsere Gedanken erschaffen und demnach tatsächlich nichts in Stein gemeißelt ist ... woher wisst ihr dann, dass wir es wirklich schaffen, in dieser Neuen Welt anzukommen?

Föderation des Lichts: Wegen der stetigen Weiterentwicklung, die leicht erkennbar ist von einem Energiestandpunkt aus gesehen. Wenn ihr sehen würdet ...

Blossom: Für was wir euch beim Wort nehmen werden ... und das tun wir ... denn wir können es nicht ...

Föderation des Lichts: den Unterschied der Lichtenergie die jetzt bei euch ist, im Vergleich zu dem, von nur vor 2 von euren Jahren... da gäbe es viel Jubel.

Blossom: Auf einer Ebene ... aber auf einer anderen gibt es noch viel zu erledigen.

Föderation des Lichts: Trotzdem könnt ihr nicht bestreiten, dass eine riesige Zahl von Seelen nun von ihrem Schlummer erwacht sind und allmählich verstehen worum es hier geht.

Blossom: Das ist sicher.

Föderation des Lichts: Also sind wir in dieser Hinsicht sehr glücklich. Und in dem Wissen, dass dies weitergehen WIRD ... ein Wohlgefühl ... ein allgemeines GEFÜHL, dass das was von dem Ganzen in Gang gesetzt wurde um erzielt zu werden, sicher so aussieht, als ob es so sein wird. Dennoch werden wir weitermachen, weiterzumachen ... euch die Notwendigkeit einzutrichtern, auf der 'Sonnenseite des Lebens' zu bleiben.

Blossom: Wir werden weiter versuchen darauf zu achten!

Föderation des Lichts: Wir bitten euch noch wachsamer auf eure Gedanken zu achten. Der Druck besteht nun darin euren Weg freizukämpfen, durch das mit was man euch beeindrucken will anders zu sein.

Blossom: Was genau sagt ihr damit aus?

Föderation des Lichts: Wir sagen das, was ihr von eurem Standort auf der Erde nicht ganz verstehen könnt. Wir bitten euch dem was wir sagen zu vertrauen, indem ihr die Schwingung eures Herzschlags fühlt, wenn wir sagen, was wir dabei sind zu sagen.

SEID IN EUREM LICHT ... IMMER. SEID UNERSCHÜTTERLICH IN DEM VERSTÄNDNIS DES WISSENS ÜBER DEN GRUND EURES HIERSEINS. IHR SEID HIER UM DEN PLANETEN AUS DER DUNKELHEIT ZU HEBEN, IN SEINE NEUE POSITION DER LIEBE. AN EINEN NEUEN ANFANG, SODASS ALLES WAS JEMALS DURCH GEDANKENFORM EXISTIERT HAT, DAS DER LIEBE NICHT ZUTRÄGLICH WAR, DURCH EURE KRAFT ... VOLLKOMMEN VERGESSEN WIRD UND ZURÜCK INS NICHTS VERSCHWINDET, VON WO ES GEKOMMEN IST.

Wie alle Dinge die um ihr Leben kämpfen, ihre Machtposition ... wird es letzte Ansprüche geben, von dem was seine Existenz verlässt ... aber als Krieger des Lichts erkennt es als letzte Versuche der Vereitlung. Das was seine Existenz verlassen wird, klammert sich noch daran in Haaresbreite ... obwohl es weiß von der Positionierung her, dass es nicht mehr sein wird ...

SENDET LIEBE AN ALLE NEGATIVEN GEDANKEN. SENDET LIEBE AN ALLES WAS JETZT EURE WIRKLICHKEIT VERLASSEN MUSS, WAS IHR NICHT DIENT.

Es gibt nichts mehr zu tun ... außer Liebe zu senden.

Deshalb bitten wir euch ... macht es zu eurem täglichen Begleiter ... sendet Liebe an die dunkelsten aller Orte und die dunkelsten aller Seelen. Denn diese Orte und diese Seelen schreien um gehört zu werden. Um zurückzukehren zu dem was sie einmal waren. Ihre Dienste werden nicht mehr benötigt. Sie haben ihren Zweck erfüllt... durch Liebe ... und bitten nun verstanden zu werden und erlöst.

Blossom: Oho! Schwerer Aufruf für manche, stelle ich mir vor.

Föderation des Lichts: Für jene die nicht verstehen. Das ist warum wir euch bitten, nur Liebe zu sein. Denn wenn ihr fähig sein werdet das zu verstehen, was ihr jetzt nicht könnt, werdet ihr euch wünschen, dass ihr diesen Seelen, die gekommen waren um solch' falsche Taten zu begehen ... nichts als Liebe gesandt hättet. Hass zu senden würde niemandem nützlich sein, und dann, ihr seid nicht mehr im Kindergarten und wisst Bescheid über diese Dinge.

Die Dunkelheit fällt. Aber wohin fällt sie?

Blossom: Habt ihr nicht gesagt in die Existenzlosigkeit? Das Nichts von wo sie kam?

Föderation des Lichts: Und was ist dieses Nichts, liebe Dame?

Blossom: Hab' es kapiert ... ja ...LIEBE ... da es nur LIEBE gibt.

Föderation des Lichts: Darum, wenn ihr der Dunkelheit Licht und Liebe sendet, transformiert ihr sie zurück in das Nichts, das sie ist. Ihr schickt sie heim.

Blossom: Wisst ihr, ich muss schon sagen ... er muss ganz was Besonderes sein, euer Haufen!

Föderation des Lichts: Ihr seid 'unser Haufen' ... aber in einem anderen Ausdruck von uns ... das ist alles.

Blossom: Sieht so aus, von unserem Standpunkt, als ob wir ein paar Gin und Tonic zu viel gehabt haben, als wir uns freiwillig meldeten um hierherzukommen, und um zu tun, was getan werden muss.

Föderation des Lichts: Vielleicht! Oder, mag sein, ihr wart höchst geehrte Aspekte der Liebe und es war keine Frage was ihr zu ertragen hättet ... ihr wusstet darüber alles ... dennoch aus der Wahrheit eures Selbst und in eurer tiefsten Liebe im Höchsten Aspekt, von wer ihr seid ... habt ihr nicht gezögert dort zu sein, wo ihr jetzt seid. Denn ihr WUSSTET damals, so wie ihr es JETZT WISST, dass das weswegen ihr hergekommen seid, um es zu tun, der größte Verdienst war.

Wir sagen euch ... Seelen von höchstem Rang ... IHR SEID GROSSARTIGER ALS IHR ERTRÄUMEN KÖNNT ... AN DIESEM PUNKT ... WIRD EUCH ERLAUBT DAS ZU WISSEN.

Wir sagen euch auch ... es wird eine Zeit geben, und sie ist nicht so weit entfernt, wenn all' diese Missverständnisse, von dem Blickwinkel aus dem ihr die Dinge sehen müsst, verstanden werden. Denn eure Perspektive wird euch von einem anderen Platz aus gezeigt ... einem Höheren Platz ... einem Platz den ihr ... jeder Einzelne von euch ... unter vielen eigenen Opfern erreicht habt. Wiedergeboren sein, in die Weiden des Reichtums. Bei jedem Schritt, eure Füße zu fühlen, auf einer anderen Art von Erde. Gras mit einem anderen Aroma zu riechen. Sich einander zulächeln, mit einem anderen Blick in euren Augen, und am allermeisten, einander zu Lieben, ohne Zweifel ... ohne Angst ... ohne Sorge jeglicher Art ... einfach FÜHLEN in eurem innersten Herzen und Seele, die Freundschaft und Einheit der EINEN Seele die ihr seid. Bringt diesen Tag herbei, liebste Seelen ... mit jedem Atemzug den ihr macht, kommt er näher.

Wir würden sagen, bevor wir zum Schluss kommen und euch bitten darüber nachzudenken... Denkt ihr, dass wir all dieses Wissen kundtun um euch zu überlisten? Fragt eure Herzen ... fühlt ihr die Wahrheit in eurem Sein, von dem was wir euch kundgetan haben?

Es ist so.

Es würde wenig Sinn machen die Zeit zu vergeuden von so vielen von euch, wenn dies nur ein Spiel wäre. Grundlose Worte. Wir sagen euch in Liebe, dass sich dies, von was wir sprechen, begeben wird. Eure Herzen werden singen und jubeln, wenn alles was ihr fühlt auf dem Weg ist ... endlich da ist.

Blossom: Amen dazu! Vielen Dank, meine Freunde. Wir alle sind so dankbar, euch und dem Göttlichen Eins-Sein ... was wir ja alle von uns sind, nicht wahr? Dank Allem! Goldenes Strahlen!


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von
Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailsing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge