Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 8. November 2014

Blossom Goodchild - 8. November 2014

Blossom: Ich nahm mir gerade etwas Zeit, um mich auf unsere heutige Sitzung einzustimmen, als mir, wie aus dem Nichts, das Lied 'Consider Yourself' (Betrachte dich selbst) aus dem Musical 'Oliver', in den Sinn kam. Der Chor ging mir durch den Kopf und ich lächelte …

'Betrachte dich selbst, … als zu Hause; betrachte dich … als ein Teil der Familie. Wir haben dich lieb gewonnen, … so sehr, dass klar ist, wir werden uns gut verstehen. Betrachte dich … als unseren Freund. Wir wollen kein Getue, denn nach einiger Überlegung können wir feststellen, betrachte dich … als einen von uns!'

Ich erkannte, dass dies von euch gekommen ist … und dachte, ihr wollt das vielleicht als das heutige Motto verwenden? Übrigens, Guten Morgen!

Föderation des Lichts: Und wir wünschen dir ebenfalls … einen Guten Morgen. Wir sind glücklich, dass du uns die Freiheit lässt, die Worte dieses Liedes einzubringen. Denn, in der Tat, wir sind Familie. Du bist eine von uns, … wir sind eins mit dir.

Hier liegt ein Thema, das die Betrachtung rechtfertigt, … indem ihr euch selbst als zu uns gehörig anseht.

Blossom: Meint ihr das vom Standpunkt gesehen, dass wir alle Eins sind? Ihr wisst schon, alles, worüber wir gesprochen haben?

Föderation des Lichts: Aus einem bestimmten Sichtwinkel, ja. Doch, hat jemand von euch schon einmal darüber nachgedacht, … und wir wissen, einige von euch haben das getan, … dass ihr gewählt habt, auf die Erde in physischer Form zu kommen, um zu helfen und das 'Leben' 'hier unten' zu erfahren, … aber entschieden habt ihr, aufgrund der Beratung von jemandem aus 'unserem 'zu Hause', d.h. in einem unserer Raumschiffe?

Blossom: Nun, das scheint mir kein zu drastischer Sprung zu sein. Ich könnte mir das vorstellen, da ich von vielen höre, die WISSEN, dass sie von wo anders her sind … anderen Planeten, Sternen - Systemen usw. Darf ich was fragen? Haben diejenigen von der Föderation, die auf Licht – Schiffen leben, … auch eine planetarische Heimat? Oder ist ihr zu Hause ausschließlich an Bord der Raumschiffe basiert, sozusagen?

Föderation des Lichts: Jeder hat eine planetarische Heimat, sollte das erwünscht sein. Aber, wir denken nicht in 'Zeitspannen' die wir davon entfernt verbringen, … denn das unterscheidet sich von eurer Deutung der Zeit. Wir können lange von zu Hause fort sein, lange Anpassung leisten. … Aber, wenn nötig, können 'unsere Seelen' in einer Nanosekunde zurückkehren, … um sich zu erholen, aufzutanken und die Energie wieder aufzubauen, damit an Bord der Raumschiffe weitergemacht werden kann. Das ist nicht für alle notwendig.

Was wir uns wünschen, dass ihr versteht, ist, dass, wenn wir von Der Föderation sprechen … beziehen wir uns auf eine riesige Familie des Lichts. Diese umfasst viele Galaxien und Universen. Kannst du dir vorstellen, wie groß das ist?

Blossom: Nein! Nicht wirklich, um ehrlich zu sein.

Föderation des Lichts: Wenn ihr euch euren Planeten vorstellt, mit allem was darauf lebt … Menschen, Säugetiere, Insekten, Pflanzen usw., … alle leben auf der gleichen Ebene, und doch alle unter verschiedenen Lebensumständen, dem Bedarf eines jeden entsprechend. Das heißt, die kulturelle, geographische Basis, usw. Ihr würdet es schwierig finden, auszudrücken, wie das Leben für ALLE ist, … denn es funktioniert für jeden anders, je nach deren Notwendigkeiten. In der gleichen Weise … haben diejenigen, die nicht auf der Erde sind, viele, viele verschiedene Kulturen und Aufenthaltsorte, IHREN Wünschen entsprechend.

Blossom: Sagt mir, hier sind wir auf der Erde, viele warten auf 'Unser Zusammenkommen', … soll heißen, … die Akzeptanz derer von woanders, und zuzulassen, dass dies selbstverständlich wird, für die Verbesserung aller. Sind WIR der einzige Planet, wo wir auf eure Ankunft warten, in einer offeneren Art und Weise, oder teilen wir das gleiche Dilemma mit anderen Planeten? Gibt es Wesen auf anderen Planeten, die vielleicht denken, dass 'SIE' die einzig Existierenden sind, usw.?

Föderation des Lichts: Nein. Es ist allgemein bekannt, auf allen Planeten, dass 'andere' anderswo Gestalt haben.

Blossom: Akzeptieren sie Wesen von anderen Orten bereitwillig, oder sind einige etwas besorgt … oder sogar 'abwehrend', zu Schutz IHRES Lebensraums?

Föderation des Lichts: Wieder können viele Antworten gegeben werden und wir würden sagen, dass jedes Szenarium, was man sich möglicherweise ausdenken könntest, … ein Fall wäre, … eine Situation, … irgendwo 'da draußen'.

Blossom: Warum fällt es dann auf unserem kleinen Planeten so schwer sich mit 'anderen' zu arrangieren, die nicht von der Erde sind? Was steckt hinter der ganzen Verzögerung? Warum all diese Geheimnistuerei?

Föderation des Lichts: Als einen Vorschlag würden wir sagen, dass das 'LEBEN' sich so entwickelt wie es sollte und wir bereiten alles dafür vor, wie ihr wisst.

Blossom: Aber, wolltet ihr nicht vor sechs Jahren einen Versuch wagen … und der musste aufgegeben werden? Wenn ihr damals bereit wart, es zu 'versuchen', … warum dauert es dann so lang, um es 'zu wiederholen'?

Föderation des Lichts: Weil wir entschlossen sind, dass, wenn dieser 'Auftritt' stattfindet, … alles ordentlich koordiniert ist, und DIESES MAL … NICHTS stören wird.

Unsere GROSSE PRÄSENTATION, die für 2008 geeignet war, wurde überdacht und es gibt vieles, das wir verstanden hatten, aus Reaktionen und dem Ausbleiben einer Reaktion, … was geschah und was nicht geschah.

Blossom: Ich glaube in diesen vergangenen sechs Jahren, haben sich viele, viele, der 'Gruppe angegliedert'! Viel mehr WISSEN jetzt, dass es da noch 'etwas anderes als uns' gibt, und sind mehr als bereit es zu begrüßen. Wir WISSEN auch, dass wir 'hier unten' die Schwingung der LIEBE auf eine Höhere Stufe angehoben haben und wir hier bleiben und das weiterhin tun werden. Jedoch sind da viele, viele, die das GEFÜHL haben, dass Hilfe von außen hilfreich wäre. Sie SPÜREN, wie sehr die 'Dinge' auf diesem Planeten vom Kurs abgekommen sind, und da wir 'Teil der gleichen Familie sind', … wären wir sehr dankbar, wenn ihr einfach damit beginnen würdet, denjenigen von euch WISSEN zu lassen, die von euch nichts wissen, … damit sie euch KENNENLERNEN! Ihr habt das Wissen, dies in einer Weise zu tun, die keine Angst aufbringen würde, … die den Menschen erlaubt zu erfahren, woher ihr kommt, … von der LIEBE. Ihr kennt mich, ich gebe dieses Thema nie auf, denn IHR wart es, die mich überhaupt darauf gebracht habt.

Föderation des Lichts: Und wir danken dir dafür, es niemals aufzugeben.

Blossom: Es ist aber sehr schwer auf Kurs zu bleiben. Wir begannen damit, dass einige von uns von euren Raumschiffen kommen.

Föderation des Lichts: In der Tat, so ist es, … auf die Erde zu kommen, als Teil des Göttlichen Plans, … in dem WISSEN, dass WIR UNS ALLE VEREINIGEN WERDEN, WÄHREND EURER LEBENSZEIT AUF DER ERDE.

Blossom: Doch viele, stelle ich mir vor, sind bereits hier gewesen und wieder gegangen, oder?

Föderation des Lichts: So war das vereinbart, mit dieser bestimmten Seele.

Blossom: Ich vermute, das spielt keine Rolle, da offenbar nichts wichtig ist! Jedoch in UNSERER WAHRHEIT, als EINE GROSSE FAMILIE, … könnt ihr ehrlich sagen, dass in meiner Lebenszeit … dieses GLORREICHE EREIGNIS stattfinden wird?

Föderation des Lichts: Sollte alles nach dem Göttlichen Plan verlaufen …

Blossom: Aber, wenn er Göttlich ist, … WIRD es doch sicher so sein, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Genau.

Blossom: Dann …?

Föderation des Lichts: Ist da IMMR NOCH DER FREIE WILLE, Blossom. Der freie Wille ist ein wesentlicher Bestandteil des Göttlichen Plans.

Blossom: Doch wenn WIR Das Spiel in dessen Verlauf erfinden … und 'die Würfel' sind 'unsere Entscheidungen', … warum habt ihr uns noch nicht gezeigt, in einem größeren Ausmaß, dass ihr 'diesen Weg mit uns geht', so viele von uns WÄHLEN, dass dies geschieht?

Föderation des Lichts: Sprichst du nicht gerade mit dir selbst und sagst dir das?

Blossom: Oh, Freunde! Ihr wisst doch was ich meine.

Föderation des Lichts: Wir FÜHLEN was du meinst. Aber, FÜHLST du nicht auch, … dass du das besser WEISST?

Blossom: Ja!

Föderation des Lichts: Insofern, … SIND WIR BEI EUCH.

Und diejenigen unter euch, die ihre Mission KENNEN, … ihr WISST, dass ihr weiter machen werdet, … euch zu entfalten IN/ALS/ DURCH/LIEBE, solange, … bis das, von dem IHR WISST, dass es geschehen wird, … GESCHIEHT.

UND WIE IHR JUBELN WERDET.

Blossom: Würdet ihr sagen, dass es die Regierungen sind und diejenigen, die 'über' den Regierungen stehen, die euer Vorgehen stoppen, mehr als die Tatsache, dass viele auf der Stelle 'den Löffel abgeben' würden, weil ihre Wesen unvorbereitet waren?

Föderation des Lichts: Ohne Frage wird untergraben, wer wir sind … und zwar in großem Maßstab, … um zu verhindern, dass es 'ein Spaziergang' für uns wird. Dies ist, wie ihr WISST … in höchstem Maße involviert … und genau der Grund für 'unseren Abbruch' in eurem Jahr 2008. Es herrscht große Angst in den Reihen derer, die nicht verstehen wer sie sind …

Blossom: ABER LIEBE BEHERRSCHT ALLES, ODER ETWA NICHT?

Föderation des Lichts: Ohne Frage oder Zweifel.

Blossom: Warum dann Freunde, … gönnt mir einige Minuten, … könnt ihr nicht einfach etwas an unserem Himmel tun, um uns auf die Sprünge zu helfen? Wie ich schon so oft gesagt habe, … die Leute hier unten sind müde. Ja, wir sind hier angekommen als die stärksten der Starken … (übrigens, mir geht es gerade jetzt wunderbar.) Aber vielen eben nicht. Ihre Herzen und meines ebenfalls, … bitten euch, ein 'Föderations - Spektakel' in Betracht zu ziehen! Unsere Erde braucht dringend einen ordentlichen SCHUBS! Jeder wird euch das sagen. Vielleicht war das nicht Teil des Plans, bevor wir kamen, … aber jetzt sind wir wo wir sind … und bitten euch um ein Änderung der Vereinbarung. (?) Kommt schon, Freunde, … putzt euch heraus, … es ist Zeit für das Fest!

Föderation des Lichts: Blossom, … als Antwort darauf, möchten wir sagen, … dass im Gegensatz zu dem was viele denken/glauben, … deine Bemerkungen nicht in den Papierkorb geworfen werden. Sie stehen ganz oben auf unserer Agenda der Überlegungen.

Blossom: Ich lache, wie ihr wisst, wenn ich sage: … 'Vielleicht gibt es einige 'Ältere' in eurem Vorstand, die in den Ruhestand gehen und von neuen, hochentwickelten jungen Mitgliedern der Föderation ersetzt werden sollten, mit neuen Ideen, die den Bedürfnissen des Bodenpersonals entsprechen.

Föderation des Lichts: Vielleicht ist das so.

Blossom: Eh gut! Ihr müsst auch lachen. Vielleicht erfinde ich das alles. Vielleicht seid ihr ja nur eine Ausgeburt meiner Phantasie?

Föderation des Lichts: Doch, ohne deine Phantasie, wären wir nicht in der Lage, mit dir überhaupt zu korrespondieren, Blossom. Wir … zum Beispiel, als Teil eurer großen Familie … sind dankbar dafür, dass du das tust.

Blossom: Die Sache ist die, … ich denke oft darüber nach, … manchmal wundere ich mich, ob wir (Ihr und ich) tatsächlich einen Unterschied machen. Zu anderen Zeiten, WEISS ich, dass wir es tun. So oder so, … tief in meiner Seele … WEISS ich, dass ich hierher kam, um dies zu machen, … es ist eine Vereinbarung die ich eingegangen bin. Ich kann jederzeit meine Meinung ändern, … aber in diesem Stadium beabsichtige ich das nicht.

Föderation des Lichts: Wir sind froh, das zu hören.

Blossom: Ich freue mich immer, an diesen Gesprächen teilzunehmen. Vorwärts und aufwärts. … Oh, richtig … es gibt kein vorwärts und aufwärts, … nicht wahr? … Auf die sich immer bewegende Energie! ICH LIEBE EUCH! Danke. Bis bald.

Föderation des Lichts: Wir ehren euch alle, die von der Erde sind und WÄHLEN weiterhin weiterzumachen IN/ALS/DURCH/AUS/LIEBE.

In Englisch, gesprochen von Blossom Goodchild:
* The Federation Of Light speak of LOVE. https://www.youtube.com/watch?v=RmsCqVjqSss .


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki









Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.