Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 15. Februar 2015

Blossom Goodchild - 15. Februar 2015


Blossom: Willkommen meine Freunde. Es ist wieder einmal Zeit für ein weiteres Gespräch, …

können wir?

Föderation des Lichts: Wir können mit Sicherheit. Denn durch unsere Verbindung im Licht … gehen wir auf viele Projekte ein, … und alles was wir zu vermitteln wünschen, kann unter denen verteilt werden, die sich entscheiden mit uns in diesen Zeiten Verbindung aufzunehmen.

Blossom: Danke. Über was würdet ihr heute gerne sprechen?

Föderation des Lichts: Das gleiche worüber wir immer sprechen wollen. …

Blossom: Hmm! Lasst mich raten. …

Föderation des Lichts: Es ist das, was jedes Teilchen, … jedes Atom, … alles was existiert, … in sich enthält.

In einem fort … wollen wir über nichts anderes sprechen, … oft eben, … weil ALLES worüber wir entscheiden zu sprechen … ES in der Tat ist.

LIEBE.

Lasst uns fortfahren, … im Verständnis und WISSEN, dass das, worüber wir sprechen wollen … durch unsere Fähigkeit geschieht, das zu vermitteln, was wir für hilfreich erachten. Viele mögen das GEFÜHL haben, dass wir uns zum gleichen Thema wiederholen, … und ja, das tun wir, … und werden dabei bleiben. Denn es macht uns so viel Freude.

Wir sind uns der Energien bewusst, die das Niveau des Lichts der Seelen, an einen Ort bringen, der nicht dienlich ist. Wir erachten das in keiner Weise nützlich. Deshalb entscheiden wir uns so zu sprechen, wie wir das tun. Um euch förmlich die Tatsache einzutrichtern, … wie ihr sagen würdet, … dass das, was in euch ist, … das ist, worüber wir vorziehen mit euch zu sprechen!

Blossom: Ich verstehe. Wirklich, … und ich weiß, wir können eine tiefere Stufe durch die Meditation erreichen. Aber, … gibt es da noch andere Tipps die ihr uns geben könntet, die uns zu diesem DAUERHAFTEN FÜHLEN DER LIEBE führt, … so dass das Leben hier auf der Erde mehr Freude macht, … im Großen und Ganzen, … für das Ganze?

Föderation des Lichts: Alles was wir gesagt haben, … könnte in eine handliche, kleine Anleitung abgefasst werden.

Blossom: Hmm! Darüber werde ich nachdenken!

Föderation des Lichts: Das ist nicht notwendig. Denn wenn die Leser weiter lesen, … bieten wir jedes Mal maßgebende Botschaften der Liebe an, … und so wird die Frequenz ein wenig angehoben, … mehr und mehr. Und jetzt, wo wir begonnen haben, diese neue, vertraute Reise mit dir Blossom, zu unternehmen, … mittels deines Stimmorgans, … ist da eine noch tiefere Energie, die wir ebenfalls in der Lage sind weiterzugeben.

Blossom: Ja, manche Leser haben mir geschrieben, dass sie das natürlich FÜHLEN. Eine Mutter schilderte, wie ihre Kinder in ihrem rauhen Spiel, anscheinend mitten im Chaos inne hielten … und ein Sinneswandel zum friedlichen einsetzte, … als eure Aufnahme anfing, … das ist doch ziemlich bemerkenswert!

Föderation des Lichts: Und mit dem größten Respekt … würden wir sagen, … dass wir durch die Energie des Tons, in der Lage sind viel, viel mehr zu erreichen.

Es ist Heilung in dem Ton. … Es ist die Energie einer Schwingung, die die … Seele beruhigt.

Das Blossom … ist der Grund dafür, dass wir so lange warten mussten, … damit DEINE Schwingung und tatsächlich … derjenigen, die in unsere Konversation 'involviert', auf einer bestimmen Frequenz sind, … sodass die Veränderungen die sich beim Hören einstellen, … in der Lage sind, 'ihr Ding' zu machen.

Blossom: Das ist ziemlich erstaunlich. Könnt ihr mehr dazu anbieten? Und während ich schreibe, … beginnt mein Herz schneller zu schlagen. … Ja, ich bin dabei, … wenn ihr so weit seid, … dann machen wir es …

https://www.youtube.com/watch?v=aF5p8-DxCoo&feature=youtu.be

Nun gut, wir haben es geschafft. Es geht anscheinend so leicht und schnell. Oh! Wie aufregend zu 'hören', wie sich das entwickelt hat 'im Laufe der Zeit'. Es ist mir einfach niemals durch den Sinn gegangen, dass wir in dieser Weise arbeiten würden. Abwechslung tut Wunder, wie man sagt.

Föderation des Lichts: In der Tat, die Veränderung ist eine von vielen, die in die Energien eurer Welt einfließen werden.

Bevor wir heute gehen, würden wir gerne noch einmal wiederholen …

ES GIBT KEINE FREUDE IN DER ANGST.

ES GIBT GROSSE FREUDE IN DER EINSTELLUNG AUF ALLES WAS SICH GUT ANFÜHLT.

Das ist alles was wir zu diesem Thema sagen möchten … denn es spricht für sich selbst.

Blossom: Vielen Dank dafür. … Ja, es ist immer noch eine Menge Panikmache im Umlauf, meinen E-Mails nach zu urteilen. Wir müssen ernsthaft diese Angst … über große oder kleine Angelegenheiten vollkommen loslassen.

Föderation des Lichts: Und wenn ihr dazu fähig seid, … werdet ihr FEIHEIT KENNEN.

Wir sind so weit, dich wieder deinen Aufgaben zu überlassen, Blossom.

Blossom: Lustig! Ich kann es nicht glauben, dass ihr das sagt! (Ich bekomme Besuch.) Danke, oh ihr Weisen … FÜHLE mich gut!

Föderation des Lichts: Das ist ein GEFÜHL, das wir uns für ALLE wünschen, … zu JEDER Zeit.

Blossom: In Liebe und Dankbarkeit.

Föderation des Lichts: IN DER TAT.

*) Ein Hinweis zu der Audio-Aufnahme. Leider, kann ich das Wetter nicht beeinflussen. Ich habe alle meine Fenster geschlossen, um den Vogelgesang auf ein Minimum zu reduzieren, aber ein im Haus lebender 'Gecko' lachte heimlich am Anfang (Geckos sind Echsen). Sie sind zwischen 1.6 bis 60 cm groß. Leben in warmen Klimazonen der ganzen Welt. Sie sind unter den Echsen einmalig in ihren Lautäußerungen. Sie lassen Zirplaute hören, in sozialen Interaktionen mit anderen Geckos,) und dann … zu meinem Entsetzen, bei 12.44 Minuten … ÖFFNETE DER HIMMEL SEINE SCHLEUSEN. Es hört sich an, als ob ich in die Waschmaschine gefallen wäre oder in der Toilette hinunter gespült werden würde! Es war WIRKLICH schwer mich zu konzentrieren!! WAHRHAFTIG! Das Rauschen des Wassers auf meinem Blechdach ist ziemlich störend, daher ist es vielleicht nötig das Protokoll ebenfalls zu verfolgen, obwohl die Worte klar zu verstehen sind. Egal, … was kann man machen! Lachen!

TRANSKRIPT DER DIREKT DURCH BLOSSOM KANALISIERTEN BOTSCHAFT

DER FÖDERATION DES LICHTS - VOM 15. FEBRUAR 2015

Willkommen, jedem Einzelnen. Wir sind hocherfreut, dass wir wieder die Gelegenheit haben, das Sprachorgan dieser Dame zu verwenden, … die wir nun ganz leicht … Blossom nennen können. Es ist ein wunderbarer Name, nicht wahr? Was ihr oft gesagt wird, … und sie zum Lächeln bringt.

Habt ihr die Schwingung eures eigenen Namens in Betracht gezogen? Wenn ihr euren Namen ausgesprochen hört, ist da eine Wärme in den Buchstaben, … im Klang? Eine Wärme, die von euch geschaffen wurde, wegen EURER ENTSCHEIDUNG DIE ZU SEIN, WER IHR SEID?

Ist es nicht so, dass manche Leute eine gewisse Ablehnung gegen bestimmte Namen haben, … weil sie eine Seele aus der Vergangenheit kennen, die sie nicht sonderlich mochten? Die Seele hatte eine Schwingung ihres Namens vermittelt, … die diesem Namen 'anhaftet', … aufgrund der Energie die sie ausgesandt hat und doch, könnte es nicht so sein, dass … derselbe Name, wenn er einer anderen Seele anhaftet, … die voll Freude, … voll Sonnenschein, … voll Licht und Liebe ist, eine ganz andere Schwingung vermittelt, … obwohl er aus denselben Buchstaben besteht? Sagt einige Male zu euch selbst … laut euren Namen. Wie FÜHLT euer Herz, den Klang eures Namens, … diese Resonanz, … diese Frequenz, … diese Schwingung dessen, wer ihr seid?

Wir bitten euch, … dass ihr, wenn ihr in der Lage seid, still sitzt und atmet, … so wie wir es erklärt haben, … denn es ist von großem Wert, … in tieferen Strukturen als euer automatischer Atem, … und während ihr das tut, … visualisiert durch das GEFÜHL eurer Herzen, … die Schwingung der Energie, die von euch ausgeht. Dann gilt es … dieses Wissen zu überdenken und zu erkennen, dass das Niveau dieser Energie … das ist, wer ihr seid … und was ihr davon abgebt, … ununterbrochen.

Ja es kann sein, … wenn Krankheiten involviert sind … oder in der Tat, eine Traurigkeit in irgendeiner Weise, dass sich die Schwingung etwas niedriger ANFÜHLT.

Jedoch, eure Schwingung, … die ihr erreicht habt, … wird nicht nach unten gehen, … wenn wir es im Vergleich mit den 'Sprossen einer Leiter' umschreiben wollen, … würde es nicht unter die Sprosse gehen, die ihr erklommen habt.

Wenn ihr den Raum zwischen jeder Sprosse anschaut, … würdet ihr nicht auch sagen, … dass da viele Ebenen dazwischen sind? Also kann es vielleicht sein, dass eure Energie etwas absinkt, wenn ihr müde seid. Aber, sie wird nicht unter die Frequenz der Schwingung gehen, die ihr erreicht habt, durch das Werden, … die Erinnerung, … und das Wissen, … dass ihr Liebe seid.

Und ihr sagt, dass es da so viel über euch selbst gibt, dass ihr euch nicht erinnern könnt.

Ihr könnt.

Denn in gewisser Weise geht es nicht um die Erinnerung, … auch wenn wir in dieser Weise sprechen, … es geht um GEFÜHL.

Wenn ihr in besonderen Phasen eures Leben große Freude erfahrt, … sagt ihr dann nicht auch 'Das ist das GEFÜHL, an das ich mich erinnere, es schon einmal gehabt zu haben, … als ich in einer freudigen/ fröhlichen/herzerquickenden Situation war. Ihr erinnert euch an das GEFÜHL vollkommener Freude. Ihr müsst euch nicht als 'Person' daran erinnern, … sozusagen. Ihr wollt euch daran erinnert, wer ihr als LIEBE seid, … die ausschließlich ein GEFÜHL SEIN kann.

Ihr betrachtet euren Sonnenaufgang, … den Sonnenuntergang, … schaut den Mond an, … und die Sterne, … eure Kinder, … und junge Tiere, … und könnt nicht umhin LIEBE zu FÜHLEN.

Die automatische Reaktion, wenn eure Augen solche Wunder wahrnehmen … ist der natürliche Zustand eures SEINS.

Es sind nur die äußeren, … wir erwägen das Wort 'Grausamkeiten' … aber, da Blossom sagt, dass das ziemlich stark sei, … ändern wir es auf äußere 'Einflüsse'. Es sind die äußeren Einflüsse, … die eure Denkweise beeinflussen, … und dann eure Denkweise, … das GEFÜHL eurer Herzen beeinflusst, … weil ihr zulasst, dass sie dies tun.

Wenn ihr euch bestimmter Tatsachen bewusst seid, von denen ihr hört … oder auf euren Bildschirmen seht, … beginnt euer Geist sich Gedanken zu machen. … Aber, ihr habt die Kontrolle über eure GEFÜHLE. Ihr mögt hören und sehen … ja, wir verwenden in diesem Fall das Wort 'Grausamkeiten', … aber ihr müsst nicht zulassen, dass der visuelle Eindruck, die GEFÜHLE eurer Herzen beeinflusst. Ihr müsst das nicht zulassen, dass das so ist. Folglich, erlaubt ihr eurem Zustand des Seins in einem HOHEN SCHWINGUNGSGEFÜHL zu bleiben. Und je mehr ihr euren GEFÜHLEN erlaubt hoch zu bleiben, … desto mehr steigt eure Schwingung, … bis ihr eine wirkliche Verschiebung fühlt, … während ihr auf die nächste Sprosse der Leiter steigt.

Ihr könnt das buchstäblich FÜHLEN, ist es nicht so?

Oh, liebste Seelen! Wir sind hocherfreut, dass wir in der Lage sind, auf diese Weise zu sprechen.

Die Dame Blossom sagt, dass sie die Freude auf ihrem Gesicht FÜHLEN kann, aber das Gesicht gehört uns ebenso wie ihr. In dieser Tatsache, entsteht ein wenig mehr Erkenntnis, über das Eins-sein, in dieser Fusion. Daher bitten wir euch, in Zeiten großer Freude und des Glücks zu wissen, dass das GEFÜHL, das ihr erlebt, genau so erfahren werden kann, … genau so … und in der selben Art und Weise, von jemand Anderem, … der, … das werdet ihr kaum glauben, … überhaupt nicht so FÜHLT. Versteht ihr? Denn wenn jemand, der sich vielleicht in Umständen mit sehr niedriger Schwingung befindet, … sei es Krieg,… sei es Hungersnot, dann ist es nicht leicht für deren Energie, mit eurer gleich zu sein. Aber, wenn ihr WIRKLICH WISST, … dass ihr als Einheit, … GEFÜHLE der Freude und des Glücks empfindet, weil IHR EINS SEID, … dann wisst ihr, … dass die GEFÜHLE die ihr habt … durch Andere ausgedrückt werden können, … aufgrund eures Wissens, dass es sein kann.

Also, wenn ihr an eine Seele in einer weniger glücklichen Lage denkt und wisst, dass euer GEFÜHL der Freude, in genau dieser Weise von denen empfunden werden kann , … und ihr wisst, dass es die WAHRHEIT ist, … könnt ihr sehen, wie sehr ihr die Welt verändert? Ihr seid eine große Hilfe, wenn ihr in dieser Art und Weise denkt und FÜHLT. Wenn man so will, … macht ihr die Arbeit für die, die nicht dazu in der Lage sind, … aufgrund ihrer Situation. Das gleicht sich aus, … denn diejenigen, in einer nicht so glücklichen Lage, tun das wozu ihr nicht in der Lage seid. … Demzufolge kommt das Gleichgewicht in diese Welt der Dualität.

Wir haben durch 'Wahrnehmung' der Energie von Seelen auf der Erde verstanden, … dass es manchmal sehr schwer sein kann, die Schwingung so hoch zu halten, wie man es gerne möchte. Das was ihr am besten unterlasst … ist, euch nicht selbst fertig zu machen, wenn ihr zu einer bestimmten Zeit nicht in der Freude sein könnt. Es gibt Höhen und Tiefen. Schwarz … und weiß. Es gibt Gegensätze in allem.

Wenn ihr etwas niedergeschlagen seid, … liebt euch selbst noch mehr, … denn indem ihr euch selbst mehr liebt, … liebt ihr alle … und alles … noch mehr.

Alles was ihr für euch selbst tut, … tut ihr auch für Andere. … Wie wunderbar! Wie wundersam! Was für ein Göttlicher Plan, ist es nicht so? All die Freude, die ihr in euer Leben lasst, … indem ihr das tut, hebt ihr zur gleichen Zeit, … die Schwingung des Ganzen an.

Wenn ihr euch selbst dient, … dient ihr in gewissem Sinne … dem Ganzen. Aber, das ist nicht etwa so, wie ihr auf eurem Planeten sagt, … dass wir dieses Wesen als egoistisch erachten würden.

Passt auf euch auf. Das ist nicht, was wir als selbstsüchtig bezeichnen, … denn wenn ihr auf euch selbst aufpasst, … sichergeht, dass alle eure Bedürfnisse erfüllt werden, durch LIEBE, … dann vergewissert ihr euch im Gegenzug, dass eure ganze Familie auf der Erde …

die Fliegende, …

die Insekten in der Erde, …

die Tiere im Dschungel, …

die Fische im Meer, …

die Bäume im Boden, …

Alle dienen, indem ihr sicherstellt, dass ihr euch selbst liebt und nach dem reinen Glück sucht, … denn wenn ihr das tut, liebste Seelen, … tut ihr das, was zu tun ihr hierher gekommen seid.

Wir haben das Gefühl, dass wir damit am Ende unseres heutigen Gesprächs angelangt sind.

Freut euch, … in Liebe verabschieden wir uns bis zu unserer nächsten Verbindung des Herzens. Vielen Dank an Blossom, dass sie erlaubt hat, dies zu ermöglichen.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki







Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 August 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen