Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 19. Mai, 2013

Blossom Goodchild - 19. Mai, 2013

Blossom: Guten Morgen, ich hoffe, dass in 'eurer Welt' alles gut ist.


Föderation des Lichts: Und wir grüßen dich. Bei uns kann es nicht anders sein, als gut … denn dies ist der Bereich, in dem wir leben … in Wohlbefinden für alle … zum Wohle aller. Wir entnehmen deiner Energie Blossom, dass du mehr Fragen an uns hast, und dass du dich etwas unsicher fühlst so große Fragen zu stellen, ist es nicht so?


Blossom: Ja … richtig. Aber, ich bin in mich gegangen und weiß, ich kann euch nur VERTRAUEN, dass das, was ihr euch entscheidet uns zu offenbaren, nur die WAHRHEIT ist, und das was eurem Gefühl nach für uns von Vorteil ist. Also, soll ich einfach starten in Richtung Sterne?


Föderation des Lichts: Das ist etwas, das wir uns von euch allen wünschen. Denn es ist das WISSEN, dass nur das allerbeste von allem … zur Hand ist. Alles was erforderlich ist, ist das Vertrauen in euch selbst. VERTRAUT DARAUF, WER IHR SEID UND WAS IHR WISST. Es wäre klug, wenn ihr euch in einem tieferen WISSEN verstehen würdet. Denn ihr berührt lediglich die Oberfläche.


Blossom: Aber wir bemühen uns alle sehr, uns selbst zu finden. Wir wissen durchaus, dass da noch viel mehr zu uns gehört … können es aber einfach nicht begreifen, in menschlicher Form … und Verstand.


Föderation des Lichts: Doch ihr kommt ihm immer näher. Je mehr ihr versteht, WER IHR SEID, desto leichter werdet ihr zu dem Verständnis kommen. Vielleicht dürfen wir euch vorschlagen, es euch nicht so schwer zu machen! Denn, indem ihr euch zugesteht, die zu SEIN, wer ihr seid … einfach SELBST ZU SEIN und alles loslasst, was eure Gedankengänge verwirrt und verstümmelt, … so dass DIE GÖTTLICHE LIEBE … DIE IHR SEID … durch euch fließen kann.


Erlaubt eurer LIEBE wie ein murmelnder Bach in euch zu fließen. Visualisiert den Strom von LICHT/LEBEN wie er durch euer Sein fließt … und visualisiert dann wie es aus euch herausstrahlt … wo immer ihr seid … wer immer bei euch ist. Wenn ihr das einen natürlichen Ablauf sein lasst, so natürlich wie eure Atmung … werdet ihr bald in euch einen Unterschied 'sehen' … und ihr werdet euch sehr anders FÜHLEN.


Blossom: Vielen Dank. Wenn ihr einverstanden seid … und es in Ordnung ist, würde ich gern eine andere Frage aus der Übersetzergruppe stellen?


Föderation des Lichts: Wir geben unser Einverständnis, auch als Lektion für dich Blossom, für dein VERTRAUEN in UNS und dich selbst. Es ist sehr angebracht dieser Gruppe, von der du sprichst, zu dienen … viele sind sich nicht bewusst, was sie alles 'hinter den Kulissen' leisten und die Zeit die sie trotz ihres geschäftigen Lebens dafür aufwenden. Doch von unserem Standpunkt aus gesehen … und deren in anderen Bereichen … wünschen wir uns, dass sie verstehen, dass wir auf jedem Schritt des Weges bei ihnen sind. Ihre Bedeutung ist genauso groß wie unsere Botschaften, denn sie ermöglichen es denen, die verschiedene Sprachen sprechen, unser Wissen ebenfalls zu erhalten. Dafür … sind wir sehr dankbar. … Leg' los.


Blossom: In Ordnung … Die Frage, die ich für heute ausgesucht habe lautet: … Es sind so viele unterschiedliche Szenarien über unseren Ursprung im Umlauf. … Was wäre eure Erklärung dafür, in EURER WAHRHEIT, wie wir Menschen erschaffen wurden?


Föderation des Lichts: Zuerst möchten wir noch einmal wiederholgen, was ihr bereits wisst. Euer WAHRER Ursprung ist die ENERGIE der LIEBE. Aus ihr wurden alle Dinge geboren … alle Dinge erschaffen. Schon sehr lange bevor die menschliche Rasse überhaupt diskutiert wurde, wart ihr 'am Leben', … denn LIEBE ist Leben! Ihr hatte viele Leben, … oder vielleicht sollten wir 'Erfahrungen' sagen, auf anderen Planeten und habt euch in vielen verschiedenen Gestalten und Arten ausgedrückt.


Blossom: Würdet ihr sagen, dass jeder Mensch, der jemals gelebt hat, immer 'da' war?


Föderation des Lichts: Nein. Da gibt es diejenigen, die ihr als 'alte' und 'neue' Seelen kennt. Erinnert euch daran, dass ALLES Schöpfung ist. … Was den richtigen Zeitpunkt angeht, für jedes Atom der Energie, das sich in etwas Neues umwandelt, … kann sehr unterschiedlich sein.


Blossom: Also dann … kehren wir zurück zu der Frage 'unserer Erschaffung als Menschen'.


Föderation des Lichts: Was für ein umfassendes Thema, und wir werden zweifellos nicht das gesamte Spektrum der Frage in dieser Sitzung abdecken können, und auch noch darum bemüht sein, dass deine Mentalität, Blossom, es erlaubt, mit unserer 'übereinzustimmen', um klar zu sein.


Blossom: Ich werde mein Bestes geben.


Föderation des Lichts: Und das werden wir ebenso. Aus unserer Sicht … war es beschlossen, dass das Leben auf der Erde ein neues Spiel sein würde. Das ist unsere Wortwahl … auch wenn viele das als eine beleidigende Aussage ansehen würden. Eure Welt wurde weder von heute auf morgen erschaffen … noch in sieben Tagen. Denn Zeit gibt es nicht. Ihr wart ein Gedanke … der viel Vorbereitung und Überlegung erforderte. Ihr solltet eine andere Art von Spezies sein … indem IHR KREIEREN WÜRDET, während ihr auf eurem Weg vorangeht. Euch wurde der freie Wille gegeben … um das zu tun, was euch gefällt.


Blossom: Heißt das, dass es auf anderen Planeten den freien Willen nicht gibt?


Föderation des Lichts: Nicht als Individuen. Es gibt freien Willen als Bewusstsein … eine umfassende Kombination von Gedanken, die erschaffen. Deshalb, … gibt es keinen Konflikt des Individualismus … auf einigen Planeten, wenn die Gedankenmuster eins sind. Wir bleiben besser bei unserem Thema, da wir sonst sehr leicht in viele verschiedene Kapitel abschweifen könnten. Der 'Hauptgrund' für den Menschen war, sich selbst 'individuell' als LIEBE auszudrücken. Dies hat es vor eurer Rasse noch nie gegeben. Natürlich gab es keine KENNTNIS davon, wie sich das auswirken würde … aber es war ein großartiges Experiment, das immer noch 'experimentiert', sogar zum jetzigen Zeitpunkt.


Blossom: Also … wer hat uns erschaffen? … SCHLUCK!


Föderation des Lichts: Da waren viele involviert. Es war nicht so, dass diejenigen von Höherem Licht sich das Bild vorstellten und PENG! … Da wart ihr! Wenn ihr die Vielschichtigkeit der Abläufe auf allen Ebenen des menschlichen Wesens bedenkt, … könnt ihr euch sehr gut vorstellen, wie unermesslich die Eingabe der Gedanken war, die einfließen mussten, damit ALLES funktionierte.

Ihr wart ein GROSSARTIGES NEUES PROJEKT.


Bei allen Beteiligten stellte sich eine große Aufregung ein, und von den 'Beobachtern' wurde sehr viel LIEBE beigetragen.


Bevor eine 'Modell' 'gestaltet' werden konnte … war der Prozess der Entdeckung darüber, wie Gedanken in Aktion 'arbeiten' könnten. Der Prozess war einmalig und äußerst kompliziert. Denn andere Spezies haben bei weitem nicht ein so vielfältig verbundenes 'Innenleben'. Andere Spezies haben einen viel 'einfacheren' Aufbau. Viele Teams beteiligten sich bei der Lösung getrennter Fragen, die dann miteinander 'verbunden', dieser Erschaffung des menschlichen Wesens hinzugefügt werden mussten.


Wir würden behaupten, dass eure Struktur viel zu kompliziert ist, um zu diesem Zeitpunkt darauf eingehen zu können. Aber was wir sagen möchten ist, dass es viele Versuche und Fehler bei der 'Entstehung' gegeben hat.


Schließlich … gab es viel Begeisterung über EUCH. Der Zweck war, herauszufinden, wie der Ausdruck individueller LIEBE selbst werden könnte, in der Fülle des gesamten Ausdrucks der LIEBE. Die gegebene Wahlmöglichkeit für den individuellen Geist, wie diese Wahl entstand und sich dieser Geist damit befassen würde, das zu sehen, war unsere Absicht … und ist es noch … jedoch haben wir, Blossom, bereits in unseren frühen Botschaften gesagt … dass dies in der Tat ein Experiment war … und es vieles gibt, was wir als 'fürchterlichen Fehlschlag' bezeichnen würden!


Blossom: Meint ihr das wirklich ernst? Ihr sagt doch, dass es für alles einen Grund gibt. Wenn ihr nun sagt, dass es fürchterliche Fehlschläge gab … meint ihr damit, die Art, wie sich das ergab? Es gibt doch sicher Arten auf anderen Planeten, die es auch 'vermasselt' haben! In dem Buch 'The Bridge' (Die Brücke) habt ihr gesagt, dass wir erschaffen wurden, um Liebe auszudrücken, weil das alles war, was wir zu sein wussten … und durch unsere Selbstentwicklung … veränderten sich die Dinge … denn ihr wart euch nicht bewusst, dass wir so leicht unsere Bedürfnisse 'umdrehen' würden in Gier, Eifersucht … Hass u.s.w.


Föderation des Lichts: Das ist so. Und wie wir auch erklärten … hatten wir anfangs keine große Befürchtung … wir dachten, dass die Dinge sich schnell 'aus-bügeln' würden. Es dürfte euch vielleicht interessieren, dass es Zeiten gab, wo ernsthaft daran gedacht wurde, es zuzulassen, dass das gesamte Experiment 'sich selbst in die Luft sprengt' und das das Ende davon sein würde. Wegen der Auswirkung die das auf ALLES hatte … nicht nur auf euren Planeten … sondern ALLES WAS IST, … war und IST alles stark von der Erdenergie betroffen.


Bitte versucht zu verstehen … ALLES IST ENERGIE … ALLES IST NUR DIE EINE ENERGIE … DIE EINE SPHÄRE DER LIEBE.


Wenn ihr eine Krankheit am kleinen Zeh habt … ist alles anderen in eurem Körper davon betroffen … das kann nicht anders sein, denn es ist das eine Lebenslicht, das in diesem menschlichen Körper enthalten ist … als ein Individuum … und dabei kann dieses LICHT nur aus DIESER EINEN SPHÄRE DES LICHTS kommen … denn es gibt nichts anderes.


Wir wissen auch, dass der Fragesteller an Atlantis interessiert war, bezüglich der Herkunft. Daher würden wir sagen, dass das ein typisches Beispiel war … beginnend damit … wie sich das Experiment außerordentlich gut entwickelte. Wir würden auch noch gerne einwerfen … dass gleichzeitig andere 'Experimente' in anderen Regionen eures Planeten stattfanden. Kleine Segmente von Stämmen, sagen wir es so. … Jeder kam mit der gleichen Agenda … als LIEBE … jedoch wurde beschlossen, die Möglichkeit für unterschiedliche 'Ebenen' der Schöpfung zu bieten, um zu sehen, wie sie sich entwickeln würden. Dies mag euch helfen zu erkennen, dass es da nicht nur die 'eine Antwort' zur Frage eurer Erschaffung gibt … denn in der Tat kann es viele Möglichkeiten gegeben haben, die alle zur selben Zeit erprobt wurden.


Wie vielen von euch bewusst geworden ist … der Untergang von Atlantis war das eigene Werk der Seelen, die dort lebten. Das war ein Teil der Abmachung … dass es keine Einmischung geben würde und dass sie 'auf sich selbst gestellt' sein würden.


Blossom: Darf ich hier unterbrechen und etwas fragen … Ihr habt gesagt, dass viel geschehen ist, um den Körper und seine Funktionen zu erschaffen, u.s.w. … aber, ab welchem Punkt war die Seele beteiligt … habt ihr sie einfach am Ende 'eingeschoben', als letzten Höhepunkt?


Föderation des Lichts: Wir wussten von Anfang an, dass die Schöpfung die Energie der LIEBE benötigt, um existieren zu können. Ähnlich einem Spielzeug, das eine Batterie braucht, um es 'in Gang zu kommen'. Das war der spannendste Teil von allen.


Blossom: Und wie habt ihr die Energie der LIEBE 'individualisiert', in getrennte Seelen?


Föderation des Lichts: Das war leicht. Durch Gedanken. Die SPHÄRE DER LIEBE ist wirklich LIEBE … NICHTS ANDERES … also war es nicht schwer sie 'zu teilen', um in unterschiedlicher Form zu verwenden. Es war VIELSCHICHTIG in ihrem 'wie' … jedoch kommen wir von einem Stand des WISSENS, dass JEDER Gedanke manifestiert werden kann. Und nachdem es vereinbart ist, dass der Gedanke sich in Materie umwandelt … ermöglicht der 'Wunsch' das 'WIE'.


Es ist äußerst kompliziert, zu versuchen, euch jeden einzelnen Teil zu erklären … jede Phase wie sie stattfand … aber … es war nicht etwa so, dass ein 'Stück' aus der SPHÄRE herausgenommen und in jede menschliche Form eingegeben worden wäre, versteht ihr. Es gab viele, sehr sehr viele Verfahren, die erforderlich waren, um es auf das Individuum 'zu reduzieren', das ihr jetzt seid.


Dies dürfte auch helfen, die Verbindung mit einem anderen oder vielen Menschen zu verstehen … eine Verbindung, die bestimmten Seelen gegenüber stärker gefühlt wird, als vielleicht mit anderen. Der Grund dafür mag vielleicht der sein, dass ihr aus dem gleichen 'Stück' seid.


Blossom: Stück klingt so 'falsch' … aber ich weiß, was ihr meint. White Cloud drückte das mit 'Blütenblätter der gleichen Rose' aus … ihr entschuldigt! Aber er bekommt in diesem Fall, den Preis für die besser Bezeichnung!


Föderation des Lichts: 'ER' bekommt den Preis, wenn da einer wäre … für oh so viele Dinge! Diese Seele 'ist wie er ist' für jeden von euch. Aber, diese Seele ist weit mehr, als du, Blossom … oder jeder andere erkennt … bis jetzt.


Blossom: Ich LIEBE IHN einfach und das ist da! Also zurück zur Lektion!


Föderation des Lichts: Die Zerstörung von Atlantis war von Menschen gemacht. Es war eine Trennung der Seelen … vielleicht könnte man sagen, von jenen die 'es kapiert hatten' und denen die 'es nicht kapierten'. Doch da wir nicht eingreifen konnten … akzeptierten wir sehr betrübt das Experiment als das, was es war … und es wurde tatsächlich viel daraus gelernt.


Man kann nicht gegen die LIEBE sein … und ein GUTES Ende erwarten. In der Tat gab es jene, die 'flüchteten'... sowohl in menschlicher Form, wie in der geistigen Form der Seele. Wir erläutern diese Aussage eingehender, indem wir euch sagen, dass einige buchstäblich die Flucht ergriffen und zu weit entfernten Küsten segelten, um IN LIEBE weiterzumachen … anderen wurde das Leben aus diesen bestimmten Körpern entfernt … um in anderen wieder eingegeben zu werden … irgendwo anders auf dem Planeten. Das ist wieder ein weiteres Kapitel und das Buch endet niemals.


Wir möchten euch sagen … dass, nachdem bestimmte Ereignisse auf eurem Planeten in Bezug auf Selbstzerstörung stattgefunden hatten … NEUE GESETZE gemacht wurden … denn ihr wurdet IN LIEBE ERSCHAFFEN … VON DENJENIGEN, DIE EUCH LIEBEN … und im Laufe der Zeit wurde es nötig, Änderungen durchzuführen.


Wir BEHERRSCHEN euch nicht … Ihr seid nicht unsere Marionetten. WIR KÜMMERN UNS UM EUCH … DENN IHR SEID VON UNS, UND GEHÖRT ZU UNS.


Ihr befindet euch in der bedeutendsten Zeit des Lebens, die JETZT ist.


Wir beobachten euch … während ihr nach uns Ausschau haltet. Das was kommen wird … 'DAS EREIGNIS', von dem ihr uns berichten hörtet … ist in der Tat eines, das das LEBEN VERÄNDERT … es ist eines, DAS DIE WELT VERÄNDERT … eines, das DAS UNIVERSUM VERÄNDERT … ES IST EINES DAS ALLES VERÄNDERT. Denn wenn die größte Verschiebung aller Zeiten beginnt … wird die Auswirkung der LIEBE, die sie auf ALLES haben wird … nicht in irgendeiner Weise 'die Dinge so belassen, wie sie sind'.


Es ist eine NEUE ZEIT … DIE ALLERBESTE ÜBERHAUPT.


Alles was war … war ein Experiment … woran ihr EUCH BEREITWILLIG beteiligen wolltet, … mit all seinen Höhen und Tiefen. Wenn man sich einem Experiment unterzieht … kann man nie sicher sein, über das Ergebnis … bis es erprobt und getestet ist.


Blossom: Nun, wir wurden ganz sicher erprobt und getestet!!


Föderation des Lichts: Die Pläne dafür wurden vor langer Zeit erstellt … und das was aus der ganzen Geschichte gelernt und verstanden wurde, … hat uns ALLE an den Ort gebracht, wo wir uns jetzt befinden. Es ist schon LANG HER, dass entschieden wurde, dass 'eure Geschichte' einen 'Guten Anfang' und ein 'Gutes Ende' haben würde … obwohl das nur eine Aussage ist … denn es gibt kein Ende.


DAS IST VERBÜRGT…


Ihr hattet eure Irrungen und Wirrungen … und ihr habt euren Dienst großartiger geleistet, als jemals von euch erbeten war …


IHR WERDET NICHT … KÖNNT NICHT … UNBELOHNT bleiben, für eure Bemühungen, die ihr in das MEISTERWERK DES LEBENS gegeben habt.


UND EURE GROSSE ZEIT IST DA.


WARTET NUR AB, UND SEHT.


Blossom: Also, ich bin sicher, dass sich aus diesem Gespräch viele Fragen ergeben werden, … aber ich bin mir bewusst, dass wir nicht alles in einer Sitzung unterbringen können. Eine kurze Frage noch … da ich weiß, dass ihr bereit seid zu gehen. Ihr habt in einer kürzlichen Konversation davon gesprochen, dass unsere Hälse im Begriff sind länger zu werden. Warum … werden wir Giraffen?


Föderation des Lichts: Er ist bestimmt zur Lenkung des LICHTS.


Blossom: Warum brauchen wir dafür längere Hälse?... Wären 'größere Herzen' dafür nicht besser?


Föderation des Lichts: Nein.


Blossom: Ihr werdet das doch sicher nicht so stehen lassen, oder? Nur eine kurze Erklärung würde uns, mit den 'kurzen Hälsen', schon genügen.


Föderation des Lichts: Haben nicht viele von euch Nackenschmerzen? In der Tat! … und das soll bestimmt nicht geheimnisvoll sein … es ist nur manchmal zu viel, um es offenbaren zu können … und für euch, alles auf einmal aufzunehmen. Wir würden euch nun verlassen und in LIEBE sagen, dass ihr es mit einem verlängerten Träger für euren Kopf, der mit dem restlichen Körper verbunden ist, … höchst nützlich finden werdet, um ihn in vielen Weisen zu verwenden … denn er wird sehr flexibel sein.


Wir haben dieses Gespräch sehr genossen. Wir VERTRAUEN darauf, dass das was wir gewählt haben euch 'weiterzugeben' vielen nützen wird. … Es kann abgelehnt oder in euch aufgenommen werden … abhängig von den Gedanken und der 'Position' jedes Individuums, das diese Worte liest.


Denn wir haben immer gesagt, wie unser Bruder White Cloud auch … WENN DAS WAS WIR SAGEN, MIT EUCH NICHT IN EINKLANG IST … SUCHT DANACH … DENN ES IST NUR 'EURE WAHRHEIT', DIE FÜR EUCH WICHTIG IST!


Blossom: Und ich denke, dass ich diese Büchse der Pandora nicht so schnell wieder öffnen werde. … Über die vielen Aspekte was die WAHRHEIT ist. … Mein Kopf ist fast geplatzt … und meine Computer explodiert! Aber man weiß ja nie, wie mutig ich werden könnte. Toll, heute haben wir die Stunde überschritten … sie flog vorbei.


VIELEN DANK meine Freunde. Wir sind alle SEHR dankbar.


Föderation des Lichts: WIR VERLASSEN EUCH HEUTE UMGEBEN VON LIEBE, UND WIR HOFFEN AUCH, DASS DIEJENIGEN, DIE DIESE WORTE LESEN, … WISSEN, DASS SIE GENAUSO MIT UNS VERBUNDEN SIND, WIE DIE DAME, DIE SIE ZU PAPIER BRINGT.


Blossom: Ihr seid weg … bis zum nächsten Mal … in so viel Liebe und Dankbarkeit !!!

Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Mrz 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.