Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 23. April, 2014

Blossom Goodchild - 23. April, 2014

Blossom: Guten Morgen, meine Freunde. Ich fühle mich frisch und munter und HOFFE, ihr fühlt euch auch so, oder?

Föderation des Lichts: Es ist uns immer ein großes Vergnügen, mit dir zu kommunizieren, in dem Wissen, dass unsere Worte vielen übergeben werden, … durch die wir unsere innigste Liebe und Dankbarkeit senden.

Blossom: Ich komme gleich zur Sache, darf ich? Letzte Woche sagtet ihr: „Ihr kommt nun einem Zeitrahmen so nahe, wo ihr euch auf eure innere Stärke verlassen müsst, um euch darüber hinweg zu helfen. Ihr habt in diesem Lernprozess so viel innere WAHRHEIT über euch SELBST gewonnen … und ihr werdet gebeten werden, euch daran zu erinnern und festzuhalten, … da euch diese Zeiten an einen 'anderen Ort' bringen, den ihr nicht gewohnt seid.“ Einige haben geschrieben und gefragt ob ihr darauf näher eingehen könntet. Wärt ihr so freundlich?

Föderation des Lichts: Die Worte in dieser Erklärung wurden in Liebe gegeben … und in dem Verständnis, dass, was immer auch kommen mag in der Zukunft, … die Veränderungen auf dem Planeten Erde betreffend, … IHR, jede und jeder von euch, genug Wissen gesammelt habt, um genau zu WISSEN, was zu tun ist, wenn die Zeit kommt. Eure innere Stärke wird euch tatsächlich durchtragen, … denn sie ist weitaus stärker als ihr erkennt, da sie bisher … noch nicht 'auf die Probe gestellt wurde'.

Blossom: Also, in welcher Art und Weise werden wir sie einsetzen müssen?Unter welchen Umständen, meint ihr?

Föderation des Lichts: Ihr Liebsten, wir haben über einen langen Zeitraum von den Veränderungen der Erde gesprochen, die kommen. Wir können nicht ins Detail gehen, da auch wir nicht wissen, was genau diese zukünftigen Tage bringen werden, … innerhalb der gewaltigen Veränderung, die stattfinden wird.

Blossom: Sprecht ihr von der Zeit, wenn 'Das Ereignis' stattfinden wird, von dem ihr so oft gesprochen habt?

Föderation des Lichts: Von nichts anderem. Denn, obwohl wir dieses wundersame Vorkommnis als erhebend erachten, für eine große Menge, … wie wir gesagt haben, … ist uns auch bewusst, dass dies Verwirrung und Störung für viele schaffen wird, in vielerlei Hinsicht. Sogar diejenigen, die es erwartet haben, … werden Turbulenz um sie herum wahrnehmen, die diese 'innere Stärke', von der wir sprachen, erfordert.

Wir sind nicht in der Lage 'zu beurteilen' wie die Mehrheit reagieren wird … und daher können wir nicht genau sagen, welche Veränderung stattfinden wird. Das hängt hauptsächlich von der 'Situation des Selbst der Seelen von vielen' ab und deren Reaktion auf solch ein 'Ereignis'.

Blossom: Ich frage nicht 'wann', denn das bringt uns hier unten nur in ein Dilemma. Ich habe akzeptiert, den Zeitrahmen wegzulassen und fahre einfach fort, mein Bestes zu geben, um die LIEBE die ICH BIN zu werden. Das allein ist genug, um mich die nächsten neunzig Jahre zu beschäftigen!

Föderation des Lichts: Bitte schreibe das nieder, was du nicht sagtest, … bevor du deine Meinung geändert hast.

Blossom: Wirklich? Ich habe es verworfen, da ich es als unangemessen erachtet habe. Seid ihr sicher, dass wir diese Richtung einschlagen wollen? Es könnte viele kränken!

Föderation des Lichts: Aber wir ziehen die Tatsache in Erwägung, dass es viele unterstützen wird.

Blossom: In Ordnung! Eure Entscheidung. Ich fühle mich zur Zeit ziemlich 'daneben' was das 'Kanalisieren' betrifft. Nichts für ungut, … allen auf oder fern unseres Planeten! Es scheint, ich habe das Interesse an allem verloren. Meine Einstellung ist recht ungezwungen geworden, … was nicht wirklich sehr 'ehrfurchtsvoll' ist, nicht wahr? Nicht, wenn so viele einen derartigen Aufwand betreiben, um in der Weise Licht auf diesen Planeten zu bringen.

Föderation des Lichts: Aber, … du setzt deine 'Arbeit' mit uns fort.

Blossom: Die Bezahlung ist zu gut! Nein, ernsthaft, … es würde sich für mich einfach nicht richtig anfühlen. Es fühlt sich für mich wie ein Seelenvertrag an, … den ich brechen kann, wenn ich es will. Aber, das tue ich nicht. Ich frage mich einfach, … wie so oft, … wohin führt das alles?

Föderation des Lichts: Es führt dich nach Hause, liebste Blossom. Wir können nichts zu deiner Verfassung sagen, … denn wir sind nicht DU … und wir sind nicht auf der Erde. Jedoch sind wir uns der Energie bewusst, die 'Alles' umgibt … individuell und als Ganzes.

Es ist nicht zwingend für dich die Texte die von 'Uns' oder 'Anderen' durchkommen 'zur Kenntnis zu nehmen'. Wir würden jedem diesbezüglich sagen, … wie schon so oft, … WENN ihr damit in Einklang seid und euer Herz weit wird, dann lest weiter … WENN das nicht so ist, dann hört auf … denn ihr würdet aus einem 'Sollte-man machen' heraus lesen und nicht aus dem Verlangen die Seele mit der richtigen Nahrung zu versorgen.

Blossom: Nun, das ist es, meine Freunde. … Ihr habt es auf den Punkt gebracht, … weil ihr soeben gesagt habt: 'wie schon so oft gesagt'. Was ist da noch, was durchkommen kann, was nicht bereits gesagt wurde?

Wenn ich Botschaften von anderen zu lesen bekommen … ist das eher wie eine Wiederholung, wenn ich mich doch bereit fühle in die nächst höhere Stufe zu gehen ,… was immer das auch sein mag! Ich möchte nicht 'abgehoben' erscheinen, … aber zur Zeit habe ich einfach das Gefühl, alles schon mal gelesen zu haben, … weil ich das habe!

Föderation des Lichts: Wir verstehen.

Blossom: Ist das so? Also, wäre es dann nicht möglich, sich nach neuen Weidegründen umzusehen?

Föderation des Lichts: Tatsache in dieser Angelegenheit ist, … dass viele täglich … in solches Wissen eingeführt werden, zu ihrem Nutzen, … und wir können sie nicht bitten zu rennen, bevor sie gehen können. Wir wollen sie nicht 'überfordern' durch zu viel Tiefe, die zu früh kommt.

Blossom: Aber, könnten sie nicht ältere Botschaften lesen?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Also …

Föderation des Lichts: Also, … dürfen wir so direkt sein und fragen, ob du dich für BEREIT hältst, auf die nächst höhere Ebene zu gehen, Blossom?

Blossom: Ich weiß es nicht! Bin ich? Welche Ebene des Verstehens ist dafür notwendig? Ich meine, es gibt doch nicht so etwas wie einen Test, um zu 'sehen wo wir gerade stehen'.

Föderation des Lichts: Es gibt keine Tests, … denn die Reise auf der Erde steht nicht auf einer Basis von 'bestanden' oder 'durchgefallen'. Jedoch kann keiner auf die nächste Ebene des Verstehens aufsteigen, bevor nicht jeder Teil ihres Seins bereit dafür ist.

Mit der größten Liebe und Respekt für alle, die so fühlen wie Blossom, … Ihr mögt euch manchmal so vorkommen, als ob euer Kopf an die Decke stößt … und verzweifelt versucht auf die nächste Ebene 'durchzubrechen', … die nächst höhere Plattform, … weil jeder Teil eures Seins sich danach sehnt, dies zu tun. Es fühlt sich so bereit an, weiter voran zu gehen. Es kann sich manchmal auch so gefangen anfühlen, als ob es gleich platzt, um sich zu erweitern.

Blossom: Ja. Ja. Gut gesagt!

Föderation des Lichts: Akzeptiere den Platz auf dem du dich befindest. Überprüfe ehrlich das SEIN in das du gegangen bist … und frage dich, ob da vielleicht noch Raum für Verbesserung wäre.

Blossom: Oh, zweifellos, den gibt es. Ich schaue mir oft meine Einstellung und mein Verhalten an, besonders in der letzten Zeit, wo ich rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, mit anderen Seelen zu tun habe und erkenne Seiten an mir, die eindeutig bearbeitet werden müssen!

Föderation des Lichts: Folglich, würden wir sagen, wäre es weder zweckmäßig noch möglich, dass die nächst höhere Ebene eingeführt wird. Die Bereiche mit geringerer Liebe zu vollenden und ihnen zu erlauben, höhere Liebe zu werden, ist dein Ziel. Daher ist es UNSERE Absicht, … mit unserer 'Anleitung' in der Weise fortzufahren, die dabei unterstützen kann.

Je stärker die LIEBE in jedem deiner Aspekte wächst … desto qualifizierter wirst du sein … für genau dieses 'EREIGNIS', von dem wir sprechen.

Ja, … wir haben vor einer Weile gedacht, …. dass die Dinge auf eurem Planeten ausreichend viel versprechend aussahen, um es beginnen zu lassen. Jedoch verhinderten dies aufdringliche Energien und Umstände, … und nun … im Nachhinein, … hat uns dies sehr gute Dienste erwiesen. Denn das 'Wann' wird den Göttlichen Plan viel reibungsloser ablaufen sehen, wie das vielleicht sonst der Fall gewesen wäre.

Wir akzeptieren, dass ihr frustriert reagiert, wenn wir von 'bald' und 'unmittelbar bevorstehend' sprechen, und die Tage und Monate vergehen … und wir immer noch in der gleichen Art sprechen.

EINES TAGES … OHNE FRAGE … WERDET IHR DIESE WORTE, DIE WIR EUCH SAGEN, ALS WAHRHEIT ERKENNEN.

DAS VERSPRECHEN WIR.

Dann, liebste Seelen, werdet ihr euch dafür 'bereit' finden, dass euch Weisheit auf einem höheren Niveau gegeben wird als das, was wir euch zur Zeit anbieten.

WISST auch, … wie ihr es tut, … dass innerhalb eines jeden, … alles Wissen ist.

Blossom: In meinem Fall … schlummert es … derzeit! Ich habe noch einen langen Weg vor mir.

Föderation des Lichts: Das haben wir alle. Denn es gibt kein Ende des Weges.

Blossom: Aber, es gibt doch … das zu Hause, … oder etwa nicht?

Föderation des Lichts: Natürlich. Es wird immer das zu Hause geben. Aber, … wenn man dort ankommt … heißt das nicht, dass 'alles' zu Ende sein wird. Es kann nicht enden. Leben kann nicht enden. Denn es ist 'das Leben selbst'.

Blossom: Wie ich mir wünsche, dieses Wissen in mir zu finden. Ich werde weiter danach suchen! Ich nehme an, dass manche sagen würden, dass es dann zum Vorschein kommt, wenn ich aufhöre, danach zu suchen. Was würdet ihr sagen?

Föderation des Lichts: Wir würden sagen, dass es nicht darum geht, was du WEISST … sondern darum, was du FÜHLST.

WENN DU GELERNT HAST, DIE LIEBE IN JEDEM MOMENT DES ATMENS ZU FÜHLEN … DANN IST ALLES WISSEN IN DIESEN ATEM EINGESCHLOSSEN.

Das 'Ding' nach dem du suchst … ist nicht etwas, das sich 'vor dir versteckt', liebste Seele … es ist in deiner Reichweite, … es ist 'genau vor deiner Nase' …

Blossom: Ich habe ein breites Grinsen auf meinem Gesicht, denn ICH WEISS, ihr seid im Begriff zu sagen …

Föderation des Lichts: ES IST IN DEINEM ATEM.

Atmen ist der Schlüssel, der die Türen öffnet, von denen du das Gefühl hast, dass sie sich nicht öffnen werden.

Nichts weiter als der einfache Atem. Und doch versuchst du das wertvollste Geschenk … durch die Entscheidung zu erschweren, dass es etwas so sehr kompliziertes ist. Es ist so einfach, wie es nur sein kann. Es kann nicht einfacher sein.

SEI DIR JEDES ATEMZUGS BEWUSST, … SEI DANKBAR FÜR JEDEN ATEMZUG, … WERDE JEDER ATEMZUG.

DA GIBT ES NICHTS MEHR, WAS DU WISSEN MUSST.

Denn wenn du lernst, dich in dieser Weise zu verhalten, … wird alles was lebt, … in anderen Worten, alles was atmet, … EINS werden mit DEINEM Atem.

So wie du harmonisch mit ALLEM-DAS-IST atmest, … erlebst du die EINHEIT VON ALLEM. DU WIRST DIE EINHEIT.

Denn der einzige Umstand, der dich vom Ganzen trennt … ist dein Denken, dass du nicht damit verbunden bist.

Doch, … wenn du lernst im Gleichklang mit dem UNIVERSUM DER LIEBE zu atmen, wirst du eine NEUE WELT finden, die in dir liegt … und tatsächlich überall um dich herum.

Das wird dir die Augen öffnen für Dinge, die immer da gewesen sind, … die du aber nicht gesehen hast.

Das wird deine Ohren öffnen, für die Musik, die immer gespielt wurde, … die du aber nicht gehört hast.

Und es wird dein Herz für die LIEBE öffnen, die deine Anwesenheit erwartet hat … du jedoch nichts darüber gewusst hast.

Alles das … weil du das LEBEN wählst.

Es gibt kein Leben, wenn man nicht atmet. Jedoch wird dies als selbstverständlich angenommen … und es wird dem Leben auch nicht das gegeben, was es verdient.

LIEBE!

In jedem Atemzug den ihr macht … erkennt an was er ist …

LIEBE!

Der Mensch ist in dieser Weise konzipiert …

LEBEN ZU SEIN DURCH LIEBE.

LIEBE ZU SEIN DURCH LEBEN.

Blossom: Ich denke … meine Stirn ist soeben durch die Decke geknallt! Danke!

Föderation des Lichts: Danke DIR. Wir VERTRAUEN darauf, dass wir dem Ganzen durch diese Momente mit dir dienen.

Blossom: Zweifellos meine Freunde. In Liebe, sage ich für jetzt Lebewohl. Ich werde mich in einigen Wochen wieder mit euch in Verbindung setzen, wenn ich wieder zu Hause bin. Alles Liebe.

Föderation des Lichts: ALLES LIEBE - ALLEN UND JEDEM.


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 24 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.