Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - July 23, 2010

July 23, 2010

Blossom Goodchild (Blossom): Hier bin ich wieder! Es fühlt sich so an, als ob es eine Weile her ist, seit unserem letzten Kontakt. Das Leben rast einfach so vorbei. Alles verändert sich und dann scheint es, als ob alles beim Alten bleibt. Ich verstehe, dass wir uns daran erinnern müssen, wer wir sind, damit wir unsere Neue Welt erschaffen können. Ich habe Schwierigkeiten, das zu tun. Deshalb habe ich es auch schwer eine Welt zu visualisieren, die nur aus Liebe ist. Könnt ihr mir und anderen vielleicht helfen, die genau so ein Gefühl darüber haben?

Föderation des Lichts: Wir heißen dich willkommen in unserer Kommunikation. Wir korrespondieren mit dir in dieser Art, obwohl wir sagen würden, dass es viele andere interaktive Maßnahmen gibt, die wir ergreifen, um Verbindung aufzunehmen, mit euch auf eurem Planeten. Euer Planet … der nicht vor so langer Zeit … jedenfalls nicht so lange, wie ihr euch das vorstellt … eine blühende Gemeinschaft war, in Lebensfreude und reich an LIEBE. Sammelt eure Gedanken für einen Moment und geht zurück an eine Zeit, wo eure Flüsse kristallklares Wasser führten, wo eure Ozeane glänzend waren und voller Leben, wo alles um euch voll tiefster Intensität war, und mit jeder Seele die neben euch lebte, Akzeptanz herrschte und eine ehrende Dankbarkeit für jede Seele. Es gab eine stillschweigende Anerkennung, dass jeder von dem anderen respektiert wurde ... denn jeder war Teil des andern. Es gab die Freude am Leben, in jedem neuen Augenblick. Es gab LIEBE ÜBERALL IN EUREM LEBEN ….ÜBERALL.

Blossom: Seht ihr, genau hier falle ich wieder etwas zurück. Ich WEISS, dass wir in der LIEBE SEIN sollen. Aber ich fühle mich nicht immer so, tatsächlich ist es so, dass ich manchmal das GEFÜHL habe, dass ich damit, anstatt vorwärts zu kommen, miserabel versage. Jeder Einzelne von uns macht weiter, so gut wir eben können. Da bin ich sicher und dann - ach ich weiß nicht. Da ist immer noch dieses 'Verlangen nach' diese 'Sehnsucht nach' etwas Besserem. Ich weiß, das klingt vielleicht selbstsüchtig … aber seht ihr? ... Wie kann ich LIEBE SEIN, wenn ich immer noch den Wunsch nach etwas Besserem FÜHLE. Werde ich jemals mit 'meiner Habe' auf Dauer zufrieden sein,? Wenn ich es bin, dann anscheinend immer nur ganz kurz!! Ich VERTRAUE darauf, dass ihr FÜHLT, was ich zu erklären versuche. Denn ich will hier nicht den Eindruck erwecken, als ob ich jammere. Ich möchte nur dort ankommen, wo immer es ist, wo ich hingehe … aber die Straße scheint manchmal sehr lang zu sein.

Föderation des Lichts: Die Straße hat kein Ende, liebe Blossom. Denn auch, wenn du ankommst, dort wo du hingegangen bist, wird vor dir ein neues Abenteuer auftauchen. Es wird immer ein anderes Ziel geben, auf das du zugehst, denn das Leben ist unendlich. Es kann nicht stillstehen … denn dann hätte es keinen Zweck. Leben SUCHT Bewegung. Jeder Atemzug, den das Leben nimmt ist Bewegung, in dem nächsten Augenblick der Bewegung. Also, auch wenn du dich manchmal wie 'im Stillstand' fühlst, ist das in Wirklichkeit eine Unmöglichkeit. Wenn du dich FÜHLST als ob du feststeckst … in der Klemme … wie du sagen würdest … bewegst du dich lediglich in einer Geschwindigkeit die dich nicht erfreut … aber trotzdem bewegst du dich.

Blossom: Aber, mit allem Respekt, soll das gerade jetzt nicht die Zeit sein, wo sich die Dinge wirklich beschleunigen, wenn sich uns alles in einem neuen Licht darstellt? Vielleicht bin nur ich das, aber was gibt es sonst Neues?

Föderation des Lichts: Genau der nächste Augenblick ist neu. Er hat nie zuvor stattgefunden.

Blossom: Ja, sicher! Das hat was mit mir und der Verfassung, in der ich mich befinde zu tun. Ich werde das sofort ändern. O.K. … Erledigt!! WEITER GEHT'S! Wie können wir mehr beitragen? Aber ihr seht, dass ich die Antworten kenne. Ein Vorbild für die Liebe sein. Die Liebe visualisieren und uns auf die Liebe einstellen. Meditieren. Ihr habt uns all das bereits gesagt. Ich habe heute das Gefühl, im Kreis zu gehen. Also werde ich meinen Mund verschließen und überlasse euch das Wort. Was würdet ihr uns heute gerne mitteilen, Liebste Lichter?

Föderation des Lichts: Wir würden euch heute gerne unseren Dank aussprechen. Wir möchten auch gerne hinzufügen, dass wir weiterhin alles schätzen, was von euch unternommen wird auf eurem Planeten und sehen was für einen Unterschied das ausmacht, auch wenn ihr das nicht im vollen Umfang erkennen mögt. Aber ihr tut das, wofür ihr gekommen seid. Ihr SEID diejenigen, die ihr seid … einfach weil ihr atmet. Und mit jedem Atemzug, den ihr aufnehmt und wieder abgebt … öffnet ihr euch selbst der Neuen Welt … der Neuen Art des Seins … denn mit jedem Atemzug kommt ihr dem, was kommt, einen Schritt näher.

Blossom, wir WISSEN von dem Gefühl deines Herzens, uns an eurem Himmel begrüßen zu wollen. Für dich fühlt sich das manchmal an, wie ein unendliches Märchen, nicht wahr?

Blossom: Ja! Jeden Nacht schaue ich hinauf zu den Sternen und sage 'Hallo' oder 'Gute Nacht' oder 'Eines Tages?' Das scheint jede Nacht so weiter und weiter zu gehen. Es ist nicht ein 'Kommt und rettet uns' … es ist fast ein Schmerz in meinem Herzen, der verlangt, euch zu sehen. Das Verlangen, den Ball ins Rollen zu bringen, sozusagen . Ich denke, was ich hier so unbeholfen ausdrücken will ist, dass … ICH EUCH VERMISSE!!! Das ist es!! Das ist es, was dieses GEFÜHL ist. Ich habe bis JETZT noch nie so darüber gedacht. Endlich habe ich Worte für dieses GEFÜHL!! JUHUU! ICH VERMISSE EUCH. ICH VERMISSE EUCH. ICH VERMISSE EUUUUUUUCH!!!!

Föderation des Lichts: Aber wir sind doch niemals weggegangen und ja, wir verstehen was du da FÜHLST. Deshalb baut sich so viel Aufregung und Vorfreude auf, je näher wir unserer Wiedervereinigung kommen. Es wäre doch sinnlos, wenn wir jetzt, wo wir euch so nahe sind, einfach wieder verschwinden würden, oder nicht? Wir sind bei euch aus einem bestimmten Grund. Wie wir bereits früher gesagt haben, wie wir versprochen haben, wir werden unsere Mission vollenden und unsere Mission ist es, euch in die NEUE WELT zu bringen. Wenn die Verbindung mit euch auf der Erde wieder hergestellt ist, wenn wir wieder vereint sind und es zulassen, dass Freundschaft wieder entfacht wird, dann werden wir immer für euch sichtbar sein. Das sind die Zeiten, auf die wir alle gewartet haben.

Blossom: Und doch warten wir immer noch...

Föderation des Lichts: Wir machen euch darauf aufmerksam, dass ihr über dieses Warten Bescheid GEWUSST habt. Es ist nur so, dass ihr, jetzt wo ihr das erlebt, vieles vergessen habt, was euch darüber erklärt wurde. Dieser Prozess des Übergangs in die NEUE WELT und das GOLDENE ZEITALTER, wurde mit euch bis ins kleinste Detail erörtert und genauestens durchgearbeitet. Jeder Einzelne von euch hat zugestimmt und mehr noch …. sich für die Rolle dabei entschieden. IHR KONNTET ES NICHT ERWARTEN! Und jetzt seid ihr wieder so weit … IHR KÖNNT NICHT WARTEN! Aber in der selben Weise, in der ihr hier her gekommen SEID, um euch und den Planeten Erde in diese neue Zeit zu bringen, WERDET ihr diesen Einzug in das NEUE ZEITALTER vollbringen. IHR WERDET UNS AN EUREM HIMMEL SEHEN UND VON DIESEM AUGENBLICK AN WERDEN EURE LEBEN ABHEBEN.

Blossom: Vielleicht ist es diese unerklärliche Frustration, dieses WISSEN von dem was vor uns liegt und dann die Phase es doch nicht zu wissen, aber unsere Seelen erinnern sich und das ist warum wir uns so VERLOREN FÜHLEN?

Föderation des Lichts: Ihr seid nicht verloren. Ihr bewegt euch lediglich durch Nebelschleier, die eure Sicht schon so lange getrübt haben. Wir sagen euch das: Sobald ihr diese Nebelschleier überwunden habt, wenn sie sich verzogen haben, werdet ihr nie wieder Zweifel haben. Nie wieder werdet ihr in diese dunklen Löcher fallen, die so viel von eurer Realität zerstört haben.

SEID GROSSE STÄRKE … denn diese … habt ihr in euren Seelen;
SEID GROSSES LICHT … denn dieses … seid ihr in euren Seelen;
SEID LIEBE … denn sie … IST eure Seele.

Ihr kostbarsten WESEN auf eurem kostbaren PLANETEN ERDE … erhebt eure Schwerter. Manchmal fühlt ihr euch so niedergeschlagen, dass ihr vergesst, dass ihr sie wieder aufladen könnt mit dem LICHT DES GEISTES. Ruft euer Selbst an… IHR SELBST! Bringt EUER HÖHERES WISSEN hervor, euer HÖCHSTES Verstehen. IHR könnt euch nicht selbst im Stich lassen. Seid für euch selbst da. Unterstützt euch selbst und tragt euch selbst ans Ziel. Seid freundlich zu euch selbst. Liebt euch selbst. SEID IHR-SELBST. Mehr wird von euch nicht verlangt.

Viele von euch sind müde. Ihr habt eine weite Reise gemacht und braucht eine Ruhepause. Fahrt fort, weiterzumachen. Denn wenn ihr an diesem Neuen Ort ankommt, gibt es keinen Grund mehr, müde zu sein. Viele Dinge, die euch jetzt als Notwendigkeit für euren Körper erscheinen, werden verschwunden sein, denn euer Körper wird auch neu sein. Es ist wertvoll euch selbst zu visualisieren, nur als euer Licht. Nur Licht. Entfernt alle Schwächen, die ihren Preis gefordert haben. Die Zeit ist jetzt für euch gekommen … JETZT … um euch selbst zu erkennen. EUER LICHT ZU SEIN … und indem ihr das tut … bringt ihr LICHT IN EURE WELT. So einfach ist das!

Blossom: Ich weiß, alles was ihr sagt, macht so viel Sinn. Es ist die WAHRHEIT für mich, da es so eine gute Resonanz in mir erzeugt. Ich denke, wir alle fühlen uns nur manchmal ein wenig hilflos / hoffnungslos.

Föderation des Lichts: Es gibt keinen Bedarf an Hoffnung. Es gibt nur WISSEN. Und irgendwo in jedem von euch … ob es nun tief vergraben oder ob es aus euch herausbricht … ist das Wissen von dem wunderbaren WESEN, das ihr seid … und das WISSEN, dass ihr so ganz besonders seid … und das ist der Grund dafür, warum ihr hier in dieser Zeit seid, um mit uns zusammenzuarbeiten, um diesen GÖTTLICHEN PLAN zu verwirklichen, der sich vor unseren Augen entfaltet.

Blossom: Ich denke, so viel mehr wird Sinn machen, wenn der Regisseur dieses kleinen Films ruft: ACHTUNG, AUFNAHME!

Föderation des Lichts: In einem Film, wo es keine Nebenrollen gibt, denn jeder Einzelne hat eine wichtige Rolle zu spielen. WISST DAS ALS WAHRHEIT. Lest diese Worte nicht nur so, und sagt 'ja, habe ich alles schon mal gehört'. Lest diese Worte in eurer neuen Position … von dem Platz, wo euer Herz sie FÜHLEN kann. Lasst diese Worte einziehen. Nehmt sie ganz auf, so dass eure Seele sie als Lektion erkennt, die ihr gelernt habt, bevor ihr hier auf diesem Planeten angekommen seid. Wiederholt! Ruft zurück! Erinnert!

Wir sind eure Freunde. Wir sind eure Familie. Wir sind EIN und DASSELBE. Das ist so und eines Tages wird es bekannt sein. Erleuchtet euer SEIN, ihr Lieben. Strahlt euer Licht hinaus an ALLE. Denn diejenigen, die diese Wärme erreicht, werden sich darin selbst erkennen und das Gleiche tun.

Blossom: Vielen Dank. Wie immer. Ich melde mich für heute ab. In Liebe und Dankbarkeit.


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.

Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von Blossom Goodchild
angekommen ist, dann schreiben Sie uns. Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.