Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - May 27, 2010

May 27, 2010

Blossom Goodchild (Blossom): Einen guten Morgen, meine großen Lichtfreunde. In Australien haben wir heute, wie ihr wisst oder vielleicht nicht wisst, einen sonnigen Wintertag und ich muss sagen, in letzter Zeit fühle ich mich wunderbar. So wie es unsere Art ist, lasse ich euch das diktieren, was ihr für uns für wichtig erachtet.... Bremsklötze weg!

Föderation des Lichts: Wir heißen dich ebenfalls willkommen von einem Ort der großen Wärme und Liebe, da unsere Korrespondenz sich nun schon über geraume Zeit eurer Erdmomente erstreckt. Du hast vorhin bereits in deinen Gedanken vorgeschlagen, dass wir euch heute etwas ganz Neues zeigen, was noch unbekannt ist, oder?

Blossom: Klar, ihr kennt meine Gedanken, hoffentlich nehmt ihr nur die wahr, die euch betreffen,....sonst könnte ich das Gefühl haben, das Denken vollkommen aufgeben zu müssen.

Föderation des Lichts: Und würdest du lächeln, wenn wir sagen würden, dass es von Vorteil wäre dies zu tun, für euch auf der Erde? Sich vollkommen dem Nichts das IST, hinzugeben.

Blossom: Gut, ich habe das schon kommen sehen, als ich meine Worte schrieb, also, ja, ich grinse. Aber wisst ihr, hier unten gibt es so viel zu bedenken. Es gibt viel Durcheinander in unserem Kopf, aber ich denke, viele von uns üben sich darin, so gut es geht, in diesen Tagen nur positive liebevolle Gedanken zu denken.

Föderation des Lichts: Es ist tatsächlich so. Denn wir können das 'verfolgen' aufgrund der Präsentation der Energie rund um eure Erde. Seht ihr, weil sich viele von euch so verzweifelt fühlen, wundert ihr euch wann sich etwas ereignet, das der Welt zeigt was wirklich vor sich geht. Es gibt viele, die sich klar sind über so viele Dinge und dann auch viele, die anscheinend von nichts wissen. Ihr wollt diejenigen, die schlafen, aufwecken. Ihr wollt dass die, die nicht verstehen in welchem Ausmaß eure Welt 'übernommen' worden ist, plötzlich alles verstehen. Wir sagen euch das, was ihr bereits wisst. Alles ist wie es sein sollte. Wir ermutigen euch in der gleichen Weise weiterzumachen, wie bisher, denn das wird euch weiter auf dem richtigen Pfad führen. Ein Pfad, der euch heim bringt.

Blossom: Jedes Mal wenn ihr 'heim' sagt, vollbringt mein Herz Akrobatik. Ich nehme an, es ist wie wenn man auf dem Weg ist zu seinen Lieben, auf der anderen Seite der Welt, auch wenn man noch die Erfahrung der physischen Reise machen muss, bevor man sie in die Arme schließen kann. Es ist diese Art von Vorfreude, die viele von uns fühlen. Aber manchmal scheint es, als ob die Flugzeuge alle aufgehört hätten zu fliegen, die Züge zum Stillstand gekommen wären und die Busse wie immer .... zu spät kommen! Ich weiß wir sind in der Transformation ... ich kann es fühlen... Es bringt viel Aufregung, was viele sagen, dass in diesem Jahr der Erste Kontakt stattfinden wird. etc. Könntet ihr etwas darüber sagen, was ihr voraussehen könnt für die nächsten sechs Monate, oder so, und ...ja, mit allem Respekt euch gegenüber, wir wissen, dass ihr nicht unsere Zeitrechnung habt ... aber wir wissen auch, dass ihr darüber Bescheid wisst ... was können wir erwarten, zu 'fühlen und sehen' in den kommenden Tagen?

Föderation des Lichts: Bereits jetzt erlebt ihr Lichter und in Bewegung befindliche Luftschiffe, die ohne Zweifel nicht von eurem örtlichen Flughafen gekommen sind! Ihr wisst, dass mehr und mehr aufwachen und ihre Seelenverträge erkennen und diese Zahl ist höher als ihr euch vorstellt. Das bringt der Föderation so viel Freude, denn es sagt uns tatsächlich, dass ALLES was getan wird, um euren Planeten zu unterstützen, sinnvoll ist und wir unseren Auftrag nicht verfehlen. Dieser Auftrag ist, wie ihr wisst, seit Äonen in Planung und jetzt wo das Ende/der Anfang endlich stattfindet, ist so viel Begeisterung an Bord unserer Schiffe. Wir haben einen Überflug geplant, der euch in Erstaunen versetzen wird. Es wird in einem viel größeren Ausmaß geschehen, als eure Welt jemals gesehen hat. Und ja, wir nehmen deine momentanen Gedanken auf .... Es wird kein Datum gegeben.

Blossom: PHUU !!!!!!!!!!!

Föderation des Lichts: Aber wir werden mit Bestimmtheit erklären, dass wenn dies stattfindet, es viele Festlichkeiten auf eurem Planeten Erde und an eurem irdischen Himmel geben wird. Darüber hinaus werden viele Festlichkeiten auf anderen Planeten und Bereichen stattfinden, denn dies ist der Beginn von dem was kommen muss. Und von da an, wird UNS NICHTS AUFHALTEN! Es wäre nicht weise eine Zeitangabe zu machen, aber lasst uns sagen, die Präsentation dieser Ereignisse werden die Veränderung möglich machen, deren es bedarf und sie heftig steigern.

Blossom: Meint ihr weit und breit?

Föderation des Lichts: Wir meinen das was wir gesagt haben. Denn wenn wir erst einmal anfangen euch mit unserer Liebe und unseren Kenntnissen zu überhäufen, mit dem was wir in der Lage sind euch zu bieten, wird es euch ein großes Vergnügen sein, draußen zu bleiben und die Darbietung zu sehen, die keine Ende haben wird. Denn wenn wir beginnen, werden wir bei euch bleiben um euch, unsere Erdenbrüder und Schwestern beizustehen auf dem Weg in die Neue Welt, wie wir es versprochen haben.

Wir haben das Gefühl, dass viele von euch nicht wissen oder noch unfähig sind zu erahnen, welches Ausmaß unsere Liebe für euch hat. Ihr, jeder Einzelne, seid die mutigsten Kämpfer, in dem ihr zu dieser Zeit eure Rolle übernommen habt, auf dem Planeten Erde. Denn uns ist bewusst, dass nur die Stärksten ... wie wir schon sagten .... ausgewählt werden konnten.

Wir bitten euch, wie schon so oft, dass ihr in euren Meditationen wachsam seid. Denn durch diese Methode können wir 'Befehle' an euch übermitteln, die dann ausgeführt werden können, wenn alles auf einander abgestimmt ist.

Blossom: Ich habe das Gefühl, dass viele das Wort 'Befehl' in Frage stellen werden, obwohl ich weiß wo ihr herkommt. Seid ihr bereit das aufzuklären, da viele vielleicht sich nicht wohl fühlen dabei, dass ihnen 'Befehle' gegeben werden.

Föderation des Lichts: In der Tat wir akzeptieren was du sagst und wir haben Verständnis dafür, dass du das regeln und klarstellen willst. Als ihr nicht auf dieser Erde gewesen seid ... als ihr euch freiwillig gemeldet habt und akzeptiert wurdet ... wusstet ihr was von euch erwartet werden würde. Ihr habe euch eingeschrieben ... wenn ihr so wollt ... für bestimmte Aufgaben, die ihr ausführen würdet, wenn eure Welt in die Phase der Transformation eintreten würde.

Jeder von euch hat sich einverstanden erklärt, mit aller Liebe im Herzen, diese Pflichten auszuführen um im Aufstiegsprozess zu unterstützen. Wir denken an diese Zeiten mit großer Zuneigung, da jeder gewillt war so viel 'aufzuladen' wie nur irgend möglich. Deshalb, wenn wir von der Übermittlung von 'Befehlen' sprechen, meinen wir einfach nur, dass wir euch 'erinnern' an die Aufgaben, die ihr angeboten habt zu übernehmen. Das sind keine Befehle, die ihr befolgen MÜSST. Es sind Befehle die ihr befolgen WOLLT, weil sie Teil, wenn nicht der Hauptgrund dafür sind, warum ihr derzeit auf dem Planeten seid.

Viele von euch kennen Gefühle des 'Wissen davon, dass ihr hier seid um etwas zu tun, aber noch nicht gefunden habt, was es ist'. Ihr habe Gefühle der Frustration ... die Wartezeit erscheint euch zu lang. Aber wir sagen, es ist nicht weit weg, und wir meinen das in eurem irdischen Zeitraum. Dann werdet ihr aufwachen, in einer viel umfassenderen Art, als ihr euch jemals vorstellen könnt. Dann werdet ihr das was ihr seid preisen, dafür, Teil von diesem wundervollen Plan zu sein. Ihr werdet feststellen wie tausenderlei Dinge zusammenfinden. Ihr werdet lachen darüber, wie leicht ihr eure Leistungen erbringt.

IHR GEHT IN DAS LICHT UND DIE LIEBE.

IHR SEID DAS LICHT UND DIE LIEBE.

Blossom: Ich vermute, es ist so schwer sich vorzustellen, von was ihr da sprecht. Wir können nicht wirklich wissen was ihr meint. Aber ich weiß, wenn wir in dem richtigen 'Ort des Herzens' sind, dass da eine Vorfreude ist, darüber, dass wir alle nun jeden Tag wie kichernde Kinder sein werden, wenn das was wir WISSEN auch von denen GEWUSST wird, die es jetzt noch nicht WISSEN. Und die Tatsache, dass sie es dann auch WISSEN, uns noch mehr zum Lachen bringen wird. Stellt euch das vor ... eine Welt VOLLER lachender Menschen. Die Erde würde wie ein Heliumballon sein, der schneller aufsteigt, als einer das Wort 'Aufstieg' aussprechen könnte.

Föderation des Lichts: Und während du diese Worte geschrieben hast, hast du das Gefühl, dass dies Wirklichkeit werden könnte ... diese Welt von euch lachend?

Blossom: In dem Moment wie ich das geschrieben habe, ja ... aber jetzt, wo ihr fragt, wurde ich wieder in die Realität zurückgebracht und dachte an die Zustände in der Welt von heute und die Vorstellung der Welt die aufsteigt wie ein Ballon, in den blauen Himmel und darüber hinaus, scheint nicht mehr als was es momentan eben ist ... eine Vorstellung.

Föderation des Lichts: Du bist dir dessen bewusst, nicht wahr, dass du das in 'deinen' Worten schreibst, was 'wir' dich veranlassen zu schreiben?

Blossom: Ja, es ist mir bewusst ... ihr kleinen frechen Jungs, ihr!

Föderation des Lichts: Aber während du dies tust, können wir dich in das hineinführen, was wir gerne ansprechen möchten. Eure Imagination, ist eure zukünftige Wirklichkeit. Das wisst ihr. Aber wir haben den Wunsch zu vertiefen, dass diesen imaginären Vorstellungen, die ihr alle kreiert in euren Gedanken, sehr viel dabei zugute käme, wenn ihr WÜSSTET, dass sie die Wirklichkeit sind. Wenn ihr an etwas denkt was in eurer Welt greifbar ist ... sagen wir das essen einer Orange ... wenn ihr euch das vorstellt ... können eure Geschmacksknospen Speichel produzieren, bereits bei dem Gedanken daran die Frucht zu schälen...

Blossom: Entschuldigt mich einen Moment, während ich mein tropfendes Kinn abwische!!! Was!...ich mich doch manchmal selbst zum Lachen bringe!!

Föderation des Lichts: Wie wir auch deinen Humor amüsant finden. Lasst uns fortfahren ... die Wirklichkeit eurer Gedanken ist SO ECHT, dass sie den Speichel produzieren kann, so als ob die Orange tatsächlich gegessen wird. Deshalb ist der Vorschlag den wir machen der, dass ihr euch die bildliche Vorstellung macht, von dem was jeweils erhebend ist und das noch eine Stufe weiter transportiert, so dass ihr sie tatsächlich FÜHLT als ob sie WIRKLICH ist. So wie der Gedanke den Speichel produziert .... erlaubt den Gedanken über den Aufstieg eures Planeten in euren Herzen ein machtvolles Brennen zu produzieren. FÜHLT ES ALS EURE WIRKLICHKEIT. Je besser ihr das zustande bringt, desto schneller werdet ihr aufsteigen. Je schneller ihr aufsteigt, desto schneller wird euer Nachbar erwachen. Je schneller euer Nachbar erwacht, desto schneller und besser für ALLES WAS IST.

Freunde ... unsere treuen Verbündeten, die so eine monumentale Position eingenommen haben, in der Geschichte des Planeten, den wir alle als Erde kennen... Jetzt bald, SEHR bald werden wir wieder vereint sein?

Blossom: Bald bedeutet??

Föderation des Lichts: Service Of Other Nations. Dienst Von Anderen Nationen.

S O O N = BALD

Blossom: Treffer! Und das notiert ....habe ich das Gefühl, dass es Zeit ist für uns hier abzuschließen. Es erstaunt mich jedes Mal ... unser Austausch dauert immer genau eine Stunde ... obwohl ihr keine Zeit habt, dort wo ihr seid.

Föderation des Lichts: In der Tat, keine Zeit... nur den Raum von einem Moment zum nächsten, welcher immer in LIEBE ist. Wir werden recht bald in Verbindung sein.

Blossom: Hmm ... ungewöhnlich das zu sagen ... ich bin bereit, wenn ihr es seid. Gottes Segen, von uns allen hier unten ... die geduldig ihre Befehle erwarten!

In Liebe und Dankbarkeit.

Blossom


Website: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Blossom,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.