Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - 28. September 2014

Blossom Goodchild - 28. September 2014

Blossom: Hallo meine Freunde. Ich vertraue euch in dem WISSEN, dass ihr am besten wisst, was uns am meisten nützt, in Bezug auf das was ihr entscheidet, mit uns heute besprechen zu wollen.

Föderation des Lichts: Grüße an ALLE. Wir können nur hoffen, dass die Worte die wir euch mitteilen, Euch an einen Höheren Platz bringen werden. Wir haben unsere Basisdaten in letzter Zeit stark erweitert.

Blossom: Was bedeutet das genau?

Föderation des Lichts: Es bedeutet, dass immer mehr Seelen sich daran erinnern, wer sie sind, von ihrem Schlummer erwachen und zulassen, dass DIE LIEBE, DIE SIE SIND, … DER LIEBE VON DER SIE SIND … in ihnen IST, in ALLEM, was sie tun.

Blossom: Das ist natürlich eine gute Nachricht.

Föderation des Lichts: Da ist noch mehr. Aufgrund der übergeordneten Tatsache, dass so viele 'sich selbst finden', besteht JETZT anscheinend die Möglichkeit, dass die Großen VERÄNDERUNGEN lieber HEUTE als morgen eintreten. Denn ALLES was stattfindet hängt von denjenigen auf der Erde ab, die bereitwillig ihre LIEBE ALLEN anbieten. Wenn man bedenkt, dass viele es jetzt 'Kapieren' … erlaubt uns das wiederum, Botschaften in einer Höheren Frequenz anzubieten. … Das ist einfach so, wie es ist. Und dies IST ganz besonders erfreulich.

Blossom: Ja, es klingt so.

Föderation des Lichts: VERÄNDERUNG im Selbst, kann nur Veränderung für ALLES zur Folge haben.

So wie die Tage fortschreiten in dieser Höheren Schwingung, die angeboten ist, … wird es wenig Zeit für Selbstmitleid und Zweifel geben. Denn das tiefe WISSEN in euch … SAGT dem Selbst der Seele, dass da tatsächlich 'eine Menge mehr ist, wo dies herkam' und das Wachsen geht weiter.

Blossom: Eine Dame hat mir geschrieben, dass sie nicht verstehen kann, warum eine Seele wählen würde, auf die Erde zu kommen, um getötet, gefoltert, vergewaltigt usw. zu werden, und sie findet es sehr schwer den Seelen LIEBE zu schicken, die solche Gräueltaten begehen, geschweige denn zu akzeptieren, dass diese Seelen Teil von uns sind … im EINSSEIN. Wie würdet ihr dieser Dame helfen, und wahrscheinlich vielen, die so denken?

Föderation des Lichts: Je mehr man sich selbst LIEBT, … wie wir gesagt haben, desto mehr LIEBE strömt an ALLE aus.

Wenn man es schwer findet, wo man auf seiner Reise angekommen ist, … bewusst jenen LIEBE zu senden, die nicht mit dem eigenen Denken im Einklang sind, … dann schlagen wir vor, sich vollkommen auf die Liebe des Selbst zu konzentrieren. Auf diese Weise wird LIEBE immer noch erhalten. Aber, andererseits … bedürfen diese 'verlorenen Seelen' ganz dringend dieser LIEBE. …

Denn es ist LIEBE und nur LIEBE allein, die ihre Herzen verändern kann. Wenn ihnen Gedanken voller Hass geschickt werden, … wird damit nur ihr Hass genährt. Daher, ist das mit jedem Wesen so, das einen anderen Weg WÄHLT, der anders ist als der eigene, … ob ihr das nun hören wollt oder nicht … und ob ihr in der Lage seid zu verstehen oder nicht, … dass sie das Recht haben, zu tun was sie wollen!

Blossom: Ich habe das GEFÜHL, dass ihr auf diese Aussage näher eingehen müsst.

Föderation des Lichts: Jede Seele, der das wunderbare Geschenk gegeben wurde, viele Male auf euren Planeten zu kommen, … hat auch das Menschenrecht der freien Wahl bekommen. Diese ist wichtig für die individuelle Entfaltung der Seele. Wie lange man wählt zu brauchen, für wie viele Umwege, Drehungen und Wendungen man sich entscheidet, ist die Wahl des Individuums, … ohne Urteil … von irgendwem. Sicher nicht, … sagen wir mal, … 'vom Höchsten'.

Das Leben ist unendlich.

Unendliche Möglichkeiten, die einfach niemals aufhören ganz von selbst zu kommen.

ALLE SEELEN haben das Recht, sich ihre eigene Zeit zu nehmen, den eigenen Weg zu gehen. Es steht keinem anderen zu, Vorschriften zu machen, … auch wenn Verhaltensweisen das Herz anderer erstarren lässt. Jede Seele hat die Wahl, ihre Möglichkeiten auszuleben, in jeder Art und Weise, wie sie es WÄHLT.

Blossom: Diese Sache mit der Beurteilung, ist wirklich hart, … in dem Sinne, dass sie manchmal eine automatische Reaktion ist.

Föderation des Lichts: Das ist nur eine Folge des Nicht-Verstehens von ALLEM WAS IST.

Blossom: Also, von der Warte aus, wo ihr innerhalb eurer Seele positioniert seid …, was 'denkt ' ihr über … beispielsweise … öffentliche Enthauptungen?

Föderation des Lichts: Wir denken, dass die Seelen, die WÄHLEN sich so zu verhalten, dies aufgrund ihrer Indoktrination tun, … das als den 'Durchgang' erachten. Man muss nur einige hundert Jahre eurer irdischen Jahre zurückschauen, wo ziemlich genau dasselbe geschehen ist.

Blossom: Aber zeigt uns das denn nicht, dass wir überhaupt nicht sehr weit voran gekommen sind?

Föderation des Lichts: In einigen Bereichen. Jedoch können wir hinzufügen, dass die Vorschläge, die wir in letzter Zeit gemacht haben … sich mit dem WISSEN über die LIEBE der SEELE SELBST decken. Die Verantwortung jedes einzelnen DAS ZU SEIN.

Blossom: Aber wenn wir alle EINS sind, … wie kann dann dieses Verhalten nicht Auswirkungen auf andere haben? Denn, wenn einer VOLLER LIEBE IST, geht das, wie ihr sagt, an ALLE aus. Folglich nehme ich an, dass es dasselbe ist, wenn einer NICHT VOLLER LIEBE ist, … so dass dann diese negative Energie sicher auch an alle übergeht, nicht wahr?

Föderation des Lichts: In der Tat, sie tut es. Jedoch, … mit allem Respekt, … verfehlst du hier das Ziel. Ihr müsst euch keine Sorgen um die Entscheidungen anderer machen. Sondern euch um euch selbst kümmern.

EUER Selbst.

Dürfen wir euch hier vielleicht an einen dunklen Raum erinnern, … und wie mit nur einer kleinen Kerze … die Dunkelheit nicht mehr existiert!

Blossom: Was ist mit den Seelen, die getötet und gefoltert werden? Haben sie sich damit einverstanden erklärt, … dass dies geschehen kann … bevor sie kamen?

Föderation des Lichts: Sie haben einem Vertrag zugestimmt, … Teil einer Situation zu sein. Obgleich es für euch schwer sein kann, dies zu begreifen, von eurem Standpunkt gesehen, … hat man doch das Wissen, dass ES KEIN ENDE GIBT.

Für eine Seele, sein Leben zu opfern, um zu einem besseren Verständnis für DAS GANZE zu kommen, … und einverstanden zu sein mit diesen 'Beendigungen' des irdischen Lebens, … dieses Mal, … in dieser Weise, … um dann das GRÖSSERE BILD zu verstehen.

In der Dichte der Erde, machen viele dieser Vereinbarungen keinen Sinn. Jedoch, sobald sie erlöst sind von irdischer Gebundenheit, können sie den Unterschied 'FÜHLEN', den sie geschafft haben … wenn sie das getan haben.

Wir sprechen oft vom GRÖSSEREN Bild. Es gibt diejenigen, die 'außerhalb' des Körpers rein LIEBE erfahren haben.

DIE LIEBE DES GÖTTLICHEN.

Wenn sie in ihren irdischen Körper zurückkehren, … erinnern sie nur LIEBE … und dass, von dem Größeren Bild, … das GEFÜHL, das sie erfahren haben … ihnen zu verstehen erlaubt, DASS ES NUR LIEBE GIBT. … Egal welche Form sie annimmt … um Möglichkeiten zu bieten für Wachstum für ALLE und ALLES.

Blossom: Wenn wir schon dabei sind, … warum ist es so, dass einige diese erstaunliche Erfahrung machen, … im LICHT DES ALLWISSENS zu SEIN, … aus der irdischen Enge heraus zu treten und FREI ZU SEIN? Warum wird manchen dieses besondere Vorrecht gewährt und manchen nicht?

Föderation des Lichts: Das ist eine sehr interessante Frage.

Blossom: Könnt ihr sie beantworten?

Föderation des Lichts: Ja

Blossom: Es kommt nichts durch.

Föderation des Lichts: Bis jetzt.

Blossom: Bin ganz Ohr. Das fasziniert mich, weil diese Erfahrungen eindeutig LEBENS/LIEBE- transformierend sind, … wäre es nicht eine gute Idee, wenn wir alle diese Gelegenheit bekämen? … Würde das nicht die Welt VERÄNDERN?

Föderation des Lichts: Das würde es. Jedoch nicht in der Weise, wie es für eure Welt vorgesehen ist sich zu VERÄNDERN.

Jede Seele auf der Erde ist Teil des GÖTTLICHEN PLANS. … Jede Seele war schon IMMER da!

Und doch kann es nie eine 'Zeit' geben, in der kein Raum für Wachstum ist. Das Wachstum der LIEBE … kann niemals enden.

LIEBE, … wie ihr selbst ebenso, … wird fortfahren sich zu erweitern, AUS SICH SELBST.

Für diejenigen, die dieses GEFÜHL der EINHEIT haben und es erleben, von dem wir und sie sprechen, … würde das sehr von 'ihrem Status' abhängen, … aus Mangel einer besseren Beschreibung. Es ist nicht so, dass dafür beliebig Seelen ausgewählt werden, denn es ist vielmehr so, dass das WER SIE SIND, … bereit ist, noch mehr die ZU WERDEN, WER SIE SIND, durch diese Erfahrung.

Blossom: Aber, sind wir nicht alle bereit dafür?

Föderation des Lichts: Nicht unbedingt.

Blossom: Es fühlt sich ziemlich schwer an für euch, es uns verständlich zu machen.

Föderation des Lichts: Schon alleine dazu … würde ein dickes Buch nicht ausreichen , diese Frage aus den verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten.

Blossom: Also, kann es nicht sein, dass einer das mehr verdient als der andere.

Föderation des Lichts: Nein … so ist das überhaupt nicht. Denn es gibt KEINEN, der sie nicht verdient, die ALLHEIT VON ALLEM … DURCH die LIEBE.

Wie auch immer, … wie sollen wir sagen, … wo MAN BESCHLIESST ZU SEIN in dieser ALLHEIT VON ALLEM, … ist nicht die Entscheidung eines Schöpfers, Gestalters … oder Richters. Es wird vom Selbst entschieden.

Wie sehr ihr diese Wunder 'verdient'? Jede und jeder? Fragt euch das jetzt selbst …

Blossom: Also für mich, würde ich sagen, dass ich mir sicher bin, … wie alle andern auch. Nicht von einem Ego, doch in dem WISSEN, dass WIR ALLE GLEICH sind und geschaffen wurden, die LIEBE zu erfahren, in individueller Form. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das gut formuliere, … aber, ich bin jetzt eher in der Lage, zu WISSEN, WIR ALLE VERDIENEN ALLES. Ich weiß , dass es da noch mehr gibt, was ihr sagen müsst, um dies ins rechte Licht zu rücken.

Föderation des Lichts: Je mehr ihr EUCH SELBST IN/ALS/DURCH DIE LIEBE ERKENNT, … desto mehr kommt das Verständnis für das 'verdienen'. Denn das was das Wort aussagt, ist nicht ganz, was wir gerne hätten.

Etwas zu 'verdienen' … legt man auf der Erde den Schwerpunkt auf die logische Beziehung des Wortes, auf etwas verdient zu haben. Aber, wir möchten nicht, dass es völlig in dieser Weise verstanden wird. Alle Seelen sind mit dem Recht geboren, sich selbst zu SEIN. Es ist einfach das karmische Gesetz, das sich die Seele selbst WÄHLT, zum eigenen Wohl. … Unter vielen unterschiedlichen Erscheinungsformen von Herausforderungen und Erfahrungen, denen man dabei begegnet.

Während man die Leiter erklimmt, erkennt man für sich selbst, was nicht mehr dienlich ist … denn alle Dingen haben EINST in irgendeiner Weise gedient. … Sie treffen Entscheidungen das los zulassen, was nun in ihrem Leben überholt ist … und indem sie das tun, … erachten sie sich würdig zu SEIN, die Höheren Dinge zu 'verdienen'.

Es gibt keinen GOTT 'da oben', der jemals URTEILT und jemanden zu einem Leben in Dunkelheit verdammt, wegen 'Nonkonformismus', … jedenfalls nicht in unseren Büchern!!!

Es gibt keinen GOTT, der entscheidet, wer mehr als eine anderer für gutes Verhalten verdient.

Es gibt NUR DIE HÖCHSTE REINSTE ENERGIE DER LIEBE, die EUCH das Geschenk macht, das ALLES SELBST zu entscheiden und das eigene Leben sich entsprechend entfalten wird.

Blossom: Ich weiß, dass wir auf das Ende der Stunde zugehen, und es vielleicht auch zu spät ist, das heute noch aufzubringen, … aber ich frage mich, was ihr über das Wort 'GOTT' denkt.

Föderation des Lichts: Gut gesagt! … Denn, die Gedanken, die wir zu dem Wort 'GOTT' haben, … sind sehr verschieden von unseren Gedanken zur WAHRHEIT IN/VON LICHT … VON/AUS/DURCH die HÖCHSTE Energie die es gibt.

Viel der Eindringlichkeit des Wortes GOTT, … in seinen verschiedenen Bedeutungen, … hat das ursprüngliche Konzept schlimm beschädigt.

In eurer Welt muss alles benannt werden. In unserer … muss alles gefühlt werden.

Daher … 'bevorzugen' wir die VERWENDUNG des Wortes LIEBE, … so, dass sich niemand unwohl fühlt, … aufgrund dessen, was für sie 'GOTT' ist oder nicht ist.

Blossom: Das ist die Frage. Ich habe das GEFÜHL, dass Shakespeare in den letzten paar Botschaften dabei gewesen ist! Habt ihr ein Problem mit dem Wort Gott … persönlich?

Föderation des Lichts: Es ist ein Wort, … wir haben Probleme mit Worten. Wir haben aber KEIN PROBLEM mit der WAHRHEIT dieses Wortes.

Blossom: Und die wäre? Ich weiß natürlich was ihr im Begriff seid zu sagen.

Föderation des Lichts: LIEBE … LIEBE … NUR LIEBE.

Blossom: Ja. … Es wäre eine gute Idee, nächstes Mal eingehend darüber zu sprechen. Das könnte sehr interessant werden.

Föderation des Lichts: Für viele. Es wartet eine Überraschung auf euch!

Blossom: Gut gemacht Freunde. Vielen herzlichen Dank. Ich freue mich auf unsere baldige Fortsetzung.

Föderation des Lichts: Wir fühlen ebenso.

Blossom: In Liebe und Dankbarkeit. Blossom xxx

In Englisch, gesprochen von Blossom Goodchild:
* The Federation Of Light speak of LOVE. https://www.youtube.com/watch?v=RmsCqVjqSss .


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki









Share |

Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 21 November 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen