Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Neues White Cloud Video von Blossom

Neues White Cloud Video von Blossom

WHITE CLOUD UND EIN LICHTWESEN SPRECHEN DURCH BLOSSOM GOODCHILD, AM 05. NOVEMBER 2010









Abschrift:

White Cloud: Ein sehr herzliches Willkommen jedem Einzelnen von euch. Und ich bin sehr erfreut, dass ihr gekommen seid, um die Worte zu hören, die ich auswähle und mitteile. Ich werde die Augen sofort öffnen, gebt mir nur einen Moment, während die Energie sich einstellt. Das ist gut. Es dauert nur einige Momente für die Schwingung, damit ich in die Augen eines anderen schauen kann.

Wisst ihr, meine Freunde, was für ein Wunder es für mich ist zu kommen und mit euch zu sprechen? Werdet ihr die LIEBE begreifen, die ich für euch habe? Könnt ihr die LIEBE verstehen, die ich für euch habe? Fähig zu sein, zu kommen und in dieser Art zu sprechen, obwohl ich nicht mehr auf der Erde bin, ist nichts weniger als sensationell für mich. Und wenn ich über die LIEBE spreche, die ich für euch habe, denken Sie ich habe mehr LIEBE für Sie als für Sie? Die LIEBE die ICH BIN ist alles was ich euch gebe.

Es gibt viele, viele, viele in meinen Bereichen, die dasselbe Ausmaß an LIEBE haben. Die sie euch jeden Moment eurer Tage schenken. Jeden Moment, solltet ihr wählen sie zu fühlen. Und dann sage ich euch, meine Freunde, solltet ihr wählen die Liebe zu fühlen, die von oben zu euch herunterkommt, soll ich sagen, wenn ihr sie fühlt, dann bitte ich euch, diese gleiche Menge von LIEBE, die wir zu euch bringen, in eurem Selbst zu fühlen. Eure LIEBE die ihr seid. Und auf diese Weise haben wir eine mächtige Verbindung von LIEBE. Wenn wir uns in LIEBE verbinden, unwichtig wo wir uns befinden, ich könnte euch unmöglich erklären wie unendlich groß die planetarische Beteiligung innerhalb der unzähligen Universen ist. Und all die LIEBE die innerhalb dieser Universen ist.

Wir sind alle Eins in der LIEBE. Und ich würde sagen, es ist ein guter Anfang, indem ihr die LIEBE, die ihr seid, mit der LIEBE derer verbindet, die in eurer unmittelbaren Umgebung sind. Beginnt hier. So wie der Stein, der in einen See geworfen wird, die Wellenringe nach außen entstehen lässt und nach außen verbreitet. LIEBT diejenigen auf der anderen Seite eures Planeten. LIEBT diejenigen mit Waffen in den Händen und die Kugeln verwenden, um anderen das Leben zu nehmen. LIEBT diese Seelen genauso, wie ein Engelskind, das in einem Chor singt. Da soll es keinen Unterschied geben, meine Freunde, zwischen den beiden. Jede Seele auf diesem Planeten ist in der Erfahrung eines Teiles seines Selbst. Eines Teiles von euch. Eines Teiles von euch. Es ist eine riesige Erfahrung, die aufgeteilt ist in winzige Erfahrungspartikel, um ein Ganzes zu bilden. Es ist mir bewusst, dass es nicht leicht ist, die LIEBE in eurem Herzen zu finden und einem andern zu geben, der vielleicht euch so nah ist und euch über irgendetwas verärgert hat. Der Ärger baut sich manchmal innen auf. Das ist in Ordnung.

Straft euch nicht selbst, weil ihr immer noch ärgerlich werdet, und ihr noch keinen Heiligenschein über eurem Kopf habt und Flügel auf eurem Rücken sprießen. Wenn ihr das tun könntet, wärt ihr nicht hier. Ihr wärt ein wenig fehl am Platz. Und doch, meine Freunde, eure Seele, die LIEBE die ihr seid, ist genau das, mit dem Heiligenschein und den Flügeln. Das ist nur etwas untergetaucht, in der Dichte dieses Planeten. Ihr, die ihr gewählt habt hier auf diesem Planeten zu sein, mögt manchmal sagen, dass ihr eure Gehirne untersuchen lassen müsst. Warum, warum habt ihr gewählt hier herunterzukommen, wenn es anscheinend manchmal so schwer ist. Und ihr wisst was ich sagen werde, ihr seid heruntergekommen um LIEBE zu sein, denn ihr seid davon. Ich habe das schon an einem anderen Abend gesagt, dass ihr hier seid um die Schwingung von euch selbst und die der Erde anzuheben. Eine einfach Art dies zu tun, meine Freunde, ist zu lachen. Da ist nicht genug Lachen auf eurem Planeten.

Wir können euch das versichern. Alle sind so ernst. Findet den Humor in den meisten Dingen. Auch wenn ihr meint, dass es vielleicht nicht angebracht sei. Findet ihn in euch selbst, denn er wird die Dinge verändern, so lange ihr Respekt für die Umstände habt. Wenn ihr ein wenig Humor in eine Angelegenheit bringt, wird sich sofort die Atmosphäre und die Energie um euch verändern. Das wird die Situation erheben. Seid nicht so ernst. Ihr mögt manchmal auf eurem Planeten sagen, dass da viel ist, was ernst macht. Aber wie ich schon gesagt habe, wenn ihr dann auch darüber ernsthaft seid, was tut ihr dann? Ihr macht es noch ernster. Ihr füttert die ernste Energie und macht es schlimmer. Wenn ihr vor diesen Kisten sitzt und die Nachrichten kommen und ihr sagt, 'oh je, oh je, oh je, ich brauche was zum Trinken', vielleicht sagt ihr das, um es verschwinden zu lassen. Aber meine Freunde, es hat sich als besser erwiesen, dass ihr anstatt 'oh je, oh je' zu sagen, eure LIEBE sendet.

Sendet eure LIEBE überall dort hin wo es nach Dunkelheit aussieht. So werdet ihr eure Welt verändern. So werdet ihr in der Situation hilfreich sein. Nicht indem ihr zusammensitzt und darüber grübelt, immer und immer wieder, das immer gleiche Szenario. Werft mehr Erde darauf, Erde darauf, mehr Erde darauf, solange bis ihr unter der Erde seid. Das ist nicht gut. Besser als so weiterzumachen ist es auf euch selbst zu hören. Überführt euch selber und sagt 'lasst uns damit aufhören. Lasst uns anstatt zwei Minuten LICHT senden und dann das Thema wechseln.'

Ihr seid hergekommen, und wir von anderswo, versuchen euch das klar zu machen, ihr seid hergekommen um LICHT zu sein. Um die FREUDE zu sein, und ihr wusstet das, bevor ihr gekommen seid, dass diese Zeiten über euch kommen würden, meine Freunde. Und ihr habt euch gesagt, 'Es ist in Ordnung, wir werden sie erkennen und wir werden lachend unseren Weg hindurch gehen'. Das habt ihr vergessen. Und ihr seid in der Dichte dieser so wunderschönen Erde angekommen. Nehmt euch Zeit, anstatt den Bildschirm anzusehen, den ihr Fernseher nennt, geht nach draußen, schaut hinauf zu den Sternen, denkt schöne Gedanken der LIEBE und des LICHTS. Gebt das eurem Planeten.

Was gewinnt ihr, meine Freunde, wenn ihr vor diesem Bildschirm sitzt, darf ich sagen, viele Dinge, die nicht erhebend für eure Seele sind? Und trotzdem gibt es den Spruch 'man ist wie angewurzelt'. Wacht auf. Wacht auf, meine Freunde, der Schönheit gegenüber, die draußen um euch ist. Ihr verpasst so viel, weil ihr der Angewohnheit verfallen seid, in eine Kiste zu schauen, mit Leuten darin, die euch Geschichten erzählen. Erkennt. Wählt weise aus, auf was ihr eure Augen richtet. Und wenn es eurer Seele nicht dient, stellt es ab.

Sucht euch einen Stift und Papier und seid kreativ. Schreibt. Sprecht mit eurem Höheren Selbst und fragt 'können wir eine Gespräch haben'? Und dann seht was passiert. Experimentiert mit eurem Freund, der eure Seele ist. Schaut wie nah ihr euch kommen könnt, weil viele von euch könnten Welten entfernt sein von ihrem Gemüt und ihrer Seele. Und jetzt ist die Zeit, wo die Verbindung wieder aufgenommen werden soll, in einer viel tieferen Form. Es gibt keinen von euch, der das besser kann als ein anderer. Manchmal mag es sein, dass einer etwas länger üben muss, aber das gilt auch für ein Tennisspiel. Gebt die Suche nicht auf. Sucht weiter. Weil ich euch sage, meine Freunde, auch wenn viele von euch sich dessen bewusst sind, dass ihr in/mit/von LICHT seid, denn wenn ihr euch tiefer verbindet, auf einer verstärkten Ebene, würdet ihr nicht einmal daran denken ins Wohnzimmer zu gehen, wo diese Kiste steht.

Sie würde im Abfall landen, weil die LIEBE und die FREUDE und die STÄRKE und der Mut euch gegenseitig zu dienen, euch selbst und eurer Welt, euch voll und ganz in Anspruch nehmen würde. In LIEBE und in LICHT. Ihr wisst darüber Bescheid und wenn ihr das findet, werdet ihr sein wie ... ich zeige Blossom einen kleinen Kobold, der vor lauter Freude Luftsprünge macht. Sucht weiter, meine Freunde, nach dieser höheren Verbindung, damit sie immer bei euch ist. Denn in diesen kommenden Tagen, wird das so sein. Wenn ihr einem anderen in die Augen schaut, seht ihr keine Traurigkeit, seht ihr keinen Stress, seht ihr keinen Schmerz. Ihr seht LICHT. Ein Spiegelbild von euch selbst.

Wartet einen Moment. Dann wird es sein, meine Freunde, und Blossom hat gerade ihre Zustimmung gegeben für etwas, wofür sie meinte noch nicht ganz bereit zu sein, um es noch einmal zu machen. Aber wir wissen, dass sie bereit ist. Und sie hat gerade zugestimmt und das ist die Überraschung. Und mit aller LIEBE und dem Einverständnis aller in diesem Raum, würden wir euch gerne eine andere Energie vorstellen, die kommen und durch Blossom sprechen würde. Nun bitten wir um euer Verständnis, dass Blossom sie nicht kennt, und nicht weiß wer das sein wird. Es wird ein Wesen von GROSSEM LICHT sein. Und Blossom hat es nicht, wenn ich sage 'erlaubt', ist das vielleicht nicht das richtige Wort, aber es wurde lange in den Hintergrund verdrängt, zu lange.

Und jetzt, wenn alle einverstanden sind, werden wir dieses LICHT hier hereinbringen. Wenn es stattfindet, wird sich für Blossom die Energie verändern und es wird eine Weile dauern ... Blossom und ich sind daran gewöhnt miteinander zu arbeiten, aber eine andere Energie zu ... Blossom lacht mich aus und sagt 'das ist ein starkes Wort', sie hat etwas Angst deshalb, weil das ja eine Weile dauern kann, wegen dem was ihr dann denkt, während ihr wartet. Deswegen sagen wir das alles, um es zu erklären. Auch, dass Blossom nicht weiß, was für eine Stimme herauskommt, wenn sie ihren Mund öffnet. Also, meine Freunde, sendet bitte euer LICHT und eure LIEBE und eure ENERGIE.

******************

Lichtwesen: Wir grüßen euch, denn es gibt viele von uns, die sich heute Abend in diesem Raum unter euch mischen. Dies ist eine Gelegenheit, die uns geschenkt worden ist. Da wir eurem Planeten unsere Energie zur Unterstützung geben, weil wir euch LIEBEN. Wir bitten euch innerhalb dieses Fensters der Gelegenheit, wie das die Energie, die euch bekannt ist als White Cloud, gesagt hat, eure LIEBE nicht auf eure Familie zu beschränken. Auch nicht nur auf diejenigen, die weiter entfernt auf eurem Planeten sind, sondern bietet eure LIEBE jenen dar, die nicht von eurem Planeten sind.

Verbreitet die Energie eurer Liebe so viel weiter. Dort hinaus. Dort hinaus, wo es Welten, über Welten, über Welten gibt, und Wesen, so wie wir selbst, die ebenfalls zum Ganzen gehören. Wir, wie schon gesagt wurde, sind eure Familie des LICHTS. Und wir LIEBEN euch. Versteht ihr? Wir LIEBEN jedes Individuum als EIN Ganzes, das ist wie wir euch LIEBEN, und wir bitten euch, dass ihr erachtet dasselbe zu tun. Denn auf diese Weise, geliebte Wesen der Erde, werden die Veränderungen, die ihr wünscht, dass sie auf eurem Planeten geschehen, schneller stattfinden, und wir sagen euch, dass Welten zusammengeführt werden und freundschaftlich miteinander umgehen.

Nachbarn von nebenan, wenn ihr so wollt, und jeder akzeptiert die anderen für was sie sind. Wir haben nicht euer Erscheinungsbild, aber wir LIEBEN genau wie ihr. Das ist die Botschaft überall in den Welten, so einfach ist das. LIEBT einander. Und ihr würdet finden, dass andere Wesen, die durch andere Seelen sprechen, mit genau der gleichen Botschaft zu euch durchkommen. LIEBT einander. Das ist der Sinn von allem. Das Ziel in allem. Wenn ihr euch einige Momente Zeit nehmt, bevor ich mich zurückziehe, um die LIEBE zu fühlen, die wir euch heute Abend bringen, denn wir geben sie euch in diesem Augenblick. Und wir verstehen, dass wir sie auch von euch erhalten.

******************

White Cloud: White Cloud: Meine Freunde, manchmal ergeben sich neue Erfahrungen und es dauert eine Weile, dass die Wahrheit sich in euch niederlässt. Es gibt nur eine Wahrheit und das ist eure eigene. Folgt eurer Wahrheit in allen Dingen. Ihr werdet euch wundern, dass ich zu diesem Thema gewechselt habe, von dem ich spreche, aber jeder von euch in diesem Raum, und jeder von euch, der diese Worte hört, muss seine eigene Wahrheit finden, über Themen , die vor Zeiten, nicht als Wahrheit eingeschätzt worden wären. Aber eure Wahrheit kann sich verändern, indem ihr euch entwickelt und mehr versteht. Und darf ich denen von euch sagen, die das, was gerade hier stattgefunden hat, schwer verständlich fanden, wenn dieser Raum mit kleinen Nadeln gefüllt wäre, und das was gerade war, eine dieser Nadeln, die ihr verstehen lernt, von dem was da draußen ist. Und dieser Raum voller Nadeln, ist in einer Villa, und eine Villa ist in einer Stadt, und die Stadt ist in einem Land, und so weiter. Das ist, wie viel es da draußen für euch zu begreifen gibt und, mit allem Respekt, da ist, um dafür aufzuwachen.

Es gibt so viel mehr als eure kleine Erde, so viel mehr, von dem ihr ein Teil seid. Ihr mögt euch zeitweise davon getrennt fühlen, ihr mögt das Gefühl haben so weit von eurem Höheren Selbst entfernt zu sein, und alles was ihr wisst, wenn ihr hier unten seid, ist, dass ihr hier seid, und auch wieder nicht. Und indem diese Tage vor euch schneller und schneller und schneller werden, werden euch diese kleinen Nadeln präsentiert, und ihr werdet denken, 'ist das die Wahrheit für mich oder nicht?' Und Tatsache ist, meine Freunde, wenn es nicht so ist, macht das nichts, weil ihr eurer eigenen Wahrheit folgt, und das ist was ihr tun müsst.

Ich würde deshalb den heutigen Abend abschließen, mit Worten der Ermutigung für euch selbst. Blossom lacht über das was ich dabei bin zu sagen. Haltet durch Brüder und Schwestern. Ihr seid nicht alleine in all dem und ihr spielt eure Rolle so sehr, sehr gut; die Rolle in dem kleinen Film, die ihr heruntergekommen seid zu spielen. Was vor euch liegt, meine Freunde, ist wunderbar. Die LIEBE, die ihr in den kommenden Tagen fühlen werdet, wird euch helfen zu verstehen, dass all das sich gelohnt hat, und dass ihr das wart, jeder Einzelne von euch, die das gemacht haben. Also, haltet durch, denn da wo ich herkomme, sind wir alle so sehr, sehr stolz auf euch.

Wir LIEBEN euch, und wir kommen in dieser Weise, um euch zu helfen, weil Ihr diejenigen seid, die hergekommen sind. Wir sind die, die woanders geblieben sind, also sehen wir die Dinge anders, und wenn ihr es so sehen könntet wie wir, dann würden eure Seelen sich nicht zeitweise so niedergeschlagen fühlen.

Wenn wir euer Lachen hören, kennt ihr die Farben, die dann von eurem Sein heraus sprühen? Dann feiern wir ein Fest da oben, und sagen 'schaut, schaut auf die Farben' und wir jubeln, weil das alles anhebt und wir sehen es während es geschieht. Wir sehen gern Regenbogenfarben. Grau mögen wir nicht, weil es uns traurig macht, zu wissen, welche Gefühle das Grau bei euch auslöst. Also, seid in Hochstimmung, meine Freunde, wahrlich, wahrlich, ihr durchquert das Schlimmste von allem, und ihr geht in die Neue Welt, die euch Farben zeigen wird, von denen ihr, da wo ihr steht, keine Ahnung habt. Aber ihr seid alle Regenbogenkämpfer, und wir von anderswo, sind immer bei euch. Vielen Dank, meine Freunde.

Wir danken der Göttlichen Einheit dafür, dass dieses Treffen stattfinden durfte. Wir bitten immer darum, dass wir demütig bleiben mögen, damit wir dienen und empfangen und wir weiterhin mutig vorwärtsgehen, als das LICHT und die LIEBE.

Adieu, meine Freunde. Adieu.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.