Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 3. August 2014

Matthew Ward - 3. August 2014

Das malayische Flugzeug, “Geheimoperationen”; Ukraine; Gaza; nicht gewählte Erfahrungen, Karma, göttliche Gnade, US-Regierung; wie das Licht auf eine Zivilisation wirkt; Ursprung der DNS, physische Körper, Photonen

Hier ist Matthew mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station: Seelenstation). Wir wurden darum gebeten, die Spekulationen darüber zu kommentieren, die Vereinigten Staaten hätten beim Abschuss des Malayischen Flugzeugs über der Ukraine ihre Hand im Spiel gehabt und über die russischen Vorwürfe hierzu. Unsere Kollegen in Nirvana sagen, dass keiner ist dafür verantwortlich—es war eine Geheimoperation eines Zweiges der von den Illuminaten kontrollierten Fraktion in der CIA, der selben Kräfte, die die pro-russische Separatistenbewegung in der Ukraineaufstacheln.

Diese Fraktion, die unabhängig von jeder Aufsicht aller Regierungen operiert, respektiert keine nationalen Grenzen. Wo immer Bürger mit ihren gewählten Führern unzufrieden sind, arbeiten ihre Agenten daran, die Spannungen zu schüren oder zum Explodieren zu bringen, einschließlich der Unterstützung für sie geeigneter Führer und der Ausstattung mit Waffen und Versorgungsgütern. Die Leute, die in den“Black-Operations” (Geheimaktionen) aktiv sind, nähren sich wie der Rest der Illuminaten an der Negativität und sie regenerieren sich, indem sie ein von Negativität geladenes Chaos, Angst, Tod, Verletzungen, Trauer und Zerstörung bringen.

Das internationale Netzwerk der Illuminaten wurde inzwischen so weit ernsthaft geschwächt, dass sie nicht mehr die Übermacht haben, wie in den vergangenen Jahrzehnten, als es einfach für sie war, zwei Weltkriege anzuzetteln und daran stattlich zu verdienen, indem sie beiden Seiten das verkauften, was gebraucht wurde, um die Kriegsmaschinerie am Laufen zu halten. Auch wenn sie, außer in ihrer kranken Vorstellung niemals den dritten Weltkrieg initieren und damit noch mehr an durch Grausamkeit erworbenen Reichtümer anhäufen sollten, nähren sie sich im Moment an der Negativität, die die Bedenken über die Kämpfe in der Ukraine erzeugen und das was sie auslösen mögen, wie auch an den Gefühlen über die Tragödie des Flugzeugabsturzes und seinen Folgen.

Gleichwohl muss das in den Zusammenhang von alles passiert überallgebracht werden, und dafür bitten wir euch euch vorzustellen, wie eure Welt als eine einzigartige Geschichte verfilmt wird. Lasst uns das kollektive Bewusstsein zum Drehbuchautor erklären, da es den vollen Überblick hat, wie dieses epische Werk in den Wundern des Goldenen Zeitalters der Erde mündet. Und ihr seid dabei die "Pressesprecher"—die über die Story und ihr Ende informiert sind und die sie deshalb jedem, der sie hören will, erzählen.

Ihr seid gleichzeitig Teil der Milliarden von Schauspielern, die alle frei agieren können, je nachdem, wie sie denken, dass es gerade am besten in die Situation passt. Entsprechend der verschiedenen Persönlichkeiten und Charaktere spielen einige ruchlose Gestalten, die die Situation für sich ausnutzen wollen, während andere danach streben, ein Team zusammen zu bekommen, um gemeinsam dem Wohle aller zu dienen. Einige Teilnehmer werden sauer darüber, wie sich die Geschichte entwickelt, andere finden es gut, wieder andere sind entmutigt und viele von der Besetzung sind verwirrt. Einige Schauspieler verhalten sich unlogisch, andere drängen auf Kooperation, damit sich die Dinge langsam ändern; und einige steigen und andere sinken in ihrer Bedeutung. Manch ein Schauspieler fühlt, dass seine Rolle zu klein ist, andere empfinden sie als zu hart; einige denken, der Film werde ein großer Erfolg, andere befürchten einen Reinfall. Einige von der Besetzung sterben, andere werden neu geboren und da sich jeder Schauspieler primär auf seinen Teil konzentriert, können sie erst am Ende der Produktion dieses Filmes erkennen, warum alle die verschiedenen Rollen notwendig waren, um dieses in Umfang und seiner Machart einzigartige Werk zu erschaffen.

Vielleicht ist das eine schwache Analogie, doch erklärt sie die allgemeine fehlende Bewusstheit über das Wirken des freien Willes und des Karma, den persönlichen und planetaren Aufstieg und der Transformation des Planeten. Die große Mehrheit der Bevölkerung hat keine Ahnung davon, dass die Entwicklungen in der Ukraine und der Flugzeugabsturz Teil dieses Transformationsprozesses sind. Die Erdbevölkerung als Ganzes weiß nichts davon, dass die Herz-zerreißenden Tragödien für jeden, der geliebte Familienmitglieder verloren hat, Erfahrungen sind, die ein jeder von ihnen für seine Seelenentwicklung selbst ausgesucht hat —für das Ziel einer jeden Seele—und das trifft auch für jeden zu, der in die militärischen Aspekte des Konflikts verwickelt ist.

Das trifft auf die meisten herzergreifenden Ereignisse zu. Und hier möchten wir noch auf die Situation der tausenden von Kindern der zentral amerikanischen Länder zu sprechen kommen, die unbeobachtet in die Vereinigten Staaten eingereist sind, und die wir von Lesern gebeten wurden zu kommentieren. Sie, ihre Familien, die sie wegen der Sorgen um ihre Sicherheit dorthin geschickt haben, diejenigen, die sie über die Grenze geschleust haben und die Leute, die die Gewalt in ihren Heimatländern ausgelöst haben, erfahren das, was sie in ihren Seelenverträgen zu erfahren sich ausgesucht haben.

Es ist aber auch zutreffend, dass nicht jeder, der stirbt oder der den Verlust eines Menschen beklagt, der verletzt oder heimatlos und verzweifelt ist, diese Erfahrungen selbst gewählt hat. Das trifft z.B. auf das Blutvergießen und die Zerstörung in Gaza zu. Dort, wie an all den anderen Orten, an denen es harte und traumatisierende Lebensbedingungen gibt und die nicht Teil der jeweiligen Seelenverträge sind, schreitet die göttliche Gnade ein. All jene, die nicht selbst gewählte Leiden erdulden müssen, machen große Sprünge in ihrer Seelenentwicklung und jeder, der frühzeitig stirbt, erntet all seinen Lohn des Seelenvertrages. Jene, die in Nirvana übergehen, erfreuen sich des Lebens dort und senden ihren geliebten, auf dem Planeten verbliebenen und mit den schwierigen Bedingungen kämpfenden Seelen Licht.

Wir kennen diese Wahrheiten, gleichwohl sind wir überaus traurig darüber, so viel Streit, Leiden, Herzschmerz und Töten in unserer geliebten Erdenfamilie mit ansehen zu müssen. Wir möchten dazu bemerken, dass diese Momente flüchtig sind—denn die Negativität dieser intensiven Gefühle kann sich in den hohen Schwingungen nicht länger mehr halten—und wir senden euch schnell Licht, um euch in eurer kontinuierlichen Vorwärtsbewegung hin zu der strahlenden Herrlichkeit des Goldenen Zeitalters, das euch im Kontinuum erwartet, zu unterstützen.

Und weil nur so wenige von eurer Bevölkerung das wissen, was wir mit euch teilen, haben Gefühle wie Kummer, Wut, Verzweiflung und Furcht vor dem, was als nächstes kommt, die Vorherrschaft. Die niederen Schwingungen dieser natürlichen Reaktionen werden weitgehend durch das Licht in den Hilfeleistungen und dem Mitgefühl, das aus allen Ecken der Welt dorthin fließt, kompensiert. Doch auch andere Zivilisationen schicken massiv ihr Licht zum Planeten, aber ihr Lichtträger hier am Ort des Geschehens gebt das Beispiel dafür, dass die Licht-Liebe das einzige Mittel ist, alle Konflikte zu überwinden und die Unterdrückung auf der ganzen Welt zu beenden—lasst besonders in diesen unruhigen Zeiten euer Licht erstrahlen!

Die Menschen sind weltweit für das Licht bereit! Sie mögen nichts über den freien Willen, Karma oder Reinkarnation, die spirituelle Bewusstseinsentwicklung oder die Illuminati wissen; sie kennen gleichwohl die Geschichte eurer Welt: Noch nie haben Tod, Vorwürfe oder Vergeltung den dauerhaften Frieden und die Zusammenarbeit unter den Nationen gebracht, nach denen die Menschheit sich sehnt!

Hierhin passt die Leserfrage: Sammeln Länder auch gutes und schlechtes Karma an? Nein, nur Einzelwesen tun das und Karma ist weder gut noch schlecht. Es ist ein Geschenk der göttlichen Gnade, mit dem es den verkörperten Seelen ermöglicht wird, Erfahrungen zu machen, die gegenüber anderen Leben weitgehend verschieden sind und mit denen sie so das Gleichgewicht erlangen können, das für das Seelenwachstum erforderlich ist. Gleichwohl sind es die Seelen, die sich dazu entscheiden, in solche Lebensumstände geboren zu werden, die die von ihnen gewählten Erfahrungen bieten und das mag den Eindruck vermitteln, dass spezifische karmische Lektionen ein ganzes Land betreffen.

Leser fragten auch, warum die Regierung der Vereinigten Staaten "gegen das Land arbeitet, anstelle für die Menschen im Land einzutreten" und bezüglich der Bestrebungen der Republikaner, welchen Sinn “der unsinnige Rechtsstreit gegen den Präsidenten macht, anstelle sich um die Bedürfnisse der Bevölkerung zu kümmern.”

Der wesentliche Grund, warum die Regierung sich weniger um die Bedürfnisse der Bevölkerung kümmert, ist die Einflussnahme der Illuminati auf die Stimmen einiger Kongressmitglieder, die sie finanzieren, bestechen oder erpressen. Von allen sogenannten "Industrienationen" haben die Vereinigten Staaten die am stärksten fremdbestimmte Regierung—das Zentralbanksystem, die multinationalen Konzerne, das Gesundheitswesen und seine Pharmaindustrie und Verbände nehmen auf die Kongressentscheidungen sehr großen Einfluss.

In zahlreichen Botschaften haben wir über die starken Seelen gesprochen, die zugestimmt haben, den Menschen, die ihr Karma der dritten Dichte aufarbeiten müssen, die entsprechenden harten Lebensbedingungen zu bieten und dass diese starken Seelen sich dann den Lichtkräften anschließen würden. Doch sie wurden gierig und besessen von der Macht und Kontrolle und lehnten deshalb ihre vorgeburtliche Vereinbarung ab. Das sind die Illuminati und ihre Aktivitäten haben die Entwicklung ca. zehn Jahre zurückgeworfen.

Davon war zwar die Geschwindigkeit des Aufstiegs der Erde nicht betroffen, doch der eurer Gesellschaft. Der Generalplan für das Goldene Zeitalter wurde so entworfen, dass wenn 2008 Barack Obama US-Präsident würde, eure Welt seine Bemühungen zur Vereinigung der Menschen in Frieden und Harmonie mit der Natur entsprechend der Vision von Gaia bereitwillig unterstützt hätte. Die von den Illuminaten gesteuerte Offensive gegen diese Bemühungen war unerbittlich. Dennoch hat das Licht ihr internationales Netzwerk zerschlagen und in seiner Effektivität massiv geschwächt, während es gleichzeitig lokale Bürgerinitiativen auf dem ganzen Planeten und in zunehmendem Maße erfolgreiche Verhandlung hinter den Kulissen förderte.

Den Rechtsstreit gegen Präsident Obama sehen wir also als ein für alle deutlich sichtbares Zeichen, das auf das ernste Problem dieses Landes hinweist, dass die konservativsten Anteile der Republikaner—das "Tea Party"- Kontingent—auch die Reaktionsfähigkeit der Regierung auf die Nöte der Bürger behindert. Das bedeutet nicht, dass diese Leute unbedingt Illuminaten sind; sie wollen einfach, dass alles im Land nach ihren Wünschen und Vorstellungen läuft. Der Rest der Republikaner ist wild darauf, in allen Bundesstaaten den Sieg davon zu tragen und schlägt sich zu den Mitgliedern der "Tea Party". Damit werden sie zu einem Block, was an der Stimmverteilung in den Beschlüssen abzulesen ist. Und diese Beschlüsse decken sich deshalb nicht unbedingt mit den Interessen der Mehrheit der Bürger.

Nun wollen wir unser Bestes geben, um einer Leserfrage nachzukommen und “eine einfache wissenschaftliche Erklärung für das Licht abgeben und beschreiben, auf welche Weise es eine Zivilisation beeinflusst.” Das Licht, was die selbe Energie wie die Liebe ist, ist die Essenz des Schöpfers, der Quelle von allem, was existiert. Das Licht ist die machtvollste Kraft im Kosmos, die Gesamtheit des Bewusstseins, die Essenz der Seele und die Lebenskraft in jedem lebenden Wesen. Selbst die Spitze der Dunkelmächte tragen einen Lichtfunken in sich, denn sonst würden sie nicht existieren.

Das Licht kommt durch sein Höchstes Wesen in dieses Universum. Ihr nennt es Gott, Allah, Jehovah, Jahwe oder anders; und alles ist mit und in dieser Energie miteinander verbunden. Und deshalb sind Geist, der für den Glauben steht und Wissenschaft, die für die Tatsachen steht, ein und das selbe: Licht, das in der einen oder anderen Frequenz fluktuiert.

Doch lasst uns zum Anfang allen Lebens im Kosmos zurückgehen. Der erste Ausdruck, die erste Entfaltung des Schöpfers erschuf die Christusebene und damit die ersten Seelen, die Erzengel; dieses Reich und die Erzengel sind reines Licht. Zu unbekannter Zeit schenkte der Schöpfer den Erzengeln die Gabe des freien Willens und seinen Begleiter, die Macht zu erschaffen—sie konnten also des Schöpfers Energie dazu gebrauchen, all das zu manifestieren, was immer sie sich vorstellten. Und in ihrem ersten Mit-Erschaffungsprozess erschufen sie die nächste Ebene der Engel und Götter und Göttinnen. Diese Seelen waren ebenfalls reines Licht.

An einem Punkt hatten die Erzengel die Idee, physische Formen zu erschaffen, damit Seelen, die es sich so wünschten, darin wohnen konnten—das war der Ursprung der DNS und den Elementen der "Bausteine" der Körper. In der DNS waren Lichtteilchen, Photonen, die kontinuierlich Licht absorbieren und das Licht aussenden, das in den kristallenen Zellen, in denen das kosmische Bewusstsein enthalten ist und die die Fähigkeit haben, in den höchsten Schwingungen der himmlischen Ebenen, zu leben.

Es kam dazu, dass einige Seelen, deren negative Handlungen sie vom Licht weiter abfallen ließen, ihren freien Willen dazu benutzten, die DNS neuer, weniger erfahrener Zivilisationen weiter zu verdichten und abzustufen. Diese Veränderungen ließen dichte Körper entstehen, deren DNS Elektronen enthielten, die viel weniger Licht und nur deutlich niedrigere Schwinungen in sich tragen als Photonen. Diese Reduktion von Licht verursachte den entsprechenden Verlust im Bewusstsein der Bevölkerung dieser Zivilisationen, ihrer Gehirnfunktion und Lebensspanne. Sie verloren alles Wissen ihres Ursprungs, ihre geschwächten Körper wurden anfällig für Krankheiten und ihr Wesen erfuhr Furcht und alle seine negativen Nebenprodukte wie Grausamkeit, Neid, Wut, Machthunger, Ungerechtigkeit, Mangel, Zwietracht und Hass—Hass ist nicht das Gegenteil der Liebe, es ist der Mangel an Liebe oder Licht. Das sind die Bedingungen, unter denen die Zivilisationen der dritten Dichte leben müssen.

Es ist nicht so, dass auf der Erde keine Körper Photonen in sich tragen, und eine unblaubliche Menge davon durchflutet eure Atmosphäre. Doch Elektronen dominieren die große Mehrheit eurer Bevölkerung—deshalb erwachen diese Menschen nur so langsam spritituell und im Bewusstsein—und deshalb habt ihr überall in eurer Welt—elektrische und elektronische Apparate und zahlt für ihren Gebrauch, anstatt die "freie" Energie der Photonen zu nutzen. Der Weg sich auf Ebenen zu erheben, in denen die Photonen die Elektronen überwiegen, ist der Anstieg der Lichtmenge im kollektiven Bewusstsein.

Energie ist neutral. Es sind die Gedankenformen, die auf den Energieströmen reiten, die positiv—voller Licht—oder negativ—ohne Licht sind. Diese Formen werden von den Gedanken, Gefühlen und Handlungen eines jeden Wesens geschaffen. Und kollektiv bestimmen sie das Schicksal einer Zivilisation oder den Status der spirituellen und bewusstseinsmäßigen Entwicklungsstufe. Und das ist eine universale Definition der Dichte oder Dimension; die andere ist die Schwere oder der Ort einer Masse, doch beide stimmen nicht notwendigerweise miteinander überein. Deshalb kann sich die Erde, eine Seele der spirituell und bewusstseinsmäßig fünften Dichte,örtlich gesehen auf den ersten Stufen der vierten Dichte aufhalten und der Großteil ihrer Bevölkerung sich im Entwicklungszustand der dritten Dichte befinden. Die Tiere und Pflanzen nehmen zur Zeit mehr Licht auf als die Mehrheit der Menschen; und momentan variiert das Licht in den Menschen von hell strahlend bis so schwach, dass ihre Körper gerade noch am Leben erhalten werden.

Nun, jeder Mensch und jedes Ding in eurer Welt strahlt entsprechend seinem jeweiligen Bewusstseinsgrad Schwingungen aus und das hängt von der Lichtmenge in diesem Körper ab. Die Atome in unbelebten Objekten—sagen wir in einem Kieselstein, einem Fussball, einem Nagel oder einem Stuhl—tragen minimales Bewusstsein in sich; Ausnahmen sind Kristalle und Gold, mit einem höheren Anteil. Die Bewusstseinsebene des Erdbodens ist höher als die von Objekten, die von Schnecken, Würmern und kurz lebenden Insekten höher als die des Bodens; und die weiter entwickelten Insekten, die in sozial gegliederten Kolonien leben, noch höher u.s.w..

Das Pflanzenreich hat einen recht hohen Bewusstseinslevel. Bäume sind intelligent und haben Gefühle, wie kaum jemand es für möglich hält und ihr Bewusstsein ist noch weit entwickelter, als das der Eichel, die bereits weiß, wie es zu einer mächtigen Eiche wird oder der Apfelkern, der weiß, wie er Früchte tragen wird. Kleine Blumensamen wissen in welcher Farbe sie blühen und ob das erst im nächsten Jahr passieren soll. Das meistenteils unsichbare Reich der Naturgeister, die Hand in Hand mit der Natur arbeiten, sind ebenso hoch im Bewusstsein und Gefühlsleben entwickelt.

Menschen und andere höhere Tiere haben den höchsten Entwicklungszustand des Bewusstseins—sie haben Instinkt, Intuition, Erinnerung, sind lernfähig, vernunftbegabt und haben das größte Spektrum von Gefühlen—doch nur die Menschen haben auch ein Gewissen und das Geschenk des Schöpfers, genannt freier Wille. Und auch wenn jedes Lebewesen und jedes unbelebte Ding in dem Evolutionsprozess von Allem einen Zweck erfüllt, so sind es doch die Menschen, die dabei den Schritt vorgeben.

Wenn alle anderen Lebensformen auf der Erde innerhalb ihres jeweiligen Rahmens in Harmonie mit der Natur wirken, so können nur die Menschen wählen, sich gut oder nicht gut zu verhalten, das Bewusstsein zu achten oder nicht. Und ihre kollektiven Entscheidungen bestimmen den Entwicklungszustand ihrer Zivilisation. Und wenn die Menschheit sich durch das Licht spirituell und im Bewusstsein weiter entwickelt, dann tun das auch alle anderen Seinsformen auf dem Planeten und die kollektiv ausgestrahlten Schwingungen erheben die ganze Welt. Und wenn eine Welt sich so weiter entwickelt, dann wird das Leben zunehmend einfacher und freudvoller! Nur in den niederen Schwingungen der dritten Dichte erschafft eine Zivilisation die aus der Negativität geborene Kompliziertheit.

Geliebte Brüder und Schwestern, wir wissen dass ihr dramatische Änderungen zum Guten sehen wollt, doch manchmal habt ihr das Gefühl, die Dinge gehen einen Schritt voran und dann wieder zurück. Eure Medien betonen das negative Szenario unseres "epischen" Films, anstatt von den Myriaden erfolgreicher Projekte in den Dörfern, den Städten und Ländern auf der Welt zu berichten. Und die Reporter haben keine Ahnung von den grundlegenden Entwicklungen, von denen sie keine Zeugen sind. Wenn ihr eure Welt so sehen könntet, wie wir es tun, dann wärt ihr über den Fortschritt, die überwundenen Hindernisse und den Lernfortschritt—das Rückerinnern!—das ihr schon gemeistert habt, sehr erstaunt! Wir salutieren euch, die ihr die Vorhut der Lichtträger auf der Erde seid und umarmen euch in bedingungsloser Liebe.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com
Übersetzung: Stephan Kaula






Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.