Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 11. Juni 2013

Matthew Ward - 11. Juni 2013

Türkei; Syrien und andere Staaten des Millteren Ostens; China, USA; NSA; Monsanto Protection Act; Präsident Obama; Entladen von Negativität; Nuklearanlagen; Nuklearwaffen; Bilderberg Konferenz; Kanadischer Verteidigungsminister, ETs; Hatonn’s Kommentare

Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen an diesem Ort (origin. station). Wenn wir hier folgend die Themen behandeln, die die Leser am meisten interessieren, macht euch bitte bewusst, dass der "negative" Pol der Dualität auf seinem Höhepunkt ist, und dass die einmal in Bewegung gesetzte Energie ihren Lauf nimmt. Ihr seht die Kombination einerseits von Menschen mit gewalttätigen Neigungen, die ihrem intensivierten Drang nach Gewalthandlungen nachgehen—seien es spontane Verbrechen oder die bewusste Unterdrückung der Bevölkerung durch ihre politischen Führer—und andererseits wie sich die Energien auf diverse andere Weisen auf eurer Welt austoben.

Die Unruhen in der Türkei, um angeblich einen Park zu schützen, wurden durch eine verdeckte Aktion des CIA angestiftet, um den Konflikt zwischen Sunniten und Shiiten zu schüren und einen Krieg zu entfachen. So wie in jedem Land der Erde gibt es in der Türkei Verordnungen und Gesetze, die nicht jedem Bürger passen, die jedoch ökonomisch sinnvoll und fortschrittlich sind—und diese Ordnung wollen die Illuminati zerstören. Auch wenn ihr globales Netzwerk aus den Fugen geraten ist, gibt es einige Leute unter ihnen, die noch in ihrer Illusion verfangen sind, den ganzen Mittleren Osten und von dort aus den Rest der Welt zu übernehmen. Das wird mit absoluter Sicherheit nicht passieren. Und wenn sich die Unruhe in der Türkei gelegt hat, und das wird bald passieren, wird es einige Reformen geben, was den fortschrittlichen Weg, den die Türkei eingeschlagen hat, stärken wird.

Für die Staaten des Mittleren Ostens, in denen die Bevölkerung ihre despotischen Herrscher gestürzt haben, ist die Freiheit neu und es ist nur natürlich, dass es Verwirrung über die politische Führung und Regierung gibt. Schließlich wird in jedem Land ein Konsens gefunden werden und die für das Land am besten passende Form der Demokratie wird etabliert werden.

In Syrien ist die Situation anders, weil konkurrierende Gruppen gegen das Assad-Regime kämpfen—ihr kurzfristiges Ziel ist zwar das selbe, doch jede Gruppe hat ihre eigene Agenda. Und wenn der Sieg kommt, dann wird es ernste Konflikte zwischen den radikalen Flügeln in diesen Gruppen geben, bis der gesunde Menschenverstand und die Weisheit sich durchsetzt; dann wird es Koalitionen geben, um dem Land Frieden und Stabilität zu bringen.

Chinas Hauptinteresse besteht nicht darin, “die USA wirtschaftlich zu dominieren", sondern seine ernsten inneren Probleme zu bewältigen. Unter den ökonomisch größten Wirtschaftsnationen, stehen China und die USA vor den gravierendsten inneren Herausforderungen. Entsprechend der durch eine klare Vision gemäßigte, gleichwohl autoritären Struktur der chinesischen Regierung, arbeitet sie planwirtschaftlich an den Problemen. Entsprechend der blockierenden Situation in der amerikanischen Demokratie, gibt es in den Vereinigten Staaten dagegen einen Stillstand in der Bewältigung der inneren Probleme.

Dies ist hier die richtige Stelle, um auf eine Frage einzugehen, die von vielen Lesern gestellt wurde: Wie kann US Präsident Obama die Sammlung der persönlichen Daten der Bürger, wie Telefongespräche und Internetbesuche durch die NSA (Nationale-Sicherheits-Behörde) verteidigen? Warum hat er den Monsanto Protection Act (Schutz-Abkommen von Monsanto) unterzeichet? Die Debatten im Kongress sind öffentlich bekannt, doch nicht was hinter den verschlossenen Türen passiert. Und wir werden euch sagen, was für diese zwei Themen relevant ist.

Präsident Obama hat die Sammlung der Daten durch den NSA, die durch das Gesetz des Patriot-Act autorisiert war und während George W. Bushs Regierungszeit verabschiedet wurde, deshalb erlaubt, da es tatsächlich mehrfach zu der Vereitelung terroristischer Anschläge geführt hat. Was der Präsident nicht sagen kann—und Bush nie gesagt hätte—ist, dass die meisten der verhinderten Terroranschläge, darunter die schlimmsten Pläne, von der Fraktion in der CIA entworfen wurden, die unter der Kontrolle der Illuminati standen.

Obama kann weder die Tatsache offenlegen, dass ETs in der NSA und anderen staatlichen Organisationen, noch in diesem und vielen anderen Ländern arbeiten. Sie sammeln und analysieren die Informationen bezüglich aller Aktivitäten der Illuminaten überall auf der Welt und benutzen diese, um ihre Operationen zu schwächen und Beweise für ihre Strafverfolgung zu erhalten. Wenn der Patriot Act und auch die Homeland Security ihren Zweck erfüllt haben—nämlich der Regentschaft der Illuminati das Ende zu bereiten—dann werden sie außer Kraft gesetzt.

Betreffend des Monsanto Protection Act haben Sprecher der Illuminaten dem Präsidenten damit gedroht, dass wenn er sein Veto dagegen einlege, der Kongress ihn überstimmen werde. Zudem würden sie dann ihre Bemühungen intensivieren, die bezahlbare Gesundheitsreform zum Kippen zu bringen, die Gesetzgebung behindern, die Erleichterungen bei der Einbürgerung vorsehen und die Versuche torpedieren, internationale Konflikte durch besonnene Gespräche zu lösen und stattdessen säbelrasselnden Konfrontationen säen.

Das ist keine wirklich "bodenständige" Begründung dafür, dass Obama das Gesetz unterschrieben hat, könnte man argumentieren, doch es gibt noch einen weiteren Aspekt hierzu, von dem der Block der Illuminaten nichts weiß. Trotz ihrer Drohungen, falls der Präsident dieses Gesetz nicht unterzeichnen würde—hat er es auf Anraten der ETs in seiner Nähe getan. Die höhere Perspektive war, dass die Empörung der Bürger über dieses schamlose Gesetz seine Annullierung erzwingen werde. Die Menschen müssen ihre Verantwortung übernehmen und aktiv werden, ihre gewählten Vertreter dazu zwingen, die sture Parteipolitik, Blockierung, den Lobbyismus, der das Geld die Gesetzgebung diktieren lässt, zu beenden und dem höchsten Wohl des Landes zu dienen.

Das bezieht sich nicht nur auf die Vereinigten Staaten! Die Regierungen in allen Ländern müssen die Bedürfnisse ihrer Bevölkerung verfolgen, denn das ist das zentrale Thema des Goldenen Zeitalters und der Seelenentwicklung!

Wie in vorangegangenen Botschaften erwähnt, befindet sich die Bevölkerung der Erde inzwischen in der vierten Dichte, was den Ort betrifft, doch viele haben noch nicht die vierte Dichte bezüglich ihres Bewusstseins oder ihrer spirituellenEntwicklung erreicht. Genauso wie der Aufstieg der Erde vorherbestimmt war, so auch ihr Goldenes Zeitalter. Doch wann dieses Zeitalter in eurer linearen Zeit in seiner Herrlichkeit voll erblüht, hängt von den kollektiven Gedanken, Gefühlen und Handlungen der Menschen ab. Wir können nicht stark genug betonen, wie sehr euer Licht gebraucht wird, damit sich eure Gesellschaft im Bewusstsein und spirituell voran entwickelt!

Das universale Gesetz der Anziehung ist ein unverzichtbarer Aspekt für den Fortschritt. Indem die Unzufriedenheit mit dem Regierungsapparat, seinen Ungerechtigkeiten und ruchlosen Aktivitäten in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Menschen treten, senden sie ständig die Energie aus, die die Situation verlängert, die sie zu beenden wünschen! Sie müssen wissen, dass sie anstatt sich auf das zu konzentrieren, was sie sich wünschen, die Energie erzeugen, das Gegenteil davon zu manifestieren. Sie müssen lernen, die Informationen aus all den verschiedenen Quellen zu unterscheiden und zu bewerten, indem sie nach innen gehen, wo sie die Wahrheit kennen, ob etwas wahr oder falsch ist, Wahrheit oder Lüge.

Wir haben erstmals von Barack Obama vor seiner ersten Präsidentenwahl 2008 in den Vereinigten Staaten gesprochen, und gingen davon aus, dass er der gewählte Präsident werde. Seitdem thematisierten wir mehrfach seine Situation und seine Motive, einschließlich der Wiederwahl 2012, zu der wir erklärten, dass und warum er im Amt bleiben würde. Jedes mal, wenn eine unserer zahlreichen Botschaften, in den wir Obama erwähnen rausgegangen ist, wurde meine Mutter von emails überschwemmt; Rechtsanwälte, die die Ideologie der Republikaner vertreten, dementierten vehement, was wir euch über ihn berichteten und seine Unterstützer wollten wissen, ob er die Widerstände der Opposition, der er sich gegenüber sieht, überwinden kann. Einige fragen: Ist er immer noch ein von Licht-erfülltes Wesen?JA, er ist auf der Seite des Lichts!

Wir sollten hier etwas hinzufügen. Doch zunächst muss gesagt werden, dass es die Politik war, die den aufeinander folgenden Generationen von Menschen auf der Erde Kriege bescherte, die einen enormen Blutzoll und Zerstörung gekostet und ein unglaubliches Ungleichgewicht in der Verteilung der großen Reichtümer dieser Erde gebracht haben. Dabei können wir nicht abschätzen, welche Rolle die Religionen dabei gespielt haben, doch es waren die Führer der Kirchen und der Staaten, die ihre Anhänger auf das Schlachtfeld getrieben haben.

Über Jahrtausende hinweg basierte die Politik eurer Welt auf dem Wahnsinn der Eroberung, des Blutvergießens, der Korruption und Täuschung. Das hat schließlich so eine Menge an Negativität erschaffen, dass das Leben auf der Erde auf dem Spiel stand. Gaia, die Seele, die sich als euer Planet verkörpert hat, wollte aber ihren Körper und alle auf ihr wohnenden Lebensformen nicht sterben lassen.

Aus diesem Grund schickten weit entfernte Zivilisationen, in Übereinstimmung mit Gaias Hilferuf und Gottes Segen, lebensrettendes Licht zum Planeten. Und der höchste universale Rat erschuf den Generalplan für ein neues Zeitalter, das das Goldene Zeitalter der Erde genannt wurde. Sie baten eine Seele einer weit fortgeschrittenen Zivilisation darum, dabei eine der schwierigsten Aufgaben zu übernehmen—Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, eine Rolle zu spielen, die die Politik weltweit transzendieren würde.

Ja, Barack Obama ist immer noch genauso von Licht erfüllt, wie er es war, als er die Mission auf sich genommen hat, in diesem Land das Unrecht wieder gerade zu stellen und als Vorreiter der Friedensstifter auf der Welt zu dienen! Während seiner ganzen Regierungszeit hat er hinter der Bühne eifrig daran gearbeitet, das Netzwerk, das den Illuminaten den Einfluss auf das Leben auf eurer Welt erlaubte, zum Einsturz zu bringen. Ihre Bemühungen, seine Unternehmungen zu lähmen oder aus dem Gleis zu werfen, waren erstaunlich und weitreichend erfolgreich. Doch wenn ihr Einfluss im Kongress und darüber hinaus enden wird, dann werdet ihr die Wahrheit unserer Worte über Obama erkennen können.

Lasst uns nun das Wirken der Negativität im Kontext des Wetters und geophsikalischer Ereignisse betrachten, die ihr vielleicht nicht als Hinweise der Veränderung ansehen werdet, die sie jedoch tatsächlich sind. Das intensive Licht das das Leben auf der Erde gerettet hat, gab ihr die Stärke die Negativität durch starke Erdbeben, Vulkanausbrüche und Stürme loszulassen und zu erlösen, was Tote und massive Zerstörung kostete.

Der letzte Rest der "alten" Negativität entlud sich vor ca. sechs Monaten—und ermöglichte der Erde in die vierte Dichte einzutreten. "Neue" Negativität, verursacht durch die anhaltende Gewalt, wird durch eine Serie von Erdbeben in Bereichen entladen und so erlöst, in denen, wenn überhaupt, der Verlust von Leben und das Ausmaß der Zerstörung gering ist. Das selbe gilt für Vulkanausbrüche, Regenfälle mit Überschwemmungen und Waldbrände—Wasser und Feuer sind die reinigenden Elemente der Natur.

Nie wieder wird sich die Negativität auf dem Planeten so anhäufen und keine der vorhergesagten Kataklysmen wird sich ereignen! Die Dunkelheit, die seit vielen Jahrtausenden die Erde eingeschlossen hat, ist fort. Es ist an der erwachten Erde noch deren letzten Reste "aufzuwischen" und diese Reinigung wird so lange weitergehen, bis sie die Ebenen erreicht, auf denen Gewalt nicht mehr existiert. Dort wird sie noch nicht in der nächsten Woche oder nächsten Monat angelangt sein, doch mit Hilfe der Lichtkräfte innerhalb, auf und jenseits der Erde, bewegt sie sich auf diesen Ort in einer Geschwindigkeit zu, die einzigartig in diesem Universum ist. Und auf diesem Weg wird die Gewalt, werden die Stürme, die Erdbeben und Vulkanausbrüche bereits nachlassen.

Andere Fragen der Leser beziehen sich auf die so weit neutralisierte radioaktive Strahlung aus dem zerstörten japanischen Kernkraftwerk, dass diese keine weiteren Gesundheitsrisiken mit sich bringt. Eines Tages werden alle Kernkraftwerke, radioaktiven Abfälle und andere toxische Umweltgifte auf technologischem Wege dematerialisiert werden. In der Zwischenzeit nutzen die Crews auf den Schiffen, die an eurem Himmel gelegentlich zu sehen sind, ihre Technologie, um die nuklearen Einrichtungen, die immer noch in Gebrauch sind, zu sichern.

Es ist unnötig, sich darüber Sorgen zu machen, dass einzelne Länder mit ihren Nuklearwaffen unbesonnen umgehen werden oder weil andere sich damit beeilen, solche Waffen zu bekommen oder zu entwickeln oder dass es versehentlich zu einem Start von nuklear bestückten Raketen kommen könnte. Durch Gottes Verfügung und seine Autorisierung dürfen ET-Zivilisatioen, die die Fähigkeit haben, versehentliche oder gewollte Nuklearangriffe zu starten, weiter verhindern.

Während der Bilderberg-Konferenz konnten die Illuminaten kaum ihre zunehmenden Sorgen verbergen, wie lange sie noch das Bankwesen, das Kreditwesen und Investment auf der Welt kontrollieren können—sie haben nahezu alle Mittel erschöpft, mit denen sie ihre Reichtümer intakt gehalten haben. Wie in einer früheren Botschaft erwähnt, haben Leute innerhalb und außerhalb der NSA Beweise dafür gesammelt, dass die Illuminaten diese Schätze illegal und mit unmoralischen Methoden angesammelt haben; bis jedoch all dies niet- und nagelfest dokumentiert vor Gericht präsentiert werden kann und entsprechende Urteile zu erwarten sind, wird das Geld gleichwohl noch in der Hand der Illuminaten bleiben.

Mit Freude haben wir vom ehemaligen kanadischen Verteidigungsminister vernommen, dass er die Präsenz anderer Zivilisationen zugibt! Bisher ist noch nicht bekannt, welchen Einfluss das auf den Zeitpunkt der Landungen hat und wann die unter euch lebenden ETs sich zu erkennen geben. Mutter, füge hier doch bitte Hatonns Antwort zu deiner Frage hierzu an.

“So ermutigend diese Aussage ist, es reicht nicht dazu aus, damit es schon morgen zu den Landungen kommt. Die Auskunft, die wir bekommen haben ist, dass ihr euer Haus erst in einen besseren Zustand bekommen müsst. Niemand erwartet von euch, das ganz alleine zu tun—deshalb sind wir auch da!

Suzy, meine Freundin, du weißt, dass wir eure Welt nicht übernehmen wollen, doch die meisten Menschen auf eurer Welt sind sich da nicht sicher. Sie sind auf uns neugierig, aber nicht dass unsere Landung nur dazu dient, um zu helfen. Sie haben keine Ahnung davon, was wir seit Jahrhunderten für die Erde tun—sie denken eher, warum sollten die ETs Interesse an uns haben?

“Wenn sie aber dagegen sehen, wie sich die Dinge in eine gute Richtung bewegen und mehr Vertrauen in die Veränderungen haben, dann werden sie vermutlich gegenüber den ankommenden Fremden nicht so misstrauisch sein. Doch die Propaganda der Illuminaten über die scheinbar freundlichen ETs, die euch dann doch versklaven wollen, macht immer noch die Runde im Internet.

“Egal, Gott hat hier das letzte Wort. Er wird es wissen, wann ihr dazu bereit seid, uns willkommen zu heißen und dann dem Rat das Startsignal geben. Wir können es genauso wie ihr kaum erwarten, Suzy!”

Danke Mutter, und füge bitte auch noch den link zu dem kurzen Video ein, das auch den Tag an dem ihr eure "Weltraum Wohltäter" treffen werdet, schneller herbeiführen mag. Wir wünschen uns, dass ihr euch dadurch inspiriert fühlt, die Bemühungen dieser Gruppe zu unterstützen und das zu verbreiten. http://www.youtube.com/embed/b3RYMb9uoZ0

Liebe Erdenfamilie, Milliarden von Seelen wollen das selbe wie ihr, in einer friedlichen Welt leben, in der alle Bedürfnisse gestillt, alle Führer weise und ehrenhaft sind und das Leben in Harmonie mit der Natur geführt wird. Doch sie wissen nicht, wie sie dazu beitragen können, die Welt so zu gestalten, doch ihr wisst dasihr seid die Vorbilder und zeigt den Weg!

Indem ihr aus eurem Herzen heraus lebt, zeigt ihr jedem um euch, dass LIEBE dieser Weg ist, die Welt, die sie und ihr euch wünscht, zu erschaffen. Macht euch bewusst, dass im Kontinuum die Ära des Weltfriedens, der Freude, der Schönheit, der Freundlichkeit, der Achtung, des Überflusses und der großartigen Abenteuer bereits existiert!

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com
Übersetzung: Stephan Kaula

[Wenn Sie diese Botschaft weitergeleitet bekommen haben und diese (im engl. Original) direkt zugemailt bekommen möchten, dann folgen Sie bitte dem Yahoo Group link am Anfang der Seite von “Matthew’s Messages” auf www.matthewbooks.com.

Es ist erlaubt diese Botschaft on-line oder gedruckt zu zitieren, solange dies vollständig und in angemessenem Rahmen und mit Hinweis auf die Quelle/Autor erfolgt. Sollten sie nur Auszüge verwenden wollen, so nehmen sie bitte mit mir Kontakt auf—vielen Dank!]



Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.