Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward — February 13, 2011

Matthew Ward — February 13, 2011

Ägypten, Tunesien; Lichtarbeiter; In seinem Licht leben; Wirtschaftssysteme, die nächsten Reformen; andere Bereiche der Veränderung; telepathische Verbindungen, Führung; Unterscheidungsvermögen, Geistführer; freier Wille; Seelenpartner  

1. Hier ist Matthew, mit lieben Grüßen von allen Seelen dieses Ortes. Wir freuen uns mit den triumphierenden Ägyptern, wie mit den Bürgern Tunesiens und mit den Menschen in allen Ländern, in denen die Rufe nach Freiheit mit friedlichen Mitteln und in Einigkeit ergehen. In den Ereignissen der vergangenen Wochen konnte eure Welt mit ansehen, welche Kraft sich entwickelt, wenn sich Menschen mit einem gemeinsamen Ziel zusammenfinden. In dem Feld des Potentials der Erde eilt der nicht mehr zu stoppende Impuls dieser beschwingten Energie dem Tag entgegen, an dem eure Welt von jeder Form der Unterdrückung frei sein wird.

2. Mit der zunehmenden Beschleunigung der Ereignisse im Universum, werden Köpfe rollen, wenn es ein bedeutsames Ereignis nach dem anderen, oder sogar eher gleichzeitig geben wird. Die Illuminati sehen ihren angeschlagenen Einfluss noch weiter zusammenbrechen und werden versuchen, die Massen davon zu überzeugen, dass die aufgedeckten Wahrheiten abscheulich sind und ihre unabsichtlichen Helfer werden die sein, die weiter an ihren starren Konzepten über die Welt festhalten. Zum Beispiel an Ihre Vorstellungen über den Ursprung der Zivilisation auf der Erde. Die standhaften Verfechter der Evolution und die genauso harten Schöpfungs-Verfechter: Wie schwer wird es ihnen fallen anzuerkennen, dass beide teilweise recht, teilweise unrecht haben? Und wie viel schwerer wird es für die Gläubigen Religionsanhänger sein, wenn die Wahrheit über den Zweck der Religionen und die Verfälschung der christlichen Botschaft durch die Kirche kommt?

3. Dies wird für viele ein traumatisches Ereignis sein, wenn die Wahrheiten nach und nach enthüllt werden und gleichzeitig die grundlegenden Veränderungen eingeleitet werden. Ihr Lichtarbeiter seid in idealer Weise darauf vorbereitet, die kommenden Monate zu überstehen und allen zu helfen, die von der Umwälzung überfordert sein werden, denn ihr wisst, dass all dieser Aufruhr und diese Verwirrung den Austritt der Erde aus der dritten Dimension einläutet.

4. Lasst uns einen Moment über die Lichtarbeiter sprechen. Millionen von Menschen nehmen an internationalen Meditationen, gemeinsamen Gebeten und Friedens-Kundgebungen und Freiheits-Demonstrationen teil. Viele Leute und Gruppen sind an lokalen Hilfsprogrammen beteiligt und andere unterstützen z.B. durch Spenden international tätige Hilfsorganisationen. Weltweit gibt es eine Vielzahl dieser Aktivitäten, die auf eine Verbesserung der Lebensumstände in den Gemeinden, den Ländern und eurer Welt hinaus arbeiten.

5. Und relativ wenige dieser vielen Millionen Menschen denken von sich, ein Lichtarbeiter zu sein, was doch alle diese Menschen sind. Denn sie folgen dem Diktat ihrer Herzen, ohne zu realisieren, dass das strahlende Licht, das sie durch ihre Einigkeit im Geiste, Einigkeit im Mitgefühl, ihrer Anteil nehmenden Hilfe und ihrem Teilen, Ihrer Eintracht im Lichte des Dienstes im frommen Glauben, die Schwingung über die ganze Erde hinweg anheben und damit ihren Beitrag zu dem Schwung der Erde in ihrer Aufstiegsreise leisten. Doch diese Lichtarbeiter—tatsächlich die breite Mehrheit der Bevölkerung—haben nicht die leiseste Ahnung vom Aufstieg oder dem kommenden Goldenen Zeitalter. Sie arbeiten emsig daran, die Lebensbedingungen für die Menschen zu verbessern, doch der Umfang der notwendigen Hilfe scheint ihnen überwältigend zu sein und viele dieser lieben Seelen sind verzweifelt: Welche Welt hinterlassen wir unseren Kindern und Enkeln?

6. Ihr wissenden Lichtarbeiter könnt euch von diesen vielen für das Licht Arbeitenden, die nicht völlig begreifen, welches spirituelle Licht sie erzeugen, dazu inspirieren lassen, die Hände über eure "eingeweihten" Kreise hinaus auszustrecken. Ihr könnt die Negativität in der Verzweiflung dieser "unwissenden" Personen dadurch auflösen, indem ihr schlicht in eurem Lichte lebt. Wir meinen hier keine Predigten oder Missionsversuche, wir meinen in einem so strahlenden Lichte leben, dass die Energie eurer Lebensfreude und eures Vertrauens jeden in eurer Nähe berührt. So lasst euer Licht in all seiner Glorie scheinen—Dies ist eine Lebensaufgabe so voller Bedeutung und Erfüllung!

7. Denkt aber bitte nicht, dass das heißen soll, dass ihr euer Wissen nicht preisgeben sollt. Ihr kennt in eurer Familie, unter euren Freunden, Nachbarn und Kollegen Menschen, die allem gegenüber ablehnend sind, das nicht in ihre Konzepte und ihren Glauben passt—respektiert das und seid euch gewiss, dass sie andere Gelegenheiten bekommen werden, "das Licht zu sehen". Für die Sucher der Seele, kann gleichwohl jemand mit dem man die eigenen Erkenntnisse und Überzeugungen teilen kann, eine immense Unterstützung bedeuten. Wenn ihr also jemandem begegnet, der offen für eine Diskussion der Dinge ist, dann bietet ihnen so viele Informationen an, wie sie problemlos hören wollen. Und auch wenn sie irgendwie skeptisch bleiben, habt ihr dennoch einen Samen gelegt, der eines Tages voll aufgehen mag. Wenn das Licht auf der Erde schließlich so intensiv geworden ist, wie es sich keiner von euch im Moment vorstellen oder sich dessen entsinnen kann, dann werden sich die Menschen genauso öffnen wie ihre Herzen.

8. In den Regierungen einiger Länder stehen nun grundlegende Veränderungen an, einschließlich derer, die bereits Reformen zur Verbesserung der Lage der Menschen in ihrem Land in Gang gesetzt haben. Die nächsten Schritte werden dann die nationalen und internationalen Wirtschaftssysteme betreffen. Obwohl die neuen Systeme und ihre sachkundigen und integeren Manager bereits ihre Funktion übernommen haben, kann der Umschwung vom alten in das neue System nicht blitzartig geschehen. Das ökonomische Netzwerk der Illuminati muss zunächst völlig zerschlagen werden, damit der Übergang in ein auf Edelmetall gestütztes Währungssystem so sanft wie möglich erfolgen kann. Regularien müssen realisiert werden, die im Banken- und Kreditwesen eine beruhigende “Business as usual”-Haltung und eine Kaufkraft-Angleichung der verschiedenen Währungen bewirken.

9. Multinationale Gesellschaften, die Regierungen kontrollierten, müssen rechtlich in die Schranken gewiesen werden, der Einfluss ihrer Lobby beendet und die für sie geschaffenen Steuerschlupflöcher geschlossen werden. Nationale Verschuldungen, die durch dunkle Machenschaften entstanden—Übernahmen und Ausbeutung nationaler Rohstoffquellen durch fremde Investoren, und fehlende Hilfsgelder, die veruntreut wurden und nicht bestimmungsgemäß dem Aufbau der Infrastruktur eines Landes zukamen—werden erlassen, wenn Männer und Frauen von spiritueller und moralischer Integrität an der Macht sind. Es werden Stützungsfonds und andere Hilfen gewährt, die ein Leben unter oder am Existenzminimum beenden. Ein faires Steuersystem für Gehälter, Einkommen und Gewinne muss eingeführt werden. Flüchtlinge müssen wieder in ihre Heimatländer zurückkehren können, es muss den Obdachlosen Unterkunft gewährt und die Räumung von Wohnraum wegen Zwangsversteigerungen beendet werden.

10. Arbeitsplätze müssen geschaffen und finanziert werden, damit Arbeitssuchende zu ihrer Arbeit zurückkehren können, ggf. nach einer Umschulung. Die Preise für Waren und Dienstleistungen müssen bezahlbar und angemessen sein. Alle Kinder und Erwachsene müssen Zugang zu Bildung und Ausbildung haben, die Lehre muss die universellen Wahrheiten umfassen, ein Hochschulstudium muss erschwinglich sein und die Unterweisung in allen Arten der Künste jedem Interessierten offen stehen.

11. Die Landwirtschaft muss im Einklang mit der Natur erfolgen, die Behandlung der Nutztiere human sein und reichlich Nahrungsmittel für jeden auf dem Planeten verfügbar sein. Freie Energiequellen müssen zur Verfügung stehen und der Verbrauch fossiler Brennstoffe beendet werden. Alle Menschen müssen freien Zugang zu den Leistungen eines guten Gesundheitswesens haben. Das Rechts- und Strafsystem muss reformiert werden, Ungerechtigkeiten wieder gutgemacht und alle Formen der Sklaverei beendet und die Frauen geachtet und nicht zu Besitz degradiert werden. Die Kontrolle der Medien muss aufhören; wie auch die Produktion von Drogen und Pornographie, alle Arten der Umweltvergiftung und Umweltzerstörung.

12. Wir erwähnen diese Bereiche, in denen dringender Handlungsbedarf besteht nicht, weil das überraschend wäre, vielmehr um euch zu versichern, dass diese "müssen" und "werden" Versprechen und viele andere Programme, die das Leben in eurer Welt unermesslich bereichern werden, in unterschiedlichen Stadien von der Planung bis zur konkreten Umsetzung sind. Es handelt sich insgesamt um ein monumentales Unterfangen—nicht weniger als um die Transformation einer dreidimensionalen (dritt-dichten) Welt und die Erneuerung seiner Zivilisation!—das mit noch nie da gewesener Geschwindigkeit und Unterstützung umgesetzt wird, ein einzigartiges Ereignis für das Universum, nicht nur für die Erde! Ihr kennt die Macht eurer Gedanken—Durchhaltevermögen und positives Denken lässt sogar gigantische Umwälzungen sanft und erträglich werden.

13. Ein anderer sehr wichtiger Bereich ist die Tatsache, dass die Erde Energieebenen erreicht hat, die das Öffnen telepathischer Kanäle ermöglicht. Jeder hat mit seiner Geburt die Fähigkeit für diese Art der Kommunikation von Seele-zu-Seele—es ist ein integraler Teil der Seele. Mit den auf der Erde vorherrschenden höheren Frequenzen öffnen sich diese Verbindungen nun schneller als zuvor; seid gleichwohl nicht enttäuscht, wenn dies bei euch noch nicht der Fall ist. Es wird passieren, wenn die rechte Zeit für euch gekommen ist, doch seid euch bewusst, dass ein Drängen auf eine Kommunikation zum Beispiel mit einem eurer Lieben in Nirvana, eine Energiebarriere aufbauen kann und die Verbindung verzögern mag.

14. Es ist grundlegend wichtig, dass ihr euch immer bewusst seid, dass nicht nur Wesen des Lichts — die Seelen euer Lieben oder der aufgestiegenen Meister oder spirituell fortgeschrittener verkörperter Zivilisationen—mit euch sprechen wollen. Dunkle Wesenheiten sind genauso begierig darauf, euch mit ihrer Desinformation zu erreichen; um das zu verhindern, bittet immer um den Schutz des Christus Licht und verfügt mit eurem Willen, dass nur Lichtwesen mit euch in Kontakt treten dürfen.

15. Obwohl es so einfach ist, um Schutz zu bitten und ihn auch zu erhalten, solltet ihr verantwortlich handeln. Wenn ihr müde oder geschwächt seid, wenn ihr voller Sorgen über irgend jemanden oder irgend etwas seid—in jedweder Art eines gestressten Zustands—dann versucht NICHT in telepathischen Kontakt zu treten! Das dennoch zu versuchen, wäre eine offene Einladung für niedere Wesenheiten, denn euer Energielevel wäre zu diesem Zeitpunkt zu niedrig, um die hohen Schwingungen der Lichtwesen zu erreichen. Anfänger mögen Selbst-Zweifel haben, was auch eine niedere Schwingung in sich trägt. So erinnert euch der euch angeborenen Fähigkeit und lasst euch das Vertrauen geben. Auch eine egobezogene Haltung wird euch mit Sicherheit zu Wesen niederer Ebenen führen, denn der Egoismus trägt einen Energieabdruck, der unvereinbar mit dem Licht ist, wohingegen Demut und Dankbarkeit eine hohe Schwingung haben.

16. Lasst euch von dem Wissen leiten, dass das Licht von einer telepathischen Quelle im Herzen resoniert; die Energie einer niederen Wesenheit wirkt wie ein Widerstand oder Unterbrecher und warnt euch, die Verbindung zu unterbrechen. Wie mit allen Fähigkeiten verbessert Übung eure Leistung, eine Botschaft klar und deutlich zu empfangen, wie sie auch euer Unterscheidungsvermögen stärkt, ob eine Quelle niederen oder höheren Ursprungs ist.    

17. Hand in Hand mit der zunehmenden Zahl telepathischer Kommunikationen explodiert die Notwendigkeit einer "Informations-Reife". Ihr werdet mit Informationen überschwemmt und es ist für euch grundlegend wichtig zu unterscheiden, was wahr ist und was nicht, nicht nur um genau informiert zu sein, sondern weil die Entwicklung des Unterscheidungsvermögens einen Schritt vorwärts in eurer spirituellen Evolution ist. Das Internet hat die schnelle Verbreitung authentischer Informationen möglich gemacht, die zuvor nur einer vergleichsweise handvoll von Leuten zugänglich war, und während es einerseits die beste Quelle von unzähligen Tatsachenberichten ist, dient es genauso den Dunkelmächten auf und jenseits des Planeten.

18. Material, das angeblich Botschaft eines hohen Lichtwesens sein soll, mag aus Regierungskreisen von einem Angestellten geschrieben sein, um ihre Agenda und Lügen inmitten spiritueller Daten zu verbreiten. In anderen Fällen sind sich die Empfänger, oder Channel-Medien nicht bewusst, dass sie in Kontakt mit Wesen der Erdebene sind, die behaupten eine bekannte und anerkannte Quelle des Lichts zu sein, und übermitteln Desinformation, die ihre Empfänger so weiterreichen. Einige Botschaften—solche, die wegen dramatischer Verschiebungen der Küstenlinien der Ozeane und der Landmassen, die Evakuierungen durch ETs notwendig erscheinen lassen und voraussagen, dass man bei seiner Rückkehr zum Planeten unter der Erde leben müsse—sind reiner Unsinn.  

19. Gebraucht euer Unterscheidungsvermögen bei allen Informationen, die ihr bekommt, indem ihr euch bewusst mit eurer Seele verbindet und im Inneren fragt, wo die Wahrheit liegt. Wenn die Information einfach und reibungslos in euch einfließt, dann ist sie im Einklang mit der Wahrheit eurer Seele; doch wenn ihr eine Erschütterung verspürt oder einen Widerstand, dann ist sie es nicht. Mehr, als zu jedem anderen Zeitpunkt der letzten zwei Jahrtausende, ist in dieser Zeit des immer intensiver werdenden Lichts, die Intuition klar und deutlich. Gleichwohl, wenn ein Geist sich aller Informationen verschließt, außer denen, die in sein rigides Glaubenssystem exakt passen, können die Seelen-Botschaften nicht durch diese Barriere dringen.

20. Ja, wir wissen, dass all das bereits in vielen unserer Botschaften und den Botschaften anderer Lichtquellen gesagt wurde. Also warum wiederholen wir es? In der Zeit, in der unsere monatlichen Botschaften erwartet werden, bekommt meine Mutter von verschiedenen Leuten zu hören, dass sie dringend auf die Botschaft warten, da sie neue Hoffnung und Optimismus bräuchten. Wir begrüßen euer Vertrauen in unsere Informationen, doch sich nur auf unsere Botschaften zu verlassen, um eure Stimmung zu heben und wieder eine positive Sicht für die Zukunft zu bekommen, zeigt, dass unsere Botschaften ihr Ziel verfehlen. Der Zweck dieser Botschaften ist stets, spirituelle Führung und Aufklärung über diese Phase des Übergangs zu bieten, dieser Zeit in der die Erde aus der dritten Dimension (Dichte) aufsteigt und sich ihrem Goldenen Zeitalter nähert, in dem ihr eure rechtmäßigen Plätze als Mitglieder unserer universalen Familie einnehmen werdet. Niemals waren unsere Botschaften dafür gedacht, als Ersatz für eure eigenen Fähigkeiten und Errungenschaften zu dienen!  

21. Noch weit jenseits der Leser, die meiner Mutter schreiben, sehen wir jene abgeschlagen, die in der Entwicklung des Unterscheidungsvermögens hinterher hinken und sich in ihrer Suche nach Antworten, einfach auf Botschaften wie der unseren verlassen. Wir sehen, wie sie der Furcht verfallen, wenn in einem Internetartikel oder von den entmutigten Berichterstattungen in den Mainstream-Medien eine irgendwie geartete Katastrophe verkündet wird. Wir haben euch über die unzähligen Weisen und Wege berichtet, in der unsere Weltraum-Familie schon immer der Erde geholfen hat — und Repräsentanten einiger dieser Zivilisationen haben euch auch darüber berichtet — dennoch ist man entmutigt, weil noch keine Schiffsflotte gelandet ist. Wir erkennen die Enttäuschung, sogar Bestürzung und weniger Geduld, angesichts dessen, was man auf der Welt passieren sieht. Doch das, was tatsächlich geschieht, entzieht sich der öffentlichen Aufmerksamkeit. Und auch wenn wir euch immer wieder und wieder sagen, dass ihr großartige Seelen seid, deren Macht nur durch eure Gedanken begrenzt wird, zögert ihr an euch selbst zu glauben.  

22. Wir sagen euch das, ohne jede böse Absicht, vielmehr aus Liebe, und wir wissen, dass das auch nicht auf alle von euch zutrifft, doch wenn ihr euch in dem wieder erkennt, was wir euch hier beschreiben, dann beherzigt bitte unsere Worte. Ihr Brüder und Schwestern, die ihr uns so nah seid, es ist für das spirituelle Wachstum zwingend erforderlich, dass ihr damit aufhört, im Außen nach den Antworten zu suchen. Fangt an, nach Innen zu sehen. Alles was ihr wollt und braucht habt ihr bereits—bitte glaubt an euch selbst!  Ein jeder von euch wird von allen Seelen der höheren spirituellen Reiche geliebt, und wir wünschen uns innbrünstig dass ihr das Leben nicht angeht, als wäre es eine unlösbares Rätsel oder ein geheimnisvoller Durchhalte-Test. Das Leben ist einfach, wenn ihr es aus eurem Herzen heraus lebt, lasst die Liebe euer Führer sein, euer Verständnis und eure Erfüllung!

23. Einige hinterfragen verschiedene Aspekte des freien Willens. Wie kann es einen freien Willen geben, wenn andere ihren freien Willen benutzen um unsere persönlichen Entscheidungen zu unterlaufen? Angesprochen ist hier nicht die Anleitung von Kindern durch weise liebende Eltern, Kinder, die rebellieren, wenn sie "nicht ihren Willen" bekommen. Wir sprechen hier von dem Fall, wenn die freie vernünftige Willesentscheidung einer Person einfach von jemand anderem zerschlagen wird. Und dabei bitten wir die Grundlage aller vorgeburtlichen Vereinbarungen zu bedenken. Sie dienen dem spirituellen Wachstum aller, die dieses Leben miteinander teilen; alle Seelen gingen diesen Vertrag in bedingungsloser Liebe ein; ein jeder wählte karmische Aufgaben, um Ausgewogenheit zu erlangen und anderen dabei zu helfen, diese Balance ebenso zu finden. So sind einige Rollen notwendigerweise härter als andere; und Karma ist natürlich auch noch im Spiel. So betrachtet, könnte der Widerstand gegen deine Entscheidungen letztlich zu deinem Besten sein—vielleicht ist es ein Weg, dich eng auf dem Weg zu halten, entsprechend der Entscheidungen deines Seelenvertrages.

24. Wenn es zu einer Änderung des Vertrages dadurch kommt, dass der freie Wille einer Person der Willensentscheidung einer anderen zuwiderläuft, dann passiert das vielen Millionen Menschen so. Sie hatten nicht dieses Ausmaß an Leid und Entbehrung gewählt, wie sie es durch die Entscheidungen gieriger, unterdrückender Machthaber ertragen mussten. Deshalb werden ggf. ihre Eingaben auf der Seelenebene für eine Lebens-Vertragsänderung und einem vorzeitigen Ende ihres physischen Lebens angenommen. Gleichwohl wäre es ein seltenes Ereignis, wenn eine Seele eine solche Eingabe wegen Unzufriedenheit mit ihren Lebensumständen machen würde, solange diese Umstände von ihr geändert werden könnten.

25. Und das bringt uns zu der anderen Möglichkeit, wie man den freien Willen gebrauchen kann. Den eigenen freien Willen so zu gebrauchen, dass es entgegen dem Willen dessen geht, der deiner Entscheidung Widerstand entgegensetzt, kann nämlich andererseits Ausdruck der inneren Führung durch die eigene Seele sein. Das würde zutreffen, wenn du in einer Situation steckst, die dir erhebliches Unbehagen bereitet, in der eine Veränderung jedoch riskant oder schwierig sein mag. Seelen-Ebene-Botschaften— Intuition, Gewissen, Instinkt, Inspiration, Sehnsüchte—sind stärker als je zuvor, wenn die Seele lauter trommelt um die Aufmerksamkeit des Bewusstseins zu bekommen. Nicht nur die flüchtigen Gedanken nach "saftigerem Futter", sondern ständige Unzufriedenheit mit dem bestehenden Zustand und einem starken Gefühl, was man anderes will, das ist die Sprache der Seele, die dir sagt, dass eine Veränderung notwendig ist, um andere Aufgaben des Seelenvertrages zu erfahren und zu erfüllen. Ob es einen Umzug bedeutet, einen neuen Partner zu finden, einen neuen Ausbildungsweg einzuschlagen, einen neuen Job in der selben Sparte anzunehmen oder für sich ein neues Arbeitsgebiet zu erschließen, ihr dürft euch enthusiastisch auf das Neue freuen, wenn ihr eurer inneren Stimme folgt.

26. Dann sind da die Fragen nach der anderen Seite des freien Willens, (Einige Fragen wurden umformuliert, um alle passenden Fragen in eine zusammenzufassen.): Wie können wir wissen, ob unsere Entscheidungen, die auch jemand anderen tief greifend betreffen, Teil unseres vor-geburtlichen-Seelenvertrages sind, oder hindern wir die andere Person an der Ausübung seines oder ihres freien Willens? Mit Analyse und nüchterner Betrachtung des Sachverhalts erspart ihr euch, euch schlicht im Kreise zu drehen. Richtet eure Frage nach innen und bittet um innere Klärung der Situation. Lasst die Antwort eurer Seelen in eure Herzen fließen und seid euch gewiss, dass die Führung, die ihr erhaltet, eurem spirituellen Wachstum dient, wie auch dem Wachstum der anderen beteiligten Person.

27. Hat der messbare Anstieg von Autismus mit der Veränderung des Bewusstseins zu tun? Nein, in keiner Weise. Die wachsende Zahl dieser Kinder, die Autismus-ähnliche Symptome haben, werden durch die Aufnahme von Umweltgiften verursacht. Diese Symptome verstärken sich durch Luftverschmutzung, Giften im Wasser und Boden, Chemikalien in der Nahrung, Konservierungsmitteln und verschriebenen Medikamenten. Der eigentliche Autismus ist weit seltener und eine Seelen-Entscheidung, der alle zu Lebzeiten Beteiligten zugestimmt haben. Und weder der Autismus noch die Autismus-ähnlichen Zustände werden diese Menschen daran hindern, in ihrem Körper mit der Erde aufzusteigen, wenn nicht eine verkürzte Lebenszeit im Seelenvertrag vorgesehen ist.

28. Nein, die Fähigkeit Licht zu halten oder zu gründen—oder es auszustrahlen—hat nichts mit der individuellen Körpermasse zu tun. Es ist die Energie Licht-erfüllter Gedanken und Intentionen, die kraftvoll Licht erzeugen und aussenden.

29. Weißt du ob menschliches Klonen gezeigt werden wird und wie die Menschen reagieren werden? Wir wissen nicht, ob und wie diese Information bekannt gemacht werden wird, doch da das menschliche Klonen für eure Welt eine so unerwartete Tatsache ist, scheint es realistisch, dass man davon geschockt sein wird und man es nicht glauben wird, bevor es doch langsam angenommen wird. Da gleichwohl nur so wenige Leben davon persönlich betroffen sind, wird die Enthüllung über das Klonen bei weitem nicht den selben tief greifenden Eindruck hinterlassen, wie die Wahrheit über die Religionen, die lange Kontrolle der Illuminati und der Aufstieg der Erde ins Goldene Zeitalter.

30. Wie wichtig ist es, sich seines Seelenpartners bewusst zu sein? Ist der Aufstieg ohne Verbindung zum Seelenpartner möglich? Da es falsche Konzepte über den Seelenpartner gibt, ist unsere Antwort hier primär eine Klärung davon, was sie sind und was nicht. Seelenpartner sind nicht die einzigen zwei Individuen in diesem ganzen Universum, die "zusammen gehören" und deren Leben nicht "vollständig" sein können, bis sie einander finden. Jede Seele ist über viele Lebenszeiten hinweg Teil derselben Seelen-Gemeinschaft oder Seelen-Gruppe. Und in diesen Leben spielt jede Seele viele verschiedene Rollen—männlich, weiblich, heterosexuell, homosexuell, Mutter, Vater, Partner, Tochter, Sohn, Freund, Feind, Lehrer, Schüler und so weiter. Alle diese Leben vollziehen sich in dem Kontinuum, in dem die Persönlichkeiten der Seelen mit vielen vielen anderen gleichzeitig interagieren und auf der Seelenebene alle von ihrer untrennbaren Verbindung wissen.

31. Wenn zwei dieser Personen auf der Erde zusammentreffen, dann erkennen sie einander auf der Seelenebene wieder und wissen dass sie die Entscheidung treffen ein verkörpertes Leben nahe beieinander zu verbringen; auf der Ebene des Wachbewusstseins werden sie eine Anziehung füreinander feststellen, die für beide außerordentlich bedeutungsvoll ist. Das können zwei Menschen in jedweder Beziehung zueinander sein, aber immer folgt eine Verbindung die einen besonderen Einfluss auf "die Form" ihrer Leben hat. Und wenn sie in einer Liebesbande einander zugetan sind, dann mögen sie in ihrem Partner den Seelenpartner sehen. Und das sind sie tatsächlich, doch nicht als die einzigen zwei Seelen, die jemals diese Art der intimen Bindung füreinander fühlen könnten—denn das würde alle anderen im Universum ausschließen, mit denen sie ebenfalls eng verbunden sind, sich aber daran nicht bewusst erinnern können. Wenn ihr euch spirituell weiter entwickelt, dann werdet ihr erkennen, dass alle Seelen in bedingungsloser Liebe vereint sind, einem Gefühl das weitaus erhabener ist, als die menschliche Liebe zwischen Ehepartnern, die einander als ihre Seelenpartner betrachten.

32. Seid euch zuallererst bewusst, dass ihr auf eurer Reise nicht für einen Moment alleine seid. Alle Lichtwesen in diesem Universum sind mit euch, und helfen euch die Welt eurer Vision zu erschaffen, die Welt, die ihr im Kontinuum bereits erschaffen habt.

                             _________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Übersetzung: Stephan



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Matthew,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.