Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, March 2, 2011

SaLuSa, March 2, 2011

Während die Zeit sich immer weiter beschleunigt, scheint die Serie der Veränderungen, mit denen ihr konfrontiert seid, bald vorüber zu sein. Das Resultat wird jedoch sein, dass ihr den Punkt größerer Veränderungen recht schnell erreicht, und ihr werdet den Eindruck haben, dass sehr schnell vorankommen; denn sie wurden im Voraus bereits so geplant. Wie auch immer ihr das betrachten mögt, was die Zukunft für euch bereithält: der Wandel muss kommen, ungeachtet aller Störversuche. Außerdem wird das Bewusstseinsniveau sich recht schnell erhöhen, da das Wissen um Bevorstehendes sich immer weiter ausbreitet. Dies bedeutet, dass der größte Teil der Bevölkerung recht empfänglich sein wird für das, was geplant ist. Irgendwo auf diesem Weg wird es dann auch Enthüllungen gegeben haben, und das wird „grünes Licht“ für viele weitere Enthüllungen geben. Die Wahrheit kann nicht für immer verborgen bleiben, und es ist wichtig, dass ihr begreift, was im Zuge der Dualität so alles passiert ist und was die Gründe dafür gewesen sind.

Am Ende werdet ihr auch begreifen, auf welche Weise so viele fortgeschrittene Seelen der Menschheit dabei geholfen haben, die niederen Schwingungen zu überwinden. Wenn dies auch eine große Herausforderung gewesen sein mag, so ist doch das LICHT in gewisser Weise immer im Vorteil, denn es ist eine unzerstörbare Macht, die von den Dunkelkräften nicht besiegt werden kann. Wo ihr in der Vergangenheit immer tiefer in die niederen Schwingungen gefallen seid, geschah dies, weil ihr vergessen hattet, wer ihr in Wirklichkeit seid, und so wurdet ihr von eurem Höheren Selbst abgetrennt. Glücklicherweise kann das LICHT niemals völlig unterdrückt werden, und mit der Unterstützung durch die Lichtarbeiter hat es in letzter Zeit immer mehr zugenommen und hat ein Lichtgitternetz um die Erde gebildet. Da ’Gleich und Gleich’ sich gegenseitig anziehen, waren hohe Wesenheiten des LICHTS in der Lage, sich der Erde zu nähern und den Aufstiegsprozess zu beschleunigen. Diese Maßnahme war so erfolgreich, dass sie die vorherige Entscheidung rechtfertigte, die Periode vor dem Aufstieg ein wenig auszudehnen. Einige unter euch werden sich erinnern, dass es auch die Intention gab, den Aufstieg schon gegen Ende des letzten Jahrhunderts stattfinden zu lassen. Da jedoch das allgemeine Ansteigen des Bewusstseins sich beschleunigte, spürte man, dass noch wesentlich mehr Seelen erfolgreich sein könnten, wenn der Zeitraum vor dem Aufstieg ausgedehnt wird.

Welche Begleiterscheinungen auch immer der Aufstieg haben mag, – sie sind Bestandteil natürlicher Fortschritte und gehen einher mit der Erhöhung der Eigenschwingungen. Das ist ein willkommener Vorgang; aber der wichtigste Aspekt ist euer persönliches Wachstum im Bewusstsein, das eine Gabe des Schöpfers ist. Es ist eurer Seele bestimmt, sich in der höheren Dimension des LICHTS zum Ausdruck zu bringen, die eure natürliche Heimat ist. In der Tat seid ihr eigentlich zunächst und zuallererst Wesen des LICHTS und werdet nun zu Galaktischen Wesen. Welch eine wundervolle Zukunft euch da erwartet! Ihr werdet nie müde werden, die Galaxien zu erkunden, von denen es Millionen gibt. Überall wimmelt es dort nur so von Leben in unterschiedlichsten Formen; doch ungeachtet der Unterschiede hat alles Leben seinen Ursprung in der QUELLE von ’All Dem Das Ist’. Euer physisches Selbst kann zwar Unheil und Tod erfahren, aber die Seele ist unzerstörbar und setzt sich immerwährend fort.

Denkt darüber nach, ihr Lieben: Was auch immer ihr in der Vergangenheit erlebt haben mögt und ungeachtet dessen, wie viele Lebenszeiten ihr durchlebt haben mögt, steht ihr doch heute ohne ersichtliche Rückkehr zu ihnen da. Denn mit jeder Erfahrung wurdet ihr in der Tat kraftvoller als Endresultat all dessen, was ihr dazugelernt habt. So ist es kein Wunder, dass ihr im Großen und Ganzen die Prüfungen der Zeiten bestanden habt und aus dem jetzigen Zyklus nur noch wenig oder gar nichts mehr dazuzulernen habt. Das ist der Grund dafür, dass einige unter euch sich müde und bereit fühlen, die Dualität hinter sich zu lassen, die eine äußerst schwieriges Abenteuer voller emotionaler Erlebnisse gewesen ist. Gelassenheit angesichts Ungemach und Widrigkeiten ist nicht immer einfach zu erreichen, doch das ist eine Lektion, die ihr Schritt für Schritt lernt und die euch in chaotischen Zeiten sehr dienlich ist. Gelassenheit zu bewahren hilft auch Anderen um euch, die von eurem Beispiel lernen können.

Ihr seid Part der Pyramide des Lebens, und durch die natürliche Ordnung, die sich anhand eurer Schwingungs-Ebene entscheidet, werdet ihr euch immer genau da wiederfinden, wo ihr sein solltet. Euer Ziel ist, kontinuierlich weiter voranzukommen, und Seelen, die sich bereits auf einer höheren Ebene befinden, werden immer einer anderen Seele behilflich sein, die danach strebt, aufzusteigen. Aus diesem Grunde stehen euch jetzt so viele weiterentwickelte Seelen zu Seite, und einige von ihnen werden sich euch allen sehr bald bekannt machen. Da nun ein physischer Reinigungsprozess abläuft, ist es auch notwendig, den Geist zu reinigen, indem ihr die niederen Energien loslasst. Diejenigen, die sich bereits auf diesem Weg befinden, werden genau wissen, was das bedeutet, und da wird allmählich der Zeitpunkt kommen, wo ihr merkt, dass die niederen Schwingungen euch nicht in Ruhe lassen wollen. Nehmt als Beispiel die ’Kost’ aus Gewalt, Tod und Zerstörung, die für euch als ’Unterhaltung’ aufbereitet wird und eure Sinne gegenüber solch niedrigen Energien betäubt, – unempfindlich macht. Lasst nicht zu, dass sie euer Denken beeinflussen, denn sie werden euch hinunterziehen und Finsternis in eure Aura einschleusen, die ihr dann mit euch herumtragt. Bedenkt auch, dass ihr, wenn ihr nicht vorsichtig damit umgeht, immer noch mehr davon zu euch zieht. Lebt in Reinheit der Gedanken und würdigt alles, was von höherer Schwingung ist. Wenn ihr darin erfolgreich seid, wird euch das auf dem Weg zum Aufstieg ein großes Stück weiterbringen, und wenn ihr diesen Fokus beibehalten könnt, wird es wesentlich einfacher sein, diese positive Gesamthaltung aufrechtzuerhalten.

Während die Wesen, die sich dem LICHT verpflichtet fühlen, sich dem Aufstieg immer mehr nähern, sind da weiterhin auch noch jene, die immer noch weiter in die Finsternis hinab gesogen werden und ihre Verbindung zum LICHT aus den Augen verloren haben. Sie werden nicht vergessen sein, und vor der ’Endzeit’ wird ihnen jede Chance gewährt werden, zu ihrem wahren Selbst zurückzufinden. Unser Ziel ist, euch alle zusammenzubringen, indem wir jene oftmals unechten Spaltungen eliminieren, die euch vorsätzlich voneinander getrennt hielten. Wenn ihr erst einmal akzeptieren könnt, dass ihr Alle Eins seid, werden Vorurteile, wie sie jetzt noch existieren, verschwinden. Wir akzeptieren jedoch, dass es schwer für Manche ist, gewisse Überzeugungen loszulassen, aber wir hoffen, dass wir in der Lage sein werden, euch zu zeigen, dass diese Glaubenssätze in Wahrheit keine Grundlage haben. Auf unserer Bewusstseins-Ebene können wir nur mit der Wahrheit arbeiten, und wir werden sie euch als diese präsentieren, doch nicht auf gewaltsame Weise. Es bleibt euer freier Wille, euch nach eigenen Wünschen für Überzeugungen zu entscheiden, und wir wissen: wenn ihr einem Irrtum erlegen seid, werdet ihr euch eines Tages der Wahrheit zuwenden.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich möchte euch versichern, dass die Galaktische Föderation sich der Gefahren wohlbewusst ist, die da im Weltraum gegen uns platziert wurden. Wir hegen jedoch nicht den Wunsch, einen Weltraumkrieg zu entfachen, denn so etwas käme in der Tat nicht in Frage. Wir können sicher und sorgsam mit allen Versuchen umgehen, uns in so etwas zu verwickeln, und wir werden auch dafür garantieren, dass entsprechende Waffen nicht gegen euch gerichtet werden. Wir repräsentieren eine friedliche Mission aufgrund Göttlicher Verfügung, und sie wird mit liebender Intention durchgeführt, um euch von den Dunkelmächten zu befreien. Der Zeitpunkt, dass ihr selbst ungehindert über eure Zukunft entscheiden können sollt, ist eigentlich längst gekommen. Das ist etwas, auf das wir mit Hochdruck hinwirken; aber die Dunkelkräfte können sehr hartnäckig sein.. Doch der Sieg gehört bereits euch, und er wird noch gefeiert werden.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.