Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 2, 2010

SaLuSa, July 2, 2010

Seit der Jahrtausendwende wurdet ihr immer wieder durch (erfundene) Ereignisse hin- und hergeworfen, die künstlich eingefädelt wurden, um euch unter feste Kontrollherrschaft zu bringen. Situationen wurden geschickt in die Wege geleitet, die Streitfragen hinsichtlich eurer Zukunft heraufbeschwören sollten, damit ihr nicht aus den euch auferlegten Zwängen befreit werden solltet, sondern damit man euch auch noch die letzten Spuren von Freiheit nehmen konnte. Doch als es den Anschein hatte, dass ihr zu Gefangenen in eurem eigenen Land werden würdet, geschah eine Revolution in den Gemütern, und das große Erwachen setzte ein. Das steigerte sich in exponentiellem Maße, bis die Energie für einen Wandel so mächtig wurde, dass dessen Fortschreiten unaufhaltsam wurde. Das Bewusstseins-Niveau stieg in substanzieller Weise, und der Widerstand gegen die Dunkelmächte wurde offener. Und so steht ihr nun heute am Tor des Sieges über sie, und ihre Ambitionen wurden durch euren Widerstand gegen ihre Pläne, euch einzukerkern, niedergetreten.

Eure natürliche Neigung bewegt sich in Richtung Frieden für Alle, und wenn eine echte Repräsentation (des Volkswillens) in Regierungskreisen vorhanden wäre, würdet ihr diesen Frieden auch erreichen. Daher ist es wichtig, dass ein solcher Wandel ohne Verzögerung geschieht. Gemeinsam mit unseren Verbündeten planen wir den Niedergang vieler korrupter Gruppen, und ihr Ersatz gilt dem Ziel, dass ihr nachweisliche Unterstützung bekommt. Ihr habt uns in ständig verstärktem Maße Gesuche um eure Befreiung von den Dunkelmächten übermittelt, und das hat uns ermächtigt, darauf angemessen zu reagieren. Die Plötzlichkeit der Veränderungen wird euch zweifellos überraschen, und daher sollen diese weiter vorangetrieben werden, bis eure Freiheit in vollem Umfang wiederhergestellt ist.

Fragt ihr euch nicht manchmal, warum wohl der Menschenrasse so viel Aufmerksamkeit geschenkt wird, besonders in der jetzigen Zeit, und was wohl der Grund ist, dass jede Seele so viele Geistführer hat, ob ihr deren nun gewahr seid oder nicht? Zunächst einmal ist eure Evolution äußerst wichtig, und sie muss nach Möglichkeit bis zu einer Ebene voranschreiten, die euren Aufstieg möglich macht. Außerdem ist Schutz für euch vonnöten, denn es gibt in den astralen Regionen Wesenheiten und auch erdgebundene Wesen, die euch „attackieren“ und sich in euren Lebensplan einmischen möchten, wenn sie nicht daran gehindert werden. Doch da sind eure Türhüter aus dem Reich der Engel, die sie davon abhalten, und normalerweise wisst ihr nichts über sie. Zuweilen kommen Besitzergreifen (possession) und psychische Attacken vor - trotz mancher Versuche, sie zu vermeiden –, aber sie können unter Umständen auch Teil eurer beabsichtigten Erfahrung sein. Unzählige Menschen können von der Anwesenheit von Engeln berichten, und viele der von euch als Wunder eingestuften Begebenheiten, gehen auf ihr Wirken zurück. Und auch das, was ihr oft als glücklichen Ausweg aus der Gefahr einstuft, geht auf ihr Eingreifen zurück; in der Tat kann die Natur des „Glücks“ nicht anders erklärt werden. Redet mit den Engeln, ruft sie an, wenn ihr in Not seid, denn sie sind mehr als willens, euch zu helfen, auch bei banalen Alltäglichkeiten. Ihr Dienst an euch entspricht ihrer Liebe für euch, die gänzlich bedingungslos ist.

Das Leben innerhalb der Dualität ist so gänzlich anders als das in den höheren Dimensionen. Jeder Schritt, den ihr jetzt tut, kann eine neue Herausforderung nach sich ziehen, und viele darunter sind direkte Auseinandersetzungen mit den Dunkelkräften. Ihr müsst ständig auf der Hut sein, denn ihr könnt nie wissen, wann euch ein Fehler unterläuft – trotz eurer Geistführer, die sich helfend um euch bemühen. Eine falsche Entscheidung könnte euch vorübergehend in eurer Evolution zurückwerfen, doch glücklicherweise kann sie oftmals noch in derselben Lebenszeit korrigiert werden. Das Leben dreht sich um das Erlernen von Lektionen, damit ihr nicht noch einmal damit konfrontiert seid. Es dreht sich um das Erwachen in euer wahres Selbst als Wesenheiten der LIEBE und des LICHTS und um die Anerkennung des in euch wohnenden Gottesfunkens. Es dreht sich darum, dass ihr erkennt, dass ihr eigentlich unbegrenzte Macht habt, selbst über eure Zukunft zu entscheiden. Diese Botschaften dringen zu anderen Menschen durch, und gemeinsam ebnet ihr den Weg heraus aus der Finsternis und wandert in LICHT All Dessen Das Ist. Gott wiegt euch wie eine Mutter ihr Kind, und wacht über euch und hilft euch bei jedem Schritt eures Weges nach Hause. Gott flüstert euch ins Ohr und antwortet auf eure Gebete – wenn ihr nur hinhören wolltet! In der Tat ist es so, wie wir oft sagten: ihr seid ganz spezielle Wesen; und das sagen wir nicht, um euer Ego zu füttern, sondern um zu sagen, wie es ist. Ihr seid zu allererst einmal Spirituelle Wesenheiten: die Söhne und Töchter Gottes, und auch wir bilden da keine Ausnahme. Alles Leben hat seine unveränderliche Verbindung zu Gott, ungeachtet der Form, die es annimmt. Alles Leben bewegt sich immer weiter voran und aufwärts, weg vom jeweils aktuellen Standort. Dieses Verständnis von den Zusammen-hängen sollte euch befähigen, alle Zweifel über Wesen von anderen Planeten zu überwinden, die anders sind in ihrem Erscheinungsbild als ihr. Nur diejenigen, die sich auf eine höhere Ebene hin entwickelt haben, werden in der Lage sein, euch auf der Erde zu besuchen, und ihr werdet sie bereitwillig akzeptieren, wenn ihr ihre friedvolle Ausstrahlung erlebt habt.

Ihr werdet euch daran erinnern, dass es unsere erklärte Absicht ist, euch zunächst jenen Mitgliedern der Galaktischen Föderation vorzustellen, die am menschenähnlichsten sind. Und wenn dies geschieht, werden darin auch viele von denen eingeschlossen sein, die bei eurer Evolution ihre Hand im Spiel hatten, denn sie sind eure wahre Familie. Mit der Zeit werden Erinnerungen an eure Verbindungen mit ihnen zurückkehren, Erinnerungen, die lediglich ausgeblendet waren, um euch zu ermöglichen, euch ohne Ablenkung durch die Dualität zu bewegen. Wir wissen, dass die meisten unter euch fasziniert sind von der Möglichkeit, dass ihr Weltraum-Wesen seid; und mit der Zeit werdet ihr mit uns zusammentreffen. Da wird es viele Wiedervereinigungen und Feiern geben – und mehr als nur ein paar Tränen der Freude. Gibt euch dies alles nicht Auftrieb und lässt euch erkennen, dass eure Zukunft gesichert ist – und gibt es euch nicht noch mehr Stärke dafür, die letzten Überreste des Dualitätszyklus zu durchlaufen?! Denn es ist ja nur noch eine Übergangsphase des Wandels, der euch in Richtung Aufstieg führen wird.

Das sprudelnde Öl-Leck am Golf von Mexiko nimmt naturgemäß einen obersten Rang in euren Gemütern ein und wird auch noch weiterhin eine Weile Brennpunkt der Aufmerksamkeit bleiben. Es wird zwar mühsam sein, euch aus der Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen herauszu-bewegen, aber Alternativen werden bereits für ihre Bekanntmachung und Produktion vorbereitet. Das wird dann rasch zu deren allgemeiner Anwendung führen, die sich weltweit verbreiten wird. Es bedarf wohl einer Katastrophe des Ausmaßes dieses Öl-Lecks, um die Menschen hinsichtlich derart gefährlicher und unnötiger Praktiken aufzuwecken, wenn doch saubere und sicher Alternativen bereits bekannt sind und insgeheim angewendet werden. Habt keine Zweifel, ihr Lieben: der Wandel wird geschehen, und noch einmal: eure wunderschöne Erde wird restauriert werden!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann euch sagen, dass wir zurzeit sehr aktiv sind. Es liegen Gelegenheiten in der Luft, die sich in Kürze wahrscheinlich präsentieren werden und unseren Verbündeten zu einem Durchbruch verhelfen können. Wir stehen bereit, zu handeln, wenn unsere Präsenz benötigt wird; und seid versichert, dass der gewünschte Ausgang der Dinge rasch erreicht werden wird. Wir wissen, dass ihr einen großen Schub vorwärts erwartet, und der wird gewiss kommen. Erinnert euch daran, dass nichts euren endgültigen Aufstieg verhindern oder aufhalten wird.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.