Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 3. März 2017



Mike Quinsey – 3. März 2017

Mike Quinsey

Macht euch klar, dass es das Gesamt-Bewusstsein der Bevölkerung ist, das den Wandel bewirkt; es wird euch aus dem Chaos und aus der Ungewissheit herausheben, die nun schon seit sehr langer Zeit vor-herrschten. Die Bevölkerung ist aufgewacht, und sie ist sich der Macht, die sie besitzt, bewusst geworden, und deshalb beugt sie sich nun nicht länger den Diktaten derer, die sie als die Dunkelkräfte entlarvt hat. Viel zu lange hat die Menschheit die Gebote derer akzeptiert, die nur ihre eigenen Interessen der Selbstbedienung verfolgt hatten. Doch da die Menschen nun erwachen zur ihr eigenen Macht, ihre Zukunft selbst planen zu können, fordern sie Veränderungen ein, die sie zum Erfolg führen werden. Es leben bereits viele Seelen auf der Erde, die sich dem LICHT verpflichtet haben und nun auf ihre Gelegenheit warten, in den Vordergrund treten und den weiteren Weg weisen zu können. Mit dem Ansporn und der Hilfe der Wesenheiten aus den höheren Reichen werden sie bewirken können, dass sich Geschehnisse entfalten, die den weiteren Weg vorgeben werden. Das 'Timing' hängt sehr von anderen Veränderungen ab, die sich im Prozess der Entfaltung befinden, und die wesentlichste darunter ist die Ausrufung der Neuen Republik, die im Entwurf bereits existiert. Das wird dann der Beginn vieler wünschenswerter Veränderungen sein, die ihrerseits wiederum schließlich zur Verkündung des NESARA-Gesetzes führen werden. Dies wird den Aufbruch in ein neues Regierungssystem und in eine friedliche Existenz signalisieren.

Wie auch immer ihr die aktuellen Geschehnisse auf der Erde betrachten mögt, – wisst, dass ein Reinigungsprozess notwendig ist, wenn ihr eure Freiheit gewinnen wollt. Auf dem Weg dahin wird es zwar auch Opfer geben, aber viele dieser Opfer werden zu denen gehören, die eine solche Erfahrung brauchen – um ihrer Weiterentwicklung willen. Seid versichert, dass derartige Vorkommnisse ein notwendiger Bestandteil des Lebens-Programms jener Seelen sind – und wisst, dass nichts von Bedeutung „nur zufällig“ geschieht, sondern dass da alles sorgfältig geplant war. Einige unter euch werden dies unglaublich finden, aber ihr solltet bedenken, dass alle Seelen mit einem Lebensplan auf die Erde kommen, dem sie zuvor zugestimmt hatten. Dennoch bezweifeln Manche, dass dies so sein könnte; macht euch aber klar: wenn ihr euer Leben plant, geschieht das an einem 'Ort', von dem aus ihr die Notwendigkeit derartiger Erfahrungen vollständig einschätzen könnt. Es geht um geistig-spirituelle Evolution und um euren Wunsch, eure irdischen Erfahrungen so rasch wie möglich zum Abschluss bringen zu können. Wir euch bereits gesagt wurde, seid ihr niemals allein, wenn es um eure notwendigen Erfahrungen geht; denn jede Seele hat ihre Geistführer. Sie sind hilfsbereit und stellen sicher, dass ihr euren Lebensplan erfüllt; andererseits mischen sie sich aber auch nicht in euren freien Willen ein.

Macht euch auch bewusst, dass wichtige Entscheidungen wie die der Wahl eurer Lebens-Partner naheliegender Weise ebenfalls zu eurem Lebensplan gehören. Falls ihr eine weitere Beziehung eingeht, die vielleicht nicht von Dauer sein könnte, dann wird diese so lange bestehen, bis ihr schließlich jene Seele treffen werdet, mit der ihr zusammenbleiben solltet. Das mag zwar 'unwahrscheinlich' klingen, aber seid versichert, dass ihr durch eure Geistführer in die geeignete Situation gebracht werden könnt, und dann werdet ihr gar nicht wissen, dass ihr in so hohem Maße von ihnen beeinflusst wurdet. Das bezieht sich ebenso auf lebensbedrohliche Situationen, denen ihr entkommt, wenn euer Lebensplan vorsieht, dass euer Leben weitergehen soll. Seid also versichert, dass eure Geistführer, die euren Lebensplan kennen, dafür sorgen, dass ihr diesen auch einhaltet. Zwar gibt es auch da Ausnahmen, aber die sind eher selten und kommen normalerweise nicht vor.

Es ist nie zu spät, sich dem LICHT zuzuwenden, und sobald eine Seele diese Entscheidung trifft, weckt dies die Aufmerksamkeit ihrer Geistführer. Sie sind eigentlich immer mit euch, ganz gleich, ob ihr sie nun akzeptiert oder nicht, und sie werden euch immer helfen, wo es möglich ist. Denn schließlich habt ihr ja jenen Lebensplan, und da ist es entscheidend, dass ihr im Einklang damit lebt. Und ihr würdet euch nicht wirklich wünschen, eine Gelegenheit auszulassen, euch weiterentwickeln zu können; sollte euch dies doch einmal passieren, wird eine solche Gelegenheit irgendwann erneut kommen. Angesichts der Tatsache, dass ein solcher Lebensplan existiert, ist es ratsam, alles zu akzeptieren, was euch auf eurem Lebensweg begegnet, denn es erfüllt eindeutig den Zweck, aufzuzeigen, dass es da noch eine Lektion zu lernen gibt. Falls ihr in irgendeiner Form behindert sein solltet, fällt es natürlich schwer, zu glauben, dass ihr dem zugestimmt haben solltet; doch nichts, was von gewisser Tragweite für euer Leben ist, geschieht nur „rein zufällig“.

Ihr habt das Sprichwort: „Es hätte auch mich treffen können“, was heißen soll, dass ihr in einer anderen Seele die Möglichkeit eigener Fehler erkennt. Da habt ihr Gnade erfahren, wo es nicht notwendigerweise um „Bestrafung“ nach dem von euch aufgebauten Rechtssystem ging. Es ist ein Beispiel für Gottes LIEBE, die Allen gleichermaßen gilt, und die etwas ist, was auch ihr erstreben solltet, wenn ihr eure Eigenschwingung erhöhen wollt. Allerdings ist es schwierig, Universelle LIEBE in einem Umfeld zu praktizieren, wo es an einem derartigen Verständnis fehlt und wo die Menschen-gemachten Gesetze Missetaten bestrafen. Damit ist nicht gesagt, dass Fehler nicht wiedergutgemacht werden sollten, sondern dass Vergebung für Alle wesentlich sinnvoller ist. Seelen reagieren auf Liebe und Freundlichkeit, – während Bestrafung, auch wenn sie als notwendig erachtet wird, eher noch mehr Unheil anrichten kann als Gutes zu bewirken. Das ist ein Standpunkt, dem zuzustimmen schwerfällt, denn ihr müsst natürlich Mitmenschen vor solchen Leuten schützen, denen das Wohl Anderer gänzlich gleichgültig ist. Wenn ihr jedoch zu erkennen beginnt, was ihr anstrebt, hilft euch dies, euch eure Zielsetzung ganz genau bewusst zu machen.

Überall auf der Welt vollziehen sich sehr viele Veränderungen, und diejenigen, die ihre Macht-Befugnisse überschritten haben, werden allmählich aus dem Feld geräumt. Die Menschen erwachen rasch zur Wahrheit hin, auch bezüglich dessen, wie sehr sie manipuliert und misshandelt worden sind durch Jene, die sich erdreistet haben, Andere zu beherrschen. Natürlich haben sich nicht alle unter ihnen schuldig gemacht, sondern diejenigen, die der Bevölkerung gedient haben, erleben für ihre Aufrichtigkeit und Pflichttreue Anerkennung und sollten dorthin platziert werden, wo die Liebe der Menschen frei zum Ausdruck gebracht werden kann. Eure Neue Republik wird ein solches Beispiel werden, wie ihr schließlich erkennen werdet. Eure Bestimmung ist, frei zu werden von Unterdrückung und Kriegsbedrohung, sodass Alle in äußerstem Frieden und Glück leben können. Die Tage der Armut und des Mangels werden verschwinden, und Alle werden genau das haben, was sie brauchen, um ein angenehmes und sicheres Leben führen zu können. Zwar wird es seine Zeit brauchen, bis dies alles Wirklichkeit geworden ist, aber es ist wichtig, dass ihr wisst, was die Zukunft für euch Alle bereithält.

Vor sehr langer Zeit gab es schon einmal so eine Periode wie die, in die ihr euch jetzt hineinbewegt, und deshalb dürften Viele eine unterbewusste Erinnerung und Vertrautheit mit dem haben, was sich jetzt manifestiert. Wir ihr ja allmählich begreift, bewegt sich alles in Zyklen, und die Zeitalter kommen und gehen mit gewisser Regelmäßigkeit; aber es hängt weit-gehend von euch ab, wie die Zukunft sich entfaltet. Inzwischen habt ihr aber bereits den Punkt ohne Umkehr überschritten, und so wird dieser jetzige Zyklus euch in das verheißene Land führen. Das habt ihr euch verdient durch eure Entschlossenheit, höher aufsteigen zu wollen und euch nicht mehr den Dunkelmächten unterwerfen zu wollen. Das mag für Manche „unwahrscheinlich“ klingen, aber bedenkt, dass es lediglich eines kleinen Prozentsatzes jener Seelen des LICHTS bedarf, den Zyklus in diese Richtung zu lenken. Das war eine beachtliche Leistung angesichts des Ausmaßes, in dem die Dunkelkräfte die Kontrolle über euch erreicht hatten.

Natürlich sind da allezeit die Höheren Wesenheiten, die eure Fortschritte überwachen, und wenn Gott verfügt, dass es an der Zeit ist, dass das LICHT sich verstärkt, wird entsprechend gehandelt. Es liegt aber weiterhin auch an euch als Individuen, die auf der Erde inkarniert sind, ob ihr diese Gelegenheit nutzt. Das habt ihr allerdings bereits in großartiger Weise getan, sodass nun alle Seelen des LICHTS die Chance haben, sich aus den niederen Schwingungs-Ebenen erheben und weiter aufsteigen zu können. Natürlich bleibt noch viel Arbeit zu tun für die Etablierung des Neuen Zeitalters, aber der Anfang ist gemacht, und da wird es jetzt kein Zurück mehr geben. So geht denn aufrechten Hauptes und wisst, dass auch immer noch Vieles außerhalb eures Sichtfelds vor sich geht, dass aber dennoch die Geschehnisse allmählich immer mehr in den Blick der Öffentlichkeit kommen.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.