Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 3.Oktober 2014

SaLuSa, 3.Oktober 2014

Unterschätzt niemals die Mächte und Technologien, die wir haben, um eure Erde damit innerhalb einer sehr kurzen Periode umwandeln zu können – zu einer Erde, die euren Erwartungen hinsichtlich eurer Zukunft wesentlich besser entspricht. Zurzeit seid ihr beispielsweise noch nahezu „konditioniert“, zu erwarten, dass irgendein Teil der Erde immer in Kriege verwickelt ist. Und um euch herum existieren ja auch Anhaltspunkte dafür, dass Kriege euren Planeten jahrhundertelang verwüstet haben – ohne ein erkennbares Ende dieses Kreislaufs von Tod und Zerstörung. Frieden scheint so weit weg zu sein wie eh und je, und der Mensch macht weiter damit, die Ressourcen der Erde zu verschwenden, während Millionen Menschen eurer Zivilisation in Schmutz und Elend leben und dem Hungertod nahe sind. Doch trotz alldem können wir dem Krieg augenblicklich Einhalt gebieten; es muss dafür allerdings auch eine Akzeptanz unter euch geben für die Sinnhaftigkeit von Frieden und der Absicht, Eins zu werden im Blick auf eure Zukunft. Denn manchmal ist der einzige Weg zu gemeinsamen Fortschritten und zum Frieden erst dann zu erreichen, wenn eine Zivilisation wie die eure das Eins-Sein der Menschen-Rasse anerkennt. Wenn man in eurer Geschichte zurückblickt, ist erkennbar, dass ihr nur langsam dazulernt; aber, wie ihr zu sagen pflegt: „Wir kommen voran!“

Ab einem gewissen Punkt in naher Zukunft wird deutlich werden, dass ihr geistig-spirituell hinreichende Fortschritte gemacht habt, sodass es an der Zeit ist, zuzulassen, dass entsprechende Seelen vorwärtsdrängen können – ohne die Behinderung seitens derer, die immer noch hinterherhinken. Das ist keinesfalls diskriminierend gegenüber Letzteren gemeint sondern einfach die Feststellung, dass es dann denjenigen, die dazu bereit sind, ermöglicht wird, Fortschritte in Richtung der Schwingungserhöhung zu machen, ohne die hinderlichen Verzögerungen durch jene, die dazu noch nicht bereit und in der Lage sind. Und schließlich ist es auch unvermeidlich, dass diejenigen, die noch nicht bereit sind, sich in die höheren Schwingungen zu bewegen, ihren eigenen Weg haben werden, auf dem sie ihre eigene Weiterentwicklung (Evolution) fortsetzen können. Der neue Zyklus hat begonnen, und langsam aber sicher werden alle Überbleibsel des alten Zyklus' verschwinden, um abgelöst zu werden von einer 'aktuelleren Version', die „aus LICHT geboren“ ist. Da wird dann kein Platz mehr sein für niedere Schwingungen, die dort überhaupt nicht mehr existieren könnten, und alle Gedanken-Ebenen werden auf LICHT und LIEBE basieren.

Auch Mutter Erde wird sich des Wandels erfreuen, wenn man die Erde in ihrer ursprünglichen Pracht wiederhergestellt sehen wird. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell diese Umwandlungen vor sich gehen können, und dann wird es eine erfreuliche und aufregende Zeit sein, auf der Erde verweilen zu können. Mit Rückkehr der höheren Schwingungen können dann auch eure Freunde aus dem Weltraum bei euch in Erscheinung treten, so oft sie möchten; und sie werden ihre Erfahrung dazu nutzen, die Veränderungen auf der Erde schneller voranzutreiben. Die Zivilisation der Inneren Erde wird sich ebenfalls an den Veränderungen beteiligen, und ihr werdet wesentlich rascher mit ihnen zusammentreffen, als ihr vielleicht erwartet hattet. Mit anderen Worten, ihr Lieben: das alles ist ein Wandel zum Besseren, auch wenn es gegenwärtig noch schwierig ist, sich das vorzustellen. Viele unter euch wissen längst, dass die Illuminati fortschrittliche neue Entwicklungen für sich behalten haben, die sie bereits weit in die Zukunft gebracht haben. Niemals hatten sie die Absicht, diese Dinge mit euch zu teilen, sondern sie wollten sie für sich behalten, um damit auch die Macht in ihren Händen behalten zu können. Macht euch aber darüber keine Sorgen, denn auf lange Sicht wird ihnen das nichts nützen, sondern wir werden dafür sorgen, dass ihr den Nutzen davon habt; beachtet dabei aber bitte auch, dass für Kriegswaffen in Zukunft kein Platz mehr sein wird.

Es gibt so viele neue Technologien, die nur darauf warten, bei euch eingeführt zu werden, und so stehen aufregende Zeiten bevor. Seid also bitte nicht entmutigt, wenn es so scheint, als ob nichts passiert. Wir können euch versichern, dass es in unseren Aktivitäten niemals Stillstand gibt, und wir haben uns vollständig dem Ziel verpflichtet, dass ihr euren sicheren Weg ins Neue Zeitalter gehen könnt. Wir überwachen eure Erde wie auch den Himmel um euch, um sicherzustellen, dass ihr euch, ungehindert durch störende Einmischungen von außen, weiterentwickeln könnt. Selbstverständlich haben wir die Kontrolle über die Aktivitäten der Dunkelkräfte, um zu garantieren, dass ihren vorbereitenden Intentionen, die Erde für sich zu annektieren, Grenzen gesetzt sind. Aber wie wir auch schon erwähnten, müssen wir zulassen, dass auch sie sich innerhalb dieser ihnen gesetzten Grenzen weiterentwickeln. Überall um euch wimmelt es nur so von Leben – oftmals jenseits eurer Wahrnehmung aufgrund der unterschiedlichen Frequenz-Ebenen. Was ihr als geringfügige Beweise dafür erachtet, ist die Tatsache, dass auf entwickelten Foto-Abzügen Wesenheiten oder 'Geistererscheinungen' sichtbar werden, die im Moment der Aufnahme noch nicht zu sehen waren. Das liegt einfach an der Empfindlichkeit des fotografischen Film-Materials, das Bildeindrücke festhält, die eure Augen nicht sehen können.

Wenn wir also das äußere und innere Chaos durchschauen, blicken wir über das scheinbare Durcheinander hinaus und erkennen die ersten Anfänge des Neuen Zeitalters – mit all seinen Technologien, die darauf warten, eingeführt zu werden. Einige darunter erfordern umfassende Veränderungen, die gegenwärtig noch gar nicht berücksichtigt werden könnten, da sie Ressourcen benötigen, die zurzeit noch nicht zur Verfügung stehen. Doch nach und nach wird alles für den Tag vorbereitet, an dem dies möglich wird, und dann werden die Fortschritte mit atemberaubender Geschwindigkeit vor sich gehen. Seit Jahrtausenden gab es keine Periode mehr wie diese jetzige, und das wird mit fortschreitender Zeit immer offensichtlicher werden. So hoffen wir, dass ihr erkennen könnt, dass ihr euch hinsichtlich des Ausgangs eurer derzeitigen Erlebnisse keine Sorgen machen müsst; konzentriert euch daher auf eure eigenen Notwendigkeiten und stellt sicher, dass ihr auf den Wandel vollständig vorbereitet seid.

Wir stellen allgemein fest, dass die Menschen offener geworden sind, wenn es um Themen geht, die einst als zu kompliziert angesehen wurden, um öffentlich diskutiert werden zu können. Die Furcht, belächelt oder verspottet zu werden, ist so gut wie verschwunden, da das Neue Zeitalter Türen für Dinge geöffnet hat, die im Allgemeinen bisher nicht diskutiert worden sind. So „stellt euer Licht nicht unter den Scheffel“, sondern fühlt euch forsch genug, um darüber zu reden; ihr werdet feststellen, dass ihr mehr Menschen findet als gedacht, die daran interessiert sind. Schließlich sind dies jetzt Zeiten der Offenbarungen, und viel zu lange wurdet ihr 'im Dunkeln gehalten' hinsichtlich der Wahrheit eurer Existenz und der Menschheitsgeschichte. Wie wir bereits in einer unserer früheren Botschaften erwähnten, habt ihr Alle euren Ursprungaußerhalb der Erde. Das bedeutet nicht, dass die Erde etwas gänzlich Neues für euch wäre, denn ihr habt auch auf ihr schon viele Lebenszeiten verbracht. Könnt ihr allmählich erkennen, dass die Erde eine „Schule des Lebens“ ist? Sie vermittelt euch in der Tat die schnellstmöglichen Erfahrungen, anhand derer ihr euch weiterentwickeln könnt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich freue mich immer, wenn ich euch einen Einblick in eure Zukunft geben kann. Natürlich gibt es immer einen geeigneten, „richtigen“ Zeitpunkt, euren Geist zu erweitern und euch hoffentlich in die Lage zu versetzen, alte Konzepte loszulassen, die euch nicht länger dienlich sind. In vergangenen Zeiten konnten sich die Menschen leicht im Aberglauben verfangen, der sich aus mangelhaftem Verstehen ergab. Fortschritte in der Wissenschaft und in euren Technologien haben geholfen, euer Wissen zu erweitern, und das ist schon ein beträchtlicher Weg seit der Zeit, in der ihr noch dachtet, ihr wäret das „Zentrum des Universums“. Ihr könnt noch wesentlich weiter kommen; so haltet bitte euren Geist offen. Ich verabschiede mich nun wieder mit meiner LIEBE und meiner Energie, euch aufzurichten („zu erheben“).

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.