Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 4. November 2016



Mike Quinsey – 4. November 2016

Mike Quinsey

Die Zeit schreitet rascher voran als je zuvor, und die Geschehnisse auf der Erde erreichen allmählich einen Höhepunkt, an dem die künftige Bestimmung nun eine Kurs-Änderung erfordert. Aus der Ungewissheit wird sich ein positiver Wandel entfalten, der keinen Zweifel in euch zurücklassen wird, dass es der Menschheit bestimmt ist, entschlossen den Weg des Aufstiegs zu beschreiten. Ein anderer Ausgang der Entwicklungen war ohnehin niemals vorgesehen, und es haben sich bereits genügend Menschen dem LICHT zugewandt und ihre Eigenschwingung erhöht. Alles, was unterhalb dieser Bedingung gewesen wäre, hätte höchst-wahrscheinlich nur wieder zu einem abrupten Ende eines Zeitalters geführt, – was eine Katastrophe gewesen wäre! „Wenige“ haben „es“ möglich gemacht, indem sie fest an ihren Erfolg geglaubt haben, in die höheren Schwingungs-Ebenen aufsteigen zu können. Jetzt gilt es nur noch, diese Position zu halten, bis der erreichte Level sie in die höheren Dimensionen trägt. Ihr nennt es Aufstieg, als ein Zeichen, dass euer geistig-spiritueller Fortschritt euch aus den niederen Schwingungs-Ebenen herausgehoben hat. Seid versichert, dass dieser Zeitpunkt rapide herannaht und dass die Geschehnisse dies bestätigen werden.

Viele Seelen sind beunruhigt bezüglich der Frage, ob der aktuelle Zeitraum, aufsteigen zu können, begrenzt sein könnte. Aber sie werden einen 'Vorwärtssprung' machen, wenn die Tatsache der 'Endzeiten' allgemein bekannt wird und die Wahrheit über diese besondere Periode offenkundig wird. Wenn diese Dinge an die Öffentlichkeit gebracht werden können, haben alle Seelen die Chance, dem Pfad des Aufstiegs folgen zu können; einige werden allerdings immer noch geringes Interesse daran zeigen, und ihr Weg wird dann einer anderen 'Spur' folgen. Die Entscheidung, welchem Weg sie folgen wollen, liegt bei ihnen selbst, und sie wird für sie dann dir richtige sein. Das wird sich natürlich auch auf einige Partnerschaften und Freundschaften auswirken, die allerdings in der Zukunft auch wieder erneuert werden können. Ihr könnt sicher sein, dass ihr vor eurer Inkarnation in die gegenwärtige Lebenszeit mit einem Überblick über alle entsprechenden Möglichkeiten konfrontiert worden seid, und deshalb konntet ihr euch über deren wahrscheinliche Resultate bereits im Klaren sein.

Mutter Erde verfolgt ihre eigenen Aufgaben in Vorbereitung auf ihren Aufstieg und wird sich darum bemühen, dass sie dann auch dazu bereit ist. Das wird notwendigerweise auch gewisse Umsiedlungen von Bevölkerungs-Gruppen in sicherere Gebiete mit sich bringen, – und in diesem Zusammenhang dürft ihr versichert sein, dass dort, wo Verluste an Menschenleben zu beklagen sind, diese vorhersehbar waren und die betroffenen Seelen dieser Tatsache bereits gewahr gewesen sind. Das ist Teil ihrer eigenen notwendigen Erfahrungen, denen sie vorgeburtlich bereits zugestimmt hatten. Auch da geschieht nichts wirklich 'zufällig', auch wenn es oft den Anschein haben mag. Jede Seele wird ihre Notwendigkeiten diskutiert haben, bevor sie inkarnierte, also im Voraus um die Art der Herausforderungen gewusst haben, mit denen sie es zu tun haben würde. Somit sind Fortschritte vorprogrammiert und so bemessen, dass keine Seele mit mehr konfrontiert wird, als sie bewältigen kann, und sie hat jederzeit Geistführer bei sich, die ihre Fortschritte begleiten. Oftmals ist dabei das, was ihr 'Zufall' nennt, für euch vorbereitet, um zu garantieren, dass euch keine Gelegenheit entgeht, euren Lebensplan weiterführen zu können.

Denkt daran, dass ihr machtvolle Wesen seid, und da die Schwingungs-Frequenzen sich erhöhen, werdet ihr merken, dass das, worauf ihr eure Gedanken richtet, sich zu einem bestimmten Zeitpunkt so gut wie sicher manifestiert. Viele Geschehnisse sind Bestandteil eures Lebensplans; in vielen anderen Fällen habt ihr dennoch auch euren freien Willen. Wenn sich etwas nicht gegen euren Lebensplan richtet, besteht somit jede Möglichkeit, dass ihr das erleben könnt, was eure Gedanken bewegt. So werdet ihr zum Beispiel im Voraus arrangiert haben, mit wem ihr zusammentreffen werdet, der euren Bedürfnissen entspricht und der sich als euer Partner eignet. Genauso kann es aber auch sein, dass im Voraus die Entscheidung getroffen worden war, dass eine Heirat für euch nicht vorgesehen ist; und dann wird das auch so geschehen. Dies gilt auf jeweilige Weise für Jeden und umfasst jeweils alle Geschehnisse, die garantieren, dass ihr genau das erlebt, was ihr benötigt, um eure Weiterentwicklung vorantreiben zu können.

Wenn ihr euch unter eure Mitmenschen begebt, die ihrerseits gemäß ihrem Lebensplan ihre Erfahrungen durchleben, kennt ihr – nur aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbilds – natürlich noch nicht wirklich deren Seele, sondern lediglich ihre Körperlichkeit, die sie für ihre aktuelle Inkarnation angenommen hat. Auch könnt ihr nicht wissen, ob sie in ihren vorigen Leben zum Beispiel ein 'Royal' oder ein 'Kleinbauer' gewesen ist, und deshalb könnt ihr auch nicht wissen, wem ihr da eigentlich begegnet. Nur wenige Seelen haben ein Gewahrsein hinsichtlich der Art ihrer früheren Lebenszeiten, und das stellt sicher, dass sie im Allgemeinen ihre Zeit besser dem aktuellen Leben widmen – ohne Ablenkungen. Denn jeder Lebensplan ist ja speziell auf eure jeweiligen Notwendigkeiten abgestimmt, damit eure karmischen Verantwortlichkeiten berücksichtigt werden. Diejenigen, die in dieser Hinsicht vielleicht etwas 'verbummelt' haben, können daher möglicherweise mit größeren Herausforderungen konfrontiert sein, da sie noch mehr Karma zu bereinigen haben; und solange das nicht geschehen ist, können sie nicht viel weiter kommen.

Mutter Erde macht sich für ihren eigenen Aufstiegsprozess bereit, und da sie dafür ihren Globus säubert, ist zuweilen ein Verlust an Leben nicht zu umgehen. Davon betroffene Seelen bereinigen dabei oft ihr persönliches Karma, sodass dadurch am Ende wiederum Alle von diesen Erfahrungen profitieren. Allerdings können entsprechende Geschehnisse ein Gefühl der Verzweiflung heraufbeschwören unter denen, die zuvor nichts über solche Zusammenhänge oder Zweckbestimmungen wussten. Unter solchen Umständen wird ihnen aber der Grund hinter diesen Geschehnissen irgendwann erklärt werden. – Ihr durchlebt jetzt eine Periode gewisser Zerstörungen, da die alten Energien ausgespielt werden; aber das ist notwendig, denn der Wandel muss sich vollziehen.

Die Menschenrasse hat bereits einen langen Weg hinter sich, seit sie das erste Mal ihren Fuß auf die Erde gesetzt hat. Ihr seid mit den 'Untiefen der Finsternis' in Berührung gekommen, habt jedoch euren Ausweg daraus wiedergefunden, und nun werdet ihr wieder aufsteigen, um zu Galaktischen Wesen zu werden. Viele unter euch waren schon 'Reisende am Himmel', und eure Heimat werden dementsprechend wieder die Raumschiffe sein. Ihr werdet auf neue Abenteuer aus sein und zu anderen Planeten reisen, um euch mit deren Bewohnern zu verständigen; aber ihr habt dann auch eure Mission: das LICHT zu verbreiten! Durch eure Erfahrungen auf der Erde habt ihr wesentlich an innerer Größe gewonnen und seid daher fähig, denen zu helfen, die sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden.

Dies ist jetzt nun jene Woche, in die hohe Erwartungen gesteckt worden waren hinsichtlich der „Neubewertung der Währungen“, die da verkündet werden sollte, aber wie ihr in anderen Fällen bereits erlebt habt, ist auch dieses Thema wieder Verzögerungen unterworfen. Doch einer Tatsache könnt ihr dabei gewiss sein: dass dies real ist und Leben-verändernde Auswirkungen für viele Menschen haben wird. Die ersten Veränderungen wird es für jene geben, die dem Treiben mit großen Gewinnsummen ein Ende machen und stattdessen Erleichterungen für diejenigen herbei-führen, die bisher in größter Not gelebt haben. Die Skala derartiger Projekte wird enorm und weitreichend sein. Schließlich werden dennoch alle Bedürfnisse befriedigt werden, sodass Armut und Mangel verschwinden. Der Wandel wird sich dann rasch vollziehen, und das Neue Zeitalter wird dann wirklich in Gang gekommen sein.

Lasst euch aber nicht von eurer Verzückung darüber „davontragen“, denn es ist wird immer noch viel Arbeit zu tun. Und solange nicht die letzten der Illuminati aus dem Weg geräumt sind, damit deren Einfluss die Dinge nicht mehr hinauszögern kann, wird es nicht unbedingt leichter werden. Ihre Tentakel reichen überall hin, aber es werden auch viele ihrer Günstlinge lieber die Seiten wechseln, statt alles zu verlieren. Vergebung ist eine wunderbare Handlungsweise, die zerbrochene Beziehungen wieder heilen kann – und auch vonnöten sein wird, um verlorene Seelen wieder dem LICHT zuzuführen.

Ungeachtet all des Chaos', das sich da abspielt, wird doch hinter den Kulissen viel gute Arbeit geleistet – etwa für die Vorbereitung und Einführung von Vorrichtungen zur Nutzung freier Energie. Seid versichert, dass Viele jetzt an derartigen Projekten arbeiten – in Ländern, die für die Idee von deren Einführung empfänglich sind. Aufgrund fehlender Publizität mögt ihr euch solcher Entwicklungen vielleicht noch nicht bewusst sein, aber täuscht euch nicht: da kommt alles gut voran! Das bedeutet: wenn ausreichend Sicherheit für die Einführung besteht und das Start-Signal gegeben wird, wird es viele Überraschungen geben.

Ich hinterlasse euch nun wieder meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT, Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 30 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.