Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, December 4, 2009

SaLuSa, December 4, 2009

Laßt euch nicht zu sehr davon beeinflussen, was ihr um euch herum geschehen seht, denn viele Dinge gehen vor, die euch nicht bekannt gemacht werden und über die bewußt Verschwiegenheit gewahrt wird. Auf der äußeren Ebene scheinen die Ereignisse auf der Erde auf keine großen Fortschritte hinzuweisen, die gegen die dunklen Mächte errungen werden. Die Wahrheit ist, dass unsere Verbündeten sie in Situationen manövrieren, die die Basis ihrer Macht schwächen. Dann wird der Druck auf sie erhöht, bis sie zusammenbrechen. Es mag den Anschein erwecken, dass es einfacher wäre, sie offen zu konfrontieren und sich mit ihnen auseinanderzusetzen, aber es ist von grundlegender Bedeutung, dass wenn wir handeln, wir dann entschieden vorgehen. Wir möchten nicht mehr Verwirrung stiften, als schon da ist, und unsere Freunde des Lichts an der Vorfront sehen. Vertraut uns, meine Lieben, wie wir bereits früher ausführt haben, erkennen wir aus unserer Position besser, was nötig ist, denn wir sehen vollständig hinter die Kulissen. Es gibt kaum etwas von Bedeutung, wenn überhaupt etwas, das unserer Aufmerksamkeit entgeht.

Es ist notwendig, das Licht des Verstehens zu verbreiten, damit die Seelen, die in der Entwicklung hinterher hinken, in dem Moment, wenn sie schließlich reagieren sollen, auch die selben Chancen haben, wie jeder andere auch. Die Geschwindigkeit spirituellen Fortschritts wird und würde niemals jemandem aufgezwungen werden. Zu allen Zeiten sollt ihr euch so entwickeln, wie es euch persönlich angemessen ist. Einigen von euch fehlt aber so sehr das Bewußtsein um die Vorgänge, dass es schwierig ist, sie überhaupt zu erreichen. Wie dem auch sei, sobald sie das Verlangen zeigen und ihren Verstand der Wahheit öffnen, wird Hilfe in Form ihrer geistigen Führer bei der Hand sein. Diese sind ständig in der Nähe und versuchen die Seelen zum Licht zu führen. Sie haben dabei unendliche Geduld und Liebe. Einen solchen Dienst werden einige von euch einmal wählen, für jene, die dieses Mal nicht aufsteigen. Die Zyklen kommen und gehen immer wieder, und mit ihnen kommen weitere Gelegenheiten auf dem selben Weg aufzusteigen.

Menschen haben intensive Gefühle und diese sind oftmals auch die Ursache von Unstimmigkeiten zwischen ihnen. Zum Teil soll diese Erfahrung dazu dienen, dass ihr lernt, diese Gefühle in positive Handlungen von Mitgefühl und Liebe umzuwandeln. Manchmal können Neid und Hass dazu führen, dass jemand verletzt wird. Dies sind zweifellos auch karmische Lektionen, bis ihr gelernt habt, eure Wut zu dämpfen und diese geballten Gefühle in richtiger Weise umzusetzen. Es gibt da diese Redewendung bei euch: "Denke bevor du handelst" und das sollte man auch tun, bevor man die Kontrolle verliert. Ihr mögt bis an eure Grenzen belastet werden, aber wenn ihr euch in die höheren Dimensionen entwickeln wollt, müsst ihr eure menschlichen Schwächen überwinden. Wir müssen euch sagen, dass ihr euch nicht mit Argumenten wie: "So sind wir eben", entschuldigen könnt, so als hättet ihr keinen Einfluss darauf.

Wir wissen, dass es nicht einfach ist, sich spirituell zu entwickeln, aber ihr schreitet in eurem eigenen Tempo voran und wenn ihr fest entschlossen seid, werdet ihr zweifellos erfolgreich sein. Die Tatsache, dass ihr in unerwartete Bewußtseins-Ebenen aufgeblüht seid, die es der Menschheit erlaubt in diese Endzeit voranzuschreiten, ist ein Hinweis darauf, wie weit ihr euch in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts fortentwickelt habt. Ihr hättet diesen Zyklus sehr leicht mit der Vernichtung der Erde beenden können, doch es wurde erlaubt, dass wir dies verhinderten, da der Schöpfer beschlossen hat, dass es genügend Seelen gibt, die das Versprechen des Aufstiegs rechtfertigen, und dass ihnen diese Gelegenheit nicht verwehrt werden solle. So seid ihr nun an diesem Punkt, meine Lieben, fest auf dem Weg zum Aufstieg. Und wir sind hier, euch beim Erlangen des vollen Bewußtseins zu unterstützen.

Einige Menschen haben keine Zeit für ihre persönliche Erkenntnis und stellen kaum einmal die Frage nach dem Sinn des Lebens. Davon unabhängig geschieht dies jedoch nach einem Plan, den ihre spirituellen Führer für sie entworfen haben und der Lebenserfahrungen vorgesehen hat, die ihre Augen öffnen werden. Eines Tages wird es sie innerlich Ergreifen und dann wird das Verlangen nach Erkenntnis in ihnen aufsteigen. Oftmals ist es die Realisation, dass das Leben nicht etwas zufälliges ist, sondern dass es einen Zweck hat und einem vorgegebenen Plan folgt. Möglicherweise gibt es da auch die Ahnung, dass es irgendwo einen Gott gibt, der auf mysteriöse Weise die Kontrolle über die ganze Schöpfung hat. Unglücklicherweise wird in diesen Anfangsstadien Gott oft als strafender Gott gesehen, der jene niedermacht, die nicht seinen Gesetzen folgen. Das ist natürlich weit von der Wahrheit entfernt, da Gott die All-Liebe ist und euch die Freiheit gegeben hat, euch nach eurem Willen zu entfalten und auszudrücken. Es ist nicht Gott, der über die Konsequenzen eurer Handlungen entscheidet.

Das Leben dreht sich darum, Verantwortung zu übernehmen, Verantwortung nicht nur für sich selbst, aber auch für andere und der Fortschritt darin wird daran gemessen, wie sehr ihr eure Liebe auf alle Formen des Lebens ausdehnen könnt. Es ist wirklich so einfach und das woran ihr immerwährend arbeiten solltet. Wenn ihr einmal eine bestimmte Stufe überwunden habt, dann wird es einfacher eine Ebene zu halten. Dies wird durch die Fähigkeit des Nicht-Richtens erlangt und dem urteilslosen Hinnehmen und damit dem Annehmen, dass die Seelen sich auf unterschiedlichen Ebenen der Erkenntnis befinden. Der schwierigste Teil daran ist, dort wo man direkt beteiligt ist, zu vergeben. Zuletzt, aber keinesfalls an letzter Stelle, ist es am bedeutendsten, sich selbst zu vergeben.

Ihr seid körperliche Wesen und es ist beabsichtigt, dass ihr auch körperliche Erfahrungen macht. Es war und ist für euch bestimmt, in die Welt hinauszugehen und davon zu lernen in der Welt zu sein. Ihr werdet euch dann wohl fühlen, wenn ihr Menschen findet, die so fühlen und denken wie ihr, mit denen ihr eure Interessen teilt und die Euch helfen sich zu entwickeln, besonders wenn es um die spirituelle Suche geht. Nach dem Aufstieg wird euer nächster Schritt sein, euch als kosmisches Wesen zu erfahren. Es wird ein grundlegend anderes Erleben sein, wenn sich das Universum für euch öffnet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und im Namen der galaktischen Föderation wünsche ich euch weiterrhin den Erfolg auf eurem Weg voran in das Licht und die Liebe.

Dank an euch SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 25 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.