Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey – 5. Mai 2017



Mike Quinsey – 5. Mai 2017

Mike Quinsey

Mit jedem Tag kommt ihr dem Punkt näher, an dem die Dunkelmächte hinreichend besiegt worden sein werden, damit auch die willkommenen Änderungen eurer Währungen vorgenommen werden können. Zurzeit herrscht viel Aktivität in der Richtung, jene (negativen) Leute aufzuspüren und aus dem Erd-Inneren zu entfernen, die sich dort versteckt halten und denen empfohlen wird, sich zu ergeben, wenn sich nicht vernichtet werden wollen. Was dann noch zu tun bleibt, ist die Reinigung des Weltraums von Waffensystemen, damit die Raumschiffe, die Erde besuchen wollen, sicher auf der Erde landen können. All dies ist notwendig, damit das Neue Zeitalter sicher und ohne weitere Verzögerungen eingeleitet werden kann. Seid versichert, dass die Vorbereitungen für diese jetzige Zeit schon seit recht langer Zeit im Gange sind, und sobald die Behinderungen beseitigt sind, werden die weiteren Geschehnisse rasch vorankommen. Der Wandel ist überfällig und unumgänglich, und innerhalb weniger Jahre wird er eure Gesellschaft bereits verändert haben.

Ihr befindet euch jetzt in einer Zeit, in der ihr eure Emotionen unter Kontrolle bekommen müsst und nicht zulassen dürft, dass negative Gedanken euren Verstand trüben. Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, eine besonnene Haltung gegenüber den zuweilen beunruhigenden Vorgängen auf der Erde zu bewahren! Das sind die letzten markanten Anzeichen in den Reaktionen derer, die nicht begreifen, dass ein Reinigungsprozess vorangehen muss, bevor das Neue eingeleitet werden kann. Das Ansteigen der Schwingungsfrequenzen wird diejenigen verwirren, die diese nicht akzeptieren können, weil sie nicht begreifen können, was da vor sich geht. Und solange es keine freie Presse gibt, ist es schwierig, der gesamten Bevölkerung die Wahrheit zu vermitteln, denn auch diejenigen, die noch unter der Kontrolle der Illuminati stehen, werden ihrerseits weiterhin verwirrt sein.

Lasst euch in Zeiten, in denen es schwierig ist, zu verstehen, was vor sich geht, von eurer Intuition leiten, und wenn Dinge unklar zu sein scheinen oder keinen Sinn zu machen scheinen, versucht, die Gründe dahinter herauszufinden – und bleibt auf einen positiven Ausgang der Geschehnisse fokussiert. Macht euch klar, dass ihr – wie jeder Andere auch – mithelfen könnt, mitzugestalten, wie die Zukunft sich entfalten soll; es ist eine Sache eures freien Willens. Denn ihr seid eigentlich viel machtvoller als ihr meint, und da eure Eigenschwingung sich allmählich erhöht, werdet ihr euch dessen bewusst, dass eure Gedanken kreative Auswirkungen haben. Das bringt es mit sich, dass ihr lernen müsst, sie unter Kontrolle zu bekommen. Doch das wird schon auf ganz natürliche Weise geschehen; seid deshalb nicht besorgt, wenn ihr auf eurem gegenwärtigen Niveau noch nicht immer verhindern könnt, dass gewisse 'streunende' Gedanken euren Verstand bedrängen. Aber ihr werdet freudig überrascht sein, zu entdecken, wie rasch ihr euch an die höheren Schwingungen anpassen könnt.

Manche Leute werden fragen, warum eine Seele überhaupt die niederen Dimensionen erfahren muss, – und die simple Antwort ist, dass sie durch die dortige Erfahrung besser als irgendwo anders ihre Weiterentwicklung möglichst rasch vorantreiben kann. Das kann eine harte Zeit sein, aber euch wird jede Hilfe gewährt, damit ihr erfolgreich sein könnt. Natürlich könnt ihr den von euch gewählten Pfad im euch angemessenen Tempo hinter euch bringen, und eure Geistführer werden dafür sorgen, dass ihr nicht überfordert seid. Weil eigentlich Alles im „Jetzt“ existiert, könnt ihr euch in eurem eigenen persönlichen Tempo weiterentwickeln. Die meisten Seelen begrüßen allerdings die Chance, ihre Evolution zu beschleunigen, und einige haben sogar schon versucht, zu viel auf einmal in einer einzigen Lebenszeit zu erreichen.

Ihr wurdet ja absichtlich auf einem niedrigen Bewusstseinsniveau gehalten, auf dem ihr kein Gewahrsein von der Möglichkeit hattet, einen „Aufstieg“ erreichen zu können. Die Dunkelmächte planten, euch in ihrer Gefangenschaft zu halten, um euch versklaven zu können, und bisher waren sie darin ja auch erfolgreich. Dennoch konnten viele unter euch ihre Eigenschwingung ausreichend anheben und wurden dadurch fähig, sich über die ihnen auferlegten Begrenzungen hinauszubewegen; und so können sie sich nun auf einen Aufstieg freuen. Die höheren Reiche des LICHTS winken, und es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr Schritte wagen könnt, die euch zu Galaktischen Menschen werden lassen. Es muss aber auch erwähnt werden, dass dazu ihr noch eine Strecke zu gehen haben werdet, bevor ihr jene hohe Existenz-Ebene erreicht; aber es ist der von euch gewählte Weg eurer Evolution.

Schlussendlich wird euch die Wahrheit offenbart werden, – jedoch Schritt für Schritt –, sodass ihr nicht überwältigt seid. Nur Weniges davon ist so, wie ihr bisher glauben gemacht wurdet; aber seid versichert, dass es Gott gibt – die glorreiche Quelle All dessen Das Ist! Ihr Alle seid unsterblich – und „nach dem Bilde Gottes erschaffen“, – was bedeutet, dass ihr dass volle Potential habt, Eins mit Gott zu werden. Es ist dem Menschen der freie Wille gegeben, das zu erfahren, was zu erleben er wünscht; doch das geht einher mit einer Verantwortung für all sein Handeln. Das Wissen darum hilft, zu erklären, warum ihr die Dualität erfahrt. Und seid versichert: Bevor ihr 'riskiert' hattet, euch auf diese 'Reise' zu wagen, wart ihr euch der Herausforderungen völlig bewusst, die euch begegnen würden, während ihr euren „Weg zurück zu Gott“ findet. Gott selbst hat von Anfang an alle Seelen ausgesandt, Erfahrungen zu machen, damit ER selbst mehr über seine Schöpfungen erfahren kann. Es ist gesagt, dass „Gott ein- und ausatmet“, und darauf könnt ihr euch auf eurer Reise außerhalb der Gottheit beziehen.

Religion ist der gewählte Weg für Viele, die einen Lehrer brauchen, der ihnen „den Weg weist“; doch oft ist es hart, diesem „Weg“ zu folgen, denn er ist eine menschliche Version der „Wahrheit“. In Wirklichkeit ist dieser recht einfach – und zusammengefasst in dem Satz: „tut Anderen, wie ihr möchtet, dass euch getan wird“. Es bedeutet, dass ihr Alle gleich behandeln solltet: als eure Brüder und Schwestern. Im Rahmen eures derzeitigen Erfahrungshorizonts ist es vielleicht schwierig, auf eine derartige Verheißung hin zu leben: aber dadurch, dass ihr euer Bestes tut, schafft ihr euren Weg ins LICHT, der euch schließlich erfolgreich sein lässt. Universelle LIEBE macht keinen Unterschied zwischen der einen und der anderen Seele; alle Seelen machen aufgrund ihrer jeweils eigenen Entscheidungen ihre jeweils eigenen Erfahrungen. Zuweilen jedoch gerät der Mensch in Schwierigkeiten und verliert die Verbindung zu seinem Höheren Selbst; aber auch dann erfährt er Hilfe, wieder aufsteigen zu können; niemals muss er seinen Weg ganz allein bewältigen; denn Gott ist immer nur „ein Gebet weit entfernt“, wenn ihr Hilfe braucht.

Sobald ihr zur Höheren Wesenheit geworden seid, werden eure Eigen-Schwingungen derart hoch geworden sein, dass ihr einen perfekten Körper aufrechterhalten könnt, der hunderte von Jahren überdauern kann. Dies erklärt auch, warum ihr vom regelmäßigen Auftauchen St. Germains auf der Erde im Laufe der letzten ca. 300 Jahre gehört habt. Er wurde bei verschiedenen Anlässen gesehen und zeigte nie irgendwelche Anzeichen von Alterung. Stellt euch vor, ihr wäret in der Lage, über einen so langen Zeitraum eure spirituelle Arbeit zu tun und Mentor zu sein für andere Seelen und deren Fortschritte über mehrere Lebenszeiten hinweg. St. Germain erschien sogar auch bei jenem Treffen in Amerika, bei dem die Unabhängigkeitserklärung unterzeichnet wurde, und er war behilflich bei deren Entwurf. Er hat allezeit ein großes Interesse an den Fortschritten der Menschheit gezeigt und nutzte seinen Einfluss, die Menschheit auf dem richtigen Weg zu halten.

Mit fortschreitender Zeit erfahrt ihr rasch immer mehr über eure wahre Vergangenheit und darüber, wohin eure Zukunft euch führt. Es ist jetzt eine aufregende Zeit, denn für viele unter euch ist ihre 'Reise' so gut wie vollendet, und da winkt jetzt eine wunderbare Zukunft. Es gibt noch so vieles zu lernen für euch, und deshalb können nun Aufzeichnungen über eure Geschichte korrigiert werden. Denn in Wirklichkeit wisst ihr noch sehr wenig über die wahre Historie der Erde und euren Part darin, auch wenn ihr in vor-Atlantische Zeiten zurückversetzt worden seid. Jede Periode zeigt, dass Fortschritte zyklisch sind und dass jeder Sonnen-Zyklus auch bisher schon mit einer Reinigungs-Periode auf der Erde endete. Und da ist die jetzige Zeit nicht anders; – und für Seelen, die ihre Evolution noch weiter in niederen Schwingungs-Ebenen fortsetzen müssen, wird sehr bald ein neuer Zyklus beginnen. Diejenigen, die aufsteigen, bewegen sich in die höheren Schwingungs-Ebenen, wo das Böse keinen Bestand mehr haben kann, und sie werden sich dort einer friedvollen und liebevollen Existenz erfreuen.

Haltet euren Blick auf alles ausgerichtet, was in Harmonie ist und höhere Eigenschwingung aufweist; dies wird sicherstellen, dass ihr für den Aufstieg bereit seid.

Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst und trägt die Energien des LICHTS und der LIEBE in sich.

Mike Quinsey
Website: Tree of the Golden Light

Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org














Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 13 December 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen