Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 6. März 2015

SaLuSa, 6. März 2015

Ich überbringe euch Grüße von den Galaktischen Kräften, die eure Fortschritte mit großem Interesse verfolgen, nachdem sie euch ja bereits über viele Lebenszeiten hinweg begleitet haben. Doch unser Engagement für euch war noch nie zuvor so intensiv wie in der gegenwärtigen Zeit, da ihr euch jetzt dem Ende eurer Erfahrungen mit dem alten Paradigma nähert. Gemeinsam haben wir es bereits weit gebracht, und wir bewundern eure Entschlossenheit, an eurem Vorhaben festzuhalten und den Sieg über die Dunkelkräfte zu erreichen. Aber die Tatsache, dass ihr diesen Kampf eigentlich bereits gewonnen habt, bedeutet nicht, dass es für euch nun nichts mehr zu tun gäbe, sondern der Schwerpunkt liegt jetzt auf der Zielsetzung, dass ihr eure erreichte Position in den höheren Schwingungs-Ebenen aufrechterhalten müsst. Sie sind eure Zukunft und euer Schutz, während ihr euch noch auf eure gegenwärtige Rolle konzentriert, dem LICHT zu assistieren. Wir haben bereits über eure Fähigkeit gesprochen, innerhalb eures eigenen LICHTS standhalten zu können, ohne euch von Dingen beeinflussen zu lassen, die um euch herum vor sich gehen. Und da ihr nun so weit gekommen seid, habt ihr eine Aura um euch geschaffen, die potentiell undurchdringlich ist; doch es hängt von euch selbst ab, diese Aura auch intakt zu halten. Das bedeutet: sich nicht von Versuchen, eure Aufmerksamkeit zu 'zerstreuen', ablenken oder irre-führen zu lassen. Gelassen bleiben zu können in Situationen, die eure Standhaftigkeit auf die Probe stellen, ist eine Herausforderung, die ihr zu meistern habt.

Bedenkt, dass ihr bereits Irrungen und Wirrungen überstanden habt, die die 3.Dimension euch 'vor die Füße geworfen' hatte. Somit habt ihr den Kampf zwar eigentlich bereits gewonnen, müsst euch selbst aber immer noch weiterhin ganz allmählich in die höheren Dimensionen erheben. Die Dunkelkräfte werden zwar noch letzte Versuche machen, euch abzulenken, aber ihr solltet es mit nur wenig Mühe schaffen, diesen Versuchen zu widerstehen. Inzwischen dürfte euch euer erwachter Zustand fähig gemacht haben, die 'Programmierung' zu durchschauen, die euch in die Tiefe gezogen hat, und die Täuschungs-Manöver zu erkennen, mit denen ihr konfrontiert gewesen seid. Wir sagen noch einmal, dass ihr weitaus großartiger seid als ihr meint oder als ihr glauben gemacht wurdet. Ihr seid in Wahrheit großartige Wesenheiten des LICHTS, – die ihr auch wieder sein werdet, wenn ihr wieder mit eurem Höheren Selbst verschmelzt. So sagt zu euch selbst, dass ihr das vollständige Potential habt, wieder groß zu sein, sodass nichts mehr jenseits eurer Fähigkeiten liegt. Viel zu lange habt ihr euch abgemüht – unter dem euch aufgedrückten Stempel, angeblich 'niedrige', 'minder-wertige' Wesen zu sein und daher die Konsequenzen dieser 'Tatsache' ertragen zu müssen. Ihr beginnt jetzt zu begreifen, warum ihr aufgrund des Handelns der Dunkelmächte unterdrückt worden seid; doch deren Macht ist nun geschwächt, während ihr eure Macht zurückgewinnt.

Während ihr das LICHT verbreitet, haben wir, wie immer, ein wachsames Auge auf euch, und wir werden keine störenden Einmischungen zulassen, die den Ausgang des Geschehens beeinträchtigen könnten. Wir können viel dafür tun, jegliche Versuche abzuwenden, unser Werk hinauszuzögern oder sich da einzumischen, und oft bemerkt ihr derartige Versuche oft auch gar nicht erst. Bedenkt aber auch, dass Endzeiten es nun einmal mit sich bringen, dass eine Menge an Karma oder unerledigten Dingen noch bearbeitet werden muss. Und oft ist es so, dass diese Dinge noch bis in eine solche End-Periode hinein anstehen, da ihr erst dann, wenn ihr eure Eigenschwingung angehoben habt, auch die wesentlich erhöhte Fähigkeit besitzt, mit diesen noch anstehenden Dingen klarzukommen. Macht euch nicht kleiner als ihr seid, denn ihr habt immenses Potential; und wenn ihr dieser Überzeugung lebt, bestärkt ihr damit euch selbst. Die Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung ist sehr machtvoll, und sie ist eine wahrhaftige Tatsache, aber sie wirkt sich in einer Weise aus, die euch möglicherweise unbewusst ist. Ihr müsst zu allen Zeiten positiv sein, denn eine negative Einstellung zieht wiederum negative Dinge herbei. Wenn ihr euch die Affirmation setzt, dass ihr etwas tun könnt, – statt um Hilfe zu bitten, um etwas tun zu können –, werdet ihr wesentlich schneller vorwärtskommen. Zwar mögen Resultate dann nicht immer so rasch kommen, wie ihr euch vielleicht wünschen würdet, aber sie werden zum geeigneten Zeitpunkt kommen.

Gott selbst treibt keine Spiele mit euch; es sind andere Wesen, die sich aus unterschiedlichen Gründen als 'Götter' maskieren und versuchen, euch in eine andere Richtung zu drängen. Eure intuitiven Kräfte sollten euch aber gegenüber solchen Wesenheiten misstrauisch machen, insbesondere dann, wenn sie euch mit 'attraktiven Angeboten' verlocken. Aber wenn ihr mit eurem Ego 'reinen Tisch' gemacht habt, solltet ihr derartige Versuche, euch in die Irre zu führen, entlarven können. Bis ihr wieder vollständig ins LICHT zurückgekehrt seid, werdet ihr auf eurem Weg dahin vielleicht noch manchen Hindernissen begegnen. Seid wachsam und wisst, dass Gott und die Höheren Wesenheiten keine Spiele mit euch treiben, denn sie sind einzig und alleine LIEBE, und ihr werdet sie an ihrem LICHT erkennen. Ihr mögt zwar eine ganze Zeit von uns abgeschnitten gewesen sein, doch jetzt, da die Schleier, die die Wahrheit verborgen hielten, beseitigt werden, werdet ihr nach und nach eure vollständige Fähigkeit des Verstehens wiedererlangen. Seid bereit, die größeren Wahrheiten über euch selbst in euch aufzunehmen, und seid sodann bereit, euren Platz an unserer Seite einzunehmen.

Einige Seelen sind noch nicht bereit, die Wahrheit über unsere Existenz oder über eure tatsächliche wahre frühere Geschichte zu akzeptieren; aber das wird auch deren Fortschritte nicht aufhalten können. Sie werden auf einen Weg geführt werden, der sie weiterbringt, und da werden Lektionen zu lernen sein, unabhängig davon, wie viel Zeit das in Anspruch nehmen muss. Das ist der Grund, weshalb wir euch bitten, in allen Seelen auch das LICHT zu sehen und ihnen niemals mit Vorurteilen zu begegnen, denn ihr wisst nicht, welche Herausforderungen sie auf sich genommen haben. Aus der Finsternis herauszutreten und ins LICHT zu kommen ist eine machtvolle Erfahrung, und Seelen, denen das widerfährt, brauchen Mitgefühl und Hilfe, um erfolgreich weiterkommen zu können. Wurde euch nicht von eurem großen Lehrmeister Jesus gesagt, dass ihr „gastfreundlich untereinander sein sollt“, denn ihr könnt nie wissen, ob ihr euch in Gesellschaft eines Engel-Wesens befindet. Wenn ihr alle Menschen mit Respekt und Freundlichkeit behandelt, werdet ihr damit das Beste für sie und für euch selbst tun.

In Wirklichkeit ist das Leben eigentlich gar nicht kompliziert; nur in eurer derzeitigen Dimension spielt sich ein ständiger Kampf mit den niederen Schwingungen ab. An jeder Ecke lauern potentielle Herausforderungen, die für euch überraschend kommen können; doch wenn ihr standhaft bei eurer Überzeugung bleibt, können sie euch nichts anhaben. Es gibt nur eine große Macht, die unwandelbar ist und über allem Anderen steht, und das ist LIEBE; und sie ist alles, was ihr braucht, um eure Erfahrungen meistern zu können. Liebt jede Seele; doch wenn deren Verhalten abstoßend ist, braucht ihr keine Freundschaft mit ihr zu schließen. Ihr habt da ein Sprichwort: „Wenn man nicht Nettes über jemand Anderen sagen kann, ist es besser, den Mund zu halten“, – und das ist eine gute Einstellung. Gleiches zieht Gleiches an, wie ihr mit Sicherheit schon herausgefunden haben werdet, und so dürftet ihr bereits einen Freundeskreis um euch haben, mit dem ihr in Harmonie leben könnt.

Wir von den Galaktischen Raumflotten stehen bereit, innerhalb kürzester Zeit auf die Erde zu kommen, wenn uns das Kommando dazu gegeben wird. So seid versichert, dass es von unserer Seite aus keinerlei Verzögerungen geben wird, wenn die Situation gekommen ist, dass wir euch in Sicherheit aufsuchen können. Ihr müsst begreifen, dass wir uns in eure Fortschritte nicht einmischen können, aber wir werden Anordnungen befolgen, die uns hinsichtlich eurer Verbesserung gegeben werden. Seid versichert, dass wir für euch hier sind und uns darauf freuen, unter friedlichen Voraussetzungen mit euch zusammenzutreffen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich repräsentiere die Kräfte des LICHTS, die für euch Sorge tragen. Ich sende euch LIEBE und die besten Wünsche für eine erfolgreiche Beendigung eures Aufenthalts (auf der Erde).
Danke, SaLuSa!

Mike Quinsey

Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org






Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 21 September 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen