Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, May 7, 2010

SaLuSa, May 7, 2010

Die Tage fliegen nur so dahin, und da dürfte es eigentlich nur noch wenige unter euch geben, die nicht wahrgenommen haben, wie sich die Zeit beschleunigt. Und das wird so weitergehen, – und von eurer Seite aus gesehen dürfte das auch höchst willkommen sein. Denn es bedeutet, dass alle Mühsale und Sorgen, die ihr jetzt noch habt, vorbei sein werden und dass ihr noch schneller in die wichtigen und wesentlichen Veränderungen hineingeführt werdet, die da kommen. Wenn sie starten, werdet ihr eine weitere Ausdehnung eures Bewusstseins erleben, da ihr euch vergegenwärtigt, was diese Veränderungen für Jeden auf eurer Welt bedeuten werden. Der Gedanke daran, aus der Düsternis herausgeholt zu werden und eure Probleme hinter euch lassen zu können, wird euch eine Menge Sorgen von euren Schultern nehmen. Und was höchst wichtig ist: die Veränderungen werden so rasch vonstatten gehen, dass ihr keine Zweifel mehr hegen werdet, dass eure Zukunft garantiert ist. Ihr werdet über alle Aktivitäten auf dem Laufenden gehalten werden, und wo es notwendig ist, werdet ihr von gewissen Unannehmlichkeiten bewahrt werden, indem ihr zu sicheren und angenehmen Orten gebracht werdet. Unter gewissen Umständen wird das auch an Bord unserer größeren Raumschiffe sein, die eine riesige Kapazität besitzen und ganze Städte in sich beherbergen.

Wir treiben unsere Zielsetzung voran, unsere Botschaft der Bekanntmachung unserer Anwesenheit und des Grunds dafür, warum wir hier sind, endlich an die Öffentlichkeit bringen zu können. Die Stimmung in der Bevölkerung wird sich dramatisch verändern, wenn sie erst einmal über unsere Mission informiert ist. Wir offerieren euch eure Befreiung aus der viele Jahrhunderte andauernden Knechtschaft, aus Verfolgung, Armut und Kriegen, – Dinge, mit denen die Dunkelmächte euch unter ihrer Kontroll-Herrschaft hielten. Schon das wird all denen Freude und Hoffnung bringen, die noch immer unter diesen Bedingungen leiden, und das Wohlstandsprogramm wird viele bisherige Streitfragen lösen helfen. In größere Streitfragen, die eure gesamte Welt bedrängt haben, werden wir stärker involviert sein. Die Umweltverschmutzung ist ein solcher Punkt, und sie muss so bald wie möglich rückgängig gemacht werden; und dann ist da die mangelhafte Versorgung mit dem Allernötigsten, von der Menschen in den Hütten- und Baracken-Vorstädten betroffen sind, die ohne angemessene Einrichtungen und ohne medizinische Versorgung sind. Wir sind uns der Prioritäten bei euch wohl bewusst, und unabhängig von der Größenordnung der Probleme können unsere Raumflotten und unser Personal doch mit Leichtigkeit damit fertig werden. Vorrichtungen, die mit freier Energie arbeiten, werden sowohl von uns als auch aus vielen Quellen auf der Erde kommen, wo sie bereits entwickelt worden sind. Sie wurden durch vorsätzliche Politik der ‘Illuminaten’ zurückgehalten, damit diese ihre Investitionen ins Ölgeschäft aufrechterhalten konnten.

Eigentlich hättet ihr schon längst in der Lage gewesen sein sollen, euren Lebensstandard über das bisherige Niveau hinaus zu heben. Jede Zivilisation hat das Recht, von neuen Entdeckungen zu profitieren, die eben nicht nur dafür gemacht werden, dass nur einige wenige Privilegierte oder Militärs sich daran erfreuen. Die Ideen solcher Vorrichtungen, die bereits existieren, waren zum Wohl Aller gedacht und sollten euch für eure unhabhängige Selbstversorgung verfügbar gemacht werden. Das sich dies nun ändert, geschieht aber nicht als Selbstzweck, sondern es ist Bestandteil unseres Plans, euch den Komfort und den Schutz zu bringen, der euer Erleben auf ein neues Niveau heben und euch Freude und Glück bringen soll. Daraus folgt, dass ihr euch dann in der geeigneten geistigen Verfassung befindet, euch um die Vorbereitung auf euren Aufstieg kümmern zu können. Das ist das ultimative Ziel, und dann obliegt es eurer eigenen Entscheidung, ob ihr diesen Weg in eure Zukunft einschlagt. Die Alternative ist, noch weiter in eurer bisherigen Dimension zu bleiben und die Erfahrung eines Dualitätszyklus fortzusetzen.

Es ist nichts Neues an der Information, die wir euch hier geben, insofern, als ihr bereits seit Äonen wusstet, wie dieser Zyklus zu Ende gehen würde. Doch die Zeit hat eure wache Erinnerung in den meisten Fällen gelöscht, und wir werden helfen, euer Bewusstsein wieder auf das Niveau anzuheben, auf dem es sich einst befand. Ihr seid großartige Wesenheiten, die menschliche Erfahrungen machen, um ihre Fähigkeit zu testen, sich wieder einen Rückweg zum LICHT zu bahnen. Ihr könnt da nicht wirklich scheitern, habt aber dennoch Hilfe, damit ihr die finsteren Attribute wieder abschütteln könnt, die ihr über Jahrtausende angesammelt habt. Und deshalb geschieht der Reinigungsprozess sowohl an euch als auch an Mutter Erde, denn auch sie trägt inzwischen die finsteren Energien mit sich herum, die sich bis tief in ihr Erdreich hinein verankert haben. Wesen aus dem LICHT waren die Vorboten, die nun mitgeholfen haben, die finsteren Energien zu transmutieren, und die das Energienetz um die Erde gestärkt haben. Mit den zusätzlichen kraftvollen Energien, die euch aus dem äußeren Weltraum erreichen, erhöhen sich nun die Schwingungen rapide. Dies bedeutet die „Totenglocke“ für die Dunkelkräfte, die nun nicht länger Befehlsgewalt über euch haben sondern ihre Macht ans LICHT und an die LIEBE verlieren, die so viele von euch bereits in sich tragen.

All eure Intentionen und euer großer Eifer, das LICHT zur Erde zu holen, waren erfolgreich. Das Schöne daran ist, dass ihr, wenn ihr Einem helft, zugleich auch allen Übrigen helft und damit die gesamte Menschheit auf ein höheres Niveau hebt. Das Einssein, das ihr erfahren solltet, gewinnt damit Gestalt und wird alle empfundenen Differenzen hinsichtlich Hautfarbe oder Sprache ausräumen. Schließlich wird sogar die Sprache keine Barriere mehr zwischen euch darstellen, denn Jeder wird dann Vorrichtungen besitzen, die jede Sprache in eine andere übersetzen können. Seid versichert, ihr Lieben: wir wissen exakt, was ihr braucht, um die Vergangenheit endgültig hinter euch lassen zu können. Wir haben uns auf diese Tage, die da kommen, seit langer, langer Zeit vorbereitet, und haben viele Überraschungen für euch parat. Stellt die Dinge in diese Perspektive und lasst die Vergangenheit verblassen; bewegt euch auf eure Zukunft zu, auch wenn sie zurzeit noch eine Vision ist. Sie wird sich sehr bald materialisieren, und die Galaktische Föderation kann es gar nicht abwarten, endlich in direkten Kontakt mit euch zu kommen und die Aufregung und Freude zu erleben, die sie auslösen wird. Bedenkt, dass wir eure Brüder und Schwestern sind und nicht irgendeine fremdartige Spezies, die keine Ähnlichkeit mit euch hätte und nicht eure Lebenserfahrung hätte. Wir sind euch einfach nur voraus, und auch wenn Jahrtausende der Evolution damit verbunden sind, ist es auch euer Weg.

Was können wir mehr tun, um euren Geist aufzurichten und eure Herzen für uns zu öffnen?! Wir sind Wesen des LICHTS, die, um es einfach auszudrücken, sich bereits in die höheren Dimensionen hineinbewegt haben, die auch ihr durch den Aufstieg anstrebt. Ihr hättet als Einzelne bereits aufgestiegen sein können, aber für diese Endzeit ist es vorbestimmt, dass die gesamte Zivilisation die Gelegenheit dazu haben soll. Und diese Gelegenheit ist insofern einzigartig, als ihr sogar mitsamt eurem physischen Körper aufsteigen werdet, der darauf dann schon vorbereitet sein wird. Alles in eurem Universum wandelt sich und wird in eine höhere Dimension angehoben. Es ist ein großartiges Geschehen, das fortgeschrittenere Zivilisationen durch ihr eigenes Verstehen und höhere Eigenschwingungen steuern können. Ihr braucht dennoch Hilfe, um dies tun zu können, und das ist der Grund, weshalb die Mitglieder der Galaktischen Föderation in großer Zahl hier sind.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sehe, wie ihr um eure Existenz kämpft und euch mühsam durchschlagt. Ich weiß aber auch, dass eure Reise nun „die Spur wechseln“ wird für die wunderbarsten Erfahrungen; dann werdet ihr nie mehr auf die Missgeschicke und Sorgen zurückblicken müssen, die ihr ertragen musstet. Lasst euch jetzt und für immer von LIEBE und LICHT umfangen.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Translation: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.