Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, January 8, 2010

SaLuSa, January 8, 2010

Wenn manche Leute etwas von ‘Endzeiten‘ hören, neigen ihre Reaktionen entweder zur Vorstellung von Horror-Szenarien, oder sie meinen, es handle sich da um ein Märchen. Doch wenn ihr euch euer Leben anseht, ist es voller Herausforderungen, die schon ins Extreme gehen. Sie sind Bestandteil eures Lernprozesses und des Wunsches, herauszufinden, wie weit der Mensch seinen physischen Körper an Bedingungen anpassen kann und seine Fähigkeiten innerhalb des niederen Frequenzbereichs weiterentwickeln kann. Anstatt dass es aber ein Traum ist, wenn ihr frei von Dimensionsbeschränkungen seid, können großartige Ideen und Visionen von der Zukunft für euch Wirklichkeit werden. In eurer derzeitigen Dimension könnt ihr natürlich nur bis zu einem gewissen Limit gehen, doch eure Technologie hat bereits den Punkt erreicht, der euch bereit macht, zu Weltraum-Reisenden zu werden. Somit sind die ‘Endzeiten‘, die in den Abschluss des Dualitätszyklus münden, das Sprungbrett zum nächsten Stadium eurer Evolution. Euer spirituelles Verstehen ist vielleicht der am schwierigsten weiterzuentwickelnde Aspekt, denn ihr seid umgeben von so viel unterschiedlichen Ansichten und Meinungen hinsichtlich dessen, was denn nun genau die Wahrheit sei. Äonen lang habt ihr auf Andere geblickt, die vorgaben, die Wahrheit zu kennen, und es gab Anlässe, wo euch gar keine andere Wahl blieb. Bildung ist nicht etwas, was schon immer existiert hat, und daher hat oftmals der Aberglaube das Wissen ersetzt.

Eine weitere Schwierigkeit ist die Auseinandersetzung mit der großen Anzahl alter Prophezeiungen besonders für diese jetzige Zeit. Das Resultat ist, dass immer noch einige Leute glauben, dass katastrophale Geschehnisse die Erde treffen werden. Doch allmählich deuten Botschaften aus spirituellen Quellen auf etwas Anderes hin. Natürlich sind einige physische Veränderungen unumgänglich, doch nicht in dem Ausmaß, dass Millionen Menschen an deren Folgen sterben müssten. Bedenkt, dass Prophezeiungen ein Hinweis auf Wahrscheinlichkeiten sind, und da ihr selbst Fortschritte macht, können auch sie sich ändern, oder ich sollte sagen: Ihr ändert sie! Es hängt von eurem Bewusstseinsniveau ab, und da dieses sich im Laufe des letzten Jahrhunderts dramatisch erhöht hat, ermöglicht ihr dadurch weitaus friedlichere Veränderungen. Es darf natürlich nicht vergessen werden, dass wir – von der Galaktischen Föderation her – unseren eigenen Part zu spielen haben, und wir sind technologisch derart weit fortgeschritten, dass wir Vieles von den potentiellen Schäden und Zerstörungen mildern werden. So fürchtet euch also nicht vor den ‘Endzeiten‘, ihr Lieben, sondern seid versichert, dass ungeachtet allen Geschehens der Aufstieg vonstatten gehen wird.

Es existiert das Potential dafür, dass viele Geschehnisse ins Blickfeld geraten, die eindeutig darauf hinweisen, dass massive Veränderungen vor ihrem Beginn stehen. Das ist jetzt eine Frage des „Marschtempos“, denn bei all der Verwirrung, die von den Dunkelkräften ausgeht, ist es schwierig, die wahre Richtung zu erkennen, in die ihr geht. Wenn die Wahrheit erst einmal herauskommt und unsere Föderation mit ihrem offenen Kontakt mit euch beginnen kann, werden sich all diese Dinge recht schnell ändern. Es stehen euch wahrhaft aufregende Zeiten bevor, und ihr werdet nicht mehr lange warten müssen, bis sie sich verwirklichen.

Wie wir euch oft raten, wenn ihr auf Botschaften trefft und ihr irgendwelche Zweifel hinsichtlich ihres Inhalts habt: geht in euch und traut eurem eigenen Urteil. Es wird immer auch Botschaften geben, die im Widerstreit zu anderen stehen, und das liegt an der Natur unterschiedlicher Bewusstseins-Ebenen. Worte tragen Energie in sich; daher fragt euch, wie ihr euch fühlt, wenn ihr sie lest. Eindeutig ist es so, dass Botschaften, die euch aufrichten, aus einer höheren Quelle stammen. Und da ist immer auch die Frage, wie präzise eine Botschaft in ihrer jeweiligen Bedeutung ist, und ob das Channel-Medium fähig war, sie in angemessene Worte zu kleiden. Manchmal kann ein einzelnes, falsch eingesetztes Wort das, was eigentlich übermittelt werden sollte, völlig verändern.

Wenn schließlich die Wahrheit herauskommt, sowohl seitens unserer Föderations-Mitglieder als auch seitens der (Aufgestiegenen) Meister, wird es eine Menge „Zähneknirschen“ geben. Denn das bedeutet ja, dass einige der von euch gehätschelten „Überzeugungen” bloßgestellt und als unzulänglich entlarvt werden, und das ist nicht allein eure Schuld, denn bereits seit Jahrtausenden wurdet ihr vielen unterschiedlichen Glaubenssätzen unterworfen. In der Tat wurden euch einige Glaubenssätze aufgezwungen, sogar unter Androhung eures Todes, wenn ihr ihnen nicht gehorchtet. Und so wurde euer Unterbewusstsein im Laufe Hunderter von Lebenszeiten mit sehr vielen unterschiedlichen Glaubens-Überzeugungen gefüttert. Somit ist dies ein weiterer wichtiger Bereich, der einer Bereinigung bedarf, und deshalb wird euch die Wahrheit von jenen Seelen präsentiert, deren höherer Erfahrung vertraut werden kann. Deshalb haben wir euch wiederholt geraten, nicht zu starr an euren Überzeugungen festzuhalten, sondern Veränderungen zuzulassen. Ihr seid schließlich gerade erst dabei, aus eurem langen Schlummer zu erwachen. Ihr habt die Wahrheit in euch, und wenn sie euch erneut präsentiert wird, wird sie tief in euch ihren Widerhall finden.

Da sind tatsächlich sehr viele Seelen in den Aufstiegsprozess involviert, sowohl auf als auch außerhalb der Erde. Sie kommen hauptsächlich aus höheren Dimensionen und unterschiedlichen Zivilisationen, die auf eurer Reise mit euch gereist sind. Dies sollte euch zeigen, wie sehr geliebt ein Jeder unter euch ist, und für wie wichtig die Vollendung des Aufstiegs im gesamten Universum erachtet wird. Denn man hält sich an die von Gott gemachte Verheißung, dass das gesamte Universum aufsteigen wird. Auf was für eine außerordentliche Gelegenheit ihr euch da zubewegt, eine Gelegenheit, die einzigartig ist insofern, als ihr mitsamt eurem physischen Körper aufsteigen werdet! Wir beeilen uns, hinzuzufügen, dass euer physischer Körper bis dahin zu einem vollkommenen Ausdruck seiner selbst restauriert sein wird, frei von jeglichen Deformationen, Krankheiten oder Alterungsprozessen. Es kann gar nicht anders sein, denn ihr werdet in die höhere Schwingungs-Ebene eintreten, wo nichts, was von niederer Schwingung ist, weiterexistieren kann.

Wir werden es lieben, euren Gesichtsausdruck zu erleben, wenn euch das erste unserer Mitglieder vorgestellt werden wird. Jegliche Besorgnisse oder Ängste werden augenblicklich verschwinden, wenn ihr erkennt, wie ähnlich unsere Mitglieder euch sind, und ihr werdet begreifen, dass dies deshalb der Fall ist, weil auch sie der Menschen-Familie angehören. Was die Anwesenheit der Greys betrifft, so gibt es da natürlich Menschentypen, die euch vertrauter sind. Wenn ihr irgendwelche Unterschiede als „störend“ empfindet, blickt nur einmal auf die Wurzelrassen, die auf eurer Erde leben, und erkennt, wie sehr auch sie sich voneinander unterscheiden; und doch sind auch sie alle Menschenwesen. Ihr solltet einmal Wesen aus einem anderen Universum sehen, um zu erkennen, wie anders andere Lebensformen im Vergleich zu euren sein können; aber bedenkt dabei auch, dass sie, wie ihr selbst, aus derselben QUELLE von ALL Dem Das Ist stammen! Sie sind genau so Gottes-Funken wie ihr es seid!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich kann spüren, wie der Anteil des LICHTS sich unter euch erhöht, und diese Tatsache kann auch anhand unserer Instrumente gemessen werden. Sie wird als Aura-Glühen wahrgenommen, dass Alle, die von gleicher Schwingung sind, untereinander verbindet; und da dieser LICHT-Anteil zunimmt, wird das LICHT selbst unglaublich kraftvoll und zieht immer noch mehr LICHT zur Erde. Seid versichert, dass Alles gut ist und dass ihr jetzt in relativ kurzer Zeit so weit fortgeschritten seid, dass ihr euch aus dem Stör-Feld der Dunkelkräfte heraus bewegt habt. Lasst eure LIEBE und euer LICHT weiterhin nach außen strahlen, denn das ist die wichtigste Tat, die ihr vollbringen könnt; denn sie wird auch Anderen weiterhelfen.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.