Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 8, 2011

SaLuSa, July 8, 2011



Es gibt sehr viel Schönheit auf der Erde, und einiges davon ist natürlichen Ursprungs, Anderes ist von Menschen geschaffen, die inspiriert wurden von ihren Visionen einer höheren Ausdrucksform. In der Tat habt ihr immer noch unterbewusste Erinnerungen an Zeiten eures Aufenthalts in den höheren Dimensionen. Deshalb sind euch auch die Veränderungen, über die wir euch berichtet haben, eigentlich vertraut, und deshalb könnt ihr sie auch ohne größeres Zögern akzeptieren. Anfänglich wird dann das Ziel sein, das scheinbare Vakuum füllen zu müssen, wenn das alte System zusammenbricht. Es wird sich als immense Verbesserung herausstellen gegenüber dem, was ihr bisher erlebt habt, und wird garantieren, dass ihr einen „komfortablen Lauf“ während der Zeit des Aufstiegs habt. Die eigentlichen, umfassenden Veränderungen werden dann zusammen mit dem Aufstieg beginnen und wesentlich länger dauern. Wie auch immer ihr euch hinsichtlich eurer Zukunft entscheiden mögt, ihr werdet euch der Vorteile der Existenz in den höheren Dimensionen erfreuen. Wir haben für euch den Weg geebnet, während ihr euch auf euren persönlichen Wandel vorbereitet habt, den ihr erfahren werdet; dann werdet ihr endlich euren Status als Galaktische Wesen beanspruchen können. Der Unterschied zu eurem bisherigen Status wird monumental sein, und ihr werdet ein wiederhergestelltes vollständiges Bewusstsein haben.  

Wir wissen, wie schwierig es für euch in eurer derzeitigen Situation ist, euch vorzustellen, um wie viel lebendiger ihr dann sein werdet. Ihr wurdet sowohl in euren Fähigkeiten als auch in euren Ausdrucksmöglichkeiten eingeschränkt und nicht gerade ermutigt, eure schlummernden Talente weiterzuentwickeln. Im Gegenteil: die Dunkelmächte haben euch absichtlich zurückgehalten, was auch der Grund dafür ist, dass den Menschen in den Ländern der Dritten Welt so lange ihre Bildungschancen verweigert wurden. Wissen ist Macht, und ihr werdet erlebt haben, wie Diktatoren immer wieder diejenigen unterdrückt oder zerstört haben, die eine gute Bildung aufwiesen. Für die höheren Dimensionen gilt das genaue Gegenteil: dort wird Wissen miteinander geteilt und ist jeder Seele zugänglich. Wissen war nie so gedacht, dass es nur im Besitz einzelner Personen sein sollte. Alles was ist, je war und je sein wird, ist von Gott gegeben – zum Nutzen einer jeden Seele. Die Idee, Dinge nur um ihrer selbst willen zu besitzen, wird sich nach dem Aufstieg ebenfalls ändern. Ihr könnt alles haben, was ihr wünscht, und das schafft eine neue Einstellung, denn ihr könnt Dinge ändern, wann immer ihr wollt. In diesem Fall seid ihr die Erschaffer, die Schöpfer, und ihr könnt mit der Kraft eurer Gedanken auch wieder etwas auflösen, was nicht mehr erforderlich ist.  

Wie ihr zu begreifen beginnt, wird das Leben gänzlich anders werden als das, was ihr bisher gewohnt wart. Es wird künftig eine Freude sein, am Leben zu sein und etwas zu erfahren, was nur als ’himmlische Existenz’ beschrieben werden kann. Da wird das Gefühl vorherrschen, dass alles um euch herum im LICHT erstrahlt und euch eine Energie gibt, die nur als heiter und aufbauend beschrieben werden kann. Was euch auffallen wird, ist die Reinheit und Sauberkeit von Allem; die Farben sind strahlend und zugleich beruhigend für eure Sinne. Eure gegenwärtige Sorge gilt euren verstärkten eigenen Vorbereitungen; aber es ist doch wunderbar, dass ihr mit eurer Erhöhung so viel zu gewinnen habt! Das sollte euch den notwendigen Antrieb geben, euer Ziel fest im Auge zu behalten. Diese Gelegenheiten sind selten und liegen weit auseinander, und die euch jetzt zur Verfügung stehenden Umstände haben es euch wesentlich erleichtert, erfolgreich zu sein.

Als Zivilisation wurdet ihr schwersten Prüfungen unterzogen, und Viele empfinden es immer noch als schwierig, die Fesseln abzuschütteln, von denen sie bisher festgehalten wurden. Ihre Eigenschwingung ist noch niedrig, und das LICHT ist hart gedrängt, sie zu erleuchten. Aber es besteht immer Hoffung, und es ist immer auch Hilfe da, sobald ein Durchbruch möglich erscheint. Dieser Punkt kann nicht erzwungen werden, und wenn man sie einem ’Zuviel’ an LICHT aussetzt, bevor sie bereit sind, würde dies bei ihnen sehr unangenehme Erlebnisse zur Folge haben. Obwohl es natürlich schön wäre, wenn jede Seele auf das LICHT ansprechen würde, muss doch auch klar sein, dass es dafür kein Ultimatum gibt. Jedem/r steht alle Zeit zur Verfügung, die er/sie benötigt, mit ständig wiederkehrender Ermunterung, sich dem LICHT zuzuwenden.  

Wenn wir uns auf der Erde zeigen, werden die Menschen in uns ihr wahres Potential erkennen, denn: „wir sind ihr“ – in der Zukunft. Wir sind, wie ihr sagen würdet, der lebende Beweis dessen, was durch den Aufstieg möglich ist. Wir wissen, dass einige Seelen das Gefühl haben, dass sie, wenn sie aufsteigen, bestimmte Dinge aufgeben müssen, die ihnen auf der Erde Vergnügen bereitet haben. Das stimmt zwar, aber ihr habt dafür sehr viel mehr zu gewinnen; das Leben wird zum großen Abenteuer, das äußerst erfüllend und befriedigend ist. Ihr müsst aus den richtigen Gründen aufsteigen wollen, und dafür müsst ihr die nötige Disziplin auf euch anwenden, die euch dahin bringt. Das bedeutet, dass ihr gewisse Dinge loslassen müsst, an die ihr euch bisher gebunden habt, und die, genau genommen, einfach nur den niederen Schwingungs-Ebenen angehören. Es bedeutet, so gut wie möglich die Vision dessen auszuleben, wie es ist, eine Seele des LICHTS und der LIEBE zu sein. Und es ist notwendig, die Emotionen zu zügeln und unter Kontrolle zu bringen, denn die Menschen haben die Tendenz, sie wild wuchern zu lassen. Wenn ihr erste Schritte unternehmen könnt, derartige Veränderungen in eurem Leben einzuführen, wird euch auch Hilfe durch eure Geistführer zukommen. Aber ihr müsst auch bereit sein, darauf zu reagieren. Und dafür ist es notwendig, ausreichend Zeit in eurem Leben zu finden, um auf eure innere Stimme zu hören. Diese Zeiten sollten aber nicht für euer Ego zur Verfügung stehen, das euch durchaus von eurem Voranschreiten abhalten könnte. Das Ego möchte gern den Status Quo aufrechterhalten – mit jenem Lebensstil, an den ihr gewöhnt seid.  

Nach allem, was wir gesagt haben, gilt: solange ihr die feste Absicht habt, aufzusteigen, glauben wir, dass ihr erfolgreich sein könnt, und es wird sich euch ein Weg öffnen, dem ihr folgen könnt. Einiges an Informationen werdet ihr erhalten, während ihr euch im Schlafzustand außerhalb eures Körpers befindet. Derartige Erlebnisse werden im Moment eures Aufwachens normalerweise vergessen; dennoch kann es sein, dass als Ergebnis ein Gefühl innerer Erfüllung und Freude in euch zurückbleibt. Ihr werdet absichtlich daran gehindert, euch an eure Astralreisen zu erinnern, denn diese Erinnerungen könnten sich störend auf euer tägliches Leben mit seinen Verantwortungen auswirken. Einige erinnern sich allerdings trotzdem daran und können sich sogar auf diese Ebene beziehen, und sie wissen, wie viel erfreulicher es dort war als in der irdischen Dimension. All diese flüchtigen Eindrücke sind hilfreich dafür, aufzuzeigen, wie viel erfreulicher Erlebnisse sein werden, wenn ihr euch in der Skala eurer Eigenschwingung aufwärts bewegt.  

Außer in der Dualität ist das Leben eigentlich so gedacht, dass es ein einziges fortgesetztes Abenteuer ist, und da müsst ihr nur einmal auf unsere offensichtliche Freude und Erfüllung blicken. Gott ist Vater und Mutter zugleich für uns und versieht uns mit allem, was wir möglicherweise benötigen, und so haben wir überhaupt keinen Mangel an irgendetwas. Wir haben seit langem das Stadium erreicht, verantwortlich zu handeln, und wir vergessen nie, unsere Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen für alles, was für uns bereitgehalten wird. Und wir anerkennen die Einheit, das Einssein, in dem wir alle leben, und wir sehen in allen Lebensformen die Göttlichkeit, die überall existiert. Versucht, über das äußere Erscheinungsbild hinauszublicken, denn das kann zuweilen irreführend sein, wie etwa in dem Fall, wenn ihr einigen der Weltraumwesen aus anderen Universen begegnet, die keine menschliche Körperform haben.  

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und nach der Art und Weise, wie wir die ’Zeit’ sehen, sind wir nur noch einen Augenlidschlag weit entfernt davon, einen großen Schritt vorwärts zu machen. So haltet aus, denn das Warten dauert nicht mehr sehr lange, und wir sind genau so gespannt wie jeder Andere auch, endlich mit unseren Projekten weiter voranzukommen!

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 23 September 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen