Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, May 9, 2011

SaLuSa, May 9, 2011

Der Wandel auf vielen verschiedenen Ebenen vollzieht sich immer energischer, und viele Aspekte eures täglichen Lebens erweisen sich plötzlich als nicht mehr so bequem wie bisher. Dadurch entsteht ein Gefühl der Unsicherheit und der Ungewissheit, es sei denn, ihr gehört zu denen, die wissen, dass diese Empfindungen ein Hinweis auf die Notwendigkeit sind, alte Verhaltensweisen abzulegen und zu beenden. Und obwohl noch nicht offenkundig, künden die Veränderungen doch bereits vom Beginn einer neuen Ära, die die Wünsche der Bevölkerung widerspiegeln wird. Da wird Macht nicht mehr von jenen privilegierten Wenigen in Händen gehalten werden, die der Welt ihren Weg diktieren. Die Diktatoren und Tyrannen, die sich dem Wandel immer noch widersetzen, werden angesichts der Forderungen der Bevölkerung nicht mehr so weitermachen können wie bisher, und in einigen Fällen werden sie sogar physisch aus ihren Positionen entfernt werden müssen. Lange vor dem Aufstieg werden in allen Bereichen der Politik neue Ernennungen durchgeführt werden müssen, damit die richtigen Leute mit spirituellem Verständnis euch weiterführen können. So etwas hat es auch in der Vergangenheit schon gegeben, aber nicht in dem Maße, wie ihr es jetzt erleben werdet. Eure Führungsleute müssen über Vorwürfe erhaben sein und für Freiheit, Aufrichtigkeit und für den Wunsch stehen, Diener der LIEBE und des LICHTS zu sein.

Die Spirituelle Hierarchie ist sich eurer Nöte wohlbewusst und hat daher Seelen eingeplant, die euch auf dem Weg zum Aufstieg behilflich sind und zur Stelle sind, wenn ihr sie braucht. Diese Seelen wissen selbst, dass es ihre Bestimmung ist, in den Vordergrund zu treten, wenn die Gelegenheit dafür gekommen ist; und dieser Zeitpunkt nähert sich ganz rapide. Seid versichert, dass da nichts dem Zufall überlassen wurde, sondern dass methodisch für den größten Tag vorgeplant wurde, denn ihr in dieser Lebenszeit erleben werdet. Der Aufstieg ist ein großes Ereignis innerhalb des ständig fortlaufenden Prozesses, und er wird ein gigantischer Schritt vorwärts in die höheren Dimensionen sein. Es ist wunderschön und höchst ermutigend, zu beobachten, wie sich das LICHT auf der Erde immer weiter ausbreitet. Es nimmt ständig weiter zu und führt gleichgesinnte Seelen zusammen, die den Wunsch hegen, eine Neue Erde zu schaffen, auf der es keine dunklen Energien mehr gibt sondern stattdessen eine „himmlische“ Existenz in Schönheit und Harmonie. Indem diese Seelen ihre Vision halten, helfen sie mit, dieses Ziel zu manifestieren, das jedermanns Träume mehr als erfüllen wird. Ihr könnt zwar zurzeit noch je einen Fuß in beiden Welten haben, aber früher oder später werdet ihr den Übergang in die neue Welt vollziehen.

Der Druck, den unsere Verbündeten ausgeübt haben, um die Enthüllungen ans Tagslicht zu bringen, zahlt sich aus, und wenn die Fakten erst einmal auf dem Tisch liegen, wird sich das alles lawinenartig weiterentwickeln. Nach dieser langen Zeit sind die Menschen jetzt bereit, die Wahrheit über uns zu erfahren, wenn auch die Aufklärung der extremeren Zwischenfälle und Ereignisse im Zusammenhang mit diesen Enthüllungen beträchtliche Schock-Reaktionen auslösen werden. Sie werden sich aus der Erkenntnis ergeben, dass ETs bereits seit etwa 80 Jahren Kontakte mit euren Regierungen unterhalten haben, und dass (intern) bekannt war, dass sie Stützpunkte unter der Erdoberfläche sowie auf dem Mond und dem Mars für sich eingerichtet hatten. Und während man euch etwas Anderes glauben machte, hat die NASA auf Fotos und Filmen Spuren ihrer Existenz beseitigt. Mit allen möglichen Mitteln wurdet ihr unwissend gelassen hinsichtlich unserer Anwesenheit und der anderer Zivilisationen, die versucht haben, mit euch in Verbindung zu treten. Natürlich gab es individuelle Kontakte, die tatsächlich stattgefunden haben, aber die Dunkelmächte hofften, dass diese Kontakte weitgehend ignoriert werden könnten. So gab es nie einen besseren Zeitpunkt als jetzt, dass die Wahrheit endlich herauskommt, und wir arbeiten mit unseren Verbündeten daran, unter euren Journalisten und in den Nachrichtenmedien die Freiheit der Berichterstattung wiederherzustellen.

Alles, worüber wir hier jetzt sprechen, geschieht im Hinblick darauf, den Weg für unsere Ankunft auf der Erde zu ebnen. Das wird der nächste Schritt sein, euch Alle weiterzubringen, damit wir gemeinsam damit beginnen können, die Erde zu restaurieren. Da gibt es wirklich viel Arbeit zu bewältigen, aber mit unseren Technologien kann das zu einer einfachen Aufgabe gemacht werden. Unsere vorrangige Verantwortung gilt jedoch euch und der Garantie, dass alle, die sich auf dem Weg des Aufstiegs befinden, ihr Ziel auch sicher erreichen. Wir hegen keine Zweifel, dass ihr dafür voll und ganz bereit seid und dass euer Bewusstseins-Niveau die dafür erforderliche Ebene erreicht haben wird. Ihr macht nach und nach Erfahrungen auf neuen Ebenen, und inzwischen dürften einige unter euch bereits in der Lage sein, entsprechende Veränderungen in sich selbst wahrzunehmen. Das geht einher mit einem umfassenderen Verständnis für den Sinn des Lebens und für jene Intelligenz, die ihr den Schöpfer nennt und die in Allem Was Ist existiert.

Die Galaktische Föderation besteht aus Zivilisationen, die schon lange aufgestiegen sind und nun der Ebene LIEBE und des LICHTS angehören. Sie würden euch wie ’Götter’ vorkommen, was sie in gewissem Sinne auch sind, doch nicht in jenem traditionellen Sinne, wie ihr sie euch oftmals vorgestellt habt. Viele haben ein menschliches Aussehen, doch vielleicht endet ihre Ähnlichkeit da bereits insofern, als sie die höheren Energien in sich tragen, die in starkem Maße gespürt werden können, wenn ihr euch in ihrer Gegenwart aufhaltet. Ihre Berührungen können heilende Wirkungen haben, und ihre Worte sind äußerst liebevoll und beruhigend, obschon physisches Sprechen eher selten von ihnen genutzt wird, da sie auf telepathischem Wege miteinander kommunizieren. Das ist etwas, was auch ihr allmählich meistern werdet, um euren Gedanken klarer zum Ausdruck verhelfen zu können, denn Worte können dafür zuweilen ungeeignet sein. In der Tat werdet ihr mit ansteigendem Bewusstsein entdecken, dass ihr den telepathischen Kontakt als normale Entwicklung erfahren werdet. Ihr nehmt daran auch bereits teil, ohne es tatsächlich wahrzunehmen, und bei euren Haustieren nehmt ihr ja schon als selbstverständlich hin. Sie begreifen viel mehr, als ihr ihnen zutraut, und das könnt ihr leicht überprüfen.

Seid gewahr und seid wachsam, denn es geht jetzt vieles vor sich, was in Verbindung mit dem Aufstieg zu sehen ist, und filtert heraus, was für die Zukunft ohne Bedeutung ist. Da werden zum Beispiel Leute, die diesen Weg nicht mitvollziehen wollen, Zweifel oder gar absichtlich Desinformation streuen. Ihr müsst bei eurem Verständnis dessen bleiben, was ihr von den kommenden Monaten erwartet. Dazu sollte inzwischen auch die Erwartungshaltung gehören, die die Voraussetzungen für das Geschehen des Aufstiegs erfüllt. Der Plan dazu wurde bereits vor langer Zeit aktiviert, doch erst jetzt beginnen die zahleichen Geschehnisse Sinn zu machen. Haltet Ausschau nach positiven Bewegungen, mit deren Hilfe das neue Regierungswesen Gestalt gewinnen kann, und achtet auf Personen, die die Wahrheit sagen. Alles andere wird sich nicht richtig „anfühlen“ und sollte beiseite geschoben werden.

Ihr Lieben: die Endzeiten sind in der Tat „unterwegs“, und wenn ihr eure Eigenschwingung erhöht, werdet ihr feststellen, dass ihr immer leichter fähig seid, zwischen Wahrheit und Unwahrheit zu unterscheiden. Dadurch werdet ihr unberührt bleiben von der Negativität, die auf Erden immer noch grassiert, und euch immer stetiger auf den Weg des Aufstiegs begeben. Ihr müsst nicht zurückblicken, denn nur wenig von dem, was da existiert, hat noch einen Platz in eurer Zukunft. Was dennoch geeignet ist, wird in einer Form erhöht werden, die in Einklang mit den höheren Schwingungs-Ebenen ist.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich bin erfreut, dass sich für alle, die ihre Augen und Ohren offen halten, zunehmend der Nachweis zeigt, dass da einige positive Aktionen bevorstehen. Wir schließen, indem wir euch unsere LIEBE und unser LICHT senden, damit sie euch auf eurem Weg begleiten.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 30 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.