Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 9.Oktober 2015



SaLuSa, 9.Oktober 2015

Es passiert so viel auf der Erde, dass es für euch schwierig ist, zu bestimmen, was genau denn da nun vor sich geht. Einerseits wird noch Karma abgetragen, während zugleich auch das LICHT immer mehr höhere Energien herbeibringt. Immer mehr Menschen fangen an zu begreifen, wie sie von den Illuminati manipuliert worden sind, und sie empfinden zu Recht Zorn darüber, dass sie über so lange Zeit irregeführt worden sind. Und nicht nur das: Auch die Art und Weise, wie euch viele der Fortschritte verweigert worden sind, die die Illuminati dann lediglich sich selbst vorbehalten haben. Wahr ist aber auch, dass ihr, bevor ihr inkarniertet, gewusst habt, dass ihr euch einer großen Herausforderung aussetzen werden würdet, in der euch eure Freiheit und eure Rechte weggenommen werden würden. Was ihr wahrscheinlich nicht wusstet, ist die Tatsache, dass ihr aufgrund eures Erfahrungs-Hintergrunds ausgewählt worden seid. Einige bleiben dann vielleicht 'auf der Strecke', aber es war bekannt, dass die große Mehrheit sich gegen die Dunkelkräfte erheben wird. Folglich wart ihr fähig, ihrer Handlungsweise zu widerstehen, und das in einem Maße, dass sie nun nicht mehr sicher sein können, ihre eigene Agenda überhaupt noch durchführen zu können. Und deshalb können wir sagen, dass das LICHT den Kampf gegen sie gewonnen hat; – und auch wenn sie bis zum bitteren Ende weitekämpfen werden, können sie doch nicht mehr gewinnen.

Wir können nicht genau sagen, in welcher Weise sich die Geschehnisse weiterentwickeln werden, und deshalb können wir auch nicht voraussagen, wann genau der Aufstieg nun vonstattengehen wird. Dennoch dürften die Fortschritte jetzt schneller vorankommen, und wir helfen euch auf eurem Weg. Manchmal mag es den Anschein haben, als ob die Dinge stagnieren, aber seid versichert, dass alles gut vorankommt, und wir werden nicht zulassen, dass ihr aufgehalten werdet. In der Tat ist es so: Wo es uns erlaubt ist, werden wir euch immer helfen, und dabei geht es oft darum, euch auf den korrekten oder besten Zeitpunkt zum Handeln hinzuweisen. Das tun wir auf subtile Weise – oder wenn wir während eurer Schlafperiode mit euch zusammenkommen. Die Herausforderung, der ihr euch jeweils gegenüberseht, muss von euch selbst gemeistert werden; gleichwohl ist es uns auch gestattet, euch zu helfen. Nachdem ihr nun den schwierigsten Teil eurer Evolution so gut wie hinter euch habt, wissen wir, dass ihr siegreich aus alldem hervorgehen werdet. Offensichtlich werden einige Seelen während dieser wechselvollen Zeiten ihr (physisches) Leben verlieren, aber das entspricht wiederum dem Karma, dem sie zugestimmt hatten und das für sie vorteilhaft ausgehen wird. In der Tat offerieren euch die Endzeiten viele großartige Gelegenheiten, altes Karma ein für alle Mal zu klären.

In dieser Weise bieten die Endzeiten Allen solche großartigen Chancen, ihr Karma zu bereinigen, und wenn ihr das Ziel des Aufstiegs anstrebt, ist das selbstverständlich auch notwendig. Ihr könnt euer Karma nicht mehr weiter mit euch herumschleppen; wir müssen aber hinzufügen, dass ihr von eurem Karma auch befreit werden könnt, falls die Umstände dies erlauben. Welch angenehmer Gedanke, dass ihr jedem weiteren Karma 'Lebewohl' winken könnt, wenn ihr einen gewissen Punkt eurer Entwicklung erreicht habt. Stellt euch den Moment vor, wenn eure Eigenschwingung sich so weit erhöht hat, dass der Punkt erreicht ist, wo ihr nur noch die Wahrheit sprechen könnt; schon dies allein wird viele karmische Situationen vermeiden. Die Menschen haben sich bisher daran gewöhnt, oft genug nur die halbe Wahrheit zu sagen, sodass es für sie schon zur 'Normalität' im Leben geworden ist. Teil eures Problems ist auch, dass das Aussprechen der Wahrheit für euch selbst oder für Andere zu Unannehmlichkeiten führen kann, und deshalb neigt ihr dazu, die Wahrheit lieber zu verbergen. Seid versichert, dass ihr in den höheren Dimensionen diese Probleme nicht mehr haben werdet; dort ist das Leben fröhlich und sorglos.

Wir haben versucht, euch eine allgemeine Vorstellung davon zu geben, wie es ist, innerhalb einer höheren Schwingungs-Ebene zu leben; nur ist es natürlich ohne deren tatsächliches Erleben schwierig, hierfür adäquate Worte zu finden. Lasst uns sagen, dass ihr überglücklich sein werdet angesichts der Freiheit, die euch da geschenkt wird, und dass ihr euch des Glücks und der Liebe erfreuen werdet, die da überall existieren. Keine Plackerei und keine lästigen Pflichten mehr – und alle Zeit, die ihr euch wünscht, um euren Neigungen für neue Abenteuer und neue Herausforderungen befriedigen zu können. Folgt den Gesetzen des EINEN, dann werdet ihr euch eurer neu gefundenen Freiheit erfreuen können. Die Erde kann zuweilen sehr stressige Herausforderungen bereithalten, aber diese werden schnell vergessen sein, wenn euch das gesamte Universum für euer Erleben zur Verfügung steht. All die Zeit und die Mühen, die ihr investiert habt, um bis hierher zu gelangen, werden es der Anstrengung mehr als wert sein. Und bedenkt vor allem, dass ihr wieder mit euren Lieben und euren Freuden zusammenkommen könnt; welch ein prächtiges Wiedersehen ihr da haben werdet!

Es ist uns eine Freude, euch über das berichten zu können, was euch erwartet, sobald ihr aufsteigt, und zweifellos wird die Freiheit, euch gänzlich frei als die liebevolle Seele, die ihr seid, zum Ausdruck bringen zu können, die am meisten befriedigende Erfahrung sein. Man wird euch applaudieren wegen der Erfahrungen, die ihr sammeln konntet, und viele Seelen werden entzückt sein, mit euch zusammen sein und von euch alles über eure Erfahrungen „hören“ zu können. Wie wir bereits in einer früheren Botschaft erwähnten, wird es in der Tat so sein, dass durch euch andere Seelen nicht notwendigerweise genau dieselben Erfahrungen noch einmal machen müssen wie ihr. Eure Erfahrungen können zum Nutzen anderer Seelen miteinander geteilt werden, und auf diese Weise kommt der allgemeine Lern-Zyklus weiter voran. Mit der Zeit werdet ihr eure Erd-Erfahrungen hinter euch lassen; sie werden dann nur noch wie entfernte Träume sein; dennoch werdet ihr immer Nutzen daraus ziehen können. Natürlich seid ihr euren Weg schon einmal gegangen, aber mit jeder Rückkehr könnt ihr weitere Erfahrungen hinzufügen, bis ihr an dem Punkt angelangt seid, an dem ihr zuGalaktischen Wesenheiten werdet.

Angesichts der Verwirrung und des Zustands der Welt wird für viele Menschen bald der Zeitpunkt kommen, an sie dem ängstlich besorgt sind über das, was da um sie herum geschieht. Ihr könnt deren Ängste beschwichtigen; aber seid vorsichtig, dass ihr sie nicht mit zu vielen Details überfrachtet. Denn nicht Jeder wird hören wollen, was ihr da zu sagen habt, und für Einige ist die Wahrheit 'ein Schritt zu weit nach vorn', um sie glauben zu können. Lasst sie ihren eigenen Weg zur Wahrheit finden; auf alle Fälle redet aber dennoch mit denjenigen, die bereits ein Interesse zeigen. In solchen Zeiten sind die Menschen normalerweise besorgt bei dem Gedanken, was mit ihren Familien und Freunden geschehen wird. Familien werden im Allgemeinen zusammenbleiben und weiterhin gemeinsam Erfahrungen und Weiterentwicklungen durch-machen. Dabei ist jedoch zu bedenken, dass jede Seele in jedem Stadium ihrer Entwicklung eine eigene Wahrmöglichkeit hat, die geachtet werden muss.

Wenn man all die Negativität auf der Erde bedenkt, muss daran erinnert werden, dass ein Leben, das mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen hat, kein Hinweis auf ein entsprechendes geistig-spirituelles Niveau ist, besonders jetzt nicht, da so Viele unter euch wahrscheinlich damit befasst sind, alte karmische Themen zu bearbeiten. Wenn überhaupt, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass ihr die Klärung eures Karmas bereits in Angriff genommen habt, sodass ihr dann für den Aufstieg bereit seid. Seid daher vorsichtig damit, euch vorschnell Meinung über die Fortschritte anderer Seelen zu bilden. Ihr könnt über eine andere Seele nicht wirklich etwas wissen, es sei denn, ihr hättet entsprechende Akasha-Aufzeichnungen über sie gelesen; und auch dann würdet ihr noch nicht wissen, was jene andere Seele sich für ihre persönliche Lebenszeit vorgenommen hat. Wir möchten noch einmal betonen, dass Karma nichts mit 'Bestrafung' zu tun hat – sondern eine Gelegenheit ist, Probleme zu überwinden, die bisher eure Fortschritte aufgehalten haben. Was da wie Bestrafung aussehen mag, ist einfach die die Wahrnehmung der Chance, Probleme zu beseitigen, die ihr oftmals in Beziehungen zu anderen Menschen habt.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich komme wie immer, um euch aufzumuntern und euch zu versichern, dass ihr wissen dürft, dass ihr euren Seelen-Pfad niemals alleine gehen müsst. Da sind allezeit Helfer und Geistführer, die eure Fortschritte mit-verfolgen und euch einen sanften 'Schubs' geben, falls ihr einen solchen braucht. Wir erinnern euch oft genug daran, dass sie für euch da sind und erfreut sind, euch helfen zu können, wenn ihr Beistand benötigt. Ungeachtet des Stadiums eurer Entwicklung, das ihr gerade erreicht habt, sind da allezeit Seelen, die bereitstehen, euch zu helfen; und so geht es weiter, bis ihr das Ende eurer Reise erreicht habt. Folgt euren intuitiven Empfindungen, wenn ihr einmal im Zweifel seid, denn die werden euch nicht enttäuschen, sondern sie werden stärker werden, je mehr ihr euch weiterentwickelt. Das Ego mag euch zwar im Weg stehen, aber ihr könnt sicher sein, dass es für eure irdischen Bedürfnisse Sorge tragen wird, auch für solche, die nicht unbedingt zu euren Prioritäten gehören.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Deutsche Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org













Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Mrz 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.