Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, December 10, 2010

SaLuSa, December 10, 2010

Die Wahrheit kommt auf höchst unerwartete Weise zum Vorschein, und dies ist ein Merkmal der sich veränderten Zeiten, in denen ihr euch jetzt befindet. Es spielt keine Rolle, wie oft jene, die etwas zu verbergen haben, versuchen, „Löcher zu stopfen“; die Wahrheit wird dennoch herauskommen. Die letzten Antworten werden kommen, wenn der Zeitpunkt da ist, dass wir direkt mit euch sprechen können. Meinungen und Urteile sind ohne Bedeutung, wenn die Wahrheit gefragt ist, und wenn ihr solche Themen ansprechen, werden wir in der Lage sein, sie mit unwiderlegbaren Beweisen zu untermauern. Wir können in der Zeit zurückgehen und exakt offenbaren können, was geschehen ist, können wir auch nachweisen, wer darin involviert gewesen ist. Die Dunkelkräfte wissen, dass dies so ist, aber sie kämpfen gegen die offenkundige Schlussfolgerung an, dass sie sich für das verantworten müssen, was sie getan haben, und niemand wird der Gerechtigkeit entgehen – unter welchen Umständen auch immer. Tatsächlich ist es so, dass ihr gar nicht so viel Energie darauf verwenden müsst, die Wahrheit zu erforschen, denn sie wird innerhalb eigenen guten Zeitraums offenkundig und für Alle erkennbar sein. Wir hätten es lieber, wenn ihr euch stattdessen auf den Wandel fokussiert seid und visualisiert, wie er sich mit einem Minimum an Gefahren für das Leben vollzieht.

Wir haben euch ständig daran erinnert, wie macht voll ihr seid; und wenn ihr euch in gemeinsamer Zielsetzung zusammenfindet, könnt ihr eure Wirklichkeit verändern. Viele unter euch stellen ihre Zeit dafür zur Verfügung, Frieden zur Erde zu holen und Mutter Erde zu helfen. Je mehr von euch aufwachen, desto mehr gewinnt Alles an Tempo, und das wird bis zum Aufstieg so bleiben. Es gibt letztlich keine Möglichkeit, den freien Fluss der Information aufzuhalten oder die Wahrheit permanent zu verstecken. Die Zukunft muss auf WAHRHEIT, LIEBE und LICHT gegründet sein, und es wird absolut kein Platz für irgendetwas Geringeres sein. Diese Dinge sind die Grundlage für eine friedvolle und freudvolle Existenz, die für jede Seele, die aufsteigt, vorhanden sein wird.

Während ihr den festlichen Feiern immer näher kommt, werden die Gefühle der Freude die Sorgen und Nöte übertönen, die mit euren alltäglichen Verantwortungen verbunden sind. Und das ist durchaus wünschenswert, denn ihr schenkt euch damit Erleichterung von den sonst stressvollen Umständen, unter denen Viele von euch leben. Die Fokussierung auf die positive Seite des Lebens wird euch durch die noch verbliebenen Herausforderungen bringen, bis ihr einen Regimewechsel erlebt und erkennt, dass da eine neue Energie eingeführt wird, – eine Energie, die den Menschen zu einer höheren Eigenschwingung verhilft, die die schwierigen Situationen zu überwinden verspricht, die euch „in weniger als das, was ihr für ein glückliches Leben benötigt“, gebracht haben. Nichts von alldem, was euch jetzt noch niedergedrückt halt, wird noch sehr lange andauern, und wir von der Galaktischen Föderation stehen bereit, in notwendiger Weise aktiv zu werden, um eure Umstände zu verändern. Wir werden ganz oben anfangen und jene Leute aus ihren Positionen entfernen, die bisher euer Leben beherrschen euch einer Gefangenschaft ausgesetzt haben in einer Zeit, als ihr von Rechts wegen freie Seelen hätten sein sollen und nach eigener Wahl euer Erleben hättet gestalten können sollen.

Eure wunderschöne Erde ist Fokus großer Aufmerksamkeit von überall her aus eurer Galaxis, und das Ereignis des Aufstiegs wird aufgrund seiner Einzigartigkeit eingehend verfolgt. Es ist ein seltenes Ereignis, dass eine Zivilisation fähig wird, aufzusteigen, und dies in eurem Fall zusammen mit Mutter Erde. Ihr Beide assistiert einander, auch wenn der größere „Input“ von außen kommt. Mächtige Energien werden da in zunehmendem Maße zur Erde ausgestrahlt, und auch die Veränderungen in euch selbst beschleunigen sich. Je mehr ihr zu Wesen des LICHTS werdet, desto mehr LICHT zieht ihr herbei, und damit werdet ihr euch schließlich auch von den niederen Schwingungen reinigen. Ihr habt die höchst wunderbare Gelegenheit, jegliches verbliebene Karma zu klären, und Vieles davon dreht sich um Dinge, auf die euer Fokus gerichtet ist. Gedanken sind Energie, und wenn diesen ausreichend Kraft gegeben wird, ist es eure Herausforderung, sie auf alles auszurichten, was vom LICHT ist.

Die Dunkelmächte spielen mit den „Stargates“, den Sternentoren, und wenn sie nicht vorsichtig damit umgehen, werden sie sie aktivieren und dadurch Wesenheiten von niederer Schwingung Zugang zur Erde verschaffen. Diese Sternentore sind Eintrittswege in das Energiefeld eurer Erde – und auch Ausgänge aus ihm –, und wir haben euch bisher vor direkter Einmischung bewahrt. Wir haben eine Schutzbarriere um eure Erde errichtet, sodass Besucher nur über uns und nur mit unserer Erlaubnis eure Atmosphäre betreten können. Das ist notwendig, weil auch andere Zivilisationen das Universum erkunden und neugierig auf euch und euren Planeten sind. Und darunter gibt es Rebellen, die es darauf anlagen würden, euch in eurem „Schlummer“ und aufgrund eures lückenhaften Wissens auszunutzen. Eine derartige störende Einmischung ist nicht erlaubt, wenn da eine Zivilisation gerade im Begriff ist, ihre Bewusstheit zu erhöhen und sich ins LICHT zu bewegen. Auch freier Wille hat in gewissem Zusammenhang seine Grenzen, denn ihr habt eure Bereitschaft gezeigt, aufzusteigen, und das ist ein heiliger Entschluss. So könnt ihr erkennen, dass wir eine Multifunktion haben, was euch alle betrifft, und unsere Mission ist, darauf zu achten, dass ihr diesen Zyklus sicher vollendet.

Bedenkt, ihr Lieben, dass wir spirituelle Wesen sind, die Eins mit euch sind. Die Tatsache, dass ihr uns Weltraum-Wesen nennt, ist einfach ein Zeichen dafür, dass wir sehr viel weiter fortgeschritten sind als ihr zurzeit. Es gibt Gesetze des Universums, denen wir gehorchen, und wir handeln unter allen Umständen als eure Mentoren und zu eurem Schutz. Wir möchten, dass euch eure Souveränität zurückgegeben wird, die euch rechtmäßig zusteht, und das wird auch so kommen. Im Verlaufe vieler Jahrhunderte wurdet ihr immer mehr eingeschränkt, und das in einer Weise, dass ihr gar nicht gemerkt habt, wie euch eure Freiheit genommen wurde. Glücklicherweise wacht ihr nun auf und erkennt möglicherweise zum ersten Mal, wie schwerwiegend ihr kontrollbeherrscht und in eurer Bewegungsfreiheit eingeschränkt wurdet. Der Terrorismus wurde geschaffen, um eine Handhabe für alle möglichen Arten drakonischer Gesetze zu haben, und er würde in einer Gesellschaft, die ihren Frieden gefunden hat, nicht existieren. Kriege haben euch im Zustand der Not und des Stresses gehalten und unnötigerweise Feindschaften erzeugt. Dies alles wird nun aber bald ein Ende haben, und ihr werdet noch vor Ende dieses Zyklus vollständigen Frieden und Glückseligkeit erleben.

Ihr habt allen Grund, euch zu freuen, und unsere Verheißungen, die wir euch gegeben haben, werden erfüllt werden. Jeden Tag kommt ihr den ersten Aktionen näher, die euch offenbaren werden, wie weit wir gegangen sind, um zu garantieren, dass eure Kidnapper nicht länger in der Lage sind, jene Macht auszuüben, die sie über euch hatten. Ihre üblen Tentakel reichten weit und haben beinah jeden Aspekt eures Lebens beeinflusst. Doch ihre Herrschaft ist bald vorbei, und sie rennen nun aufgeregt herum, erschreckt von der Möglichkeit, dass sie einer Bestrafung nicht entkommen können. Doch sie sind genau so verantwortlich für ihre Taten wie jede andere Seele auch, die vom LICHT abgeirrt ist. Gott lässt sich nicht verspotten; doch obwohl die Dunkelkräfte sich gegen Gottes Gesetze aufgelehnt haben, sind sie dennoch in Seiner LIEBE und Seinem LICHT gehalten. Eines Tages werden sie erneut Gelegenheit haben, ihr Karma zu überwinden und eine Reise zurück zum LICHT anzutreten. Keine Seele ist preisgegeben oder zu einem Fegefeuer verdammt, wenn sie sich nicht weigert, das LICHT in sich anzuerkennen und neu zu erwecken.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich fühle mich privilegiert, euch geliebten Seelen zudiensten sein zu können, wenn ihr eine helfende Hand benötigt. Die vor uns liegenden Aufgaben werden rasch erledigt werden, denn wir werden als Team zusammenarbeiten mit dem einzigen Ziel, euren Aufstieg zu erreichen.

Danke, SaLuSa
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.