Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, May 14, 2010

SaLuSa, May 14, 2010

Am Ende wird der Lauf der Zeit auf niemanden mehr warten, denn es müssen bestimmte Ziele erreicht sein, um euch für den Aufstieg bereit machen zu können. Der Reinigungsprozess der Erde ist entscheidend und notwendig – auch für die Klärung eurer karmischen Verantwortlichkeiten für Mutter Erde, und wir möchten wirklich nicht allzu Vieles in die letzten paar Monate hineinpressen, die bis Ende 2012 noch verbleiben. Das könnten wir zwar tun, aber wir möchten, dass ihr einen wichtigen Part in diesen Endzeiten spielt. Wenn ihr eure Macht zurückgewinnt, sollte eure Energie darauf ausgerichtet sein, einen neue Gesellschaft zu etablieren, die von Gesetzesregeln gelenkt ist, die fair und aufrichtig umgesetzt werden. Da gibt es noch Vieles, was nicht in Einklang mit solchen Zielen steht, und es ist euer Einfluss und Anspruch, der dies ändern kann. Sagt laut eure Meinung, ihr Lieben, – eure Stimmen werden Gehör finden, und dann wird es vorteilhafte Veränderungen geben.

Wir wünschen uns sehr, dass wir es erleben können, dass ihr die letzten Tage der Dualität hinter euch bringt, und ihr habt nun schon seit einiger Zeit jede Hilfe, die es euch möglich macht, dass ihr das schaffen könnt. Wenn ihr Schwierigkeiten erlebt, insbesondere in Verbindung mit anderen Menschen, bedenkt bitte, dass in der noch verbleibenden Zeit viele karmische Versprechen eingelöst werden. Diese Dinge geschehen mit eurer Zustimmung und Kooperation und betreffen jeden, der damit in Verbindung steht. Mit besserer Information und einem Verständnis davon, was dies bedeutet, solltet ihr auf den Ausgang des Geschehens vorbereitet sein und fähig, dies in eure weiteren Schritte einzubeziehen. Wenn ihr das Gefühl habt, in die Opferrolle gedrängt worden zu sein, bedenkt, dass ihr dieser Rolle zugestimmt hattet. Seht es als Gelegenheit, euch als Seele auszudrücken, die das alte System hinter sich lässt, wo für gewöhnlich Schuldzuweisungen praktiziert werden. Die Lektionen für jedermann sollten da offensichtlich sein; aber Alle sind gleichermaßen involviert. Wenn ihr euren Part ausgespielt habt und das „Spiel“ vorüber ist, lasst zu, dass der letzte Vorhang fällt.

Diese Lebenszeit ist ein festgelegter Zeitpunkt für euch, um zu ergründen, ob ihr ausreichende Fortschritte machen könnt, um den Quantensprung vorwärts zu schaffen, der euch ermöglicht wird. Absicht ist der erste Schritt dahin, und von da an solltet ihr in der Lage sein, euren eigenen Weg zu finden. Dann wird euer Leben die Spur wechseln – auf einen Weg, der euch ins LICHT bringt, wo ihr anfangen werdet, euch eurem wahren Selbst zu öffnen. Jeder unter euch kann sich höher entwickeln, aber ihr werdet eure Blickrichtung auf das ausrichten müssen, was ihr wollt und darauf, wie es sich für euch manifestiert. Einfach ausgedrückt: ihr steht dann allezeit in eurem LICHT und lasst zu, dass ihr mit dem Strom der Ereignisse fließt. Hoffentlich reitet ihr dann auf dem Wellenkamm und wischt alles beiseite, was euren Zielen nicht länger dienlich ist. Ihr müsst euch verändern, wenn ihr den Wunsch habt, weiterzukommen und einen festen Weg zum Aufstieg etablieren wollt.

Es hat lange genug gedauert, bis ihr diesen Punkt eurer Evolution erreicht habt, und so nehmt eure Chance deshalb in beide Hände. Eine derartige Gelegenheit wird vor Ende des nächsten Sonnenzyklus nicht wiederkommen, und das ist erst in 26.000 Jahren. Es stimmt zwar, dass jede einzelne Person jederzeit aufsteigen kann, wenn sie eine gewisse Schwingungs-Ebene erreicht hat. Aber am Ende eines Zyklus ist immer geplant, dass diese Gelegenheit massenhaft vorhanden ist. So wie jetzt ist dies erreicht durch Anhebung der Schwingungen, damit jeder Seele geholfen wird, aufsteigen zu können. Verliert nie den Blick auf die Tatsache, dass ihr privilegiert seid, zu einer solch besonderen Zeit auf der Erde sein zu können, würdet ihr keinen Moment zögern, jetzt eure Chance zu ergreifen. Einige Seelen haben natürlich vorausgeplant, das einströmende LICHT für sich „auszuprobieren“, fühlen sich aber noch nicht so recht bereit und in der Lage, den nächsten Schritt zu tun.

Weder ihr noch die Erde befinden sich auf der Höhe ihrer natürlichen Schwingung. Ihr seid viel großartiger, als ihr glaubt; ihr seid Wesenheiten des LICHTS, die nur vorübergehend ihre Eigenschwingung herabgesetzt haben, um Erfahrungen in der Dualität zu sammeln. Ihr könnt zwar erfreuliche und außergewöhnliche Erfahrungen in der 3.Dimension machen, doch was wäre, wenn dies immer euer natürlicher Seinszustand wäre?! Da ihr die Wahrheit kennt, würdet ihr die Chance runterspielen, in die glücklichen Reiche gehen zu können, wo nur LIEBE und LICHT existiert? Das bezweifle ich, und dennoch warten Viele erst einmal ab, um überzeugt zu werden, ob ihnen so viele Beweise wie möglich vorgelegt werden. Es liegt an euch selbst und ist eure eigene Entscheidung, welchen Weg ihr für euch auswählt.

Unterdessen spielen wir das Spiel des Wartens, im Wissen, dass Ereignisse von großer Tragweite bevorstehen. Endlich beschleunigt sich das Geschehen, und wir sehen da Ereignisse recht zügig herannahen. Es wird in mancherlei Hinsicht aufregend und schockierend sein, wenn die Wahrheit enthüllt wird und ihr erkennt, wie ihr manipuliert und kontrollbeherrscht wurdet. Und nicht nur das; es sind so viele Verbrechen gegen die Menschheit begangen worden! Da wird eure Geschichte weitgehend neu geschrieben werden müssen! Vielleicht ist es das Ausmaß der Täuschung und der vorsätzlichen Pläne, euch gegeneinander aufzuhetzen, was euch schockieren wird. Viele Kriege wurden vorsätzlich angezettelt und Situationen heraufbeschworen, um die Bevölkerung zu dezimieren und euch davon abzuhalten, das nötige Wissen zu erlangen, das euch der Kontrolle der Illuminaten hätte entziehen können. Die sogenannte Dritte Welt wurde auf einem Armuts-Level gehalten und davon abgehalten, reelle Gelegenheiten zu bekommen, Nutzen aus Ausbildung ziehen zu können. Und deren natürliche Ressourcen wurden von anderen Ländern ausgenutzt, ohne dass sie dafür gebührende Entschädigung bekamen.

Es ist dieses Gefühl des abgetrennt seins – anstelle des vermissten Einsseins; und solange ihr nicht wirklich Hüter füreinander seid, werdet ihr nicht weiterkommen. Nachdem dies festgestellt ist, können jedoch diejenigen, die spirituelles Gewahrsein haben, nicht deswegen noch weiter zurückgehalten werden. Und aufgrund dieser existierenden Situation werden sich Wege trennen, da jeder Seele gewährt wird, sich ihren eigenen Weg selbst zu wählen. Gott ist nicht besorgt darüber, wie ihr euch eure Erfahrungen auswählt, denn er hat euch vollkommene Freiheit geschenkt, zu tun, was ihr wünscht. Das Leben ist unendlich, und ihr habt alle Zeit, die ihr euch wünscht, euren Weg zurück zum LICHT zu finden. Es sind keine zwei Wege identisch, und das ist das Schöne an den Erfahrungen, die ihr für euch sammelt. Um wie viel größer werdet ihr sein, wenn ihr in jene Höhen aufsteigt, in denen ihr diese Erfahrungen miteinander teilt. Es besteht allerdings nicht die Notwendigkeit, dass jede Seele alle Erfahrungen auch selbst durchmacht, sondern durch dieses miteinander Teilen bewegt ihr euch noch rascher in die höheren Dimensionen, wo ihr zu Wesenheiten des LICHTS werdet.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und wie meine Kompagnons bin auch ich durch die niederen Dimensionen gegangen und habe deshalb eine Wertschätzung dessen, was ihr zurzeit durchmacht. Das weckt unsere Liebe für euch außergewöhnlich tapfere Seelen, die ihr die Dualität auf euch genommen habt. Dass ihr bereit wart, zu leiden und dafür eure wahre Identität zu verlieren, ist ein Zeichen für eure wirkliche geistig-spirituelle Reife und eure Liebe zu Gott. Ihr wisst, dass ihr ungeachtet allen Geschehens ihr immer zur QUELLE All Dessen Was Ist zurückkehren werdet.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Translation: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.