Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, August 19, 2011

SaLuSa, August 19, 2011


Die entscheidenden Zeiten sind da! Und wir machen Druck, damit das begonnen werden kann, was endlich zu monumentalen Veränderungen in eurem Leben führen wird. Vieles, was ihr als Selbstverständlichkeit betrachtet, wird sich ändern müssen, damit der Weg für das Neue freigemacht werden kann, das euch erhöhen und auf den Weg in den Aufstieg befördern wird. Die Umstellung wird – nach euren Maßstäben – in bemerkenswert kurzer Zeit geschehen, denn sie ist gut vorausgeplant, um Unbequemlichkeiten für euch auf ein absolutes Minimum zu reduzieren. So legt eure Beunruhigung und eure Besorgnisse beiseite, denn alles wird sich gut entwickeln und euch eine neue Serie an Erfahrungen bringen, die sich als höchst akzeptabel und aufregend erweisen werden, wenn das Neue Zeitalter beginnt.

Wir möchten, dass ihr den Wandel als Chance erkennt, all das hinter euch zu lassen, was nicht mehr wünschenswert ist, und euch der sich entwickelnden Vorteile erfreut, die euch aufrichten und erhöhen. Seid nicht bestürzt über das, was ihr scheinbar verliert, denn im Endergebnis werdet ihr nur dazugewinnen. Es ist in mancher Hinsicht bedauerlich, dass ihr die Tiefen des Chaos berührt, aber es ist notwendig, um viele Seelen hinsichtlich ihrer Zwangslage aufzuwecken. Denn sie erkennen immer noch nicht, dass sie „Gefangene im eigenen Haus“ sind und dass sie das, was sie als „Freiheit“ betrachten, eine Illusion ist. Doch das alles wird sich in kurzer Zeit ändern, wenn wir erst einmal starten können, und dann werdet ihr erstaunt sein über das Ausmaß an Kontrollmechanismen, die da unnötigerweise auf euch angewandt wurden und die wir beseitigen werden.

Die Dunkelmächte waren spitzfindig in ihrem Plan, vollständige Kontrollherrschaft über euch auszuüben. Und das in einem Ausmaß, dass nur Wenige unter euch Verdacht schöpften, dass da ein Plan existierte, euch wie Gefangene zu behandeln, indem man euch eure Rechte nehmen wollte. Glaubt uns, ihr Lieben: dieser Plan war schon weit fortgeschritten und seiner Verwirklichung sehr nahe – in Gestalt eines Versuchs, eine Situation heraufzubeschwören, die zu Militärrecht und totaler Kontrollherrschaft hätte führen sollen. Habt jedoch keine Angst; die Sache ist jetzt unter unserer Kontrolle, und die Machtbasen der Dunklen werden in Schach gehalten. Wie wir euch schon oft sagten, wird nichts zugelassen werden, was ein störender Eingriff in euren Weg zum Aufstieg wäre. Wir sind hier, um darauf zu achten, dass alles so vorankommt, wie es göttlich geplant ist, und es wird nicht mehr lange dauern, bis ihr die Details kennt. Unsere Aktionen werden völlig offen durchgeführt werden, und nichts wird euren Blicken verborgen sein.

Unsere Raumschiffe zeigen sich auch weiterhin immer öfter und erscheinen in großer Zahl über euren Großstädten. So kann nun kein Zweifel mehr bestehen, dass wir unsere Sache einer friedvollen Anwesenheit unter Beweis stellen.

Der Rest dieses Jahres hat noch alles Potential, eine besondere Zeit in eurer Geschichte zu werden. Die Geschehnisse werden klar unseren Erfolg darin deutlich machen, den Widerstand gegen unser Kommen zu überwinden. In der Tat war in diesem Jahrhundert ein steiler Anstieg an Unterstützung für uns zu verzeichnen. Die Menschen sind in dieser Hinsicht gelassener geworden und die Ängste vor uns sind weitgehend geschwunden; tatsächlich sind wir stärker als zu jeder anderen Zeit in der Vergangenheit willkommen. Wir sind nicht hier, um euch dahingehend zu bedrängen, uns zu akzeptieren, sondern wir sind eure wahre Familie, und wir werden es jenen Seelen, die nichts über uns wissen wollen, überlassen, sich ihre eigene Zukunft zu schaffen. Der Wille aller Seelen wird berücksichtigt, ungeachtet ihrer Glaubens-Vorstellungen, und in der Zukunft werden sich daher alle Seelen jeweils in genau jenen Umständen wiederfinden, die ihre Wünsche und Bedürfnisse perfekt widerspiegeln. Eine Sache, die sich nicht ändern lässt, ist die fortlaufende Weiterentwicklung von euch Allen, und welche Erfahrungen auch immer ihr für euch jeweils ausgewählt haben mögt: irgendwann werden sie euch schließlich dazu motivieren, euch weiter voranzubewegen. Ihr könnt euch zwar vorwärts und rückwärts oder gar seitwärts bewegen, aber das ändert nichts an eurem zwangläufigen Fortschreiten in Richtung LICHT.

Für alle Seelen ist es wichtig, sich zu verdeutlichen, dass sie zu allererst einmal Gottesfunken sind, die sich entschieden hatten, die Dualität zu erfahren. Immer werdet ihr aber das volle Potential zur Verfügung haben, zur Gottheit zurückzukehren; diese Verbindung wird euch nie verlorengehen. Daher bedeutet die Tatsache, dass ihr jetzt auf der Erde weilt, nicht, dass ihr dort für immer bleiben müsstet. Ihr werdet herausfinden, dass ihr bereits Lebenszeiten in vielen unterschiedlichen planetaren Zivilisationen durchlebt habt, die ihr euch selbst ausgesucht habt. Das ist der Grund, weshalb manche Wesenheiten wie die Plejader und die Sirianer betonen, dass viele ihrer Art gegenwärtig auf der Erde inkarniert sind, und dass sie kommen, um ihre Verbindung mit ihnen wieder aufzunehmen. Das erklärt auch, dass nichts natürlicher ist, als dass wir in einer derart wichtigen Zeit zur Erde kommen, um euch zu helfen. Wir sind also bereits Bestandteil eures Lebens, und das wird auch weiterhin so sein.

Der Gedanke, dass Alles im Jetzt ist, ist für einige unter euch ein schwieriges Konzept, doch je mehr ihr begreift, dass außerhalb der Erde die Zeit nicht linear ist, desto mehr dürfte das allmählich Sinn für euch machen. Alles, was einst war, existiert immer noch, und ihr könnt in der Zeit „zurück“ oder aber auch „in die Zukunft“ gehen, – wie ihr es nennen würdet. Wenn ihr kraft eurer Gedanken augenblicklich reisen könnt, schwindet die Vorstellung, dass ihr Vergangenheit und Zukunft getrennt voneinander etikettieren müsstet. Es gibt viele unterschiedliche Zeitlinien, die bis in die Unendlichkeit reichen, und ihr könnt buchstäblich von einer Zeitlinie auf eine andere überspringen. Es erweitert eure Sichtweise – oder wie ihr sagen könntet, es dürfte euch verblüffen, zu erkennen, dass die Schöpfung kein Ende kennt. Sie setzt sich jetzt wie je immer weiter fort und präsentiert euch damit die Aussicht nie endender Gelegenheiten, das Leben in all seinen unterschiedlichen Formen zu erkunden.

Könnt ihr erkennen, wenn ihr die Dinge in diese Perspektive stellt, dass eure noch verbleibende Zeit in der Dualität vergleichsweise nur noch wie der Moment eines Augenzwinkerns ist, und dass es daher nichts gibt, über das man sich beunruhigen müsste. Vor euch liegt eine strahlende Zukunft, in der ihr vollständige Kontrolle über euer Leben haben werdet. Ihr werdet Gefallen daran finden, denn es wird euch die wundervollsten Erfahrungen vollkommener Freude und Glückseligkeit bringen. Ihr werdet in der Lage sein, genau das tun zu können, was ihr möchtet, und euch all jener Dinge zu erfreuen, die euch Vergnügen und Erfüllung bringen. Zwar werdet ihr den Gesetzen des Universums unterworfen sein, die ihr aber zum Zeitpunkt, da ihr vollständiges Bewusstsein erlangt habt, gänzlich verstehen werdet. Die Zwangsjacke, in der ihr steckt, während ihr auf der Erde weilt, hat sich derart einschränkend auf euch ausgewirkt, dass ihr vergessen habt, dass ihr eigentlich Universelle Wesen seid. Denkt also groß und beansprucht wieder eure Macht des Erschaffens, und macht euch klar, – wie wir euch schon oft gesagt haben –, dass es in Wirklichkeit nichts gibt, was ihr nicht erreichen könntet. Glaubt an euch selbst und lasst nicht zu, dass irgendjemand das wahre Potential kleinredet, das ihr habt und das euch allmählich zurückgegeben wird.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich wünsche mir, ihr könntet euch so sehen wie wir euch sehen! Wir sehen euer LICHT und eure Sehnsucht, die Finsternis zu überwinden, die sich in euer Leben eingeschlichen hat. Wir wissen, dass ihr die niederen Energien überwinden werdet und sie als strahlende Wesenheiten des LICHTS hinter euch lassen werdet. Ihr Alle seid Göttliche Wesenheiten, doch diese hohe Ehre müsst ihr erst noch akzeptieren lernen, denn in eurem derzeitigen Erleben gibt es nichts, was unwahrscheinlicher aussehen könnte. Wenn ihr jedoch erst einmal das vollständige Bewusstsein wiedererlangt habt, werdet ihr daran überhaupt keine Zweifel mehr haben. Welch erstaunliche Zeiten dies doch sind, die ihr jetzt durchlebt; und da wird noch vieles mehr kommen!

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org

< previous message | next message >


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.