Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, December 20, 2010

SaLuSa, December 20, 2010

Wir freuen uns für euch alle, dass durch die Tatsache, dass die festliche Stimmung bei euch allmählich wächst, dies euch die sehr notwendige Pause von den Härten und Anforderungen des täglichen Lebens verschafft. Es bestätigt, dass ihr, wenn ihr wollt, eine Energie um euch schaffen könnt, die von niederen Schwingungen unbeeinflusst ist. Wie schön wäre es, wenn ihr dieses höhere Schwingungsniveau halten und ins Neue Jahr mitnehmen könntet! Wir wissen aber auch, dass unsere und ähnliche Botschaften nicht Jeden erreichen, und während die Veränderungen sich weiter entfalten, sind viele ängstlich hinsichtlich der Zukunft. Hier könnt ihr – als informierte Lichtarbeiter – Anderen helfen, wenn nicht auf andere Weise so doch damit, dass ihr sichergeht, dass sie euren Hinweis verstehen, dass dies jetzt nur vorübergehende Umstände sind und dass der Ausgang des Geschehens eure gesamte Zivilisation auf eine höhere Ebene hebt, wie sie sie bisher noch nicht erlebt hat.

Die alten Wege passen nicht mehr zu aufsteigenden Seelen, die diesen neuen Weg für sich gewählt haben. Ihr habt im Großen und Ganzen die Lektionen gelernt, für die ihr hierher gekommen wart. Ihr könnt euch daher darauf verlegen, allem, was mit der Dualität zu tun hatte, ein notwendiges Ende zu setzen. Verlegt euch völlig auf den Punkt eures Fokus, denn wenn ihr euch zentriert, werdet ihr weniger von dem behindert oder abgelenkt, was um euch herum vor sich geht. Lasst die Geschehnisse ihre eigene Ebene finden und verschafft unseren Verbündeten die Chance, auf den Plan zu treten. Eine Reihe von Entwicklungen rückt näher, und es sieht weiterhin so aus, dass die Enthüllungen das Erste sein werden, was sich manifestieren wird.

Die allgemeine Atmosphäre jetzt ist gewiss so, dass es schon fast alltäglich ist, Artikel und Nachrichten über uns zu finden. Wir werden nicht länger als „Aliens“ betrachtet sondern vielmehr als eure Freunde aus dem Weltraum, und das war schon seit langem eine unserer Zielsetzungen. Wir mussten Vorurteile und vorsätzliche Desinformation über uns überwinden – und die Verwirrung durch die Aktivitäten der „Greys“, die nicht zur Galaktischen Föderation gehören. Wir haben insofern einige Sympathie für sie, als ihre Zivilisation sich in einer Notlage befindet aufgrund der Gefahr ihres Aussterbens. In ihrer Verzweiflung jedoch haben sie sich auf Abmachungen verlegt, die nicht im höchsten Interesse eurer Evolution sind. Auf der Erde bedeutet Intelligenz oder das Verständnis fortgeschrittener Technologien nicht notwendigerweise, dass diese auch korrekt genutzt werden. Die Gier nach Macht stand auf der Erde an erster Stelle, und nur durch die Intervention Göttlicher Wesenheiten wurdet ihr von totaler Zerstörung bewahrt.

Ihr mögt zuweilen das Gefühl gehabt haben, vernachlässigt, allein gelassen zu sein und euch allein verteidigen zu müssen; aber ihr wärt erstaunt, wenn ihr wüsstet, wie ihr in Wirklichkeit von den Kräften des LICHTS durch die Dualität begleitet worden seid. Sie kamen aus vielen verschiedenen Existenz-Ebenen und aus fortgeschrittenen Zivilisationen wie der unseren, die euch näher war als die meisten anderen. Außerdem hattet ihr auf persönlicher Ebene immer eure Geistführer und Führungsengel bei euch, die, wo es nötig war euch während jeder Lebenszeit beschützt haben. Ruft sie, wenn ihr Hilfe braucht, und seid versichert, dass sie euch hören! Hilfe kommt häufig auf unerwartete Weise, deshalb fordert nicht eine bestimmte Art und Weise, sondern lasst alle Möglichkeiten offen. Bedenkt zudem, das „Zeit“ außerhalb der Erde nicht so große Bedeutung hat, und dass deshalb Antworten auf eure Bitten jederzeit kommen können, und wenn sie dann kommen, werden sie die richtigen sein für jedes Bedürfnis, das ihr habt.

Das letzte Wort in all euren Aktivitäten und Erfahrungen liegt bei dem, was ihr vorgeburtlich geplant hattet. Auch die so genannten Negativen lernen aus Erfahrungen, denen sie vor ihrer Inkarnation zugestimmt hatten. Und das übertragt sich auf anderer Ebene dann auch auf eure Zivilisation, weshalb wir und nicht einmischen, wenn uns nicht die göttliche Erlaubnis dazu gegeben wurde. Vielleicht begreift ihr, warum wir uns deshalb zuweilen zurückhalten und die Auswirkungen dessen zulassen, was ihr euch selbst geschaffen habt. Denn was würde es euch nützen, wenn ihr nicht die vollen Auswirkungen eurer Bestrebungen und Absichten erkennen würdet. Das endgültige Ende des Dualitätszyklus wird zugleich das Ende einer Ära vieler Kämpfe zwischen den Dunkelwesen und den Kräften des LICHTS sein. Unterbewusst wart ihr dabei immer dessen gewahr, dass ihr ungeachtet dessen, wie niedrig die Schwingungen abfallen würden, ihr am Ende doch siegreich sein würdet. Und jetzt seid ihr im Begriff, die letzten Tage zu erleben, die euch sehr rasch zum LICHT hin öffnen.

Bleibt weiterhin wachsam, während die letzten Aktionen der Dunkelwesen sich ausspielen, und – wie wir euch oft dringend bitten – ergebt euch nicht den Ängsten. Solange ihr das LICHT in euch aufrechterhaltet, wandelt ihr die niederen Energien um, wo immer ihr geht und steht, – ob ihr das nun erkennt oder nicht. Wenn das viele Tausende von euch tun, ist die Auswirkung sehr viel größer, und schon das allein ist eine Möglichkeit, dem LICHT zu dienen. Ihr könnt alle euren Part spielen, und glaubt uns: jeder Beitrag ist so wertvoll wie jeder andere auch. Ihr mögt zwar Individuen mit jeweils eigener Meinung sein, aber ihr seid dennoch wichtiger Bestandteil des Ganzen, und was ihr tut, wirkt sich auch auf alle Anderen aus. Es liegt also an euch allen selbst, wie rasch ihr weiterkommt.

Es lässt sich nicht leugnen, dass immer noch harte Zeiten herrschen, denn auf andere Weise könntet ihr den Niedergang eurer Zivilisation nicht erkennen. Der Lohn dessen, dass ihr jetzt hier seid und dies miterlebt, ist, dass ihr auch dadurch Part der Veränderungen seid, dass ihr euren Mitreisenden hilfreich zur Verfügung stehen könnt. Eines Tages werdet ihr zurückblicken und euch sehr privilegiert fühlen, dabei gewesen zu sein. Bis dahin werdet ihr die Härten und Herausforderungen vergessen haben, mit denen ihr konfrontiert wart. All das wird der Überschrift „Erfahrung” zuzuordnen sein; und im Ergebnis werdet ihr zu hohen Bewusstseins-Ebene gelangt sein. Und deshalb hätten andere Seelen sich euch auch gerne angeschlossen, aber sie waren für solch harte Herausforderungen noch nicht bereit. Ihr seid besondere Wesen, ob ihr das nun glaubt oder nicht, und bald werdet ihr in jene Ebenen zurückkehren, die eure eigentlich, wahre Heimat sind. Begreift ihr jetzt allmählich die Großartigkeit des LICHTS, das ’Alles Was Ist’ durchdringt – und die LIEBE, die der Schöpfer in all dem zum Ausdruck bringt, was er für eure Erfahrungen erschaffen hat? Euer begrenzter Verstand hätte verständlicherweise Schwierigkeiten damit, dies alles völlig zu begreifen, aber da ihr ins LICHT hineinwachst, wird sich auch euer Verstand ausweiten.

Ich bin SaLuSa, und ich kann euch sagen, ihr Lieben, dass auch wir wie ihr immer aufgeregter werden angesichts der Endzeiten, die sehr rasch herannahen, und angesichts der Tatsache, das die Zeit immer schneller vergeht, wenn ihr nur einmal in Betracht zieht, wie die Jahre seit der Jahrtausendwende immer schneller verstrichen sind. Aufgrund eures sich ausdehnenden Bewusstseins mögt ihr das aber vielleicht gar nicht so erlebt haben. All das gehört zu den Anzeichen, dass sich dramatische Veränderungen vollziehen, und keine darunter ist größer als jene Veränderungen, die durch die Aktivitäten eurer Sonne vor sich gehen. Sie schickt euch zunehmend immer mehr Energie als je zuvor, und das hilft mit, die Ebenen eures Bewusstseins immer weiter auszudehnen. Wir sind Alle Eins, und wir teilen unsere LIEBE mit euch Allen.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.