Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, June 21, 2010

SaLuSa, June 21, 2010

Die Sommer-Sonnenwende ist wie viele andere besondere Gelegenheiten etwas, was einen kraftvollen Energiestrom mit sich bringt. Und der ist besonders wichtig in dieser jetzigen Zeit, in der ihr auf den Aufstieg vorbereitet werdet, denn wenn ihr diese Energien in euch integrieren könnt, wird er das Niveau eurer Eigenschwingung erhöhen. Mit jedem Zustrom dieser Art erhöht ihr zugleich euer Bewusstseinsniveau und durchtrennt eure Bindungen an die niederen Schwingungen. Und mit jedem Schritt rückt ihr der Erfüllung eures Wunsches immer näher, den Punkt des Aufstiegs zu erreichen. Manche Seelen, die die Veränderungen um sich sehen, ringen darum, zu begreifen, warum das alles geschieht. Die aus vielen Quellen einströmenden Energien zerren an ihren Herzenssträngen, doch dies endet oftmals im Auslösen von noch mehr Verwirrung. Es kann euch jedoch kein äußerer Einfluss zwingen, in irgendeine bestimmte Richtung zu gehen; es ist einzig und allein eure eigene Entscheidung. Einige werden es vorziehen, zu bleiben, wo sie sind – trotz aller Negativität um sie herum, und sie finden Trost in dem, was ihnen vertraut ist. Wenn jedoch ein Funken der Liebe sie zutiefst berühren sollte, kann es sein, dass der ’schlafende Riese’ in ihnen erwacht.

Jede Seele hat ein Höheres Selbst, das sich darum bemüht, euch der Wahrheit näher zu bringen, und es ist das, was ihr zuweilen als die leise Stimme eures Gewissens bezeichnet. Wenn ihr aber euer Potential anerkennt, könnt ihr Kontakt zur Quelle eures Wissens und Verständnisses aufnehmen. Wenn ihr dies wünscht, wird sich der Weg für euch öffnen, euer Bewusstsein auszudehnen, und bevor ihr es noch merkt, wird sich eure Einstellung verändert haben. Die Menschen suchen oftmals außerhalb ihrer selbst nach Führung, und wenn ihr euren Geist zum ersten Mal öffnet, ist das auch in Ordnung. Es ist jedoch ratsam, eure Verständnisfähigkeit mit eurem Höheren Selbst abzustimmen, und dies könnt ihr am besten tun, wenn ihr Gelegenheit zu stillen und friedlichen Momenten findet. Schließlich ist es euch dann bestimmt, Teil eures Höheren Selbst zu werden, das der höchste Ausdruck der wunderbaren Seele ist, die ihr in Wirklichkeit seid.

Alles, was ihr je erlebt habt, begleitet euch weiterhin und spiegelt sich in euren Überzeugungen und eurem Verständnis des Lebens wider. Zu anderen Zeiten hattet ihr für euch gewählt, eine Lebenszeit in irgendeiner anderen Kultur oder Religion zu verbringen, die euch die nötigen Erfahrungen ermöglichte, die ihr für eure Weiterentwicklung brauchtet. Da hattet ihr entweder schwarze, weiße oder irgendeine andere Hautfarbe, die mit dieser Erfahrung verbunden war, und auch das war ein wichtiger Bestandteil eurer gesamten Erfahrungen. Findet ihr es dann nicht seltsam, dass ihr in die gegenwärtige Lebenszeit kommen konntet mit Vorurteilen gegenüber einem anderen Wesen aufgrund dessen Hautfarbe oder Religion? Lasst uns anmerken, dass dies vielleicht dadurch entsteht, dass ihr in einer früheren Lebenszeit unerfreuliche Erlebnisse hattet, – Erlebnisse, die sich euch tief eingeprägt haben und die nun ausgelöscht werden müssen, damit ihr vorankommt. Wenn ihr euch mit derartigen Problemen identifiziert, für die ihr keinen offenkundigen Grund finden könnt, versucht, eure Gefühle zu analysieren und denkt darüber nach, ob ihr einen Spiegel eurer selbst betrachtet. Oftmals im Leben erscheinen eure eigenen Mängel vergrößert, wenn ihr sie bei Anderen beobachtet, und dann könnt ihr ihre härtesten Kritiker sein. Und manchmal ist dies nützlich dafür, dass ihr euch klar macht, wie ihr selbst auf Andere wirkt.

Das Leben ist eine Lern-Kurve, in der ihr darauf aus seid, euren Weg zurück zu jener erleuchteten Wesenheit zu finden, die ihr einst gewesen seid, bevor ihr in die niederen Schwingungen abgesunken seid, um die Dualität zu erfahren. Die Trennung von eurem Höheren Selbst hat euch dem Einfluss der niederen Schwingungen ausgesetzt, und das Resultat war, dass einige unter euch ihren Weg aus den Augen verloren hatten. Es ist jedoch immer auch Hilfe vorhanden, euer Wahres Selbst zu offenbaren und in euch die LIEBE und das LICHT zu erwecken. In der gegenwärtigen Zeitperiode hat sich diese Hilfe verzehnfacht, und so werdet ihr wieder aufsteigen, wenn dies euer Wunsch und eure Absicht ist.

Die irdischen Dinge kommen weiter voran, wenn auch sehr langsam; aber jetzt herrscht auch ein Gespür für die Dringlichkeit, wo der Ölaustritt im Golf ins Blickfeld gerät. Das stellt nun eine weltweite Bedrohung dar, und wenn diese nicht genügend beachtet und gestoppt wird, wird dies noch Nachwirkungen in späteren Jahren haben. Glücklicherweise wird dies nicht zu euren Erfahrungen gehören, denn für euch gewinnen andere Dinge wie der Aufstieg eigene Priorität. Daher könnt ihr einige Aktivitäten erwarten, die das Leck stoppen werden, sodass der Plan für eure endgültige Erhöhung weiterlaufen kann. Habt keine Zweifel hinsichtlich des Ausgangs der Dinge, denn nichts wird sich dem in den Weg stellen können. Wir sind ein integraler Bestandteil der Vorgänge, und ihr habt unsere Rückendeckung, die sicherstellt, dass die Enthüllungen und alles, was darauf folgen muss, so geschehen wird, wie es geplant war.

Wie erwartet, sind die Menschen mehr als je zuvor dessen gewahr, wie sehr sie getäuscht worden sind. Ihr seid jetzt klüger geworden und seid fähig, leichter herauszufinden, wo euch die Wahrheit vorenthalten wird. Das führt dazu, dass die Dunkelmächte sich in ihre eigenen Lügen verstricken und somit als die erkannt werden, die sie in Wahrheit sind. Die weltweiten Finanzprobleme sind auch ein Schlag gegen ihre eigenen Pläne, und sie wissen, dass ein totaler Zusammenbruch schließlich zum Verlust ihrer Macht über den Weltmarkt führen wird. Die Kontroll-Mechanismen, die sie über viele Aspekte eures Lebens verhängt hatten, werden beseitigt, und somit sieht es kahl aus in ihrer Zukunft. Wir sehen eine Zeit kommen, in der unsere Chance, sie ihrer Positionen zu entheben, sehr wahrscheinlich ist, und seid versichert, dass wir diese Chance nutzen werden! Die Dunkelmächte können jederzeit zurücktreten, und sie sind sich solcher Begriffe wie Aufgeben und Kapitulieren bewusst, die ihnen einen gewissen Schutz vor dem Zorn gewähren würden, den die Bevölkerung hegen wird. Wir von der Galaktischen Föderation sind kein lynchender Mob; unsere Art ist es immer noch, Liebe und Mitgefühl auch denen gegenüber zu zeigen, die sich in den Sumpf des Bösen und der Negativität haben hineinziehen lassen. Unsere Sichtweise ist, dass es immer auch Hoffnung gibt, wo noch der Funke des Seelenlichts durchschimmert, auch wenn es nur ein Glimmen ihres wahren Potentials ist.

Wir haben immer wieder gezeigt, dass wir uns über eine verurteilende Mentalität hinausentwickelt haben, und deshalb existieren keine Gefühle wie Rache gegenüber denen, die euch und Mutter Erde so lange beherrscht haben. Die Dualität lässt in der Tat Ausdrucksformen sowohl der Finsternis als auch des LICHTS zu, und das bildete eure Herausforderung, die es innerhalb der niederen Schwingungen zu meistern galt. Viele haben das recht erfolgreich geschafft, und sie geben durch ihr Beispiel Anderen den Weg vor. Blickt auf eure spirituellen Führungspersönlichkeiten, sowohl die der Vergangenheit als auch die der Gegenwart; dort, wo ihr sie die LIEBE für alles Leben predigen hört, werdet ihr in ihnen ein vollkommenes Beispiel finden. Gilt nicht nach wie vor der Satz: „An ihren Werken sollt ihr sie erkennen“? Daran hat sich seit Jahrtausenden nichts geändert, und ihr müsst nur auf Lehrmeister wie Jesus und Buddha blicken, um zu sehen, was wir meinen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, motiviert von LIEBE und dem starken Wunsch, euch alle aufsteigen zu sehen, aber ich weiß, dass euch euer freier Wille der Entscheidung überlassen bleiben muss, und es besteht keine Dringlichkeit, denn ihr alle existiert im Jetzt. Dennoch muss in der Periode, die bis zum Aufstieg noch bleibt, noch viel erreicht werden. Eure Schwierigkeiten und Sorgen drohen euch von eurem Fokus abzubringen, wenn ihr ihnen zu viele Emotionen widmet. So versucht, sis loszulassen, und habt Zuversicht, dass sich alles so zum Guten wenden wird, wie es euch prophezeit wurde.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 Juni 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.