Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, 21.August 2015

SaLuSa, 21.August 2015

Nachdem ihr von den signifikanten Veränderungen gelesen habt, von denen gesagt wurde, dass sie sich bis Ende September manifestieren sollen, nähert ihr euch vorsichtig abwartend diesem Zeitpunkt. Wir wissen, dass Viele unter euch gespannt darauf warten, zu sehen, was da geschieht, wenn ihr euch durch ein Feld höherer und reinerer Energie bewegt. Zurückhaltung ist auf jeden Fall klug, denn auch mit bester Absicht übermittelte Informationen, die euch in aller Zuversicht gegeben werden, können sich durch die Umstände zuweilen noch ändern. Viele mögen diese Veränderungen erfahren, und noch mehr unter euch sind dessen gewiss, dass sie sich mit Ende dieses Jahres ergeben werden, einschließlich Portalen, die sich öffnen und das Bewusstsein der Menschheit erhöhen. Wir werden nicht über die Maßen überrascht sein angesichts dessen, was geschieht, denn den Veränderungen ist es bestimmt, sich sehr bald zu vollziehen. Und weitere werden gewiss folgen, wenn das Neue Zeitalter sich allmählich etabliert. Erwartet jedoch nicht zu bald zu viel, denn es ist noch immer viel Arbeit zu tun, insbesondere dafür, die Fonds zu verteilen. Auch gemessen an euren Standards wird es einige Zeit brauchen, um euch alle zu erreichen, aber das wird von euch als eine außergewöhnliche Leistung gewertet werden. Wir haben für diese Zeit gut vorausgeplant und sind gut vorbereitet auf das, was vor uns liegt.

Gemessen an euren Standards haben wir unbegrenzte Ressourcen, die wir abrufen können, um unsere Aufgaben durchführen zu können; daher könnt ihr mit großen Fortschritten rechnen, sobald die Dinge erst einmal in Gang gekommen sind. Sie sind das, was euch nun schon seit vielen Jahren verheißen wurde; dennoch raten wir euch weiterhin zur Geduld. Währenddessen halten wir die Dunkelkräfte in Schach, so, wie wir es bereits seit vielen Jahren getan haben. Wir möchten in dieser Hinsicht auf unsere Fähigkeit hinweisen, einen weiteren Weltkrieg verhindert zu haben, der höchstwahrscheinlich gegen Ende eures vorigen Jahrhunderts hätte ausbrechen können. Doch wie wir bereits angemerkt haben, müssen wir gewissen Situationen ihren natürlichen Lauf lassen. Wir können uns nicht in die Konsequenzen eures Handelns einmischen, es sei denn, die Höheren Mächte erlauben es.

Einige unter euch sind besorgt hinsichtlich ihrer Familien und Freunde, die sich der Bedeutung dieser Endzeiten nicht bewusst sind. Wir möchten euch herzlich bitten, unbesorgt zu sein, denn alle Seelen werden exakt dort sein, wo sie sein sollen, wenn die Zeit des Aufstiegs beginnt. Ihr könnt ihre Zukunft für sie nicht ändern, denn sie haben ihre Entscheidung bereits getroffen, auch wenn sie sich daran nicht mehr erinnern können. Aufgrund eurer Eigenschwingung werdet ihr euch auf einem Pfad wiederfinden, der für eure stetige Weiterentwicklung korrekt ist, während ihr euren Weg zurück zum LICHT findet. Seid versichert, dass jenen Seelen, die noch Schwierigkeiten damit haben, sich weiter aufwärts zu bewegen, jegliche Hilfe dabei gegeben wird, zur Wahrheit zu erwachen. Sie werden mit Liebe und Freundlichkeit behandelt, so, wie das bei allen Seelen der Fall ist. Diejenigen unter euch, die wissen, dass sie bereit sind, aufzusteigen, bitten wir, dass ihr Hilfestellung anbietet, wo sie nötig ist, denn ihr werdet in der Lage sein, zu beurteilen, auf welcher Ebene ihr da ansetzen müsst.

Auch wenn es noch nicht bei Allen der Fall sein mag, glauben wir doch, dass Viele unter euch die Veränderungen recht bald „spüren“ werden – anhand ihrer Eigenschwingung; falls dies aber noch nicht der Fall sein sollte, bedeutet das nicht, dass ihr davon nicht dennoch profitieren werdet. Ihr müsst euch dessen erinnern, dass ihr als Kollektiv euch aus vielerlei Seelen zusammensetzt, die sich auf vielen unterschiedlichen Ebenen ihrer Weiterentwicklung befinden. Und genau deswegen bietet die Erde einen rascheren Weg für Fortschritte in dieser spezifischen Evolution. Das ist jedoch wiederum ein 'zweischneidiges Schwert', denn dort könnt ihr auch leichter vom Weg abkommen. Falls ihr euch noch nicht bereit fühlt, aufsteigen zu können, rügt euch nicht dafür, denn ihr habt so viel Zeit, wie ihr braucht, um weiterzukommen, und in Wirklichkeit gibt es so etwas wie 'Zeit' nicht. Alles existiert im 'Jetzt', und das bedeutet, dass ihr auch die Möglichkeit habt, 'in der Zeit rückwärts und vorwärts' zu gehen. Das werdet ihr leichter verstehen, wenn ihr euch in die höheren Dimensionen weiterbewegt habt. Und das wird in der Tat viele weitere Fragen beantworten, die ihr zurzeit noch habt.

Das Große Erwachen ist im Gange, und mit fortschreitender Zeit werden immer mehr Seelen auf die hereinströmenden Schwingungen reagieren. Zweifellos werdet ihr allmählich der Veränderungen gewahr werden und erfreut sein darüber, aus den niederen Schwingungs-Ebenen heraus-gehoben zu werden. Die allgemeine Auswirkung wird das miteinander Teilen kraftvoller Energien sein, was dazu führt, dass noch mehr LICHT auf die Erde geholt wird; und das wird so weitergehen, bis das LICHT die Oberhand gewonnen hat. Dennoch müssen wir euch (noch einmal) dazu aufrufen, das LICHT vollständig zu unterstützen und euren Part dazu zu tun, dass garantiert ist, dass es sich überall ausbreitet. Haltet euren Fokus allezeit auf euer Ziel gerichtet, und werdet nicht furchtsam – ungeachtet all dessen, was um euch herum vor sich geht.

Bedenkt, dass ihr bereits seit Äonen Lebenszeiten in den niederen Dimensionen verbracht habt, im (inneren) Wissen, dass ihr schlussendlich die Gelegenheit haben werdet, wieder aufzusteigen. Und diese Zeit ist jetzt, und wir vertrauen auf die Lichtarbeiter, dass sie dabei mithelfen, die neuen Energien ins Dasein zu rufen. Gewiss werdet ihr jetzt viel schnellere Fortschritte machen, da die Macht der Illuminati schwerwiegend reduziert wurde. Und zwar so weitgehend, dass sie ihren Plan nicht länger weiterverfolgen können, die Menschheit zu beherrschen und in einen Sklavenstatus hinein zu reduzieren. Und somit könnt ihr nun mit eurem Plan für diese Lebenszeit weiter vorankommen, im Wissen darum, dass ihr eine wunderbare Chance habt, erfolgreich zu sein.

Bald werdet ihr in der Lage sein, jene Galaktischen Wesen zu identifizieren, die aufgrund ihrer Taten und Worte auf der Erde inkarniert haben. Sie werden ihre Arbeit mehr nach außen hin sichtbar werden lassen, im Wissen, dass es vergleichsweise sicher geworden ist, für das erkannt zu werden, was sie repräsentieren. Wenn Lichtarbeiter zusammenfinden, steigert sich ihre Macht ins Doppelte oder noch mehr, und sie stellen eine formidable Gruppe dar, die ständig weiter wächst. Unter ihren Mitgliedern werdet ihr auch eure Führungspersönlichkeiten vorfinden, die ihr fortgeschrittenes Wissen mit euch teilen werden. Sie werden ihrerseits von Höheren Wesenheiten unterstützt, die ihr höchst fortgeschrittenes Wissen nutzbringend beisteuern werden. Daran könnt ihr erkennen, dass, sobald die Dinge sich beschleunigen, die Fortschritte sich in rascher Folge ergeben werden.

Die Galaxis hat auf Anzeichen dafür gewartet, dass die Erde weiter aufsteigt, und dank eurer Hingabe wurde akzeptiert, dass Fortschritte in dieser Richtung erreicht worden sind und dass ein kontinuierlicher Erfolg darin garantiert ist. Im Rahmen des Größeren Gesamtplans kommt alles gut voran; lasst also negative Berichte oder Aktionen in keiner Weise eure Entschlossenheit herabsetzen, in eurem Wirken erfolgreich zu werden. Wo die Dinge durch negative Aktionen beeinträchtigt worden zu sein scheinen, bedenkt bitte, dass nicht alles so ist, wie oberflächlich zu sein scheint. Zuweilen sind karmische Situationen das Resultat von bereits lange zurückliegenden Handlungen. Zieht einfach in Betracht, dass da notwendige Lektionen gelernt werden aus Dingen, die bereinigt werden müssen, weil sie nicht in die Zukunft mitgenommen werden können. Das Neue Zeitalter ist eine Zeit der Reinigung, die garantieren wird, dass alle erforderlichen Lektionen zum Abschluss gebracht und vollendet werden konnten.

Danke, SaLuSa!
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org











Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 30 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.