Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 25, 2011

SaLuSa, July 25, 2011



Ihr seid eine Ansammlung höchst unterschiedlicher Persönlichkeiten; da ist es kein Wunder, dass eure Konfrontationen zuweilen damit enden, dass ihr euch entzweit. Und wenn ihr gemeinsam nicht mehr weiterkommt, ist es besser, wenn ihr euch klar voneinander abgrenzt. Andererseits: wenn ihr daran arbeitet, euch ins LICHT zu erheben, könntet ihr darüber nachdenken, ob ihr eure Schritte noch einmal zurückverfolgen und den Schaden wiedergutmachen solltet, den ihr angerichtet habt. Das könnte dann besser gleich erledigt werden, denn es gibt nicht viele Streitfragen, die nicht in Ordnung gebracht werden könnten, wenn beide Parteien den Wunsch haben, ihre Differenzen zu überwinden. Ihr könnt keine wirklichen Fortschritte machen, wenn ihr dazu nicht bereit seid, und wenn ihr diesen Schritt macht, rückt ihr damit zugleich eurer Fähigkeit zu Bedingungsloser Liebe näher. Und wenn ihr das im Kreise eurer Familie und eurer Freunde schafft, besteht kein Grund, weshalb ihr es nicht auch auf alle Seelen ausdehnen können solltet.

Wenn die Enthüllungen veröffentlicht werden, werden darunter auch diejenigen über das Wirken der Dunkelmächte sein; und wie im Fall des 11.September 2001 wird viel Zorn und Abscheu aufkommen, wenn die wahren Täter bekannt sind. Wir sind der Meinung, wenn das erst einmal enthüllt ist, dass euch dann schnell klar ist, dass so viel Dunkles einer Menge LICHT zur Umwandlung bedarf. In welchem Fall würden eure Herzen sich dazu durchringen, das LICHT in jenen Seelen anzuerkennen, das verzweifelt eine Wiedererweckung benötigt? Die alten Methoden der Menschheit sollten beiseite gelegt werden, damit man nicht mehr nach Rache, sondern nach Rehabilitation ruft. Bedenkt: auch die härtesten Herzen verlieren ihren Gottesfunken nie gänzlich; er kann immer wieder entzündet werden.

Nahe liegender Weise kann sich der Mensch nicht als über die Dunkelkräfte erhaben betrachten, wenn er dieselben Methoden anwendet wie sie, um sie wegen ihrer Taten zu verwarnen oder zu bestrafen. Die Reaktionen der Bevölkerung werden für sich schon ausreichend sein, um den Tätern eure Gefühle deutlich zu machen, was sie dazu veranlassen könnte, dass sie ihre Aktivitäten gegen ihre Mitmenschen einer eingehenden Überprüfung unterziehen. Vom Aspekt des großen „Spiels der Dualität“ aus betrachtet, das nun zu Ende geht, mögt ihr erkennen, dass dieses „Spiel“ nicht hätte gespielt werden können, wenn nicht einige Seelen der Rolle zugestimmt hätten, die das LICHT herausfordert. Wenn ihr solchen „Spielaufbau“ begreift, werdet ihr feststellen, dass es euch viel leichter fällt, euren Fokus auf das LICHT ausgerichtet zu halten. Nichts ist jetzt wichtiger als dies, wenn ihr nicht von eurem Plan, aufzusteigen, abgelenkt werden wollt.

Es wird bald so sein, dass es „an allen Ecken losgeht“, wie ihr sagen würdet, und dann werdet ihr Vieles haben, womit ihr euch befassen müsst, und das Leben wird hektischer und aufregender werden. Zunächst werden Viele damit Schwierigkeiten haben, unsere Anwesenheit zu akzeptieren, aber wir werden es behutsam angehen und uns euch nicht aufdrängen. Wir sind uns der steigenden Zahl von Menschen unter euch bewusst, die froh darüber sind, unsere Ankunft erleben zu können, und das bringt uns dem Vorhaben massenhafter Überflüge durch unsere Raumschiffe sehr viel näher. Im Moment gehört das jedoch nicht zu den wichtigsten Dingen unserer Mission, denn auf der Erde muss zunächst ein gewisses Maß an Sicherheit erreicht sein, bevor wir weitere Schritte unternehmen können. Es besteht keine Dringlichkeit dafür, aber natürlich ist uns die Gelegenheit willkommen, euch in einer Weise begrüßen zu können, die klar und deutlich zeigt, dass wir als eure Freunde kommen. Schließlich werden wir Schulter an Schulter mit euren neu ernannten Staatsführern zusammenstehen, und ihr werdet jenseits allen Zweifels wissen, dass die Bedrohung der Dunkelkräfte beseitigt ist. Und dann werdet ihr wirkliche Fortschritte erkennen, da alle Projekte rasch weiter vorankommen.

Haltet weiterhin daran fest, euch auf den Aufstieg vorzubereiten, und stellt sicher, dass eure Eigenschwingung zu allen Zeiten hoch ist. Auf diese Weise dürftet ihr vollständig von dem Einströmen hoher Energien profitieren, das mit dem Datum des 11.11.11. verbunden ist, und von da an sollte sich euer Weg entschieden leichter gestalten. Es wird gewiss viel geschehen, um euch in erhöhter Eigenschwingung halten zu können, obwohl dieser Zustand in der endgültigen Situation ohnehin für euch kommen wird. Menschen gleicher Einstellung werden zueinander finden, und das wird ihre Überzeugungen stärken. Wie immer ist jedoch ein offener Geist wünschenswert, denn ihr müsst bereit sein, neue Wahrheiten in euch aufzunehmen, wenn sie euren Lebensweg kreuzen. Geistige Starrheit kann eine Barriere erzeugen, die schwer zu überwinden ist. Es wird eine Menge zum Nachdenken geben für euch, wenn wir uns erst einmal offen mit euch austauschen können, denn Jahrtausende lang wurdet ihr mit falschen religiösen und geschichtlichen Vorstellungen gefüttert, die an vielen wesentlichen Punkten absolut falsch waren. Doch euer bewusstes Gewahrsein hat sich seit der Jahrtausendwende erhöht, und wir stellen fest, dass Viele geistig wesentlich offener geworden sind als früher. Und wir haben den Vorzug, in der Lage zu sein, die Wahrheit dessen zu beweisen, was wir euch vermitteln.

Trotz der Tatsache, dass ihr derart harte Zeiten hinter euch habt damit, die Wahrheit über euch selbst und eure Geschichte herauszufinden, habt ihr dennoch Fortschritte gemacht. Der Startpunkt ist der Glaube an Gott, welchen Namen auch immer ihr dafür verwendet, und die Akzeptanz dieser Tatsache: Gott Ist Alles Das Ist – und Ist der Brunnquell der LIEBE und des LICHTS. Nichts kann existieren, was nicht seine Existenz innerhalb der Energie Gottes hat, weshalb ihr alle Lebensformen respektieren solltet. Bedenkt dass auch nicht-empfindungsfähige Existenzformen ein gewisses Bewusstsein haben und eure Liebe und euren Respekt verdienen. Der Mensch war dazu gedacht, sich um die anderen „Königreiche“ der Schöpfung zu kümmern, doch bis jetzt hat er sie lediglich mit Geringschätzung und mangelhafter Fürsorge behandelt. In der Tat hat der Mensch sie nur für seine eigenen Vorteile missbraucht – mit geringem Verständnis für ihre Bedürfnisse. In Zukunft werdet ihr dahin kommen, eure wahre Wechselbeziehung zu begreifen, und werdet ein Bündnis miteinander eingehen.

In ihren Herzen sind Menschen eigentlich liebevolle Individuen; aber ihr wurdet so oft verletzt und gekränkt, und wurdet gelehrt, Andere als eure potentiellen „Feinde“ zu betrachten. Wenn ihr akzeptiert, dass ihr Alle Eins seid, warum solltet ihr dann Andere anders behandeln als ihr selbst behandelt werden möchtet?! Mitgefühl geht da einen langen Weg bis zur Wiedererstehung des Einsseins, das einst unter euch allen herrschte. Verdient ein/e Kriminelle/r, der/die vom LICHT abgeirrt ist, Mitgefühl, oder ist er/sie ein verlorener Fall? Wir würden dazu sagen, dass ihr nicht diskriminieren könnt, wenn ihr mitfühlend seid, und diese Herausforderung wird es während des Rests eures Lebens in der Dualität noch immer wieder geben. Ihr könnt vielleicht nicht Alles für alle Leute sein, aber was kostet es euch, Mitgefühl zu zeigen, das ein Aspekt der Bedingungslosen Liebe ist?!

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich danke euch dafür, dass ihr diese Botschaften lest, die in der Tat dazu gedacht sind, euch auf eurer Reise in den Aufstieg behilflich zu sein. Seid nicht beunruhigt, wenn ihr den Herausforderungen des Lebens nicht immer sofort gewachsen seid, denn solange die Absicht dazu weiter besteht, werdet ihr irgendwann erfolgreich sein. Alles, was ihr erreicht, nahm seinen Anfang in eurem Denken und in dem Wissen, dass es weise ist, seine Gedanken unter Kontrolle zu behalten, um zu vermeiden, dass ihr etwas zu euch zieht, das ihr nicht wirklich wollt. Noch einmal: Es ist hart, dabei zu bleiben, aber versucht es; und wenn ihr Fehler macht, lenkt eure Gedanken rasch auf etwas Anderes. Schließlich werdet ihr erfolgreich sein; dessen könnt ihr sicher sein.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to subscribe to Mike Quinsey's mailing list and receive his channelings directly, you can do this here (make sure you use the second form, the first is from Nancy Tate).


First Contact Radio

Every Monday night from 8 to 8:55 pm
channelings and related matters are being discussed on First Contact Radio.
The show is hosted by Dutch lightworker Maarten Horst and is presented in English.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 August 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen