Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, July 28, 2010

SaLuSa, July 28, 2010

Als Einzelne könnt ihr manchmal spüren, dass eure Existenz sich weit über euren physischen Körper hinaus ausdehnt. Dieses Gefühl kann so übermächtig sein, dass ihr euch mit der Natur verbinden könnt und deren Gesang verstehen. Es ist der Wunsch und der Glaube daran, dass dies möglich ist, der euch dafür öffnet. Und die Natur liebt es ganz gewiss, mit euch zu kommunizieren, und das kann sich weiter- entwickeln von einem einfachen Gefühl bis hin zum direkten Kontakt auf bewusster Ebene. Es gibt keine Grenzen, was das betrifft, und einige unter euch werden wissen, dass es Wesen gibt, die zum Beispiel mit Mutter Erde kommunizieren können. Alles besitzt einen gewissen Grad von Bewusstsein, und es ist nichts Ungewöhnliches daran, wenn einige Menschen mit Bäumen und anderen Pflanzen reden können. Und haben sie dann nicht berichtet, dass da eine Antwort kam, wenn es mit Liebe geschah? Das wird von Anderen, die diese Erfahrung oder Einstellung nicht haben, nicht verstanden oder gar als töricht betrachtet.

Wenn ihr aufsteigt, werden diese Dinge vollends verstanden werden, und dann werdet ihr fähig sein, mit allem Leben um euch zu kommunizieren. Wenn ihr erst einmal akzeptieren könnt, dass ihr derartige Fähigkeiten besitzt, versucht, sie zu nutzen, dann werdet ihr mit der Zeit sicher sein, zu Ergebnissen zu gelangen. Könnte es sein, dass eure Gärtner, die den so genannten „grünen Daumen“ haben, lieben, was sie tun, und auch ihre Pflanzen lieben? Denkt darüber nach und macht euch klar, dass jede Seele auf der Suche nach Liebe ist und von dieser erhoben wird. Manche fühlen sich ungeliebt und glauben, dass sie von Gott getrennt sind, doch das kann gar nicht sein, denn ihr seid allezeit von Bedingungsloser Liebe eingehüllt. Ihr habt das Sprichwort: „Liebe hält die Welt in Bewegung“, und nichts könnte wahrer sein. LIEBE ist LICHT, und sie erhebt jede Seele – und ebenso Mutter Erde. Die LIEBE ist eine machtvolle Energie, die die niederen Schwingungen zum Erliegen bringen kann, da diese in Gegenwart der LIEBE nicht weiterexistieren können.

LIEBE ist in der Tat alles, um was ihr euch bemühen solltet, denn je mehr ihr davon miteinander erzeugen könnt, desto schneller werdet ihr Fortschritte in Richtung Aufstieg machen. Wie schon oftmals festgestellt wurde, ist LIEBE der Klebstoff des Universums, LIEBE ist GOTT, LIEBE ist der SCHÖPFER. Das Fehlen von LIEBE macht es der Finsternis möglich, sich einzuschleichen und Spaltung sowie schließlich Zerstörung von Materie zu verursachen. Denn es kommt dann ein Punkt, an dem Materie ihre Form nicht länger beibehalten kann sondern sich „desintegriert“. Wenn ihr je Berichte darüber gehört habt, wie es ist, in den niedrigsten Astral-Ebenen angelangt zu sein, werdet ihr wissen, dass die Schwingungen dort so niedrig sind, dass so gut wie kein LICHT mehr vorhanden ist. Darüber hinaus ist Materie nicht mehr in der Lage, ihre Form beizubehalten und tendiert dahin, auseinanderzufallen. Stellt euch vor, ihr wärt eine Seele, die aufgrund ihres Mangels an LICHT bis in diese Tiefen gefallen ist. Das ist eine miserable Existenz; es ist ihre Hölle, denn sie hat zugelassen, dass ihr Gottesfunken derart trübe geworden ist. Diejenigen unter euch, die sich sorgen, was mit solchen Seelen geschieht, können wir versichern, dass Engel-Wesen auf sie warten, um den Wunsch zu verstärken, ins LICHT zurückzukehren. In diesem Moment kann ihnen jede Hilfestellung gegeben werden, jenen steilen Hügel wieder zu erklimmen, der sie mit der Möglichkeit konfrontiert, wieder ins LICHT zurückkehren zu können. Denkt daran, ihr Lieben: keine Seele wird allein gelassen, ohne Führung zappeln zu müssen, ungeachtet dessen wie tief sie gefallen ist.

Während ihr in die Endzeiten kommt, hat jeder unter euch einige alte Bindungen zu klären, die sich im Zuge gewisser Stadien eures Reinigungsprozesses verdeutlichen werden. Ihr werdet es wissen, wenn es dazu kommt, und wenn ihr akzeptiert, um was es sich da handelt, werdet ihr in der Lage sein, dies umzuwandeln. Das mögen eigensinnige Gedankengänge sein, die euch belagern und euch nicht länger dienlich sind. Verabschiedet sie mit Dank und sagt ihnen, dass sie nun keinen Platz mehr in dem neuen Leben haben, das ihr euch aufbaut. In der Tat: wenn ihr zurückblickt, werdet ihr wahrscheinlich feststellen, dass ihr euch bereits dramatisch verändert. Schließlich wurde euer Leben zielstrebig auf eure Erhöhung hin geplant. Das schloss auch Perioden ein, in denen ihr durch Prüfungen und Herausforderungen gehen musstet, zu zeigen, dass ihr eure Neigung zu den niederen Energien hinter euch gelassen habt.

Wir möchten euch nicht ein trostloses Bild von den Geschehnissen vermitteln, die zurzeit auf der Erde vor sich gehen, aber es ist unsere Pflicht, die Dinge so zu schildern. Und wir können euch eindeutig nicht immer das Gesamtbild vermitteln, denn manchmal ist es besser, wenn wir über unsere Kenntnis der Geschehnisse Stillschweigen bewahren, um Menschen davor zu bewahren, darin verwickelt zu werden. Außerdem wissen wir aufgrund unserer fortgeschrittenen Methoden, an Informationen zu kommen, viel mehr, als die Dunkelmächte sich klarmachen. Wir möchten sie nicht dahingehend alarmieren, um was genau es sich da handelt, und deshalb arbeiten mit einem gewissen Grad an notwendiger Geheimhaltung. Wenn ihr überdies in Betracht zieht, dass wir Computer haben, die eine hohe Genauigkeit darin aufweisen, künftige Entwicklungen vorauszusagen, müssen wir uns schützen hinsichtlich dessen, was wir da an Informationen freigeben. Unsere Verbündeten wissen dies, und im Großen und Ganzen arbeiten sie in derselben Weise, und deshalb wäre es nicht gut, sie zu identifizieren. Tatsächlich gibt es gegenwärtig einige beunruhigende Möglichkeiten, die uns Sorge bereiten; aber wir sagten bereits, dass wir diese Entwicklungen genauestens verfolgen. Wir werden einschreiten, wenn es uns gestattet wird, und werden den Ausgang von Aktionen, die eure Sicherheit bedrohen, stets mildern.

Für die Mehrheit der Menschen in eurer Welt scheint das Leben so weiterzugehen wie bisher. Erst das größere Gesamtbild zeigt den Wandel, der da vor sich geht, und eure Medien erwähnen dies oft nur widerwillig. So verändert sich zum Beispiel eure Sonne, und das hat große Auswirkungen auf eure Erde. Das könnte recht bald einen Höhepunkt erreichen, wenn eure elektrischen Vorrichtungen Funktionsstörungen aufweisen. Da sind mächtige Energien, die auf die Erde einwirken, und darunter könnten eure Informationskanäle leiden. Schließlich wird es in dieser Hinsicht derart profunde Veränderungen geben, dass elektrische Systeme, die auf eurem bisherigen Wissenstand basieren, überhaupt nicht mehr funktionieren. Doch seid versichert, dass wir in Voraussicht dieser Veränderungen euch bis dahin mit alternativen Energiequellen versorgt haben werden. Das wird dann natürlich Veränderungen in nahezu jeder Art von Kommunikation und Transportwesen mit sich bringen, im Vergleich zu dem, was ihr bisher nutzt. Sie werden sehr viel mehr eure Sympathie finden und gänzlich umweltfreundlich und sauber sein.

Die positiven Aspekte eurer Sonne sind vielfältiger Natur; sie dient zum Beispiel als Übermittler der höheren Energien, die von außerhalb eures Sonnensystems zu euch kommen. Und ihren wichtigsten Part wird sie spielen, wenn die machtvolle Ausrichtung an die Zentralsonne eures Universums geschieht, was , wie ihr wisst, zur Wintersonnenwende des Jahres 2012 der Fall sein wird. Das ist der Punkt, an dem der Quantensprung sich vollziehen wird, der euch in die höheren Dimensionen befördern wird. Das wird dann das wahrhaftige Ende eures Dualitätszyklus signalisieren, und bis dahin werdet ihr vollständig auf diese Anhebung vorbereitet sein. Es ist das, auf das ihr voller Erregung gewartet habt, und es wird der krönende Abschluss eurer jetzigen Lebenszeit sein.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich segne euch alle für eure große Entschlossenheit, die Menschheit auf eine höhere Ebene zu heben. Euer Erfolg ist der Lohn für eure Leidenschaft und eure Absicht, LIEBE und LICHT allen Seelen zurückzubringen – in Vorbereitung auf den Aufstieg.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow

Liebe Leser,

Die nächste SaLuSa-Botschaft ist am 6.August zu erwarten.

Herzliche Grüße,
Martin Gadow




Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 April 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.