Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, November 30, 2009

SaLuSa, November 30, 2009

Für Viele unter euch gilt die Hauptsorge während eurer Lebenszeiten eurer Gesundheit und den Möglichkeiten einer adäquaten Behandlung. In einigen Ländern wie zum Beispiel in den USA hängt das Gesundheitswesen davon ab, ob und wie viel man dafür bezahlen kann, aber unter Präsident Obama werden nun Schritte unternommen, auch denen zu helfen, die kaum in der Lage sind, sich eine Behandlung zu leisten. In einer fürsorgenden und fairen Gesellschaft, die eine Sicherstellung guter Gesundheit für wichtig hält, gäbe es eine solche Diskriminierung auf nicht. Das ist besonders dort notwendig, wo die Menschen unter Umwelt-Verschmutzung zu leiden haben und mit der Aufnahme schädlicher Chemikalien in Produkten und Nahrungsmitteln belastet sind. Die betreffenden Industriezweige haben eine Verpflichtung der Wiedergutmachung, wo ihre Missachtung und skandalöse Verwendung dieser Chemikalien Krankheiten und Tod verursacht haben. Leider schützen Gesetzgebung und „Recht“ oft eher die Täter und nicht die Opfer.

Was könnt ihr tun, ihr Lieben? Es gibt Heilverfahren für jede bekannte Krankheit, nur werden viele von ihnen vorsätzlich zurückgehalten, weil man ja Geld machen kann, wenn man Krankheiten auf fortlaufender Basis behandeln kann. Wir meinen hier nicht nur Behandlungen mit Medikamenten (Drogen), obschon sie einen berechtigten Platz einnehmen, wenn es darum geht Krankheiten zu beherrschen und Leben zu retten. Die Probleme, die sie bereiten, hängen mit ihren Nebenwirkungen zusammen, die manchmal schwerwiegender sind als die Krankheit selbst. Nehmt zum Beispiel den gefürchteten „Krebs“, die Geißel eurer modernen Gesellschaft: da gibt es eine ganze Reihe erprobter Heilverfahren; dennoch werden Leiden und Tod weiter hingenommen. Natürliche Heilmethoden werden herabgewürdigt, und es wird alles versucht, deren Anwendung einzuschränken. Ihr Lieben: all dies wird sich ändern, und da werden nicht nur sämtliche Heilverfahren für euch verfügbar gemacht werden, sondern es werden unsererseits weitere neue Heilverfahren vorgestellt werden. Sie werden Methoden einschließen, die ihr erst langsam zu verstehen beginnt. Sie sind schnell und machen einen chirurgischen Eingriff überflüssig.

Bedenkt, dass ihr mitsamt eurem physischen Körper aufsteigen werdet, der sich bereits allmählich verändert. Dieser Körper wird dann schließlich ohnehin völlig frei von Krankheiten sein, und dann könnt ihr euch auf eine strahlend gesunde Zukunft freuen. Es hängt einfach von eurer Eigenschwingung ab; je höher diese ist, desto reiner und ganzheitlicher wird euer Körper werden. Es sind viele Faktoren, die Einfluss darauf haben, wie etwa euer Bewusstsein, eure Einstellung und eure gesunde Rücksicht auf euren Körper. Angst vor Krankheiten ist für einige Leute ein Problem, und kann zu genau jenen Krankheiten führen, um die sie sich sorgen. Die Gesetzmäßigkeit gegenseitiger Anziehung ist recht einfach, und worauf eure Gedanken ständig gerichtet sind, dass zieht ihr zu euch. Wie ihr wisst, ist Angst in größerem Maßstab die Waffe der Dunkelmächte, die sie einsetzen, um Chaos zu erzeugen. Sie haben noch immer nicht ihre vergeblichen Versuche aufgegeben, den unaufhaltsamen Zusammenbruch ihres Imperiums abzuwenden.

Blickt nach vorn auf den positive Wandel, der da bereits hoch aufragt und eure Gesellschaft vollständig reformieren wird. Bedenkt den Nutzen, den ihr gewinnt, wenn ihr euch auf das fokussiert, was ihr wünscht, anstatt auf das, was ihr nicht wollt. Helft Anderen, die darum besorgt sind, dass das Ende des Dualitäts-Zyklus von Krankheit und Tod begleitet sein könnte. Denn dass ist die Art Situation, die Furcht erzeugt und das schlechteste Szenario herbeiführen kann. Das Ende wird nicht jene Erfüllung der Prophezeiungen sein, die das Bild einer Apokalypse zeichnet. Lasst wissen, dass es nichts zu befürchten gibt, außer der Furcht selbst, und dass die Endzeiten willkommen sind, den sie sind eure Erlösung aus dem Dualitätszyklus. Physische Veränderungen müssen natürlich den Reinigungsprozess und die Restaurierung der Erde begleiten. Aber sie werden so gestaltet werden, dass Gefahren für euch auf ein Minimum herabgesetzt werden.

Eure Sorgen und Hoffnungen können sich entweder weiterhin um eure bisherige Lebensweise drehen oder zu dem hingezogen werden, was mit dem Kommen des Neuen Zeitalters ins Auge gefasst ist. Das Beste ist, wenn ihr zulasst, dass das Alte zerbröckelt und hinweggefegt wird, denn es hat im Großen und Ganzen keinen Platz in dem, was für euch und die neue Erde geplant ist. Die Zukunft ist die Antwort auf eure Gebete, und sie wird all eure Träume von einer liebevollen Gesellschaft erfüllen, die sich auf das miteinander Teilen und gegenseitige Fürsorge stützt. Diejenigen, die sich mit selbstsüchtigen Wünschen dem Wandel widersetzen, mögen das zwar weiterhin tun, aber sie werden die Fortschritte Anderer nicht aufhalten, die ihre Sichtweise auf die Erhöhung ausgerichtet haben. Der Plan dafür öffnet sich und trägt seine Früchte, und so werden in den kommenden Monaten einige bemerkenswerte Ereignisse stattfinden. Wenn die Veränderungen starten, wird es eine aufregende Zeit werden, denn ihr werdet erkennen, dass die Verheißungen, die euch gegeben wurden, zu eurer Wirklichkeit werden. Ihr wart wunderbar geduldig und findig, während ihr noch durch Erfahrungen gegangen seid, die euer Vertrauen in die Zukunft, wie sie euch mit dem kommenden Aufstieg vorausgesagt wurde, schmerzlich auf die Probe gestellt.

Unsere Anwesenheit galt unserer Funktion als eure Beschützer, aber auch als die Botschafter des Schöpfers. Es wurde euch bewusst gemacht, dass die Endzeiten notwendig sind, um einen Abschluss des Zyklus zu bewirken, der ohne Katastrophen und unzählige Tode vor sich gehen kann. Das wird eine freudige und erhebende Erfahrung sein, wenn all die Zusammenhänge mit den Aktivitäten der Dunkelkräfte für immer der Vergangenheit angehören werden. Die Galaktische Föderation waren zusammen mit Anderen aus den höheren Reichen mit der Verantwortung betraut, zu garantieren, dass die Vollendung so vonstatten geht, wie sie von den „Lords des Karma” angeordnet und verfügt wurden. Ihr habt die Art und Weise, wie ihr euren Platz in den letzten Tagen der alten Erde einnehmt, selbst erzeugt, und euer sich ständig erhöhendes Bewusstseinsniveau glättet die Unebenheiten auf eurem Weg zum Aufstieg. Das wird eine höchst aufregende Erfahrung sein, und ihr werdet im Laufe der Zeit mehr über diesen Prozess lernen.

Die Menschenrasse ist für ihre Unverwüstlichkeit und Charakterstärke bekannt, und im Herzen seid ihr gütig und liebevoll gegenüber euren Mitmenschen. Wenn euch die Chance dazu gegeben wird, – und sie wird bald kommen –, werdet ihr eure jahrhundertelangen Differenzen recht einfach beiseite legen können. Ihr akzeptiert bereits, dass ihr Eine Rasse seid, und Fortschritte werden erzielt, wenn ihr einmütig zusammenarbeitet. Bei vielen Gelegenheiten, wenn Gefahren in großem Umfang drohten, habt ihr gezeigt, dass ihr auf friedvolle Weise zusammenarbeiten könnt. Je mehr sich die Grenzen geöffnet haben, desto häufiger seid ihr gereist und habt euch miteinander integriert und habt die unterschiedlichen Kulturen und Glaubenssysteme gesehen und erfahren. Das Resultat ist, dass ihr Menschen vorfindet, die denselben Wunsch haben, in Frieden und Glück zu leben. Dieses Ziel wird erreicht werden durch die Veränderungen, die so geplant sind, dass sie sehr bald beginnen sollen, aber nicht „über Nacht“, ihr Lieben, sondern in sorgfältig durchdachter und methodischer Weise.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich überlasse euch vielem Nachdenken und dem Wissen, dass wir alles tun, was wir können, um das Leid auf der Erde zu mildern. Unser Dienst an euch geschieht mit großer Liebe, und wir sind euch dankbar, dass ihr mit uns gemeinsam für das LICHT abreitet.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 28 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.