Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Montague Keen - 9. März 2014

Montague Keen - 9. März 2014
Unseren herzlichen Dank allen, die sich daran beteiligt haben, die dunklen Energien des Tor*) in Glastonbury, England, zu entfernen. Das davon inspirierte Gemälde zeigt deutlich die Ergebnisse dieser Bemühungen.

Glastonbury Tor, wurde von RENATA VAN RIJSOORT in Holland gemalt **), sie erklärt:
„Schleier hoben sich, der Durchgang ist wieder geöffnet. SICHTBARE, GREIFBARE, UNAUFHALTSAME FÜHRUNG FÜR DAS NEUE AVALON. Michaels Energie strömt aus dem Tor in die Welt und hält Wache; keine dunkle Energie kann je wieder Anspruch darauf erheben. **) http://montaguekeen.com/page114.html

Dies ist was erreicht werden kann, wenn alle zusammenkommen und als eine menschliche Rasse arbeiten. Diese Arbeit muss überall auf der ganzen Welt fortgesetzt werden. Ihr habt bewiesen, dass ihr es könnt. Alles was benötigt wird ist, dass ihr alles entfernt, was dunkel und negativ ist. Viele wachen auf und weigern sich Kanonenfutter für Kriege zu sein, einzig zum Nutzen derer, die diese Energie zum Überleben brauchen. Indem sich das Licht verbreitet, macht es alles sichtbar was falsch ist. Ihre Propaganda überzeugt die Öffentlichkeit nicht mehr, die nun die Kriege als das sehen, was sie wirklich sind.

Es ist wichtig euch bewusst zu machen, was so vielen von euch angetan wird. Ihr müsst verstehen, dass es eine äußere Kraft gibt, die dafür eingesetzt wird, um in euren Geist einzudringen und euch zwingen Dinge zu tun, die ihr normalerweise nie in Betracht ziehen würdet. Veronica wurde das klar gemacht, als ein Freund, der meist stabil und verantwortungsvoll ist, ihr berichtete, dass er kürzlich bei zwei Gelegenheiten, geistig dazu gedrängt wurde, von einem der höchsten Gebäude in London zu springen. Dies passierte in den letzten paar Wochen.

Letzten Montag, hatte Veronica das Gefühl, als ob eine riesige dunkle Wolke auf sie niedergehen würde. Sie fühlte sich plötzlich hoffnungslos verlassen; so sehr allein, was sie noch nie zuvor erlebt hatte. Diese Gefühle waren sehr stark. Die Dunklen versuchten sie zum Aufgeben zu zwingen. Alle, die sie zu erreichen versuchte, waren nicht verfügbar, so dass sie sich verlassen fühlte. Ihre Verzweiflung wurde riesengroß; aber letztendlich hat sie ihre Entschlossenheit zu überleben und ihre Arbeit zu Ende zu bringen, durch diese Situation geführt.

Einige Tage danach wurde sie von einem anderen Kollegen kontaktiert, der das gleiche Szenarium durchgemacht hatte. Ihr müsst verstehen, dass dies gegen euch eingesetzt wird und auch wenn es sehr schmerzhaft ist, ihr es überstehen werdet. Dies wird euch auch helfen zu verstehen, warum in letzter Zeit so viele aufgegeben haben. Ich habe euch gewarnt, dass die Kabalen jede in ihrem Arsenal zur Verfügung stehende Waffe, gegen euch zum Einsatz bringen werden. Sie hatten Jahre, um sich auf diese Zeit vorzubereiten. Ihr müsst Widerstand leisten und euch verteidigen.

Geld spielt bei all dem eine große Rolle; es wird benutzt, um großen Stress zu verursachen und sicherzustellen, dass ihr in einem geschwächten geistigen Zustand seid, wenn sie euch diese Selbstmordgedanken übermitteln. Alles das zeigt euch, wie sehr sie euch fürchten. Sie sind verzweifelt bemüht, zu verhindern, dass ihr eure Aufgabe auf der Erde zu Ende bringt. Ich sage euch: Seid stark und glaubt an euch selbst. Bald wird Geld all seine Macht verlieren und alles wird sich ändern, dieser Tag ist nahe.

Ihr übernehmt nun die Kontrolle über euer eigenes Schicksal und das fühlt sich gut an. Ihr lernt gemeinsam für das Wohl der Menschheit zu arbeiten. Ihr erkennt diejenigen, die Krieg befürworten, als Marionetten, die Befehle befolgen. Der Gesamtzusammenhang wird euch klar, denn die geheimen Pläne, die sie gemacht haben, scheitern und sie stehen nun NACKT AUF DER WELTBÜHNE. Überlegt sorgfältig, wie ihr damit umgehen werden, wenn es schließlich zum Zusammenbruch kommt. Begebt euch niemals auf ihr Niveau herab, denn das würde ihnen in die Hände spielen, und das wollt ihr doch nicht tun.

Ihr habt eure Stärke gefunden und das ist die Zusammenarbeit als eine menschliche Rasse. Ihr habt bewiesen, dass ihr es könnt. So geschehen mit dem Ley-Linien-Projekt. Alles weitere, um das ihr gebeten werdet, dass die Dinge vorankommen, werden sich als leicht erweisen. Ihr habt die Kontrolle übernommen. Wisst, dass ihr erfolgreich sein werdet. Arbeitet mit Vertrauen, in dem Bewusstsein, dass ihr vereint steht und getrennt fallt. Ihr habt auch gelernt, dass Sprache in der Zusammenarbeit keine Barriere darstellte. Unser herzlicher Dank ergeht an alle, die die Botschaften übersetzen, denn sie spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Zusammenführung der Menschheit. Ohne ihren Beitrag wäre das nicht möglich gewesen.

Seid wachsam und lernt zu unterscheiden, was real ist und was nicht. Seid euch bewusst, dass ihr in verschiedener Weise angegriffen werden könnt, wie unterschiedliche Arten von Viren, Gedankenkontrolle usw., in dem Bemühen, euer Erwachen zu verhindern. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt! Ihr wisst, wogegen ihr zu kämpfen habt, und obwohl sie mächtig sind, ihr seid die 99%. Ihr habt die Macht durch eure Anzahl und in eurem Bewusstsein dessen, was sie planen. Nichts kann euch mehr aufhalten. Gemeinsam werden wir alles das entfernen, was dunkel und negativ ist und das schöne dabei ist, dass ihr nicht einen Schuss im Zorn abgeben müsst. Es ist unsere Absicht dabei zu helfen, eine friedliche Umgebung zu schaffen, in der die Menschheit gedeihen kann, so wie das einmal war. Seid füreinander da, immer bereit, wenn sich die Notwendigkeit ergibt.

Meine Liebe, es war eine harte Woche. Weil du so sensibel bist, hast du die Schmerzen empfunden, die dir zugefügt wurden und das Gefühl der Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit. Aber in deiner Seele wusstest du, dass du das überstehen und deine Arbeit fortsetzen würdest, die zu tun du auf die Erde gekommen bist. Bedenke, dass die Dunklen um ihr Überleben kämpfen. Sie haben viele Waffen, die ihnen zur Verfügung stehen, die sie nicht zögern werden einzusetzen, aber ihr Zeit ist abgelaufen und sie werden scheitern. Wir haben die Wahrheit und das Licht auf unserer Seite. Wir wissen, dass wir Erfolg haben werden. Die beiden Seiten des Lebens sind dafür zusammen gekommen, daher werden wir nicht scheitern.

Nimm es nicht so schwer, meine Liebe. Versuche dich nicht so unter Druck zu setzen. Dir wurde oft gezeigt, was dabei herauskommt. Du weißt was geschehen wird. Alles wird Gestalt annehmen, so wie es sein sollte.

Immer dein dich über alles liebender Monty.


Webseite: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki


*) Glastonbury Tor (keltisch: Twr Avallach; Tor bedeutet Berg, Erde) ist ein 158 m hoher, tropfenförmiger Hügel in Glastonbury (England). Tor ist ein Wort keltischen Ursprungs, das „konischer Hügel“ bedeutet.



Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 22 September 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen