Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Montague Keen - June 17, 2012

June 17, 2012

Meine liebe Veronica, es ist nie leicht zu akzeptieren, dass alles was du als wahr erachtet hast, in Wirklichkeit falsch ist. Das Ausmaß der Korruption ist viel größer als ihr erwartet habt. Ich habe versucht euch darauf vorzubereiten, indem ich euch ständig aufmerksam gemacht habe, dass nichts so ist wie es scheint. Weil die Menschen akzeptiert haben, was man sie gelehrt hat, ohne Fragen zu stellen, haben sie nun Schwierigkeiten, die Wahrheit anzunehmen. Erst wenn ihr alle Fakten vor euch habt, könnt ihr mit der Situation fertig werden, die so funktioniert, dass die korrupten Kabalen die volle Kontrolle übernehmen können. Erwartet kein Mitgefühl von ihnen. Dazu sind sie nicht in der Lage. Ihr müsst füreinander da sein. Denkt immer daran, ihr seid die 99%.


Als ich in die Geistige Welt überging, hattest Du damit hautnah zu tun, jetzt musst du dich auf Weltniveau mit ihnen befassen. Sie hatten keinen Erfolg dich zu zerstören und sie werden auch nicht erfolgreich sein mit der Zerstörung der Welt, wie ihr sie kennt – das versichere ich. Sie haben viel unternommen, um zu verhindern, dass ihr seht was sie vor haben, aber euer Verlangen nach der Wahrheit ist so stark, dass das die Schleusen geöffnet hat. Jetzt könnt ihr alle Hindernisse sehen, die sie geschickt vor euch aufgerichtet haben, damit ihr wie die Schafe gehalten werdet, nur um ihnen zu dienen.


Ich habe immer gesagt, dass es in Irland beginnen muss. Zuerst kam die Rede von Enda Kenny, mit der Mitteilung an den Vatikan, dass das Land nicht länger den Missbrauch der Kinder tolerieren würde. Jetzt folgte die Zustellung des Bescheids an den Vatikan, durch den Minister, dass Irland alle Schulen und Krankenhäuser aus dessen Verwaltung übernimmt.

Sie wurden dazu benutzt um die Gemüter der unschuldigen Kinder zu kontrollieren.


Seit Jahren haben sie die Drohung mit 'dem Feuer der Hölle' benutzt, um Generationen von unschuldigen Menschen auf der ganzen Welt zu kontrollieren. Aber eine Hölle existiert nicht, und es gab nie einen Ort der Hölle genannt wird. Dies sollte euch eine Menge über die schlimmen Geister sagen, die solche Ideen erfunden haben. Angst wurde benutzt um die Bevölkerung zu kontrollieren.


Es hat euch schockiert zu erfahren, dass alle Sektionen der Kabalen unter einem Dach zusammen gehören. An der Oberfläche sind sie Welten von einander entfernt, das hat jeden verwirrt, genau wie es gedacht war. Ihr habt es hier mit einem derart gewaltigen Übel zu tun, das bis jetzt erfolgreich die Massen kontrolliert hat. Sie werden nicht freiwillig gehen. Aber gehen müssen sie, denn sie können im Licht nicht existieren. Je mehr von euch zum Licht erwachen, desto mehr Probleme macht es ihnen, ihre Form zu halten.


Unterstützt euch gegenseitig. Eure Forschungsergebnisse auszutauschen ist von größter Bedeutung. Stellt euch das einmal so vor: eine Kerze in einer dunklen Halle, wird nur etwas Licht spenden, das ist wahr, aber tausende Kerzen werden die Dunkelheit völlig auslöschen. Das ist der Prozess in den ihr involviert seid. Es ist notwendig, dass alle zum Ganzen beitragen. Verlasst die Illusion und betretet die wirkliche Welt. Hört auf hypnotisierte Roboter zu sein. Wenn ihr das Ausmaß der Kontrolle deutlich erkennt, die die Kabalen über jeden Aspekt eures Lebens ausübten, wird euch das zutiefst schockieren. Sehr viel kann erreicht werden, wenn gute Menschen zusammenkommen, wie das jetzt der Fall ist. Indem ihr zusammen arbeitet, wird jedes Land auf eurer Welt davon profitieren. Ihr übernehmt euren Planeten wieder, für eure Nachkommen.


Jeder geht durch subtile Veränderungen. Viele von euch sind sich dieser Energieänderungen bewusst. Eure Körper werden neu konfiguriert. Vergesst all die falschen Informationen über Gesundheit und Wohlbefinden, die bei vielen zu Problemen geführt haben. In alten Zeiten, aßen die Menschen vernünftig. Es waren gute Lebensmittel, natürlich angebaut. Sie lebten gut bis ins Alter, ohne die Gesundheitsprobleme, die ihr täglich überall seht. Chemikalien zerstören die Erde, sowie die Güte ihrer Lebensmittel. Und das ist genau das, was sie tun sollen, da die Kabalen viel Geld durch eure Krankheiten verdienen. Wenn ihr krank seid, konzentriert ihr euch darauf zu überleben, das lenkt eure Gedanken von anderen Dingen ab.


Die Zukunft ist herrlich. Ihr seid fast dort. Es ist nur noch eine Frage des Umgangs mit den letzten verzweifelten Versuchen der Kabalen an ihren unrechtmäßig erworbenen Gewinnen festzuhalten. Alles, was falsch ist, wird vom Angesicht der Erde verschwinden. Alle Barrieren werden fallen, was eure Mitmenschen und Bewohner anderer Planeten befähigt euch zu besuchen und euch auf den letzten Stand der Technologie zu bringen, u.s.w. Sie haben lange darauf gewartet, wieder mit euch vereint zu sein. Der Nachweis ihrer Besuche in der Vergangenheit kann in den Zeichnungen an den antiken Monumenten überall auf der Welt gefunden werden. Du, meine Liebe, weißt, dass dies eine Tatsache ist. Ihr wurdet vom Universum abgeschnitten und über den Weltraum belogen. Indem ihr erwacht und das volle Bewusstsein erlangt, wird alles vollkommen klar werden.


Die Nachforschungen, die ein oder zwei von euch unternehmen, sind längst überfällig. Tom ist der richtige Mann dafür. Das wird die dringend gebrauchten Nachweise erbringen, die leider in diesem Bereich fehlen.


Lernt in euch selbst zu schauen und ihr werdet viele Antworten finden, die ihr sucht. Das Fernsehen wird verwendet, um zu verhindern, dass ihr euch jemals selbst erkennt - es ist eine Art der Gedankenkontrolle. Wenn alles Wissen allen Menschen zugänglich ist, dann, und nur dann, werdet ihr FREI sein. Ihr seid derzeit Gefangene auf eurem eigenen Planeten.


Niemand ist hoffnungsloser versklavt, als diejenigen, die fälschlicherweise glauben, sie seien frei.

Goethe


Es ist wichtig sich daran zu erinnern. Nehmt all die „Gesetze“ zur Kenntnis, die schnell durchgeboxt werden, in dem Versuch, euch davon abzuhalten, die Wahrheit zu erkennen. Niemals in der Geschichte der Welt waren die Menschen so derart kontrolliert. Warum akzeptiert ihr diese Situation so widerspruchslos? Wir, in der Geistigen Welt, können nicht alles machen. Wir brauchen eure Mitwirkung, um diese Situation zu beenden. Frieden und Harmonie sollten euer Ziel sein. Packt es an!


Liebling, lade dir nicht alles auf deine Schultern. Du musst dich auch manchmal ausruhen. Es ist verständlich, dass du allen zeigen willst, was du siehst. Mit der Zeit werden sie das auch. Die Welt enthüllt ihre Geheimnisse, teilt und erforscht sie. Wir werden Erfolg haben, meine Liebe. Es geschieht jetzt.


Ich bleibe wie immer dein dich über alles liebender Ehemann, Monty.





Webseite: The Montague Keen Foundation
Übersetzung: Ki


Share |



Willkommen bei den PAO Lichtkreisen


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.