Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Raumschiff Alpha, March 18, 2010

Raumschiff Alpha, March 18, 2010

Künstlerische Eindruck des Raumschiff Alpha

Gruesse vom Alpha Raumschiff!

Mit Erstaunen haben wir beobachtet, dass viele Bewohner der Erde verunsichert sind und sich Sorgen darueber machen, was 2012 gemaess den Vorhersagen der Mayas geschehen wird. Die Mayas sind direkte Abkoemmlinge der Atlanter, und hatten immer eine sehr besondere Verbindung mit einigen Zivilisationen aus dem Weltraum, speziell den Plejadiern und den Schwaenen. Von diesen erhielten sie eine grosse Menge Information ueber die Zeiteinteilung in Monate und Tage, ueber den Ursprung der Menschen dieses Planeten, oder die verschiedenen Zyklen, die sich periodisch fuer die verschiedenen Reiche, die den Planeten Erde bewohnen, wiederholen. Ebenso wurden Sie auch in der Kunst, die Zukunft vorherzusagen, unterwiesen, und sie waren in der Lage, alle Ereignisse, die bis heute stattgefunden haben, mit grosser Genauigkeit vorherzusagen.

Eine dieser Vorhersagen wird am 21. Dezember 2012 eintreffen. Diese ist vielleicht augenblicklich die schwierigste fuer irdische Menschen, denn die Bedeutung dieses Geschehens liegt in der planetarischen Veraenderung, die alle Lebewesen auf Gaia erleben werden. Dieses Geschehen hat in vielen Menschen Angst provoziert, sogar Panik, weil sie glauben, dass dieses Datum das Ende der Welt sein koennte, die biblische Apocalypse, offenbart von Jesus’ geliebtem Schueler Johannes,.

Liebe Brueder des Planeten Erde, das wird nicht so sein. Lasst diese Aengste und Befuerchtungen los, denn weder die Maenner und Frauen werden von der Oberflaeche des Planeten Erde verschwinden, noch ihre kleinen Brueder und Schwestern, die Tiere, die Pflanzen, die Mineralien, das Wasser, oder die atmungsaktive Atmosphaere. Filmemacher machen gerne Filme ueber Katastrophen, oder was nach Katastrophen passiert. Dort zeigen sie dem Publikum eine Erde, die von einem nuklearen Holocaust zerstoert wurde, von Kraeften der Natur, die gegen kontinentale Kuesten klatschen, durch Regen gluehender Meteoriten, oder die durch die Kollision der Erde mit einem umherziehenden Asteroid zerstoert wurde!

Nichts dergleichen wird passieren! Weder die Welt noch ihre Bewohner werden vernichtet werden. Was tatsaechlich geschehen wird, ist eine Paradigmen-Aenderung, die Mutation einer Situation, die die Menschen und Tiere seit undenklichen Zeiten erlitten haben, einfach deshalb, weil es nicht mehr so weiter gehen kann. Gaia kann die Misshandlung und die Zerstoerung Ihres Koerpers durch die Menschheit nicht mehr weiterhin erleiden, einer Menschheit, die gedankenlos und ohne Ueberlegung ihre Atmosphere oder ihre Ozeane und Fluesse verschmutzt und zerstoert, nur um seine selbstsuechtigen Interessen zu befriedigen und oekonomische Vorteile fuer nur ein paar wenige zu erzielen.

Der Mensch dieses Planeten hat auch einen schweren Fehler an Mutter Erde durch Misshandlung und Toeten von Tieren begangen, die seine “kleinen Brueder und Schwestern” des Tierreiches sind. Obwohl auf der evolutionaeren Leiter ueberlegen, hat der Mensch seine Intelligenz jedesmal dazu benutzt, neue Formen des Abschlachtens zu erfinden und das edle Tierreich zu quaelen, das, in seiner schwaecheren Position und Unschuld, nicht faehig ist, sich gegen die Intelligenz seiner aelteren Brueder zu behaupten.

Der Slogan einer Organisation zur Verteidigung von Tieren lautet:”Wenn die Waende der Schlachthaeuser durchsichtig waeren, waeren alle Menschen Vegetarier.” Die Grausamkeit einiger , angeblich “intelligenter” Menschen gegen Tiere, ist unvorstellbar fuer ein denkendes Wesen. Es ist unerklaerlich, wie sie teilnahmslos angesichts des Leidens sein koennen, das sie taeglich den armen Tieren zufuegen, den Huehnern, Hasen, Gaensen, Schweinen, Pferden und Kuehen. Diese werden manchmal in derart kleinen Staellen und Kaefigen gehalten, dass sie sich nicht einmal bewegen koennen, und gezwungen werden zu fressen, bis sie so vollgestopft sind, dass sie nicht mehr koennen. Oder sie werden in Raeumen mit kuenstlichem Licht gehalten, sodass sie zwischen Tag und Nacht nicht unterscheiden koennen, was sie desorientiert und verwirrt.

Und wozu das alles? Um den Gaumen zu befriedigen. Millionen von Menschen haben das Verlangen nach Fleisch. Die medizinische Wissenschaft hat sie glauben gemacht, dass, wenn sie kein Fleisch essen, ihnen die fuer das Ueberleben notwendigen Naehrstoffe fehlen. Was fuer eine Luege! Wieviele Menschen haben ihr Bewusstsein und ihr Mitgefuehl fuer Tiere erhoeht und erfreuen sich sehr guter Gesundheit mit Fruechten, Gemuese, Huelsenfsruechten, getrockneten Fruechten, usw. Und sie haben sehr gesunde Koerper, ohne Magen- oder Arterienprobleme, die durch totes Tierfleisch verursacht werden!

Der Geist von Vegetariern ist ausserdem schaerfer und wacher im Alter; ihr Gewissen ist wacher und in Kommunikation mit dem Intellekt, und so hat ihr Intellekt eine bessere Verbindung mit dem Geist, wodurch die Verbindung zum Hoeheren Selbst gefoerdert wird.

Wir bitten euch, die ihr erwacht seid, oder dabei seid, zu erwachen, das Spiel der Fleisch-und Fell-Industrie nicht mitzumachen, oder die Labore, in denen sie die armen Tiere zum Zweck von Experimenten benutzen, nicht zu unterstuetzen! Demonstriert, dass ihr zu Mitgefuehl und Liebe fuer das Tierreich erwacht seid! So werdet ihr zur Verminderung des negativen Karmas der Menschheit auf diesem Planeten beitragen.

Daneben werdet ihr, auf der individuellen Ebene, zur Verbesserung eurer physischen und mentalen Gesundheit beitragen, und den Lebenszyklus eures sterblichen Koerpers verlaengern, da er nicht dem Abbau oder Faeulnisprozess im physischen Koerper ausgesetzt ist, und da ihr nicht das Adrenalin aufnehmt, dass die Tiere im Wissen, dass sie geschlachtet werden, in Todesangst ausschuetten.

Moege Gott eure Unschuld, eure Liebe und euer Mitgefuehl fuer eure Brueder und Schwestern, die Tiere, segnen. Diese dienen euch nicht zur Nahrung und zur Lebenserhaltung, sondern sie sind hier, um ihre eigene Evolution auf diesem Planeten voranzutreiben.

Liebe und Frieden

Channeler: Kris-Won


Would you like to ask a question to our brothers in Alfa Ship? Please send it to us and if we find it appropriate, we'll add it to our Question Corner! We can't guarantee that they will answer your question, but we know that they monitor us, so there's a good chance that they will at least read it.

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Alfa Ship,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.