Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - March 2, 2010

March 2, 2010

3 Cib, 19 Zac, 5 Caban

Selamat Balik! Wir kommen erneut mit vielen Dingen, über die wir sprechen wollen! Mutter Erde befindet sich weiterhin in ihrem aktiven Stadium und ist eifrig dabei, jene Anpassungen vorzunehmen, die für ihre bevorstehenden immensen Veränderungen an der Erdoberfläche erforderlich sind. Der wichtigste Schritt ist der Prozess der Stabilisierung der Ränder der tektonischen Platten zur Vorbereitung des Zusammenschlusses der zuvor beweglichen Plattensegmente der Erdoberfläche. Diese Operation hat während des zurückliegenden Jahres an verschiedenen Stellen einige umfangreiche Erdbeben verursacht, und davon könnt ihr in den kommenden Monaten noch weitere erwarten. Mutter Erde gibt unseren Verbündeten auf der Erde eine endgültige Warnung darüber, was der Menschheit bevorsteht, und es obliegt euch allen, die Dinge zu beschleunigen, die noch geschehen müssen, bevor wir landen können! Indessen sind wir vollständig darauf vorbereitet, zu euch zu kommen, falls die sich häufenden Erdbewegungen ein zu großes Problem für eure globale Gesellschaft werden sollten. Wir beobachten das, was zu unseren Füßen vor sich geht, sehr sorgfältig. Mutter Erde muss nun das zum Abschluss bringen, was sie bisher so geduldig zurückgestellt hatte, um euch Zeit zu geben, über euren Beitrag zu den anstehenden Veränderungen nachzudenken (und zu Entscheidungen zu kommen!). Im Zusammenhang mit diesen Veränderungen stehen die Rundfunk- und Fernseh-Sendungen, die hilfreich für uns sein können, falls plötzliche Landungen notwendig werden sollten.

Eure wirtschaftlichen Schwierigkeiten stehen gerade erst am Anfang. Das Ausmaß der versteckten Schulden ist weit größer als bisher bekannt ist, und es erreicht jetzt einen Punkt, wo es eure finanziellen Ressourcen restlos überfordern könnte. Was nicht bekannt ist, ist die Tatsache, dass ein riesiges Vermögen in abgesonderten Fonds und in Form riesiger Gold-Mengen den schrecklichen Status diese Affäre ganz leicht ins Gegenteil umwandeln kann! Unsere irdischen Verbündeten sind im vollständigen Besitz dieses Vermögens und stehen bereit, es zu verwenden, wenn erst einmal die Myriaden an Regierungswechseln eine allgemein bekannte Tatsache geworden sind. Aus unserer günstigen Übersichts-Position haben wir viele Versuche der finsteren Kabalen beobachtet, unseren irdischen Verbündeten diese Vermögens-Fonds zu stehlen, aber diese versuchten Überfälle sind alle fehlgeschlagen. Die Agarther und die irdischen Verbündeten haben gemeinsam Sicherheits- und Überwachungsvorkehrungen eingerichtet, die jedem noch so heimtückisch ersonnenen Komplott der Dunkelkräfte mehr als gewachsen sind. Innerhalb sehr kurzer Zeit werden die Dunkelkräfte gezwungen sein, einzugestehen, was schon lange klar ist: Ihr Spiel ist definitiv aus! Und der Moment, den Dingen ihren Lauf zu lassen und die Konsequenzen zu akzeptieren, ist greifbar nahe. Sodann kann diese große Blockade, die die Vorgänge so sehr verlangsamt hat, beiseite gefegt werden, und der ersehnte Wandel kann endlich in Gang kommen!

Holistisch betrachtet befindet sich eure Realität auf der äußersten Schwelle zum Wandel. Eure Welt befindet sich an dem Punkt, wo sie ihre beiden Aspekte nun miteinander verschmelzen muss. Unter euch liegt Agartha und dessen Reich der 5.Dimension, während um euch sichtbar noch das Reich der 3.Dimension existiert. Diese Dichotomie („Zwiespalt“) hat nahezu 13 Jahrtausende lang existiert. Dies wurde unter der Schirmherrschaft des Himmels zugelassen, und nun folgt der Himmel den göttlichen Dekreten, die ausdrücklich festlegen, dass diese Spaltung nun zu einem einheitlichen Reich vereint werden muss. Das ist etwas, was wir gerne ausführen! Ihr habt als Bevölkerung ein Potential, das wirklich recht erstaunlich ist. Jeder unter euch repräsentiert die besten der fünfzig Sternen-Nationen, die ursprünglich Lemuria kolonisiert haben. Einige unter euch werden wieder mit uns zu ihren jeweiligen Heimat-Welten zurückkehren, aber die Meisten werden bleiben und die anderen Wasserwelten kolonisieren, die sich in diesem Sonnensystem befinden. Die daraus hervorgehende neue Sternen-Nation wird eine der wichtigeren Mitglieder unserer Galaktischen Föderation werden, und unsere Aufgaben bestehen darin, euch weit über diese Galaxis hinaus mitzunehmen und mit euch zusammen den größten Teil der Physikalität positiv zu beeinflussen. Und aus diesem Grund sind wir mit einer aus vielen Millionen Raumschiffen bestehenden Flotte hierhergekommen!

Diese riesige Flotte befindet sich buchstäblich „dicht an dicht“ in eurem Sonnensystem. Und jeden Tag kommen und gehen unterschiedliche Kontingente an Raumschiffen. Wir mussten eine spezielle Verbindungs-Abteilung einrichten, um die Logistik der Myriaden An- und Abflüge der Raumflotte zu überwachen; aber das ist etwas, mit dem diese spezielle Wissenschafts- und Erkundungs-Raumflotte durchaus vertraut ist. Wir haben schon oft als primäre Raumflotte agiert, die neue Mitglieder in der Galaktischen Föderation willkommen heißt und die Protokolle für die neue Sternen-Nation erstellt, damit sie mit den unterschiedlichen Raumflotten, die in der Galaktischen Föderation registriert sind, interagieren kann. Die tägliche Interaktion zwischen unserer Verbindungs-Gruppe und den neuesten Mitgliedern unserer Raumflotte kann von uns leicht verwaltet werden, und wir haben diese Fachkompetenz dazu genutzt, Arrangements für eure künftigen Besuche unserer Mutterschiffe vorzubereiten. Diese Exkursionen werden erfreuliche Begebenheiten sein! Wir freuen uns darauf, euch unsere Weltraumheimat zu zeigen, denn wir wissen, dass ihr euch der Dinge erfreut, die ihr da sehen, fühlen und erleben werdet, während ihr an Bord seid.

Wir planen, unsere Raumschiffe und unsere Technologie mit euch zu teilen. Bis dahin gibt es bei euch ja auch noch jene Technologien, die euch bisher seitens eurer Regierungen vorenthalten wurden, und die euch helfen können, besser zu verstehen, was wir besitzen. Zusammengenommen können all diese Technologien Mutter Erde in ihrer Übergangssituation auf dem Weg zu ihrer neuen Ganzheit behilflich sein. Und diese neue Wirklichkeit werdet ihr bewohnen. Zurzeit existieren auf dem Mars im Untergrund riesige technische Einrichtungen, die genutzt werden sollen, um diesen Planeten wieder zu einer Wasserwelt zu machen, (zu „terraformieren“), die dem allgemeinen Erscheinungsbild von Mutter Erde gleicht. Und auch der Erd-nahe Zwilling, die Venus, wird darauf vorbereitet, wieder zu einer Wasserwelt gemacht zu werden, die dieselbe elegante Schönheit hat wie die Erde. Diese drei Welten werden das anfängliche Zentrum eurer neuen Sternen-Nation bilden. Viele unter euch werden zu diesen beiden anderen Welten reisen, wenn ihr erst einmal zu vollständigem Bewusstsein gelangt seid. Die Monde des Mars, die beide nur etwa ein Viertel so groß sind wie euer Mond, werden rehabilitiert werden, wenn das “Terraforming”-Projekt dort abgeschlossen ist.

Die Venus wurde ihrer beiden Monde durch dieselbe Attacke beraubt, die auch den Mars verwüstet hatte. Die Galaktische Föderation arbeitet mit den Elohim zusammen, um die Monde aus ihrer derzeitigen Position im Mondgebiet des Saturn zurückzuholen. All dies ist Bestandteil des Bemühens, einen ausgeglicheneren Zustand der Planeten und Monde im neuen Sonnensystem herzustellen. Die Erd- Achse muss aus ihrer derzeitigen Abweichung wieder zu 0 Grad aufgerichtet werden, und der Uranus muss um fast 90 Grad gedreht werden, um ihn wieder in seine ursprüngliche Position vor jener Attacke zu bringen. In diesem neuen funktionsfähigen Zustand können die dünnen weißglühenden Ringe des Uranus besser wahrgenommen werden und somit eine Schönheit annehmen, die seit fast einer Million Jahren nicht mehr zu sehen war. Die atemberaubende Natur eures Sonnensystems ist ein prächtiges Geschenk des Göttlichen! Das nächste Wunder ist die Rekonstruktion der seit langem zerstörten Wasserwelt, der wir den Namen „Pax“ – oder „Göttin des Friedens“ gaben. Diese Welt wird dreieinhalb Mal so groß sein wie Mutter Erde!

Euer sich wandelndes Sonnensystem wird das Zentrum eines großen Teils der galaktischen und intergalaktischen Aktivitäten werden. Eure neue Sternen-Nation wird Gastgeberin wichtiger Konferenzen werden, die die Kräfte des LICHTS miteinander integrieren werden und mithelfen werden, große Freude in jedem Teil des Physischen zu verbreiten. Wir haben beobachtet, wie die Dunkelmächte „alle Register gezogen“ haben, um den Anbruch eurer neuen Wirklichkeit zu verhindern, doch diese müden, alten, listigen Bemühungen stehen so gut wie vor ihrem Ende. Eurem Planeten ist eine Zukunft des Reichtums, des Friedens und der Kooperation bestimmt. Ihr könnt es bereits in euren Herzen spüren, dass diese Wirklichkeit, von der wir da sprechen, sich bereits materialisiert. Das alte, begrenzte Bewusstsein macht dem neuen Bewusstsein Platz, und dass dies bereits geschieht, könnt ihr daran erkennen, dass ein Staatsführer nach dem anderen in dieser Welt die gegenwärtigen Zustände anprangert und kühn die Notwendigkeit neuer Formen des Regierungswesens und ein gerechteres globales Wirtschafts-System befürwortet.

Dieser Wandel ist längst überfällig und wartet darauf, sich endlich manifestieren zu können. Ganz gleich, ob diese Vorgänge nun wirtschaftlicher oder politischer Natur sind, sie werden eure Welt umwandeln. Unterdessen erzeugt Mutter Erde ein seismisches Summen, mit dem sie auf ihre Art und Weise darauf hinweist, dass euch der Moment großer Veränderungen bevorsteht. Und der ‘Erste Kontakt‘ fungiert dabei als Katalysator für all dies. Wir sind hier, um sicherzustellen, dass eure Wirklichkeit sich den Vorschriften der Dekrete des Himmels entsprechend verändern kann. Der Schöpfer betrachtet eure Realität als verfeinert durch eure Rückkehr zu vollständigem Bewusstsein, und dafür hat der Himmel die derzeitige Serie physischer und nichtphysischer Veränderungen so gut wie abgeschlossen. Diejenigen unter euch, die auf wissenschaftlichem Gebiet tätig sind, haben seltsame Daten festgehalten, die unsere Angaben untermauern. Seht das positiv und freut euch über das, was sich jetzt um euch manifestiert!

Wir haben heute wieder einige der Auslöser der Veränderungen besprochen, die sich auf eure Welt auswirken. Sie sind Vorzeichen der prachtvollen neuen Wirklichkeit, in der ihr künftig leben werdet. Wir warten voller Freude auf das, was in Kürze zur allumfassenden Wirklichkeit werden wird. Seid gesegnet, und seid bereit, die Wunder zu erleben, die auch ihr selbst in der Tat seid! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

Website: Planetary Activation Organization


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 Mai 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.