Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - August 2, 2011

August 2, 2011

2 Ix, 7 Pop, 8 Manik



Dratzo! Hier kommen wir wieder! Überall macht eure Welt eine Umgestaltung durch. Diejenigen, die damit befasst sind, diese neue Realität zu manifestieren, kommen jetzt zu regelmäßigen Treffen zusammen. Ziel dieser Arbeitssitzungen ist es, die neuen Regierungs- und Geld-Systeme in Kraft zu setzen. Diese neuen Wege, eure Finanz- und Regierungskräfte zu verwalten, erzwingen das Ende der alten Methoden und der vielen Institutionen, die euren Globus seit den Anfängen des so genannten „Zeitalters der Entdeckungen“ vor etwa sechshundert Jahren beherrscht haben. Diejenigen, die währenddessen vom Reichtum und der Macht profitiert hatten, verlieren nun endlich ihren Zugriff darauf, und ihr rasches Hineingleiten in eine neue Epoche hat in der Tat begonnen! Wir sind beeindruckt davon, wie wirkungsvoll die verschiedenen Verbindungsleute aus Agartha, die mit dieser göttlichen Aufgabe betraut sind, Methodologien in die Tat umgesetzt haben, die angewendet werden konnten, um all dies so schnell wie nur irgend möglich zu manifestieren. Die finsteren Kabalen verblassen zur Historie, denn die zahllosen konventionellen Methoden, mit denen sie ihre Macht aufrechterhalten hatten, lösen sich allmählich in 'Luft' auf. Somit erweisen sich all die gewaltigen Intrigen, das Unmögliche doch noch weiter in Gang zu halten sowie die neue gesellschaftliche Ordnung zu verhindern und die Vielzahl der Anhänger davor zu bewahren, ihren unumgänglichen Platz in der Historie der Vergangenheit anzunehmen, als unwirksam. Das Heraufdämmern des Neuen Zeitalters ist endlich gekommen!

Diese wunderbare Neue Zeit wird überdies durch die beispiellose Enthüllung der Tatsache unserer Existenz als eurer Weltraumfamilie und deren monumentalen 'Ersten Kontakts' mit euch gekennzeichnet sein, der mit jedem Tag näher rückt. Wir sind stolz auf eure vielen Gruppen, die sich dem LICHT verschrieben haben, und auf deren Fähigkeit, die göttlichen Pläne eurer Aufgestiegenen Meister zu unterstützen. Das ist in der Tat eine Verlagerung zum Spirituellen hin. Ihr ändert eure Sichtweise darüber, was und wer ihr seid. Ihr zeigt große Bereitwilligkeit darin, jegliche Mühen durchzustehen, die euch erwarten, da ihr in die Herrlichkeit des vollständigen Bewusstseins zurückkehrt. Die Dunkelkräfte haben viel List aufgewendet und zahlreiche künstlich hervorgerufene Geschehnisse inszeniert in dem fruchtlosen Bemühen, das Unabänderliche noch hinauszuschieben. Aber ihr habt eure Stellung behauptet und seid weiter vorwärts gegangen in Richtung eurer Zielbestimmung. Sogar schreckliche und einstmals als Hardliner bekannte Regime waren angesichts eurer tapferen und couragierten Bewegungen gezwungen, sich erweichen zu lassen und Mitleid zu zeigen und die Menschheit endlich von den Ängsten und der Manipulation zu befreien, durch die die bisher die finster gesonnenen Regierungen an ihrer Kontrollherrschaft festhalten konnten. Die Stunde naht für eine neue Periode, die ihrerseits nur ein rascher Übergang zwischen eurer alten und eurer neuen Wirklichkeit sein wird!

Dieses vorübergehende „Zwischenspiel“ wird nicht lange dauern. Denn der Himmel wünscht aufrichtig, dass ihr so bald wie möglich für euren abschließenden Übergang ins vollständige Bewusstsein geschult, animiert und vorbereitet seid. Diese Mission wurde verzögert durch die beharrliche Verschleppungstaktik einer Reihe finster gesonnener Staaten, die eure Welt seit Ende des 16.Jahrhunderts beherrscht haben. Diese Regime haben mit ihrer Macht geprahlt und haben häufig eine List angewandt, um nach außen hin als „rechtmäßige“ und „souveräne“ Herrscher zu erscheinen. In Wirklichkeit bildeten sie lediglich die Front für die finsteren Günstlinge der Anunnaki-Oberherrscher. Die Anunnaki hatten sich jedoch bereits vor einiget Zeit zurückgezogen. Nur deren Günstlinge weigern sich, zu der Entscheidung der Anunnaki zu stehen und sich ebenfalls den Kräften des LICHTS anzuschließen. Das hat euch und eure Unterstützer in eine heikle Notlage gebracht: Wie könnte es gelingen, die finsteren Erdlinge und deren eindrucksvolle Show der Stärke zu Fall zu bringen? Das ist der Punkt, an dem unsere Technologie und unsere Verpflichtung an das LICHT ins Bild kommen. Wir sind hier, um einem Neuen Zeitalter des immerwährenden LICHTS zur Existenz zu verhelfen und um euch zu helfen, euch rasch in vollständig bewusste Wesenheiten zu verwandeln.

Diese Operation der Lichtkräfte und des Göttlichen, euch und Gaia wieder zu vollständigem Bewusstsein zu verhelfen, hat unschätzbare Konsequenzen für diese gesamte „Milchstraßen-“Galaxis. Buchstäblich Milliarden von Individuen, die einst das Rückgrat der finsteren Anchara-Imperien bildeten, sehnen sich jetzt danach, vollständig bewusst zu werden und frei zu sein. Diese Sehnsucht hat eure Bemühungen in den Vordergrund treten lassen. Für diese Wesenheiten ist das, was ihr zu vollenden nun im Begriff seid, ein Zeichen, dass ihre tiefsten Sehnsüchte erfüllbar sind. Daher seid ihr ein äußerst wichtiges Beispiel für das, was der Himmel erreichen kann. Dieser Forscherdrang hat uns eine stattliche Gruppe mitfühlender Beobachter eingebracht, die sich an den äußersten Grenzen eures Sonnensystems aufhalten und aufmerksam beobachten, wie ihr auf eurer göttlichen Mission vorankommt, vollständig bewusst zu werden. Und aus diesem Grund sagen wir, dass es eine eurer ersten Missionen als Mitglieder der Galaktischen Föderation sein wird, vielen unserer jüngsten Sternen-Nationen dabei zu assistieren, zu vollständig bewussten Wesenheiten des LICHTS zu werden. Im Effekt werdet ihr die neuen Beziehungen zementieren, die dazu gedacht sind, einen immerwährenden galaktischen Frieden zu garantieren!

Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Eure Welt bewegt sich schnell auf die Zeit zu, in der euer neues Regierungs- und Finanzsystem manifestiert werden kann. Die Leute, die zurzeit noch eure Welt beherrschen, versuchen ihre letzten verzweifelten Tricks, um ihren sich ständig weiter lockernden Griff noch aufrechterhalten zu können. Wir haben unsere Verbündeten gebeten, sich auf den 'magischen' Augenblick vorzubereiten, auf den wir alle gewartet haben. Das Erstkontakt-Team der Galaktischen Föderation wird spezielle Verbindungsleute zu euren drei wichtigsten Regierungen aussenden. Ihre Aufgabe wird sein, dafür zu sorgen, dass der Übergang zu einem neuen Finanz- und Regierungssystem unverzüglich startet. Während der letzten paar Monate wurden Abkommen unterzeichnet, die diese Rolle der einflussreichsten Mächte einem Komitee übertragen, das aus Personen besteht, die gemeinsam – sowohl von den Dunkelkräften als auch von der wesentlich größeren Gruppe ernannt wurden, die den mächtigen geheimen Gesellschaftsschichten angehören, die sich dem LICHT verschrieben haben. Dieses außergewöhnliche Komitee hat einen Zeitpunkt für den Beginn der Übergangsperiode festgelegt. Und die Umsetzung des entsprechenden Abkommens ist nun im Begriff, erzwungen zu werden.

Dieses Abkommen und das Komitee, das es hervorgebracht hat, sind etwas sehr Spezifisches hinsichtlich dessen, was zu tun ist, wenn die Zielsetzung erzwungen werden muss. Diese Willenserklärung konnte erst nach vielen formellen Verhandlungen herausgeschält werden, während derer ein Ultimatum für die Billigung der Dokumente festgelegt wurde, die aus diesen hitzigen Diskussionen hervorgingen. Deren einzelne Punkte sind nun deutlich formuliert. Was jetzt vonnöten ist, ist eine Partei mit dem unverzichtbaren Schwung, zu garantieren, dass jeder einzelne Punkt berücksichtigt wird. Diese Dokumente versorgen die speziellen Verbindungsleute mit der rechtlichen Machtbefugnis, die Maßnahmen durchzuführen, die notwendig sind, um die verschiedenen Zielsetzungen der Dokumente manifestieren zu können. Daher erwarten wir in vollem Umfang, dass die Zusammenkünfte, die jetzt im Gange sind, die Aktionen herbeiführen werden, die auf den Seiten dieser Dokumente dargelegt sind. Die Personen, die von unseren Verbündeten dazu ernannt wurden, halten sich gegenwärtig bereit, in mehreren dieser Verwalter-Regierungen behördliche Positionen zu übernehmen.

Wir sind glücklich, sagen zu können, dass die Verbindungsleute des Erstkontakt-Teams der Galaktischen Föderation uns versichert haben, dass sie es als ihre Verantwortung ansehen, eine Reihe von Machtübertragungen sowie die Einführung eines neuen globalen Finanzsystems rasch durchzuführen. Dieses wird ein vollständiges Schulden-Erlass-Programm einschließen wie auch eine vollständige Neu-Organisation der Bank-Operationen und der fiskalischen Verantwortlichkeiten jeder Art von Banken. Das neue System wird eine generelle Neuverteilung der neuen Währungen ermöglichen, basierend auf spezifischen Reserven einer harten Währung. Diese Gelder werden in Zentralbanken konzentriert sein, die ein echter Bestandteil der öffentlichen Schatzkammer einer Nation sind. Regierungsseitig betriebene „Treasury Banken“ werden das Ergebnis dieser Aktionen sein. Der daraus resultierende Wohlstand ist ein weiterer Aspekt der Ausflüsse des Programms, die aus dem World-Trust von St. Germain fließen werden.

Wir haben heute die Aktionen herausgestellt, die jetzt überall auf eurer Welt vor sich gehen. Sie werden zu neuen Regierungen führen sowie zu einem neuen, weltweiten Finanzsystem, das eine gänzlich neue Ära des Wohlstands in eurer Gesellschaft einleiten wird. Es wird zudem lediglich ein Vorläufer des 'Ersten Kontakts' und eurer Rückkehr ins vollständige Bewusstsein sein. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 15 December 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen