Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - January 11, 2011

January 11, 2011

7 Batz, 9 Chen, 7 Ik

Selamat Balik! Wir kommen erneut, um darüber zu berichten, was auf und mit eurer Welt geschieht. Bisher hatten wir uns auf ''grobe Pinselstriche'' beschränkt, wenn wir beschrieben haben, was in eurer Welt und eurem Sonnensystem vor sich geht. Inzwischen ist es nun jedoch angebracht, hinsichtlich einiger Dinge mit mehr Details aufzuwarten. Wie ihr wisst, ist Gaia mit einer Serie massiver Umgestaltungen befasst, die die Wirklichkeit, in der ihr lebt, drastisch verändern werden. Wir hatten euch kürzlich darüber informiert, dass sie sich in dem Prozess befindet, ihre großen tektonischen Platten miteinander zu verbinden, und im Zusammenhang damit verändern sich auch die geo-magnetischen und elektrischen Felder auf der Oberfläche eures Planeten. Die Veränderungen in diesen Feldern beginnen sich jetzt zu intensivieren. Die vielen großen Erdbeben während der letzten sechs Jahre beschleunigen die Verlagerung der Erd-Achse und richten daher einiges Chaos in jenem 'internen Kompass' an, den alles Leben auf dem Planeten in sich hat. Dies erklärt das sich häufende Sterben in der Tierwelt, über das in letzter Zeit berichtet wurde, und dieser Todeszoll wird noch verstärkt durch die Auswirkungen plötzlicher klimatischer Veränderungen in der Nördlichen und Südlichen Hemisphäre. Bei diesen Veränderungen muss jedoch noch ein weiterer Faktor berücksichtigt werden.

Die dunklen Kabalen haben es zum Punkt ihrer Aktivitäten gemacht, ihr Missfallen über die unkontrollierbaren natürlichen Modifikationen Gaias dadurch zum Ausdruck zu bringen, dass sie einen direkten tätlichen erbarmungslosen Angriff auf sie verüben. Der massive Öl-Austritt im Golf von Mexiko, der im vergangenen April so plötzlich auftrat, ist ein primäres Beispiel dieser bedauerlichen Strategie. Viele Unternehmen und Regierungen auf eurer Welt befinden sich in großem Stil in Teilhaberschaft an diesem Bestreben, den Prozess der Transformation abzuschwächen, auf den Gaia sich im Laufe des vergangenen halben Jahrhunderts allmählich eingestimmt hat, und das ausgeflossene Öl im Golf ist eines der dramatischeren Beispiele des letzten Jahrzehnts dafür. Ein Hauptziel dieser List ist, den Golfstrom abzuschwächen und so die Strömungen im Nord-Atlantik durcheinander zu bringen. Dies wirft die gesamte Nord-Hemisphäre in ein Muster sehr kalter Winter und kühlerer Frühlings-, Sommer- und Herbst-Perioden. Dies hat wiederum Folgen für die Süd-Hemisphäre durch die Änderung deren so genannter „Jetstreams“. Diese beeinflussen die Monsun-Regengfälle, die große Fluten während der Sommermonate in der Süd-Hemisphäre verursachen, und das steht auch der Nord-Hemisphäre im nächsten Sommer bevor. Ein Weg, all dies rückgängig zu machen, ist, den Golfstrom zu restaurieren.

Euer Planet ist umgeben von einem Ozean-Verlauf, den eure Wissenschaftler das Große Ozean-Förderband („Great Conveyor“) nennen. Es handelt sich hier um ein rhythmisches Strömen von Erd-Energie, auf das alles Leben hier abgestimmt ist. Wir haben beobachtet, wie eifrig eure Kabalen darum bemüht sind, Wege zu finden, diesen primären Energiestrom schwerwiegend zu beeinträchtigen, und zum Teil hatten sie damit ja auch bereits Erfolg. Mutter Erde wirkt ihrerseits nun darauf hin, dieses primäre Förderband zu restaurieren, und ihr Wirken reduziert das mögliche Ausmaß der Zerstörung, insbesondere im Hinblick auf die Trümmer, die dies bereits überall auf eurem Globus hinterlassen hat. Unsere Instruktion läuft darauf hinaus, in Einklang mit dem zu handeln, was der Himmel uns sagt. Eure Welt kommt jetzt an einen Punkt, an dem die Sicherungsmechanismen (so, wie sie bisher sind), die in eurer Gesellschaft eingerichtet wurden, nicht mehr funktionieren können, und im Lichte dessen hat der Himmel uns ein Szenario beschrieben, in dem eine Reihe direkter Interventionen sicher stattfinden kann. Diese projektierten Schnittpunkte nähern sich rasch. Wir beobachten diese (letztlich) von Menschen verursachten Katastrophen und wünschen uns zutiefst, in massiver Weise zu intervenieren. Und dies wird in sehr naher Zukunft geschehen, denn es stehen Ereignisse bevor, die dies in hohem Maße möglich machen!

Nicht nur euer Klima sondern auch eure Ökonomie befindet sich in ernsten Schwierigkeiten. Eure finsteren Kabalen und die von ihnen gesteuerten Medien und ihre Gefolgsleute innerhalb der Regierungsmannschaften bewahren sich vorsätzlich ihr 'blindes Auge' gegenüber den illegalen Aktivitäten, die eure Welt an den Rand eines kolossalen Ruins gebracht haben. Diese Zustände sind jetzt bis an ihre Grenzen getrieben worden. Ein massiver Rückschlag baut sich auf, aber dieser kann in der Tat nur noch beschleunigen, was wir zu tun beabsichtigen. Der Himmel hat uns bereits Instruktionen hinsichtlich dieses Vorhabens erteilt, und wir müssen diesen heiligen Anweisungen aufs Wort folgen. Blickt auf die erstaunliche abnorme Aktivität, die sich auf eurer Welt und in eurem Sonnensystem abspielt, und macht euch klar, dass dies Anhaltspunkte dafür sind, die zusammengenommen klar und deutlich auf die Nähe dessen hinweisen, was wir euch berichten. Eure Realität befindet sich in einem äußerst fragilen Zustand. Entsprechende Anhaltspunkte häufen sich in eurem gesamten Lebensumfeld, was darauf hindeutet, dass eine wesentliche Änderung der Situation bevorsteht. Unser Part ist, einen spezifischen Punkt zu erreichen, von dem aus wir den derzeitigen Impuls rasch zu einem positiven Abschluss führen können. Diese Intervention ist göttlich gelenkt und wird die Dinge schneller zu einer Lösung führen und „unter Dach und Fach“ bringen.

Eure Welt schwebt am Rande unglaublicher Veränderungen. Wir haben uns verpflichtet, zu intervenieren. Unsere vielen Verbindungsteams sind darauf fokussiert, die vorbereitenden Veränderungen rasch zu erledigen. Und wir sind entschlossen, dies ebenfalls zu tun. Ein kleines Hindernis dabei ist der noch vorherrschende Glaube Vieler auf eurer Welt an eine „feindliche Invasion“ seitens einer außerirdischen Organisation. Dieses Konzept wird von eurer Unterhaltungs-Industrie konstant immer noch weiter durchgespielt, und deshalb haben wir Maßnahmen ergriffen, die garantieren, dass wir von eurer Gesellschaft nicht falsch interpretiert werden. Wir kamen in voller Kenntnis der Tatsache hierher, dass eure begrenzt bewusste Gesellschaft gründlich manipuliert worden ist, – zuerst durch die Anunnaki und später dann durch deren irdische Günstlinge. Die Anwendung gezielt platzierter Desinformation mit entsprechenden (konstruierten) Geschichten ist ein wesentlicher Trick der korporativen Amerikanischen Regierung. Wir beabsichtigen, auf eine Weise vorzugehen, die zunächst deutlich werden lässt, dass wir euch willkommen sind und uns dann als eure Menschenfamilie erkennen lässt.

Zweck und Ziel hinter dem, was zurzeit vor sich geht, ist, eine wesentliche Veränderung eures Bewusstseins und eurer Realität zu bewirken. Es muss Vieles erläutert und erklärt werden. Eure aufgeschriebene Geschichte ist randvoll gespickt mit Lügen, unerklärlichen Ereignissen und scheinbaren 'Mysterien'. Daher müssen wir klarstellen, was wirklich mit euch geschehen ist, und euch die wahre Chronik eurer Ursprünge aufzeigen. Dies wird ein Licht darauf werfen, weshalb wir hier sind und warum ihr wieder zu vollständigem Bewusstsein gebracht werdet. Dann werdet ihr in der Lage sein, zu begreifen, dass diese Mission weit über das Vorhaben hinausgeht, euch wieder zu einer rechtmäßigen Regierung zu verhelfen, und ihr werdet sehen, dass euer neuer Wohlstand lediglich die Hinführung zur Bildung einer neuen Galaktischen Gesellschaft ist. Ein expansiverer, freundlicherer Zugang zum Universum ist dann möglich, und ihr könnt dann allmählich den Sinn unserer Mission hier – sowie des Ziels begreifen, warum wir auf einen vollwertigen Erstkontakt mit euch hinarbeiten.

Wir wissen, dass Viele unter euch sich tagtäglich fragen, wie denn das genaue Timing dieser göttlichen Intervention aussieht. Lasst uns einen Blick auf folgendes werfen: Eure Welt steht dicht vor einem Riesen-Kollaps. Ein verräterisches Symptom für eine Gesellschaft, die sich am Rande eines großen Bewusstseins-Sprungs befindet, ist die Unruhe angesichts der einander widersprechenden Meinungen darüber, was wirklich vor sich geht. Diese Verwirrung kann durch die herrschenden Kabalen zusätzlich aufgeheizt werden, die üblicherweise absichtlich das Chaos schüren als Mittel, ihre Zeit der Macht noch zu verlängern. Jeder, der eure globalen Zustände objektiv betrachtet, kann erkennen, dass da Bereitschaft für einen großen Wandel existiert. Normalerweise schwelen die Dinge dann noch etwa ein Jahrzehnt lang weiter vor sich hin, bis eine blutige Revolution ausbricht. In eurem Fall aber schließen die besonderen Umstände den „Luxus“ einer ferneren Rebellion aus. Das Göttliche hat konstatiert, dass jetzt eine unblutige Revolution erforderlich ist. Und das ist das, was unsere irdischen Verbündeten und wir jetzt hervorbringen wollen. Es ist ein gleichermaßen wahrlich schockierendes wie auch wunderbares Geschehen!

Versucht, der Versuchung der Frustration zu widerstehen und betrachtet diese letzten Tage als eine Art „Flaute“ vor einer ausgewachsenen, beispiellosen Serie von Phänomenen, die da auf eurer Weltenbühne hervorbrechen und Alles verändern werden! Unser Personal tut eifrig alles dafür, diese sensationellen Geschehnisse Wirklichkeit werden zu lassen. Wir müssen dafür Sorge tragen, dass der Überraschungsfaktor ebenfalls eine positive Erfahrung ist, denn erhebende Ereignisse sind hier verzweifelt notwendig! Wir schaffen den 'Zauber', der dies manifestiert, und in der Tat werden viele bisherige Opponenten gegen diese Sache tagtäglich bekehrt. Diese 'Sache' steht dicht bevor und bereit, hervorzubrechen. Alle Aspekte eures Realtitäts-Konstrukts sind bis an ihre Grenzen strapaziert; blickt auf die ungewöhnlichen Veränderungen in eurem Sonnensystem und in eurer Sonne selbst; blickt auf die Anzeichen der Veränderungen in eurer globalen Gesellschaft. Der 'Zauber' steht bereit, „hervorzuplatzen“!

Wir haben heute noch tief greifender durchforscht, was geschieht, um eure Welt zu transformieren. Lasst euch sagen, dass die Veränderungen an eurem geliebten Planeten Gaia und in eurer Realität wahrhaft immens sind! Das wachsende Chaos und die Verwirrung haben große Besorgnis in euch ausgelöst; wisst aber, dass diese sich mit Sicherheit in große Freude umkehren wird! Die Zeit ist gekommen, dass diese Freude für immer und ewig bleiben wird! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.