Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - November 17, 2009

November 17, 2009

2 Batz, 14 Xul, 5 Caban

Seid gegrüßt! Wir kommen erneut mit weiteren Dingen, die wir mit euch besprechen möchten. Wir beobachten zurzeit die kuriosen Geschehnisse, die den ständigen Kampf zwischen unseren irdischen Verbündeten und den letzten finsteren Kabalen begleiten. Diese Prozesse sind Strategien beider Seiten, die sich kurzfristig unter unterschiedlichen „Masken“ entfalten. Die „USA Corporation“ zweigt weiterhin ausreichende Fonds aus ihren vielen schmutzigen Geschäften ab, um dem Bankrott immer einen Schritt voraus zu sein, während unsere irdischen Verbündeten damit befasst sind, die finsteren Widersacher davon abzuhalten, irgendwelche Gegenoffensiven auszuhecken. Diese Patt- Situation kann sich möglicherweise so lange hinziehen, bis der Himmel uns grünes Licht dafür gibt, massiv zu intervenieren. Daher suchen wir nach Wegen, unseren irdischen Verbündeten substanzielle und definitive Vorteile gegenüber ihren Widersachern zu verschaffen. Es ist Allen reichlich klar, dass die Dunkelkräfte weiterhin jedes Abkommen brechen werden, das mit ihnen vereinbart worden war; in der Tat hat die Anzahl ihrer gebrochenen Versprechen bereits mythische Proportionen erreicht, was uns zwingt, mit einer neuen Vorgehensweise aufzuwarten. Daher haben wir begonnen, direkt in ihre vielen geheimen und grausamen Projekte einzugreifen.

Diese finster gesonnene Gruppe hat viele verabscheuungswürdige Pläne, euch Schaden zuzufügen. Diese schließen eine massive weltweite Pandemie ein, einen Spitzenwert in der Kulmination globaler Umweltverschmutzung sowie Pläne zu Steigerung der Zahl großer Konflikte. Unsere Strategie war bisher, die Dunkelseite insofern gewähren zu lassen, als sie damit schwere Schuld auf sich lud, und in Gebieten helfend einzugreifen, wo die Hand der Dunkelseite das größte Leid verursacht hat. Wir würden uns wünschen, mehr tun zu können, aber wir sind in unserer Handlungsfreiheit noch eingeschränkt dahingehend, den Aktivitäten der Dunkelseite nur dann entgegentreten zu dürfen, wenn es notwendig ist. Währenddessen verlassen diese Leute sich auf Taktiken, die bereits durch eure gesamte Geschichte hindurch angewandt wurden von verzweifelten Herrschern, die „mit dem Rücken zur Wand“ standen. Diese „Politik der verbrannten Erde“ (wie zum Beispiel der jüngste Finanz-Crash) ist etwas, dessen sich unsere irdischen Verbündeten wohlbewusst sind. So werden zum Beispiel alle Versuche einer nutzbringenden Gesetzgebung blockiert oder auch die Massen manipuliert, sich geplanten Vorhaben widersetzen zu sollen (z.B. der Gesundheitsreform). Aber diese Versuche schlagen meistens fehl, denn die Bevölkerung favorisiert Reformen, anstatt sich in eine Haltung hinein manövrieren zu lassen, das zu zerstören, wonach sie sich eigentlich innig sehnt. Es ist schlimm, euch unter den Händen dieser profitgierigen Schurken leiden zu sehen, die ihre jeweilige Bevölkerung in ihrer Gier nach Reichtum und Macht buchstäblich ausrauben.

Das Durcheinander auf eurem Globus gibt Zeugnis von der tiefen Verzweiflung der finsteren Kabalen, und wir beobachten und dokumentieren jede Bewegung, die diese böswilligen „Trolle“ machen. Jede ihrer Taten wird gesetzlich geahndet werden. Glaubt uns, wenn wir sagen, dass wir diese Dinge nicht auf die leichte Schulter nehmen! Wir wissen um die dualistische Natur eurer Welt, die ein Ausbalancieren erfordert, und auch der Himmel hat verfügt, dass diese Übeltaten gesühnt werden müssen. Es wird eine Reihe von Abkommen in Kraft gesetzt werden, wenn diese finsteren Leute ihrem Schicksal zugeführt worden sind: Viele Verwalter-Regierungen müssen ins Amt gesetzt werden, und dann muss ein weltweiter Schulden-Erlass durchgeführt werden. Darauf werden dann rasch verschiedene Maßnahmen folgen, die auf diesem Globus wieder Frieden, Wohlstand und Kooperation mit dem LICHT herstellen werden. Und es folgen die Bekanntmachungen, die unsere Anwesenheit an eurem Himmel und das bevorstehende Ereignis des ’Ersten Kontakts’ vollständig offen legen. Dies vor allem ist es, was die finsteren Lakaien fürchten; sie begreifen nur zu gut, dass diese Informationen eure Wirklichkeit für immer verändern, und deshalb tun sie alles, was in ihrer Macht steht, um zu verhindern, dass unsere Existenz in aller Form bestätigt wird.

Die große Aufgeregtheit der Dunkelmächte über unsere Präsenz ist ein Hinweis auf ihre immense Anzahl geheimer Projekte, die darauf angelegt waren, jeden unserer Versuche zu durchkreuzen, uns euren Gestaden zu nähern. Bei unseren Inspektionen entdeckten wir, dass ihren Vorrichtungen, so schlau sie auch ersonnen sein mögen, ein wesentliches Element fehlt: das geistig-spirituelle Element. Unsere Technologie ist ganz anders als alles, was eurer konventionellen Wissenschaft nahe kommt. Sie basiert auf einer kompletten „Schnittstelle“ mit den vielen Aspekten eines vollständig bewussten Wesens. Da geht es nicht nur um Elektronik und Frequenzen, sondern es erfordert ein Verschmelzen vieler Ebenen zwischen einer ganzheitlichen Wesenheit und einer speziell erbauten, bewussten Vorrichtung. Dies bedeutet, dass wir eine Raumflotte aus sowohl künstlichen als auch vom Schöpfer „geborenen“ Individuen im Dienst am Göttlichen sind. Der Unterschied ist hier, dass sowohl die Quelle unserer Existenz als auch unsere kollektive Zielsetzung vom Geist (Spirit) bestimmt ist. Diese Kraft, wenn sie darauf ausgerichtet ist, das LICHT des Schöpfers in eine Welt wie die eure zu bringen, ist nicht zu stoppen durch jene Maschinerien, auf die die Dunkelmächte so stolz sind. Daher werden wir einen göttlichen Erstkontakt mit eurer Welt starten, wenn der Himmel dies festsetzt.

Diese Hinhalte-Periode wird eingeräumt, um der Dunkelseite zu ermöglichen, ihren letzten Übermut an eurer Welt auszulassen. Doch der dafür vorgesehene Zeitraum soll nicht lange währen. Denn währenddessen positionieren wir unsere Raumflotte für den Kontakt. Gleichzeitig hilft eine große Gruppe unseres Personals unseren Verbündeten auf der Erde dabei, den Dunkelmächten mit aller gebotenen Eile ein Ende zu machen. Zudem wird diese Zeit von uns dazu genutzt, eine vollständige und endgültige Dokumentation der Verantwortlichkeiten zusammenzustellen, mit denen unsere irdischen Verbündeten die Dunkelmächte zum gegebenen Zeitpunkt belasten werden. Der Himmel informiert uns darüber, dass der Zeitpunkt der Landungen im Zeitrahmen liegt, da das endgültige Datum dafür weiterhin schon in naher Zukunft liegt. Es ist wichtig, dass wir die Dunkelmächte vor diesem göttlichen Zeitpunkt stürzen, denn wir wissen sehr gut, dass die verschiedenen Organisationen, die das Bollwerk der Dunkelmächte bilden, immer noch in der Lage sind, Verzögerungen zu verursachen; letztlich aber können sie das Unabwendbare nicht aufhalten!

Mutter Erde übt gegenwärtig Druck auf eure Gesellschaft aus, indem sie ihre Reaktionen auf die hochgradige Umweltverschmutzung und auf die globale Erwärmung steigert. Dies geschieht, um das Aufwachen der Allgemeinheit unter euch hinsichtlich der gravierenden Gefahr zu beschleunigen, die sich durch die ökologische Instabilität von Mutter Erde präsentiert. Viele eurer Geologen sind sich dessen bewusst, dass das Schwanken („Wobble-Effekt“) der polaren Dreh-Achse der Erde sich verstärkt. Und dies bildet einen weiteren Hinweis für diejenigen, die sich dessen bewusst sind, dass jetzt einige sehr drastische Maßnahmen gefordert sind. Dies alarmiert Alle, besonders die Dunkelmächte, dass der Himmel und das Göttliche die bevorstehende Rückkehr dieser Realität zum LICHT anordnen! Trotz all diesen Drucks bleiben die Dunkelkräfte immer noch verstockt in ihrer Entschlossenheit, diese Welt noch weiterhin zu unterdrücken. Die Niederlage der Dunkelmächte steht dennoch nahe bevor, und die große Transformation ist so beschaffen, dass sie eure Welt für immer und zum Besseren verändert.

Während dieser gigantische Kampf sich seinem unvermeidlichen Ende nähert, werden eure Körper auf das vollständige Bewusstsein vorbereitet. Mindestens zwei, wenn nicht schon drei der neuen Chakren wurden in euren Körpern aktiviert. Da ihr alle jetzt in unterschiedlichem Maße in diese Vorgänge involviert seid, seid euch dessen bewusst, dass sich eine ganze Menge ausgedehnter begleitender Symptome bemerkbar macht. Das schließt Kopfschmerzen unterschiedlicher Art ein, sowie Herzklopfen, Muskelzerrungen, verschwommenes Sehvermögen und Übelkeit. Diese Nebeneffekte sind begleitet von lebhaften Träumen und einem Gefühl, sich auf irgendetwas Unbeschreibbares aber Wunderbares hinzubewegen. Diese Hindeutungen ergeben sich durch die vielen Veränderungen an euren physischen, mentalen, emotionalen und geistig-spirituellen Körpern. Außerdem verändert sich eure RNS/DNS-Struktur durch deren Anpassung an die neuen Energien, die tagtäglich eure sich dem LICHT öffnenden Körper durchströmen.

Mutter Erde nimmt Teil an der umfassenden Umwandlung des Sonnensystems. Die Sonne verändert ihre Oberflächen-Energie-Struktur, indem sie die Natur ihrer inneren Magnet- und Gravitationsfelder verändert. Und diese verändert zugleich die Art ihrer Beziehung zu ihren nächstgelegenen Tochter-Planeten. Merkur, von dem lange gedacht wurde, er sei eine tote Welt, wird rasch zu einem der aktivsten Mitglieder des Sonnensystems, und auch die Venus erhöht ihre Oberflächen-Aktivität. Währenddessen durchlaufen Mutter Erde und der Mars ihre eigenen spezifischen Formen einer 'globalen Erwärmung'. Die äußeren, gasförmigen Planeten reagieren in der Weise, dass sie große neue Flecken erzeugen, und in den sie umgebenden Ringen und vielen ihrer größeren Monde wird eine gewisse Hyperaktivität beobachtet. Davon sind auch die kleineren Planetoiden und sogar die Oort’sche Wolke beeinflusst, die seltsame plötzliche Perioden von Licht-Glanz zeigt, was auf ihre Hyperaktivität hindeutet.

Wir haben heute unsere Erörterung der vielen interessanten Aspekte eurer derzeitigen Realitäts-Umwandlung fortgeführt. Diese Dinge gehen Hand in Hand mit dem 'Ersten Kontakt'. Die Dunkelmächte können eure künftige Bestimmung nicht verhindern: nämlich eure Umwandlung in vollbewusste Wesenheiten des LICHTS. Diese künftige Bestimmung steht bereit, sich auf eurer Welt zu manifestieren! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut euch!)

Website: Planetary Activation Organization


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge