Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - October 20, 2009

October 20, 2009

13 Akbal, 6 Tzec, 5 Caban

Selamat Jarin! Wir kommen zu euch mit einer Anzahl weiterer aktueller Themen, über die wir sprechen wollen. Überall auf eurem Globus neigt sich der große Kampf zwischen den finsteren Kabalen und unseren Verbündeten auf der Erde seinem Ende zu. Die vielen heimlichen Mitglieder jener finster gesonnenen Gruppe bemühen sich eifrig, die Auslieferungen (der Wohlstandsfonds) und die Veränderungen im Regierungswesen zu sabotieren, – aber nur mit mäßigem Erfolg. Folglich ist der Grad an Veränderungen, die da dicht bevorstehen, in zunehmendem Maße schwerwiegend. Die Dunkelmächte scheinen sich einer „Politik der verbrannten Erde“ zu verschreiben, womit sich eine immer größere Anzahl von ihnen ein unsanftes Schicksal einhandeln dürfte. Wir beobachten diese Hinterhältigkeit, und beobachten zugleich, wie unsere irdischen Verbündeten immer geschickter darin geworden sind, diesen ruchlosen und unvorhergesehenen Streichen entgegenzuwirken. Mit jedem Tag nimmt die Fähigkeit der finsteren Kräfte, gegen das LICHT zu arbeiten, enorm ab, und somit nähert sich der Moment des verheißenen Wandels rasch. Die Leute in den verschiedenen Ratsgremien der Dunkelseite scheinen angesichts ihrer drohenden Niederlage immer müder und bekümmerter zu werden, und diese Änderung ihrer Haltung hat zu einer gewissen Nachlässigkeit und Preisgabe dessen geführt, was sie tun, und somit ist klar, dass ihre Niederlage unabwendbar ist!

Während sich dies durchspielt, drängt Mutter Erde vorwärts mit den Veränderungen, die da kommen, bevor ihr von eurer Oberflächenwelt evakuiert werdet. Sie korrigiert weitere tektonische Platten ihrer Erdoberfläche, um sie in Position zu bringen, damit sie sich zusammenschließen können. Die damit verbundenen Kollisionen haben eine Zunahme der seismischen Aktivität und des ozeanischen Vulkanismus bei den tektonischen Platten in den Zonen verursacht, die im Pazifischen Ozean liegen, und diese Zunahme wird sich noch verstärken, wenn diese Vorgänge sich während des kommenden Jahres intensivieren. Gleichermaßen werden die sonderbaren Wettermuster, die mit der 'globalen Erwärmung' in Verbindung stehen, noch drastischer werden. Auf diese Weise signalisiert Mutter Erde den Menschen, dass dieser Wandel für die gesamte Menschheit eine rasche und allumfassende Entschlossenheit erfordert, und wir haben diese ihre Botschaft gebührend gewürdigt. Wie wir bereits in früheren Updates anmerkten, haben wir eine Reihe alternativer Szenarien vorbereitet, um diese höchst notwendige Rückkehr zu vollständigem Bewusstsein durchzuführen. Ihr steht unter dem vorrangigen Dekret von Lord Surea, dass ihr in euren natürlichen Zustand des vollständigen Bewusstseins zurückgebracht werden sollt. Eine Anzahl spezieller Kristall-Städte steht in der Inneren Erde bereit, euch während dieses Zeitraums zu beherbergen, und die Prozeduren für euren Transfer dorthin sind wohlerprobt und vorbereitet.

Was bleibt, ist, die noch verbleibende Zeit zu nutzen, um euch allen dabei behilflich zu sein, einen Wechsel eurer Regierungen zu erreichen, das Wohlstands-Programm und andere Programme durchzuführen, die dazu gedacht sind, eure derzeitige Leidensituation zu lindern, und euch über unsere Anwesenheit zu informieren. Dann könnt ihr damit beginnen, die derzeitige Krise der Umwelt-Verschmutzung, des Elends, der Kriege und des angesammelten Hasses zu lösen, die euch solange geplagt hat. Es liegt in der Absicht unserer Verbündeten auf der Erde, sich dieser Dinge anzunehmen. Ziel hinter den Plänen unserer irdischen Verbündeten ist eine neue Welt, angefüllt mit erstaunlichen Technologien, die lange versteckt worden waren, weil sie mit einer Vielzahl finsterer Projekte verbunden waren, die seit dem Ende des 2.Weltkriegs in Angriff genommen wurden. Wir haben diese schlimmen Störmanöver beobachtet, die von den Dunkelmächten inszeniert wurden, aber selbst diese finsteren Leute erkennen nun, wie hoffnungslos ihre Sache ist. Diese eure Welt kann sich nur in eine Richtung bewegen, nämlich in Richtung des LICHTS und der Freude einer vollbewussten Wirklichkeit. Dieser Prozess nimmt einen dickeren Brocken jener göttlichen Zeitlinie, auf der ihr euch befindet, in Anspruch, als die Dunkelseite mit ihrer angeeigneten Technologie fähig wäre, unsere Ankunft zu verzögern. Das kann nur so weit gehen, bis wir in vollem Umfang intervenieren. Bedenkt, dass unsere direkte Intervention alles ändert für die Dunkelseite.

Eines der Dinge, die wir betonen müssen, ist, dass wir uns völlig darüber im Klaren sind, wie wir das gegenwärtige Geschehen beeinflussen können. Eure Welt bewegt sich in Richtung eines Übergangs, das reine Intervall umspannt zwischen dem, wo ihr euch bisher befindet und dem, was der Himmel wünscht, wo ihr künftig sein sollt. Unsere Rolle ist es, nur dann früher zu kommen, wenn dies notwendig ist. Diejenigen, die zurzeit eure Welt lenken, sind nach wie vor so arrogant wie immer. Diese Einstellung kann nicht anders erwartet werden von Leuten, die seit Anbeginn des jetzigen Zeitalters nichts anderes kannten als besondere Privilegien. Sie beiseite zu schieben heißt, ihnen klar zu machen, wie fragil ihre Situation jetzt ist, und das ist der Grund, weshalb sie mit allen Mitteln dagegen ankämpfen, die ihnen zu Gebote stehen. Was sie erschreckt, ist, dass sie sehen, wir rasch ihre Privilegien schwinden, und wir beobachten, wie sich ihr Würgegriff, mit dem sie sich an die Macht klammern, unter der Zermürbungstaktik unserer irdischen Verbündeten löst. Es ist unsere Absicht, dies so bald wir möglich erledigt zu haben, damit ihr euch der Souveränität und Freiheit erfreuen könnt, die euch vom Himmel garantiert wurde.

Euer Kampf, euren wahren Platz in eurer Wirklichkeit zurückzuerobern, war anstrengend und lang. Dreizehn Jahrtausende voller Unfrieden und unaufrichtiger Herrschaft durch die Anunnaki haben euch aller noch verbliebenen Erinnerungen daran beraubt, wer ihr in Wirklichkeit seid und wo eure außerirdischen Ursprünge liegen. Dieser einstige Originalzustand muss wiederhergestellt werden, wenn wir erst einmal gelandet sind. Unsere Mission ist dann, euch rasch bereit dafür zu machen, die großen Veränderungen zu akzeptieren, die an euch und eurer Welt geschehen werden. Die große Maschinerie, die eure Welt antreibt, versagt jetzt. Zugleich beginnt eine umfassende 'Vernichtung' die Grundnatur des Ökosystems zu verändern, das euch umgibt. Das ist ein weiteres Anzeichen für die Veränderungen, die da kommen. Um eine aktuelle Analogie zu benutzen: Eure Welt geht jetzt durch einen Winter, der die Lebensfähigkeit eurer Wirklichkeit einer schwerwiegenden Prüfung unterzieht und auf machtvolle Weise demonstriert, das seine Serie unfassender Umwandlungen wahrlich an der Tagesordnung sind! Die Zeit eines großen Wandels ist da, – ist bei euch!

Diese Veränderungen werden recht plötzlich kommen. Die dunkle Matrix ist wie ein großer Damm, der unter dem Gewicht einer Sturmwoge zerbröckelt, die seine Grundbefestigung unterminiert und seine Wälle bricht. Die Schleusen-Tore können nicht mildern, was da vor sich geht. Die rapide ansteigenden Wasser der erbarmungslosen Sturmwoge schwächen die gesamte Struktur, und es scheint keinen Ausweg zu geben. Doch solange nicht fatale Risse in großer Zahl auftreten, bringen es die Erbauer jenes Bauwerks, genannt Finsternis, nicht fertig, ihre Hoffnung fahren zu lassen, sich weiterhin irgendwie durchwursteln zu können. Sogar jetzt, wo die letzten Risse deutlich werden, wie dies der Fall ist, klammern sich die Dunklen an ihre zerstörten Hoffnungen. Es muss offenbar erst zu einem verhängnisvollen Dammbruch kommen, der ihnen endlich die Wahrheit über ihre Situation demonstriert. Dies ist der Punkt, an dem ihr euch zurzeit befindet. Unsere irdischen Verbündeten haben eine beachtliche Arbeit getan und befinden sich nahe am Punkt eines umfassenden Siegs!

Die gegenwärtige Periode kann bei euch allen einen Grad an Frustration auslösen. Es ist nicht leicht, für so lange Zeit am Rande von Veränderungen zu stehen. Die Zerstörung, die durch die Habgier der Dunkelkräfte verursacht worden ist, hat viele unter euch vernichtet, während andere unter euch miterleben mussten, wie fortgesetzte Kriege und Hass ein Chaos ausgelöst haben und eine Lösung dieser Schwierigkeiten durch die Weltgemeinsacht verhindert haben. Die Operation, eure Welt so umzuwandeln, wie wir es beschrieben haben, führt auch zu eskalierenden Unruhen, als ob ein unvorhergesehener, immenser Wirbelwind über euch hergefallen wäre. Diese Situation wird von der Dunkelseite geschürt. Bei früheren Gelegenheiten haben derartige schlimme Bedingungen mitgeholfen, alle diejenigen zu entmutigen, die versucht haben, die Dunkelmächte zu stürzen, aber jetzt hat sich eine neue Gruppe gebildet, die man nicht davon abbringen kann und die zum Erfolg entschlossen ist. Somit ist die Bühne bereit dafür, den mächtigen Damm der finsteren Macht zu brechen und eine neue, positive Wirklichkeit für Alle zu schaffen!

Der 'Erste Kontakt' kündet eine neue Zeit für Alle an. Wir sind hierher gekommen, um der UFO-Vertuschung ein Ende zu machen und ins letzte Stadium eurer Reise zum vollständigen Bewusstsein zu starten. Dies ist der Abschnitt unserer Mission, in dem wir uns jetzt befinden. Wir überprüfen unsere Optionen tagtäglich und favorisieren den besten Weg, wie wir unseren irdischen Verbündeten helfen können. Doch das ist nur ein kleiner Aspekt unserer Arbeit hier. Wir haben darüber hinaus gute Verbindungen zur Inneren Erde und unseren dortigen Verbündeten, den Agarthern. Diese vollbewussten Erdlinge haben uns außerordentlich geholfen, mehr über euch zu wissen und unsere Pläne für die Treffen mit euch nach unserer Landung vorzubereiten Da gibt es Vieles zu erörtern, und unser wechselseitiger und ebenbürtiger Austausch ist uns höchst wichtig. Wir sind hier, um euch mit der Inneren Erde wiederzuvereinen und euch unsere Erfahrungen mit der Welt des vollständigen Bewusstseins zu vermitteln. Wir sind mehr als bereit, diese abschließenden Stadien in Gang zu bringen!

Wir haben heute unsere Untersuchung dessen fortgeführt, was auf eurer Welt vor sich geht. Wir kommen als eine große Expedition von Forschern. Als spezielle Gruppe haben wir auf Bitten des Himmels hier dafür ausgeharrt, euch auf anmutige Weise ins vollständige Bewusstsein zu geleiten. Die Zeit des Handelns naht, und damit der Augenblick des Ersten Kontakts und einer neuen vollständig bewussten Wirklichkeit! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut euch!)

Website: Planetary Activation Organization


Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 27 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.