Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - 28. April 2015

Sheldan Nidle - 28. April 2015

1 Etznab, 16 Kank’in, 11 Ik

Dratzo! Wir kommen und bringen erfreuliche Nachrichten! Die ersten Tests eines höchst durchdachten und gut vorbereiteten Austeilungs-Systems haben begonnen! Viele der Banker, die in dieses System involviert sind, bringen viel Erfahrung dafür mit, dass dieses System erfolgreich werden kann. Außerdem qualifizieren gewisse Europäische Mitglieder jener antiken Familien diese Fonds auf spezielle Weise. Sie wissen, was notwendig ist, damit diese Gelder den Atlantik überqueren können und rasch auf euer Bank-Konto deponiert werden können. Es werden alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um zu garantieren, dass diese Segnungen den Verwendungszwecken dienen, für die sie gedacht sind. Auch die Verhaftungen böswilliger Banker und Ihresgleichen kommen voran, um sicherzustellen, dass diese Operationen vollkommen erfolgreich verlaufen. So bitten wir euch, geduldig zu bleiben und euch klarzumachen, dass jeder Aspekt dieses Prozesses sorgfältig überwacht wird; und wenn die Fonds dann in Empfang genommen werden konnten, ist auch dieser höchst komplexe Arbeits-Schritt bewältigt. Es hat uns erheblich viel mehr Zeit gekostet, all jene gestohlenen Fonds zurückzuerlangen und einen neuen Prozess in Gang zu setzen, der es nun erlaubt, dass ihr eure Segnungen erhalten könnt. Und deshalb bitten wir euch, noch geduldiger zu werden. Es hat uns eine sehr spezifische Periode abgefordert, den Punkt zu erreichen, an dem wir uns jetzt befinden!

Während wir die letzten Schritte in diesem sehr komplizierten Prozess erreichen, seid euch dessen bewusst, dass wir mit dem speziellen Rückbau eines globalen Systems beginnen, das von der finsteren Kabale immer und immer raffinierter weiterentwickelt worden war. Diese Günstlinge der Dunkelkräfte gingen sehr sorgfältig darin vor, ein für sie funktionierendes globales System unter ihre weitreichende Kontrolle zu bringen. Jedem Aspekt dieses Systems wurde sorgfältig ein Gegencheck beigefügt, um darauf achten zu können, dass ihre schändlichen Operationen fehlerfrei durchgeführt werden. Jeder Versuch, diesen Prozess außer Kraft zu setzen, wurde zu einer grauenvollen Erfahrung. Daher bedurfte es einer beträchtlichen Anzahl von Mitgliedern der antiken Familien sowie eines Teams speziell trainierter Banker und Juristen, dieses System endlich zu knacken. Ein Prozess in seinen letzten Test-Stadien ist nun erst der Anfang dessen, was wir als Nächstes tun werden. Wir müssen diese Kanäle offen halten und weitere Alternativen zu dem bereithalten, was wir in anderen Teilen eures Globus' schon an Ort und Stelle haben. Dabei helfen uns auch verschiedene machtvollere Nationen. Während dieses neue Banken- und Währungs-System zusammenfindet, seid über die Tatsache unterrichtet, dass ihr jetzt dem Zeitpunkt großer Veränderungen in dieser Welt sehr nahe rückt. Sie werden euch sowohl ein neues Regierungswesen als auch die Enthüllungen bescheren!

Unser Eintreffen wird ein Wendepunkt für eure globale Gesellschaft sein. Zurzeit seid ihr noch eine 'frakturierte' Bevölkerung. Ein Jeder unter euch trägt eine spezielle, eigene Kultur in sich, und ihr sprecht eine Reihe unterschiedlicher Sprachen. Zurzeit habt ihr auch keine Erinnerungen daran, wie ihr hierhergekommen seid. Jede gesellschaftliche Gruppe hegt ihren eigenen 'Eintopf' aus Mythen, die angeblich euren Ursprung beschreiben. Und ihr habt Sprachen, deren Herkunft ebenfalls unbekannt ist. Kurzum: Ihr begreift nicht wirklich, wer ihr seid und woher ihr kommt. Diese Amnesie wurde vor langer Zeit erzeugt, um euch daran zu hindern, zu erfahren, wer ihr wirklich seid. Wenn wir eintreffen, wird dies durch Wahrheit ersetzt werden! Wir beabsichtigen, euch eure wahre Geschichte zurückzugeben und euch mit einer Gruppen-Genealogie vertraut zu machen, die dieser lange vorherrschenden Verwirrung ein Ende machen wird. Auch werden wir euch mit der Vielzahl der Hautfarben vertraut machen, die galaktische Menschen tragen. Nutzt diese Information, um eine bessere Vorstellung von der menschlichen Vielfalt zu gewinnen, sowie davon, wie diese uns allen geholfen hat, die vielen Kulturen entstehen zu lassen, die unsere vielen Tausenden von Sternen-Nationen aufweisen, die über diese Galaxis verteilt sind. Eure künftige Sternen-Nation wird ein weiteres Spiegelbild dieser Wirklichkeit sein.

Wie ihr erkennen könnt, befindet ihr euch zurzeit auf einer 'Reise', die euch zunächst einmal befähigt, einander als ein Volk zu sehen, bestehend aus vielen Hautfarben, die diese wunderbare Sternen-Nation miteinander teilen. Dieser Vorgang ist zurzeit lediglich auf Gaia beschränkt. Doch bald werdet ihr euch über diese gesamte Sternen-Nation verteilen und die Wunder entdecken, die auf den anderen Schwester-Welten existieren. Wenn dies geschieht, denkt daran, dass ihr die großartigen 'Wunderkinder' aus Sternen-Kolonisatoren seid, die vor langer Zeit hierherkamen, um diese lieblichen Wasserwelten lebendig zu erhalten. Viel ist geschehen während der dazwischenliegenden Jahre. Werdet euch dieser Geschichte wieder bewusst und lernt mit eurem Herzen, wie ihr dieser künftigen Sternen-Nation am besten dienen könnt. Sie hat eine großartige Bestimmung. Sie wird dieser Galaxis permanenten Frieden bringen und ermöglichen, dass unsere weitreichenden Programme mit anderen Galaxien ein prophezeites 'Crescendo' erfahren. Wir sind zutiefst glücklich darüber, dass es uns vom Himmel gestattet wurde, euch behilflich zu sein. Der Zeitpunkt, der uns zusammenbringt, rückt rasch näher. Blickt auf diese Zeit als auf den Moment, an dem ihr eure Beziehung zu jenem Teil eurer Familie erneuert, der für euch in Vergessenheit geraten war. Diese Amnesie-Wolke wird zu diesem Zeitpunkt wieder gnädig zerstreut werden.

Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Unsere Verbündeten und die antiken Familien – sowie jene Leute, die daran arbeiten, das bisherige, unfaire Finanz-System zu ändern, stehen bereit, die abschließende Reihe von Prozeduren in Gang zu setzen, die euch eure Segnungen bringen sollen. Die großen Blockaden vor diesem Erfolg wurden beiseite geräumt! Vor vielen Jahrzehnten starteten wir Aufgestiegenen Meister einen Prozess, euch den Reichtum zukommen zu lassen, den ihr benötigt, um eure wunderbaren Projekte manifestieren zu können. Anfänglich hatten unsere vielen zielgerichteten Meditationen und absichtsvollen Gebete aber nur geringe Auswirkungen auf die Intrigen der Dunkelkräfte. Dennoch blieben wir beharrlich, und mit der Zeit begannen diese freudvollen Visionen immer größere Wirkung auf die Intentionen der Dunkelkräfte auszuüben. Unsere Ausdauer führte einige Jahrzehnte später dann zur Intervention des Himmels. Dies bewog die Anunnaki ganz plötzlich, ihre Untertanentreue gegenüber dem großen Friedenswillen des Anchara-Kontinuums zu erklären. Außerdem sandte uns der Himmel die Galaktische Föderation. Und nun befinden wir uns am äußersten Rande einer neuen Wirklichkeit für die Menschheit der Erdoberfläche.

Wir segnen den Himmel und danken ihm für sein äußerst glorreiches Handeln in unserem Sinne. Die Dunkelseite befindet sich nun auf dem Rückzug. Eure Unterstützung unserer Gebete hat die Aktionen ermöglicht, die wir alle sehr sorgsam geplant hatten. Lasst uns diese jetzige Zeit nutzen, dankbar zu sein für das, was da geschehen ist. Seht diese Aktionen als die Macht eines kollektiven Handelns, kombiniert mit der Ausdauer darin, diese Wunschzielsetzungen bis an den Punkt zu führen, an dem sie sich nun zu manifestieren beginnen. Nehmt diese Geschehnisse als Beweis für das, was euer positiv motiviertes Durchhalten erreichen kann. Wenn wir bald damit beginnen können, uns dieser wundervollen Wohltaten zu erfreuen, nehmt diese Bemühungen als ein Beispiel für das, was machtvolle kollektive Ideen vollbringen können. Auch während ihr damit beginnt, diese Ideen physisch in die Tat umzusetzen, behaltet im Gedächtnis, wie dieser Grad an Fokussierung Wunder hervorbringen kann. Ihr lebt nun in einem Reich zunehmender Möglichkeiten für solche Wunder. Nutzt dieses Konzept dazu, einander zu helfen und zu heilen!

Wenn ihr dessen gewahr werdet, was zurzeit mit dieser Realität vor sich geht, nutzt diese Energie dazu, einander zu helfen. Wir sind in Wirklichkeit Eins! Dieses großartige Eins-Sein liegt im Zentrum dieser Zeiten. Man muss nicht erst in den Himmel gehen, um zu lernen, auf welch einfache Weise Wunder auf euch warten. Eure großartige spirituelle Kraft ist das, worum es in diesem Zeitalter jetzt geht. Lernt, einander wertzuschätzen, und verrichtet euren hochnotwendigen Dienst an Gaia. Jeder Aspekt der Menschlichkeit wie auch jeder Bereich der Ökosysteme Gaias ist kostbar und heilig. Das wird oft leicht vergessen. Wir bitten euch, euren Fokus darauf zu richten, sowohl Mutter Erde als auch jede Gesellschaft zu ermutigen, sich selbst zu heilen. Wir besitzen die Energie, diese Realität zu verändern und Allen zu ermöglichen, die Kämpfe, von denen ihr umzingelt seid, in etwas Positives umzuwandeln. In euch warten uralte Weisheiten, die ihr innerlich besitzt, darauf, offenbart zu werden. Es ist dies jetzt eine Zeit, in euch zu gehen und diese Großartigkeit herauszulassen. Lasst uns zusammenkommen und eine große Heilung für Alle manifestieren!



Wir haben uns heute wieder mit einigen der zahlreichen Geschehnisse befasst, die sich auf diesem wunderschönen blau-grünen Himmelskörper abspielen. Wie ihr inzwischen wisst, steht am Ende eures Weges eine Reihe großartiger Segnungen für euch bereit. Nutzt die noch verbleibende Zeit dazu, dankbar zu sein und Gaia dabei zu helfen, eine neue Beziehung zwischen euch und ihr selbst aufzubauen. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)
Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org










Weltweite Visualisierung für einen Durchbruch - Bitte mache auch mit!




Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Welcome to the PAO Light-Circles


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 20 November 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen