Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Sheldan Nidle - May 31, 2011

May 31, 2011

4 Batz, 9 Pax, 7 Ik

Dratzo! Wir kommen erneut! Viel kommt jetzt auf eurer Welt zusammen, und unsere Verbündeten auf der Erde und unsere 'Cousins' aus Agartha stehen so gut wie sprungbereit, ihre sehnlich erwarteten Aktionen gegen die finsteren Kabalen zu starten. Die Abkommen, die vor ein paar Wochen unterzeichnet wurden, beginnen Früchte zu tragen. Das Europäische juristische Team der irdischen Verbündeten hat die Dokumente vervollständigt, die als Grundlage für den Austausch einer Reihe wesentlicher Regierungen angewendet werden sollen. Darin eingeschlossen sind die gesetzlichen Grundlagen zum Umsturz des illegalen Amerikanischen korporativen Status. Wir können darüber hinaus berichten, dass die Organisation, die das bisherige globale Finanzsystem ersetzen soll, in aller Stille Hauptquartiere in Europa, Asien und beiden Amerikas errichtet. Eine weitere Entwicklung kommt dort voran, wo jene Leute, die die alten Regierungen zum Einlenken zwingen sollen, die ihnen vorab zugewiesenen Arbeitsposten einnehmen, und wir positionieren unsere Raumschiffe und unser Personal zu deren Rückendeckung. Unsere Verbindungsleute sind vor Ort, um unsere volle Unterstützung für diese Veränderungen zu demonstrieren, die ein Vorspiel zu den vollständigen Enthüllungen sind. Diese Enthüllungen sind das monumentalste Ereignis in der modernen Erdgeschichte; es ist dieser Akt der Wende, der die scheinbar unbesiegbare Macht der Dunkelkräfte 'über Nacht' beenden wird!

Die Enthüllungen ermöglichen uns, in einen direkten Dialog mit euch einzutreten. Bis jetzt waren Kontakte auf drei 'Soft-' Bereiche der Annäherung beschränkt: Die erste Annäherung geschah während Jahrzehnten geheimer Interaktionen mit einigen Regierungen eurer Welt, die meistenteils die Natur einfachen Informationsaustauschs hatten. Und erst in jüngster Zeit erweiterten sich diese Kontakte zu Treffen, an denen viele Nationen und hinzu gebetene mächtige Einzelpersonen beteiligt waren. Diese Mini-Konferenzen führten dazu, dass man uns Zugeständnisse machte, die die generelle Politik unserer Verbündeten auf der Erde voranbrachten. Der zweite Bereich betraf zielorientierte Treffen mit ausgewählten einzelnen Privatpersonen, die uns in vielen Fällen gestatteten, eine Politik zu fördern, die uns dem 'Ersten Kontakt' näher brachte, und dabei haben wir viele neue 'Freunde' gewonnen, die uns bei dem Projekt 'Erstkontakt' behilflich sind. Der dritte Bereich sind die Botschaften (Updates), die wir euch regelmäßig übermitteln, um euch über die Fortschritte der Erstkontakt-Mission auf dem Laufenden zu halten. Kürzlich wurden unsere mündlichen Verhandlungen durch nachdrücklichere Gesten seitens unseres Verteidigungs-Teams unterstrichen, um zu zeigen, dass der Kontakt nahe bevorsteht und unumgänglich ist.

Eines der Dinge, die uns von Anfang an begegneten, war die konstante, unverhohlene Feindseligkeit eurer geheimen Regierungen. Diese verdeckten Organisationen besitzen Einrichtungen im Untergrund und im Erd-Orbit, in denen sie ihre Technologie dazu einsetzen, uns ständig zu belästigen. Bisher waren diese vagabundierenden Banden von 'Moskitos' nichts weiter als ein Ärgernis, aber kürzlich haben wir im Zuge unserer verstärkten Eigeninitiative Zwangsmaßnahmen ergriffen, um den Kabalen gegenüber unsere Entschlossenheit hinsichtlich verschiedener Schlüsselfragen zu unterstreichen. Diese aktivere Politik hat den Dunkelmächten in der Tat stärker entgegenkommende Reaktionen hinsichtlich eines Umbaus oder einer Stilllegung ihrer Einrichtungen entlockt. Außerdem ist es wichtig, dass euch diese Technologien unverzüglich enthüllt werden, denn die meisten dieser Anlagen können belebende und nützliche Auswirkungen auf eure Wirtschaft sowie insbesondere auch auf Gaia haben. Es ist notwendig, dass ihr mehr über Gaia lernt, als jene bisherige 'geistige Nahrung' euch vermittelt hat, mit der ihr seitens eurer Wissenschaften und eurer Medien abgefüttert wurdet; In diese Informationen eingeschlossen sind wissenschaftliche und geistig-spirituelle Daten, die in diesen geheimen Anlagen gespeichert wurden; denn diese Informationen sind ein Schritt in Richtung eurer Wiedervereinigung mit eurer Agartha-Familie.

Seid gesegnet, ihr innig Geliebten! Wir sind die Aufgestiegenen Meister! Während der vergangenen Wochen haben wir über die Veränderung eurer Realität diskutiert. Wir sprachen über bewusstes Regieren und über die beiden Dinge, die diese Art des Regierens ermöglichen können: fließende Gruppendynamik und die vier heiligen Gesetze. In diese Dinge werdet ihr durch die Galaktische Föderation und durch die Bewohner von Agartha eingeführt werden. Die Agarther sind eure 'Cousins', die durch die Aktivitäten der Atlanter und deren Epigonen, den Anunnaki, voneinander separiert wurden. Unsere heilige Mission ist es nun, euch wieder mit euren geistig-spirituellen und kosmischen Familien zu vereinen und euch wieder zu vollständigem Bewusstsein zu verhelfen. Diese Mission steht äußerst nahe vor ihrer Vollendung. Es sind jetzt Operationen im Gange, ein neues Regierungswesen zu schaffen, Wohlstand zu verteilen und die Enthüllungen zu ermöglichen. Diese Geschehnisse schließen auch die Enthüllung neuer Technologie ein – wie auch die wahre, tatsächliche Geschichte von Gaia und deren vieler heiliger Hierarchien. Zum Zeitpunkt des massenhaften Erstkontakts beabsichtigt ein jeder von uns, hervorzutreten und euch diese heilige Historie zu erläutern.

Zum Abschluss dieses Prozesses möchten wir eine Reihe spiritueller Konzepte mit euch teilen, die wichtig sind. Eines davon ist das Thema eurer heiligen 'Seelenkraft' und deren praktischer Umsetzung. Ein jeder unter euch besitzt spezielle heilige Kräfte, die ihr vor langer Zeit an die Dinkelmächte abgegeben hattet, und diese Kräfte müssen euch jetzt zurückgegeben werden. Nach vielen speziellen Zeremonien erzielten wir von den Dunkelmächten das Zugeständnis für einen Weg, euch diese Kräfte zurückzugeben, noch bevor ihr euer vollständiges Bewusstsein erlangt. Es erfordert von euch, dass ihr die kommende Sommersonnenwende (20./21.Juni) als göttlich manifestierendes Werkzeug nutzt. Gaia öffnet ihre höhere spirituelle Atmosphäre und ermöglicht euch dadurch, euch meditierend sowohl mit dieser höheren Atmosphäre als auch mit deren spirituellem Zentrum zu verbinden. Praktiziert dies bereits während der sieben Tage vor dieser Sonnenwende (also ab Pfingst-Montag) sowie während der drei Tage danach. Ruft sowohl uns als auch den Schöpfer (die QUELLE) sowie eure Göttliche Ich Bin Präsenz an, zusammenzukommen und euch wieder mit eurer heiligen Seelenkraft zu vereinen. Wenn diese Sonnenwend-Periode abgeschlossen ist (24.Juni), werdet ihr in der Lage sein, wieder das zu besitzen, was ihr seit so langer Zeit 'aus der Hand' gegeben hattet.

Mutter Erde bereitet weiterhin ihre Oberfläche für ihr neues 'Gewand' vor. Die Oberfläche, die ihr kennt, wurde seit Jahrtausenden vergewaltigt und ausgeplündert, am schlimmsten während der letzten beiden Jahrhunderte, da die zunehmende Bevölkerung diesen Missbrauch noch bis in Rekordhöhen trieb. Wir haben daher sichergestellt, dass all die neuen Gold-Aufbewahrungsorte an oder nahe wesentlichen Oberflächen-Energieknotenpunkten eingerichtet wurden, da diese Knotenpunkte dazu genutzt werden können, die Schäden zumindest stabilisierend in Grenzen zu halten oder bereits geringfügig zu reparieren. Die derzeitige Zerstörung der Oberflächenwelt ist größtenteils Bestandteil der Notwendigkeit, dass Gaia wieder das ins Gleichgewicht bringen muss, was die Menschheit so sorglos durcheinander gebracht hat. Eure Oberflächengebiete befinden sich mitten in einem großen Durcheinander, und wir haben viel heiliges LICHT in diese Gebiete eingebracht, um die Gefahren dessen zu verringern, was passieren könnte, wenn dem keine Beachtung geschenkt wird. Gaia möchte eure Rückkehr ins vollständige Bewusstsein unterstützen, und sie baut nur Stress ab, um vorzuwarnen und eine Vorgabezeit für den Wandel zu gewähren.

Dies ist der Moment für transzendentale (metaphysische) Wunder, und sie sind vom Himmel gesandt! Wir haben das LICHT und dessen heilige Weisheit Jahrtausende lang geschützt, und da es unsere Aufgabe ist, Orientierungsposten und Wegweiser für euch zu sein, haben wir seit Beginn dieser Ära vor etwa 7.000 Jahren auf diese Weisheit hingewiesen. Wir haben diese Weisheit diejenigen unter euch gelehrt, die in der Lage sind, sie zu empfangen und an Andere weiterzugeben. In der Tat hat jeder unter euch seinen Teil dazu beigetragen, die Menschheit weiterzubringen, – hin zu diesem glorreichen Moment, an dem unsere vereinten Bemühungen sich ihrer triumphalen Manifestation nähern. Gaia weiß das, und sie liebt euch für euer freundlich gesinntes Denken und für eure Taten, die dieses wundervolle Zeitalter möglich machen, in dem die Menschheit zu ihrem vollständigen Bewusstsein zurückkehrt. Frohlockt angesichts der Tatsache, dass ein scheinbar endloses Zeitalter der Finsternis und der Ignoranz nun vorüber ist, und dass die großartige Wiedervereinigung mit euren anderen, lange verloren geglaubten Familien und mit dem Himmel nun da ist!

Wir haben heute wieder die Informationen hinsichtlich der Entwicklungen für euch aktualisiert, und die Aufgestiegenen Meister haben euch von neuem in das Konzept eurer göttlichen Seelenkraft eingeführt. Wie immer bleibt das Schlüssel-Element das Ereignis der Enthüllungen, durch die ihr offiziell über unsere Anwesenheit informiert werdet, und durch die eure Wirklichkeit sich plötzlich und für immer zum Besseren wandeln wird. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählige Vorrat und nie endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Website: Planetary Activation Organization
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org



Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Sheldan Nidle,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 29 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.