Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Blossom Goodchild - January 17, 2012

January 17, 2012



Anmerkung von Blossom: Ich hatte das Gefühl die Dinge mit der Föderation des Lichts klären zu müssen … Ich war durchaus vorbereitet … je nachdem, was geschehen würde … diese Mitteilungen für mich zu behalten, falls ich das GEFÜHL haben sollte, dass es da keine Zukunft geben würde. Wie ihr 'lesen' könnt … habe ich mich entschlossen, meine Freundschaft mit 'ihnen' fortzusetzen und ich bin froh, den Prozess, in dem diese Entscheidung zustande kam mitzuteilen. Was andere über diese Entscheidung denken mögen, ist nicht meine Sache … aber, für mich FÜHLT es sich richtig und gut an.

Botschaft Nr. 1

17. Januar 2012

Blossom: Hallo! Natürlich ist das ein wenig seltsam. So, als ob ein Kind an der Tür des besten Freundes klopft und fragt: „Können wir uns wieder vertragen und zusammen spielen?“

Dies ist anders … diese Kommunikation … nur unter 'uns'. Ich muss einige Dinge klären. In aller Fairness, ich habe euch in unserer letzten keine Möglichkeit eingeräumt euch zu 'verteidigen' … meine Energie war zu dem Zeitpunkt am Ende. Offensichtlich habe ich viel über unsere Freundschaft nachgedacht. Ihr habt mir so viel Güte und Liebe gegeben. Es wäre dumm von mir, das einfach wegzulassen.

Mein erster Mann hatte eine Affäre. Ich habe ihm verziehen und gesagt, wir könnten es noch einmal versuchen, aber die Schmerzen die verursacht werden würden, sollte es eine Wiederholung geben … würden dazu führen, dass es dann mit uns vorbei wäre … denn eindeutig könne er keine tiefe Zuneigung zu mir haben, wenn er es fertig brächte, mich erneut einer solchen Demütigung auszusetzen … er tat es! … Ende der Ehe.

Um ehrlich zu sein … denke ich, dass ich mich mit euch ähnlich fühlte. Schließlich habe ich einiges durchgemacht, vor, während und nach dem 14. Oktober (2008), und die Sache mit den Säulen des Lichts, war sozusagen, wie die zweite Affäre. Warum würde ich mich immer wieder derart in die Schusslinie bringen, wenn das, was ihr meinem Gefühl nach deutlich gemacht hattet, vor dem Ende des Jahres eintreten würde … und sich in ein weiteres unerfülltes Versprechen umkehrte?

Ich brauche keinen Beweis dafür, dass ihr existiert … Ich brauche aber einen Beweis dafür, dass ihr die seid, die ihr behauptet zu sein … Die Föderation des Lichts. Also dann, gleich zu Anfang meine Frage … Wer seid ihr?

Föderation des Lichts: Wir sind, wie wir sagen, liebste Freundin. Dürfen wir damit beginnen, dir unseren herzlichsten Dank dafür auszusprechen, dass du überhaupt daran denkst, wieder 'mit uns spielen zu wollen'.

Die Föderation des Lichts. Die Organisation, deren Name es mit sich bringt, dass sie in Wahrheit und Licht zu betrachten ist. Wenn wir dir in unseren Übermittlungen, in irgendeiner Weise ein Unwohlsein verursacht haben, dann bieten wir unsere aufrichtige Entschuldigung an, für ALLE entstandenen Beschwerden. Dies war nicht unsere Absicht. Wir kommen, um diese Nachrichten in eure Welt zu bringen, und wollen euch damit behilflich sein, in der Bewältigung der GROSSEN VERÄNDERUNGEN. Unsere Intention ist nicht, Schaden oder Schmerzen für die Seelen zu verursachen.

Blossom: Das weiß ich … aber … ich komme ganz direkt zur Sache in diesem Treffen, und das geschieht nur aus Liebe, um allem auf den Grund zu gehen und … WENN ES SEIN SOLL … dass wir unsere Konversation fortsetzen … muss ich Antworten auf Fragen erhalten, die direkt auf den Punkt kommen. Also … in aller Liebe … WER SEID IHR?

Föderation des Lichts: Wir sind Licht, liebste Dame. Wir sind Liebe. Dies ist die einzige Art, wie wir sagen können, wer wir in unserer Wahrheit sind.

Blossom: Mir wurde einmal gesagt, dass, wenn man wissen will, ob etwas oder jemand vom Licht ist, man sie das drei Mal fragen muss und wenn die Antwort drei Mal 'ja' ist, dann ist es so. Wenn sie es nicht sind, wird sich die Energie entfernen. Für mich hat das in der Vergangenheit funktioniert. Also dann.

SEID IHR VON GÖTTLICHEM LICHT?

Föderation des Lichts: JA

Blossom: SEID IHR VON GÖTTLICHEM LICHT?

Föderation des Lichts: JA

Blossom: SEID IHR VON GÖTTLICHEM LICHT?

Föderation des Lichts: JA

Blossom: In Ordnung … Danke. Ihr sagt, dass ihr von Liebe und Licht seid. In der Vergangenheit habt ihr gesagt, dass es für euch nicht nötig ist eine Form anzunehmen, aber ihr es könnt, falls erforderlich. Ihr sagt, dass ihr die Aufseher der Aufseher seid … könnt ihr bitte etwas genauer sein?

Föderation des Lichts: Wir gehören zur Föderation des Lichts. Wir haben gesagt, dass dies eine riesige Organisation ist. Wie in jeder großen Organisation ist es notwendig 'Ränge' zu haben, da es sonst Chaos gäbe. Es ist unsere Verantwortung zu beraten und Hilfe anzubieten, in ALLEM was vor sich geht und wo sich DIE FÖDERATION beteiligt und sicherzustellen, dass ALLES ausgeglichen ist, zum höchsten Wohle aller.

Blossom: Also, was ist der Unterschied zwischen der GALAKTISCHEN FÖDERATION und DER FÖDERATION?

Föderation des Lichts: Es gibt keinen. Es ist lediglich die Wahl anderer Worte.

Blossom: Gut. Danke. Also dann … zu der Angelegenheit, die uns auseinander brachte! Ihr sagt, dass der Grund für das Nichterscheinen der Säulen des Lichts, vor dem Ende von 2011 … wie ihr uns angekündigt hattet … das heißt … NICHT nur, dass 'wir' Säulen des Lichts werden, indem wir uns entwickeln, sondern riesige unbestreitbare Säulen des Lichts am Himmel, die Energie und Wissen mit sich bringen …der ist, dass WIR sie nicht manifestiert haben. Und, dass WIR sie vor langer Zeit an uns ausgesandt haben, um sie JETZT zu empfangen. Dann sagt ihr uns, dass wir die 'Schwingung' oder was auch immer, nicht erreicht haben, die das Erscheinen ermöglicht hätte. Was ich nicht verstehe ist …

1.) Warum habt ihr nicht einfach gesagt, 'Ihr habt diese Säulen vor langer Zeit selbst ausgesandt, um sie nun wieder zurück zu holen, jetzt wo eure Schwingungsebene auf dem gleichem Niveau ist, wie die der Säulen' …

2.) Warum habt ihr gesagt, dass dies vor dem Jahresende 2011 geschehen würde? Viele sagen mir, wie ihr es selbst auch getan habt, dass 'es keine Zeit gibt, da wo ihr seid', trotzdem glaube ich nicht, dass ihr 'unsere Zeit' nicht versteht. Wenn White Cloud in einer Meditation genau 45 Minuten einhalten kann, wenn ich ihn darum bitte, und ihr WISST wann unser Weihnachtsfest ist, und so weiter und so fort …also macht es für mich keinen Sinn, dass ihr 'unsere Zeit' nicht versteht. Ihr seid hoch intelligent … also, was hat das alles, was ich euch vortrage zu bedeuten, bitte?

Föderation des Lichts: Wir haben erkannt, dass die Darlegung unserer Wünsche nicht immer in der Art akzeptiert wird, in der sie gesagt wird. Zum Beispiel … als wir von den Säulen des Lichts an eurem Himmel sprachen, haben wir gemeint, und das TUN WIR NOCH, dass es geschehen wird. Wir meinen in WAHRHEIT auch, dass ihr … ihr alle … diese Energie und Information in diese Säulen des Lichts ausgesandt habt, in eurer Vergangenheit, um sie in eurer Zukunft wiederzufinden … die jetzt eure Gegenwart ist. Diese haben sich nicht so gezeigt, wie wir uns das gewünscht haben, in dem Zeitrahmen, in dem wir und ihr das ursprünglich geplant hatten.

Blossom: Warum?

Föderation des Lichts: Wegen des Eindringens derer, die allem guten entgegenwirken, was energetisch angeboten wird.

Blossom: Allem guten?

Föderation des Lichts: Allem guten, in dem Sinne der 'guten' Pläne die im Gange sind , die dann 'gestört' werden von denjenigen, die den Menschen gegenüber böse Absichten hegen. Deswegen … kann das GUTE von dem wir sprechen, nicht immer in seiner reinsten Form umgesetzt werden, da es vorsätzlich manipuliert wird, so dass diejenigen mit GUTEM Herzen, nicht in der Lage sind, ihr volles Potential der LIEBE zu erreichen.

Blossom: Soll das heißen, dass die Dunklen ihre Hand im Spiel hatten, in dieser Zeitrahmen-Frage … (ich verstehe das alles nicht wirklich)?

Föderation des Lichts: Nein, wir wollen damit sagen, dass energetisch die nötige 'Gesamtschwingung' nicht erreicht war, um das Erscheinen der Säulen möglich zu machen. Das allgemeine Niveau der Schwingung hat es nicht erlaubt, dass es so geschehen konnte, wie wir gehofft hatten. Es ist also nicht so, dass der 'Plan' der Säulen manipuliert war, sondern die generelle Beeinträchtigung der Schwingungsebene auf eurem Planeten, es nicht zuließ, dass sich derartige Dinge manifestieren … denn diese Säulen beinhalten eine hohe Frequenz und waren nicht fähig sich zu zeigen, 'enttarnen', wenn man so will, innerhalb des 'Zeitrahmens' den wir dafür eingeräumt hatten.

Blossom: Also … sie kommen … irgendwann?

Föderation des Lichts: OH JA. Da gibt es keine Änderung.

Blossom: Die Sache ist die … dass ich wirklich denke, dass es besser ist, wenn ihr niemals eine Zeitangabe macht. Nur aus Interesse … hat jemand von euch … den Aufsehern der Aufseher … je in menschlicher Form inkarniert?

Föderation des Lichts: Nein, haben wir nicht. Das heißt aber nicht, dass wir die Erde nicht besucht haben, möchten aber hinzufügen, dass, wenn wir es getan haben, es nur für kurze Atemzüge möglich war, wie ihr sagen würdet, … denn die Dichte eurer Welt ist nicht von der Art, die uns erlaubt leicht zu atmen … besser können wir das nicht beschreiben.

Blossom: Also, ihr seid nie Menschen gewesen. Wisst ihr, da machen viele Dinge einen Sinn, für mich jedenfalls. Ich habe das Gefühl, dass es vielleicht viel gibt, was ihr über das MENSCHSEIN nicht versteht, von eurem Standort aus … In der gleichen Weise, wie wir nicht fähig sind zu verstehen, wie es ist nur Licht zu sein, da wo wir stehen. IHR seid VON LIEBE und LICHT. Ihr bittet uns ES ZU SEIN … weil es das ist was wir sind. Aber … meiner Erfahrung nach, und ich habe keine Ahnung wie viele Erfahrungen ich als menschliches WESEN hatte … oder MENSCH zu sein … ist leichter gesagt als getan. Ja, der Mensch ist für die Erde 'entworfen' und alles was sie zu bieten hat, und ihr habt früher erklärt, was mit dem Plan schief ging … Der freie Wille im Wesentlichen … aber JETZT, in diesen Zeiten von Beendigungen und Anfängen und so viel Diskussion über die Vereinigung unserer Welten u.s.w., kann ich nicht VERSTEHEN, warum ihr uns nicht einfach etwas Bedeutendes zeigt, etwas das uns dorthin bringt, wo wir hingehören!!!

Ich meine, wie schwer kann das sein, Männer?

Föderation des Lichts: Es ist natürlich keine Frage von 'schwer'. Sondern von Etikette bzw. Umgangsformen.

Blossom: Ach ich bitte euch!

(Etikette = Gesamtheit der allgemeinen oder in einem bestimmten Bereich geltenden gesellschaftlichen Umgangsformen).

Etikette wem gegenüber? Würdet ihr nicht auch sagen, dass im Namen derer, die unsere Welt kontrollieren … Etikette längst verloren gegangen ist?

Föderation des Lichts: Es gibt Regeln, Blossom, die nicht gebrochen werden können.

Blossom: Also, gibt es eine Regel die euch nicht erlaubt uns einen WIRKLICHEN Beweis zu liefern? … Etwas, das uns ZEIGT, dass alles, was uns 'alle' von euch versprochen wurde, WIRKLICH ECHT IST. Gibt es eine Regel, die besagt, ihr könnt das nicht machen?

Föderation des Lichts: Es gibt eine Regel, die die Störung des freien Willens untersagt.

Blossom: Das macht keinen Sinn. MEIN freier Wille würde nicht denken, dass er dadurch gestört würde. Mein freier Wille würde dies als einen Segen einschätzen. Wessen freier Wille ist gemeint?

Föderation des Lichts: Der Erde.

Blossom: Ihr seid keine Menschen und wart es nie … mit allem Respekt … egal wie entwickelt ihr seid und wie weit oben ihr auf der Leiter der Erleuchtung angekommen seid … wie sollte das den freien Willen stören? WENN IHR ALLE entscheidet, dies zu unserer Unterstützung zu tun, um uns einen Anschub zu geben, ihr dürft mir glauben, wie ich schon gesagt habe … wir brauchen ganz dringend einen … wie sollte das den freien Willen der Erde stören? Wenn ihr uns etwas zeigen würdet, was unwiderlegbar ist … wäre es doch unserem freien Willen überlassen, zu entscheiden, wie wir damit umgehen würden, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Und ist dir bewusst, wie viele noch nicht so weit sind 'damit umzugehen'?

Blossom: Millionen, nehme ich an. Aber, Hallo … wenn in 2012 das geschehen soll, was prophezeit wurde, d.h. die großen Veränderungen und der Aufstieg aller … würde dann nicht das Erscheinen von großem Licht nicht viele aufwecken? Gott weiß … wenn man sich umschaut, dann FÜHLT es sich so an, als ob das die einzige Möglichkeit WÄRE, die Massen wachzurütteln. Sicherlich, können dann diejenigen, die sich entscheiden, das alles abzulehnen und die Angst zu wählen, ihren freien Willen einsetzen, wie wir alle auch. Ich möchte noch einmal unterstreichen, dass es nicht ein Beweis ist, hinter dem wir her sind … Aber, wenn etwas Unleugbares von euch gezeigt werden würde, für uns Menschen, hier unten, würden wir uns nicht so hoffnungslos FÜHLEN. Ich weiß nicht, warum ich dieses Wort gebrauche, denn ich fühle mich nicht hoffnungslos … ich fühle mich dynamisch und stark … und trotzdem ist es wichtig, dass noch viel mehr aufwachen und erkennen, wer sie sind … und Hilfe von euch … in dieser Art und Weise … wie ihr uns dauernd ankündigt … würde sehr willkommen sein!!

Föderation des Lichts: Wir nehmen das auf, was du sagst. Es ist nicht so, dass wir aufgrund unserer Position alles WISSEN.

Blossom: Ich habe immer angenommen, dass ihr das tut.

Föderation des Lichts: Wir können nicht WISSEN, welcher Beachtung die vielen Aspekten der menschlichen Ängste bedürfen. Wir nehmen einfach die Gesamtenergie eines bestimmten Themas wahr. Und können folglich die Energie 'lesen' … aber nicht unbedingt jeden Gedanken des menschlichen Geistes, in einer bestimmten Angelegenheit.

Blossom: Wollt ihr uns damit sagen, dass WIR als Menschen, Geistenergie eingeschlossen in menschlichen Körpern, gewissermaßen 'aufgeklärter' sind, als ihr, was das Thema Mensch-sein anbetrifft?

Föderation des Lichts: In der Tat!

Blossom: Das ist neu für mich! Also dann … mit allem Respekt … hört mir zu Männer! Als Geistenergie in diesem menschlichen Körper auf diesem Planeten namens Erde … SCHLIESST EUCH UNS AN!

Ja, wir wussten, was auf uns zukommt, bevor wir hier ankamen. Wir haben uns freiwillige gemeldet und wurden ausgewählt … ja, ja, ja … der Teil ist verstanden … und wir kamen hierher, um die Schwingung von uns und die des Planeten zu erhöhen … auch dieser Teil ist verstanden … aber, wie ihr sagt … der freie Wille ist involviert und vielleicht indem wir mutig voranschreiten, kommen wir dorthin wo noch kein Mensch vorher war … Schwert, Herz und Geist hoch erhoben … wir und ihr außer Acht lassend, wie abscheulich einige von diesen kleinen Erdlingen werden könnten. Ja, sie sind verloren und wir alle wollen jede und jeden nach Hause holen und irgendwie, irgendwann werden wir das auch … aber aufgrund der eventuell auftretenden, unvorhergesehenen Zwangslage, verursacht durch diejenigen, die wählen 'UNSEREN freien Willen' zu stören … gebe ich euch hiermit Erlaubnis, die Störung zurückzugeben und EUCH ZU ZEIGEN, in einer Weise, die weder erschreckend noch störend ist, aber uns das WISSEN vermittelt, dass … wie ihr so oft gesagt habt … 'wir nicht alleine sind' … denn glaubt mir … in dieser menschlichen Form … in diesem GEFÜHL, das ihr unfähig seid vollkommen zu verstehen, weil ihr es nicht erlebt habt … sich das eben oft so ANFÜHLT.

Nehmt unsere Hände, geht an unserer Seite … (endlich … einen Tag nach dem anderen, lieber Jesus und all das) … anstatt, wie schon so lang, die Botschaften der Hoffnung zu flüstern, und unser Glaube daran, dass überhaupt irgendwann etwas geschehen wird, mit euch als unsere Verbündeten, schwindet und das ist nicht was wir geplant hatten. Pläne müssen manchmal geändert werden und deshalb schlage ich vor, ihr kehrt zum Zeichenbrett zurück, überdenkt, und bewertet die Situation neu, von unserem Standpunkt aus und ergreift Maßnahmen … nicht 'bald' … denn dieses Wort hat für uns seinen Sinn und Bedeutung verloren. … Aber in einem Zeitrahmen, der UNS passt … zum Beispiel … JETZT! Ich habe für heute genug geredet … bitte überlegt, nein, beruft ein Treffen der Konzile ein und diskutiert dies alles. Jap, das bin einfach ich, Blossom Goodchild, die sagt, was sie zu sagen hat, aber … sind wir nicht alle eins?

Föderation des Lichts: Wir finden diesen Diskurs ganz erfrischend. Wir werden also 'gehen' und alles überdenken, was uns vorgelegt wurde. Aber dürfen wir sagen, wie froh wir sind, dass wir wieder 'versöhnt' sind. Wir wussten, dass es nicht an uns war, den Kontakt zu dir aufzunehmen … aber wir wussten auch, dass wir die Chance ergreifen, sobald du uns wissen lässt, dass du bereit bist und dich uns wieder 'öffnen' würdest. Ein Tag (in eurer Zeit) für uns ein Feiertag und auch Anlass für viele Erwägungen.

Blossom: In Ordnung … ich muss gehen … FÜHLT SICH GUT AN. DANKE EUCH.

Föderation des Lichts: DANK ALLEM WAS IST.

Blossom: In Liebe und Licht bis zum nächsten Mal … was 'bald' sein kann!


Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki


Share |

Würden Sie gerne einen Kommentar zu dieser Botschaft abgeben? Senden Sie uns eine e-mail! Wenn wir sie für angemessen erachten, werden wir sie unter der Botschaft einfügen.
Wenn Sie gerne benachrichtigt werden würden, wenn die nächste Botschaft von


Blossom Goodchild angekommen ist, dann schreiben Sie uns.
Wir werden Sie auf unsere Mailing-Liste setzen.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 März 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.