Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Matthew Ward - 30. Mai 2017



Matthew Ward - 30. Mai 2017

Vollendung des 3D Karmas; kollektives Bewusstsein; DNA-Aufbau, -Veränderung, -Expansion; Neuorganisation der Weltwirtschaft; Glauben und Wissen

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Irrationale Akte seitens Terrorismus und Regierungen, die auf gewaltsame Weise Bürgerproteste niederschlagen, sind in der „dritten Dichte“ (Dimension) unvermeidlich, da dort die Zivilisation karmische Erfahrungen abarbeitet, um sich weiterentwickeln zu können. Bitte fokussiert euch nicht auf die traurigen Aspekte solcher Geschehnisse, sondern strahlt unerschütterlich weiter euer LICHT aus, denn das ist die Mission, die ihr für euch gewählt habt, um der Erdbevölkerung zu helfen, geistig-spirituell und bewusstseinsmäßig aufzuwachen und sich inspirieren zu lassen, ihre Welt zu einem Goldenen Zeitalter hin umzugestalten.

Wir wurden gefragt, wie man denn durch „einfaches LICHT-Ausstrahlen“ der Erde helfen kann, – und Andere haben gefragt, wie denn dieses LICHT, das von den Körperzellen aufgenommen wird, das Anwachsen im spirituellen und bewusstseinsmäßigen Gewahrsein fördern kann. Ganz einfach ausgedrückt: LICHT ist Bewusstsein – es ist die Information in der DNA der Körperzellen –, und die DNA ist das, was alles Leben in diesem Universum gestaltet. Vor einigen Jahren sprach ich schon einmal über dieses Thema, und ich habe meine Mutter gebeten, jenen Abschnitt der entsprechenden Botschaft hier einzukopieren.

Es ist nicht nur so, dass das kollektive Bewusstsein den Planeten veranlasst hat, tief in die Dichte der dritten Dimension einzutauchen und dort über Jahrtausende hinweg steckenzubleiben, sondern es hat in jüngster Zeit dem Planeten auch ermöglicht, wieder daraus empor zu steigen. Und weil die Erde all ihre dort anwesenden Lebensformen liebt, hält sie eifrig Ausschau nach Seelen, die ihr LICHT beständig ins kollektive Bewusstsein hinein ausstrahlen, wo es schlummernden Seelen anbieten kann, sich in höheres geistig-spirituelles Gewahrsein und in die Zell-Veränderungen hinein „erheben“ zu können, – Veränderungen, die sie benötigen, um sich physisch ins Goldene Zeitalter weiterbewegen zu können.

Ich wurde gefragt, warum diese zellularen Veränderungen notwendig sind, und ich denke, meine Antwort wird zeigen, warum eure Mithilfe bei der Herbeiführung des glorreichen Neuen Zeitalters so ein großer Triumph sein wird. Die Aufnahme von LICHT stellt im Körper wieder den ursprünglichen Zustand seiner DNA her, der existierte, bevor die Dunkelkräfte die Zell-Struktur der Menschheit so veränderte, dass sie intellektuell, geistig-spirituell und physisch abwärts-nivelliert war. Wenn irgendetwas „Sünde“ genannt werden kann, dann ist es dieser störende Eingriff in die Weiterentwicklung einer Seele, eine Verletzung universeller Gesetze, – exakt das, was die Dunkelkräfte dieser gesamten Zivilisation angetan haben!

In den höher-schwingenden Dimensionen sind die Körperzellen von kristalliner Beschaffenheit und ihr Aufbau weist Reinheit in der Substanz auf, spirituelle Klarheit und eine lange physische Lebensspanne – frei von jeglicher Krankheit. – Im Gegensatz dazu sind die Kohlenstoff-basierten Zellen von Lebensformen der „dritten Dichte“ so beschaffen, dass sie für niedrig-schwingende Aspekte anfällig sind, die mit Boshaftigkeit und erheblich reduzierter Geisteskraft, geschwächter Willenskraft und einer Vielzahl an physischer, emotioneller und mentaler Gebrechlichkeit einher-gehen. Lebenszeiten mit derartigen Merkmalen und Schwächen, die in den Körpern der Bevölkerung überwiegen, spiegeln sich in deren Denkweise, Empfinden und Benehmen wider und sind in deren zellularem Gedächtnis gespeichert und werden von einer Generation zur nächsten weitervererbt.

Es war diese teuflische Veränderung in der physischen Beschaffenheit der Menschheit vor Äonen, die die Persönlichkeit der Seelen veranlasste, sich allmählich in einer Abwärts-Spirale aus den LICHT-Ebenen hinab in die Tiefen der dritten Dichte zu bewegen, wo die planetaren Marionetten der Dunkelkräfte dann die Massen leicht in Unwissenheit wiegen konnte über ihren Ursprung aus den LICHT-Reichen und damit über ihr eigentlich unbegrenztes Manifestations-Potential und die Untrennbarkeit aller Seelen mit Gott und untereinander. Sich aus dieser niedrigen Ebene der Einschränkungen wieder zu erheben, wo die finsteren Kräfte unter Anwendung ihres machtvollen Werkzeugs und Treibstoffs: – Angst – herrschten, das bedurfte einer heroischen Anstrengung auf Seiten der Seelen, die immer wieder von neuem inkarnierten mit der Absicht, den finsteren Einfluss zu überwinden, – einer Anstrengung, die aber immer wieder scheiterte. Die meisten unter euch haben viele hunderte von Lebenszeiten mit diesem Versuchen/Scheitern verbracht; – doch dieses Mal nun wart ihr erfolgreich darin, daraus auszubrechen! Dadurch, dass ihr das LICHT in euch aufgenommen habt, fordert ihr euer Gott- und Göttinnen-Selbst zurück und nehmt euren rechtmäßigen Platz in unserer Universums-Familie ein. [9.März 2009]

Ich habe meine Mutter auch gebeten, jenen Teil des Buches zu kopieren, der hierzu einen zusätzlichen Einblick gibt. [Ende 1995, als Matthew noch in Nirwana weilte, wurden telepathische Kommunikationskanäle verstärkt, um einen feindlichen Angriff der Dunkelkräfte auf die Botschaften der LICHT-Wesen zu verhindern; und der folgende Auszug aus „Erleuchtungen für eine neue Ära“ wurde übermittelt durch das, was wir „Gruppen-Geist“ nannten.]

Kannst du mir etwas über die 12-strangige DNA sagen?

Mutter Suzanne, wir werden uns glücklich schätzen, darüber sprechen zu können. Die 12-strangige DNA, die einst in den Erden-Menschen existierte, wird wiederhergestellt, um euch auf eure Anpassung an das LICHT vorzubereiten, das zu euch gestrahlt wird, damit ihr eure geistig-spirituellen und bewusstseinsmäßigen Verbindungen erhöhen (verstärken) und an die Schwingungsrate der höheren Dimension angleichen könnt. Mit dem Absenken der ursprünglichen 30-strangigen DNA intelligenter Lebensformen seit Beginn der Schöpfung wurde diese solange verringert, bis sie den derzeitigen niedrigen Level der dritten Dimension erreicht hatte.

Die DNA ist die Substanz des LICHTS im physischen Körper auf zellularer Ebene. Als sich das Physische zum ersten Mal bildete, war das vor langer, langer Zeit, sodass wir gar nicht nachvollziehen können, dass da einst vollkommene Übereinstimmung im „Bau-Material“ des Schöpfers herrschte, das 'fraglos' und ohne Abweichungen existierte. Denn alles Schöpfungs-Material bestand aus LICHT.

Als die Materie dann dichter wurde, um sich in Formen manifestieren zu können – statt 'nur' im LICHT und im Gewahrsein –, wurden innerhalb der DNA-Elemente Änderungen erforderlich. Sie wurden dichter in ihrer Zusammensetzung, als auch dichtere Körper und Substanzen visualisiert und manifestiert wurden. Schließlich wurde die Dichte so 'eng', dass die ursprüngliche 30-strangige DNA bis zu lediglich einem Strang in den primitivsten Lebensformen reduziert wurde, die hervorzubringen möglich war und die ihr „niedere Lebensformen“ nennen könntet. Diese sind bei euch jedoch unbekannt, da das Leben auf der Erde mindestens zwei Stränge benötigt.

Der niedrig schwingende Zustand der physischen Dichte (Dimension) war über lange Zeit im Fokus menschlichen Lebens, und deshalb bevölkerte sich euer Planet allmählich mit Menschen, deren abnehmende Zahl an DNA-Strängen ein natürliches Resultat ihrer „schöpferischen Intention“ war. Doch so, wie diese Intention darauf hinausläuft, Leben mit minimalen DNA-Strängen hervorzubringen, gilt dies umgekehrt auch für korrespondierende Vermehrung der Anzahl dieser Stränge, wenn Seelen höhere Formen der Manifestation anstreben. Und das geschieht jetzt auf der Erde, da es die Intention einiger Seelen ist, aufzusteigen, statt sich weiterhin „statisch“ zu verhalten.

Danke, Mutter! Wenn du bedenkst, wie oft wir schon gesagt haben, dass LICHT und LIEBE absolut dieselbe Energie sind und dass diese Energie die mächtigste Kraft im Kosmos ist, dann weißt du auch dies: wenn das LICHT in den Körperzellen der Menschen wesentlich reduziert wird, wirkt sich das auch auf ihre Fähigkeit zu lieben aus, und LIEBE ist der Schlüssel zur Evolution des Selbst und zur Umwandlung von Welten.

Und somit, liebe Familie, wisst nun auch ihr, warum „das einfache Ausstrahlen eures LICHTS“ undschätzbar wertvoll ist dafür, der Erde und all ihren Lebensformen weiterzuhelfen! Außerdem verändern sich dadurch eure Körperzellen hin zur kristallinen Struktur, die eine Expansion der DNA ermöglicht und euren eigenen Evolutions-Status voranbringt. Das lässt eure Assistenz keineswegs „egoistisch“ werden, denn schon seit vielen Zeitaltern helfen stärkere Zivilisationen den schwächeren, die dadurch große Vorwärtsschritte darin machen konnten, ihre ursprüngliche DNA-Ausstattung zurückzugewinnen. Während des Aufstiegsprozesses der Erde, der sie in immer höhere Schwingungs-Ebenen angehoben hat, konnten einige Seelen, die sich dort verkörpert haben, ihre persönlichen Körperzellen bereits mit vier DNA-Strängen aktivieren, und die Anzahl solcher Seelen wächst beständig weiter.

„Bitte, frag Matthew, ob er uns helfen kann, zu begreifen, wie die Weltwirtschaft neu organisiert werden kann – auf eine Weise, die fair und gerecht ist.“ – Hier können wir nur eine allgemein gehaltene Information anbieten, denn detaillierte Pläne werden zurzeit immer noch formuliert, damit das neue globale Wirtschaftssystem mit möglichst geringer Unterbrechung im Banken- und Investitions-Service für die Bevölkerung und für die Umverteilung der Gelder eingeführt werden kann. In diesem Zusammenhang wurde uns gesagt, dass es zwei Haupt-Vorstöße geben wird, von denen wiederum jeder zahlreiche Schritte mit sich bringt, wenn die Tentakel der Illuminati eliminiert sind.

Ein Vorstoß betrifft die Demontage des Federal Reserve Banken-Systems, einem von den Illuminati geführten Banken-Konsortium, das die globale Wirtschaft beeinflusst – zusammen mit dessen Arm des Geld-Eintreibens, dem IRS (Internal Revenue Service), mit dessen Hilfe Einkommens-Steuern, die von den Bürgern der Vereinigten Staaten entrichtet werden, nicht etwa Projekte finanziert werden, die den Bürgern dienen würden, sondern in den 'Koffern' der Illuminati landen. Die Schulden-Verpflichtungen dieser Nation – sowie aller übrigen Länder – gegenüber dem IMF (International Monetary Fund) werden umgestellt werden, um Darlehenssummen zu eliminieren, die sozusagen nur „aus dünner Luft“ erzeugt wurden; der Fed-Banken bezahlen lediglich ein paar Cent für jede Banknote, die sie gedruckt haben, was auch immer deren Nennwert sein mag, und verleihen dieses Geld an Regierungen zum aufgedruckten Wert dieser Banknoten – plus Zinsen.

Das neue Geld-System wird durch Edelmetall gedeckt sein und alle nationalen Währungen auf den gleichen Standard setzen – und damit all das Kaufen und Verkaufen eliminieren, das der Wirtschaft jener Länder schadet, deren Währung abgewertet wurde. Die Illuminati haben vom Währungs-Handel großzügig profitiert und zugleich die Börsen-Märkte kontrolliert sowie Steuer- und Zinsraten festgelegt; deshalb ist es wichtig, diese Aspekte nationaler Ökonomien als integralen Bestandteil der Neu-Organisation einem klugen, ehrlichen Management zu unterstellen. Und der Schulden-Erlass, von dem ihr gehört habt, wird auf individueller Basis geregelt, – nicht „flächendeckend“.

Der andere Vorstoß betrifft die Zurückgewinnung der riesigen Vermögen der Illuminati, die diese sich auf illegalem und unmoralischem Wege angeeignet haben, und diese Fonds dann dazu zu nutzen, die Armut abzuschaffen. Die Gelder werden an vertrauenswürdige Organisationen verteilt, die die Verwendung für Sanitär-Versorgung, Unterkunft, Schulen, Gesundheits-Zentren, Straßen und Brücken, Landwirtschaft, Förderung kleiner Business-Startups überwachen werden, – also für alles, was nötig ist, um den Lebensstandard der verzweifelt Armen überall auf der Welt signifikant zu erhöhen. Auch die natürlichen Ressourcen, die zurzeit noch in den Händen der Illuminati sind, werden der Bevölkerung zurückgegeben.

Personen mit moralischer und geistig-spiritueller Integrität, Weisheit und Erfahrung werden diese beiden monumentalen Vorstöße managen, die vollständig umzusetzen natürlich ihre Zeit brauchen werden, nachdem die Illuminati von der Bildfläche verschwunden sind.

„Was hat Matthew zum Unterschied zwischen 'glauben' und 'wissen' zu sagen?“ – 'Glauben' entsteht, wenn dieselbe Information, von einer oder mehr äußeren Quellen wiederholt wird – von Eltern, Kollegen, Lehrern, Religionsführern, Wissenschaftlern, Regierungsbeamten, Maistream-Medien, – und wenn ihr erfahrt, dass diese Information nicht vollständig oder nicht fehlerfrei ist, ändert sich eure Glaubenshaltung entsprechend. 'Wissen' existiert in euch, es ist eine konstante, geradlinig durch und durch bestehende fraglose „Richtigkeit“ – das Zusammentreffen der Wahrheit auf Seelen-Ebene mit eurem Bewusstsein.

Liebe Brüder und Schwestern: LICHT-Wesen dieses gesamten Universums verehren euren engagierten Dienst an der Erhöhung der Erden-Familie und unterstützen euch mit der Kraft bedingungsloser LIEBE.

______________________________________

LIEBE und FRIEDEN

Suzanne Ward
Website: The Matthew Books
Email: suzy@matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org








Share |

Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 17 Oktober 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen