Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Mike Quinsey - SaLuSa, March 14, 2011

SaLuSa, March 14, 2011

Ihr Lieben: Wir müssen das massive Erdbeben in Japan erwähnen, das nun einem früheren Beben in Neuseeland gefolgt ist. Wenn ihr Länder bei euch habt, die sich in Erdbeben-Zonen und aktuell über dem so genannten „Feuerring“ befinden, sitzt ihr praktisch auf einem Pulverfass, wo ständig die Möglichkeit besteht, dass „das große Beben“ kommt, ob nun durch natürliche Ursachen oder durch menschliches Handeln verursacht. In einer Zeit, in der Mutter Erde ihre Oberfläche umgestaltet, könnt ihr daher einige weitere schwerwiegende Konvulsionen erwarten. Im Falle Japans existiert das Potential tektonischer Platten, die sich untereinander verschieben, wodurch sogar das gesamte Land unter den Wellen versinken könnte. So sind wir dankbar, dass dieses schlimmste Szenario sich nicht ereignet hat, und wir haben alle Sympathie und alles Mitgefühl für jene lieben Seelen, die davon betroffen sind. Es ist zwar nicht unsere Aufgabe, uns da einzumischen, aber es ist uns erlaubt, die Auswirkungen zu mildern, wo es möglich ist. Wir befassen uns ja immer wieder mit den Bedürfnissen und Notwendigkeiten der Mutter Erde, denn der Reinigungs-Prozess muss abgeschlossen sein, bevor der Aufstieg möglich ist, und wie ihr bemerkt habt, beschleunigen sich die entsprechenden Vorbereitungen zurzeit immer mehr. Aus derartigen Katastrophen erwächst für die Menschen die Chance, einander zu helfen, und ihr Zusammenfinden wird freundschaftliche Beziehungen festigen, denn diese sind für die bevorstehende Zukunft wichtig. Es wurde bereits erwähnt, dass all jene Seelen, die ein Trauma mit in den Tod nehmen, behutsame Zuwendung erfahren und mit viel Liebe umsorgt werden. Sie erholen sich dadurch recht schnell, und ihnen hilft auch die Tatsache, dass sie dann wieder mit ihren Familienmitgliedern und Freunden vereint sind.

Allgemein gesprochen ist das, was ihr überall um euch erlebt, der Eintritt in die abschließende Reinigung, die sehr bald stattfinden muss, und ihr werdet das Ziel all diesen Geschehens erkennen. Ab einem gewissen Stadium in der nicht allzu fernen Zukunft werden wir uns euch hinzugesellen, und dann könnt ihr jegliche Hilfe erhalten, die wir euch geben können – zusammen mit den Details darüber, was nötig ist, um euch schnell weiterzubringen. Bevor wir mit alldem starten können, werden die Dinge oft noch zusammenhanglos und zuweilen chaotisch erscheinen; dennoch können wir euch versichern, dass da ein eindeutiger und präziser Plan in Kraft ist! Nur können wir gegenwärtig keine Details über unsere Aktionen enthüllen. Der Wechsel in den Regierungsmannschaften bei euch ist eine äußerst wichtige Voraussetzung für unsere Möglichkeiten, mit euch zusammenarbeiten zu können, und die letzten Kabalen müssen und werden aus ihren Machtstellungen entfernt werden, um jegliche weitere störende Einmischung in unsere Pläne zu unterbinden und euch aus ihrer Kontrollherrschaft zu befreien. Tatsächlich sind sie auch schon ernsthaft geschwächt und haben nicht mehr den Einfluss und die Befehlsgewalt über das Geschehen wie bisher. Unsere Verbündeten sind in ihre Organisations-Strukturen eingesickert und haben dadurch eine weitere Expansion ihrer Aktivitäten erfolgreich abgewendet. Solange diese Aktivitäten eingedämmt sind, können wir Fortschritte machen mit euch, und jeder, der sich des Geschehens bewusst ist und wachsam genug ist, wird die Richtung erkennen, in die wir uns bewegen.

Hier müssen wir erneut auch den Aspekt der Befürchtungen erwähnen, der sich in Zeiten wie diesen erhebt, wie ihr sie jetzt wieder durchlebt. Wir bitten euch dennoch, ruhig und besonnen zu bleiben, im Wissen, dass es sich jetzt keinesfalls um das „Ende der Welt“ handelt! Diese Welt wird unter keinen Umständen zerstört werden, und auch natürliche Entwicklungen oder von Menschen herbeigeführten Zustände werden keine ernsthaft schwerwiegenden Einflüsse haben. Dinge diese Art befinden sich innerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten (Beherrschbarkeit), und wir sind hier, um sicherzustellen, dass dieser Zyklus so vollendet wird, wie dies göttlich verfügt wurde. Oft sind Texte, die als „Befürwortung seltsam ausgefallener, haarsträubender Voraussagen“ interpretiert werden, alte Schriften, die während einer völlig anders strukturierten Ära verfasst wurden als der, in der ihr heute lebt. Mit anderen Worten: die meisten dieser Texte sind nicht länger relevant für eure heutige Zeit. Seit der Jahrtausendwende habt ihr euch auf einen anderen, neuen Pfad bewegt, der trotz der aktuellen oder jüngsten Kalamitäten weniger sprunghaft ist. Wir möchten hinzufügen, dass wir wie immer sehr aktiv sind – auf eine Weise, die für euch nicht immer offen zutage liegt, und wir tun, was immer uns gestattet ist, um dafür zu sorgen, dass die Dinge nicht außer Kontrolle geraten. Karma ist ein Faktor, in den wir uns nicht einmischen können, aber wir können auf eure Hilferufe reagieren, die von uns in LICHT und LIEBE aufgenommen werden.

Unser Bestreben geht dahin, die letzten Hürden zu überwinden, die die Enthüllungen noch aufhalten, denn sie sind ein ganz wesentliches Ereignis, das sich auf viele weitere Entwicklungen auswirken wird. Seid versichert: so langsam die Fortschritte zurzeit auch vorankommen mögen – wir gelangen dennoch ans Ziel, und das steht kurz vor seiner Verwirklichung. Richtet eure Gedanken und Gebete, die uns erreichen, auf unseren offenen Kontakt mit euch; damit werdet ihr auf eure eigene Weise mithelfen, die Verwirklichung dieses Geschehens zu bescheunigen. Wir sind sehr erfreut über die Art und Weise, wie euer Bewusstseinsniveau gewachsen ist – und damit auch eure Akzeptanz unserer Existenz und euer Wunsch, in kraftvollerer Weise mit uns zusammenzukommen, als das bisher der Fall war. Das sagt uns, dass unsere Annäherungsweise genau richtig war; im Laufe vieler Jahre war es uns möglich, Ängste zu zerstreuen, die man vorsätzlich in euch geschürt hatte, um uns von euch fernzuhalten. Auch jetzt noch spielen eure Medien die ’Angstkarte’ aus; aber ihr seid im Vergleich zu früher wesentlich klüger geworden und durchschaut die Pläne, die uns von euch fernhalten sollen. Es ist an der Zeit für ein solches Zusammenkommen, und ihr werdet definitiv mit uns, eurer kosmischen Familie, sowie mit euren Vorfahren aus dem Inneren der Erde zusammentreffen. O ja: ihr habt noch eine Menge zu lernen über eure wahre Geschichte, die vor euch verheimlicht oder verdreht worden ist, damit nur das Berücksichtigung fand, was die Dunkelmächte als notwendig ansahen, um euch unter ihrer Kontrolle halten zu können.

Ihr werdet sehr bald eure Fesseln von euch werfen und die wirkliche Freiheit schmecken – ein Recht, das euch bisher verweigert wurde. Eure gesamte Lebensweise wird sich auf ein höheres Niveau hin entwickeln – mit all den Vorzügen, die moderne Technologie euch geben kann. Daraus wird auch euer wirkliches, wahres ’Ich’ hervorgehen, das frei ist von all den Diktaten und bedrückenden Kontrollmechanismen, die euch in der Sklaverei der Illuminaten gehalten haben. Deren Einfluss wird dann keine Macht mehr haben, sich störend in euer Leben einzumischen, ein Leben, das äußerst glücklich und wunderbar aufregend sein wird. Blickt weiterhin nach vorn, und lasst nicht zu, dass dieser Wandel in euch Ängste bezüglich der Zukunft erzeugt. Alles, was zurzeit geschieht, wird nur kurzlebig sein, und ihr werdet erleben, wie sich daraus der Sinn und Zweck entwickelt, der euch fest auf den Pfad des Aufstiegs stellt. Allerdings haben viele unter euch bereits exzellente Fortschritte in dieser Richtung gemacht und erkennen das an der Verränderung ihres Bewusstseins. Das wird im Laufe dieses Jahres noch offenkundiger werden, und es gibt Schlüsselpunkte, von denen aus die Energien euch immer weiter erhöhen.

Ich bin SaLuSa vom Sirius, und ich sage euch: wenn ihr das Geschehen als Weg auf ein Ende hin betrachten könnt, das nur eurem Vorteil dient, werdet ihr rasch alle Probleme überwinden, die euch in persönlicher Weise betreffen. Ihr habt offenbar alle einen Lebensplan, in den diese Probleme mit hineingehören, und wenn ihr euch einmal in Ruhe hinsetzt und darüber nachdenkt, was diese Probleme euch sagen sollen, wird euch das eurem Verständnis so gut wie gewiss weiterhelfen. Nach vielen hunderten von Lebenszeiten in so vielen verschiedenen Ländern und Kulturen könnt ihr sicher sein, dass ihr sehr viel weiser geworden seid im Vergleich zu damals, als dieser Zyklus einst seinen Anfang nahm. Es geht jetzt darum, jegliches Karma aufzulösen, das noch existiert, und das zu einem Zeitpunkt, zu dem ihr kraftvoll genug seid, euch damit auseinandersetzen zu können. Nehmt es, wie es kommt, und bekämpft es nicht, sondern begegnet ihm mit LIEBE für euch selbst in eurem Herzen. Ihr seid große Seelen, die ihr vollständiges Potential erst noch begreifen müssen; doch sehr bald werdet ihr ohne Zweifel darum wissen. Bedenkt, dass wir zu allen Zeiten in LIEBE und LICHT mit euch sind.

Danke, SaLuSa.
Mike Quinsey.
Website: Tree of the Golden Light
Übersetzung: Martin Gadow - www.paoweb.org


Share |

Would you like to comment on this message? Send us an e-mail! If we find it appropriate, we will place it under this message.
If you would like to receive an e-mail from us when there's a new message from Mike Quinsey,
please let us know and we'll add you to our mailing list.
Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Juli 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.