Home Channeling? Our channelers Über uns Kontakt


Home > Deutsch > Montague Keen - 16. März 2014

Montague Keen - 16. März 2014


AUFGEZEICHNET VON VERONICA KEEN

Es ist wieder Zeit für erneutes Handeln, meine Freunde. Auch wenn es wichtig ist, die Arbeit auf Glastonbury Tor fortzuführen, müssen wir unsere Pläne vorantreiben. Heute bitte ich euch, die Haupt-Ley-Linien von ROM anzusehen. Meine Freunde, wenn ich sage, dass die Ley-Linien wichtig sind, dann bitte glaubt mir. Sie sind euer Pass für eine friedliche Welt. Veronica hat diese Angelegenheit untersucht und legt euch nahe, dass ihr euch das auch anseht.


EIN ÜBEL: DIE VATIKAN MASSENVERNICHTUNG. TEIL 1

ONE EVIL: THE VATICAN HOLOCAUST. PART 1 (Übersetzung in Bearbeitung)


Ihr könnt alle Teile lesen, wenn ihr einen starken Magen habt. Acht (8) Ägyptische OBELISKEN stehen in Rom. Fragt euch doch einmal WARUM? Warum müssen sie das alte Wissen kontrollieren?


Warum verhindern sie, dass das in die Hände der Menschen gelangt, denen sie vorgeben zu dienen? Über dieses Thema gibt so viel für euch zu erforschen. Es wird euch helfen klar zu erkennen, was euch angetan wurde. Die Zeit der Selbstzufriedenheit ist lange vorbei. Ihr kämpft um euer Überleben. Gemeinsam könnt ihr Berge versetzen, und jetzt müsst ihr Berge von Hindernissen aus dem Weg räumen, die das Licht von euch abhalten. Das wird euch die Augen für das öffnen, was so geschickt vor euch verborgen wurde. Die Zeit ist jetzt gekommen, euch den Tatsachen zu stellen; bis ihr das tut, wird sich nichts ändern. Es wird für viele von euch schmerzhaft und schwer, aber es muss sein, um vorwärts gehen zu können.


Die Karte der Ley-Linien wird euch mit allen Informationen versorgen, die ihr braucht, um in eurem Geist die Energie zu befreien, zum Wohle der ganzen Menschheit. Ich bitte euch, am 25. März 2014 (oder diesem Zeitpunkt so nah wie es euch möglich ist) in eurer Meditation, euch auf die Obelisken in Rom zu konzentrieren, die energetisch mit allen Obelisken auf der Welt in Verbindung stehen und riesige Energiepunkte darstellen. Dies wird euch viel abverlangen, denn das ist eine große Sache! Was wir tun, wird friedlich und kraftvoll sein, ausschließlich unter dem Einsatz unseres Geistes und unserer Seele, um die Befreiung dieser spirituellen Energielinien herbeizuführen, die euch wieder mit Allem-Was-Ist in Verbindung bringen werden.


Als ihr von dieser Energie abgeschnitten wurdet, seid ihr in die Dunkelheit geworfen worden. Nunmehr erhellen wir in der Geistigen Welt all dies und zeigen euch, wie ihr dieses Licht zurückbringt. Arbeitet mit uns zusammen und ihr werdet die Veränderungen herbeiführen, die die ganze Menschheit aus der Sklaverei befreien wird. Wir werden das Licht auf jeden Bereich der Kontrolle überall auf eurer Welt lenken und allmählich auf die Schaffung einer friedlichen Welt für alle hinarbeiten. Was euch jetzt aufgezwungen wird, ist bis ins Innerste böse. Nur die sehr Dummen und Fremdgesteuerten konnten glauben, was man euch als Wahrheit glauben machen will. 2014 wird das Jahr der Wiederherstellung von Frieden und Wahrheit. Wenn der Blutstrom in euren Venen unterbrochen wird, führt das zu Krankheit; wenn die Energie, die durch die Ley-Linien fließt blockiert ist, führt das zu einer sehr kranken Welt. Dies ist, was ihr im Begriff seid, zu beheben. Ich bin sicher, dass sich diesmal sehr viel mehr von euch mit uns verbinden werden. Gemeinsam werden wir Erfolg haben. Ihr erkennt sicher, dass es ungeheuer viel Energie erfordert, um die Blockaden in Rom zu entfernen, daher brauchen wir euch alle an Bord, mit reinem Geist und aufrichtigen Absichten, die alle zum höchsten Wohle der Menschheit zusammen arbeiten.


Als wir über die dunklen Energien sprachen, die kürzlich freigesetzt wurden, um Angst, Verzweiflung, Hoffnungslosigkeit und Selbstmordgedanken zu erzeugen, haben viele aus verschiedenen Teilen der Welt an Veronica geschrieben, weil sie diese Phänomene erlebt hatten. Hier ist der Beweis dafür, dass diese dunkle Energie dafür verwendet wird, Stress und Angst zu verursachen. Seid gewarnt vor solchen Einbrüchen in euer Leben. Teilt anderen eure Erlebnisse mit. Ihr durchlebt schwere Zeiten. Alles dunkle und böse wird euch entgegen geschleudert, um euch daran zu hindern, dass ihr das Licht wiederherstellt.


Um weiterhin Erfolg zu haben, müsst ihr zusammenkommen und eure Forschungsergebnisse teilen. Helft andern zu verstehen, was wir vorschlagen, zu tun. Einige unter euch, sind geborene Anführer, die auftauchen werden, um euch den Weg zu zeigen. Diese Personen werden überall auftreten und euch weiter vorwärts führen.


Seid mit denen geduldig, die gerade erst beginnen aufzuwachen. Viele sind in der Angst verhaftet, immer noch im dreidimensionalen Denken, sie schrecken zurück vor dem Schritt in etwas, was für sie das Unbekannte ist. Erkennt an, dass das ein großer Schritt ist, aber einer, der ganz dringend gemacht werden muss, da die Zeit der Kabalen knapp ist. All das Gold, das sie über die Jahre angesammelt haben, wird ihnen jetzt nichts nützen, wo sie darum kämpfen einen neuen Krieg anzuzetteln, in der Hoffnung, dass sie dadurch mehr Zeit gewinnen. Aber es ist Zeit, dass das Töten aufhört und die Menschheit als Einheit zusammenarbeitet.


Nutzt eure Meditation als Anleitung, um einen klaren Blick dafür zu gewinnen, was jetzt getan werden muss. Ihr werdet geführt. Wir in der Geistigen Welt arbeiten mit euch. Wenn das Licht wiederhergestellt ist, wird es eine größere Verbindung zwischen den beiden Seiten des Lebens geben und ein größeres Verständnis dessen, was ihr den Tod nennt und was es wirklich bedeutet zu sterben. Wir verlassen euch niemals. Wir wachen über euch. Wir sind für euch da.


Plant, wie ihr an den Ley-Linien in Rom arbeiten wollt. Entscheidet, wann und wo ihr euch treffen werdet usw. Verbindet euch geistig und spirituell, immer mit der festen Überzeugung, dass ihr Erfolg haben werdet, denn euch kann nichts aufhalten. Egal, wie viele Ereignisse unter falscher Flagge sich die Kabalen noch einfallen lassen, ihr werdet davon nicht abgehalten werden, denn diese Arbeit hat Vorrang vor allem anderen.


Denkt daran, ALLE WEGE FÜHREN NACH ROM. Es ist jetzt offenkundig, warum das so ist. Wir sind auf unserem Weg. Eine Armee des Lichts, die alle Dunkelheit und Korruption bloßstellt, auf unserem Weg das Licht wiederherzustellen. Seid guten Mutes, denn das ist der Grund dafür, warum ihr derzeit auf der Erde seid. Dies ist eure Bestimmung.


Meine Liebe, diese kleine Katastrophen im Haus, werden verursacht, um dich aufzuregen. Es wird dir geholfen werden, alles wieder in Ordnung zu bringen. Sieh die Arbeit an den Ley-Linien als ein großes Abenteuer. Die Folgen davon werden Geschichte machen. Sie wird die Ganzheit des Planeten wiederherstellen.


Immer dein dich über alles liebender Monty.


Webseite: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: Ki


*) Glastonbury Tor (keltisch: Twr Avallach; Tor bedeutet Berg, Erde) ist ein 158 m hoher, tropfenförmiger Hügel in Glastonbury (England). Tor ist ein Wort keltischen Ursprungs, das „konischer Hügel“ bedeutet.



Share |


Spenden für unser Team sind willkommen Danke!!


Galactic Channelings

Create Your Badge



© GalacticChannelings.com 26 Mrz 2017 | Kontakt | Lesezeichen hinzufügen



Tsū
Join the Galactic Channelings Community on Tsū!
Tsū is the only social network that shares its revenues with its members.
It works through invitation only, so you can use this link
to create a profile.